Frage von Dickerchen123, 80

Bluescreen - DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL(fWLanusb.sys)

Hallole

bei mir kommt hin und wieder mal der Bluescreen DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL(fWLanusb.sys) Heute beim Aktualisieren und Runterfahren. - Wann vorher weiß ich nicht mehr.

Ist das was besonderes, kann ich es vernachlässigen oder was muss ich tun?

Ich habe den PC ausgeschaltet und wieder hochgefahren. Funktioniert einwandfrei. Ich habe eine WLanverbindung mit einem Router. Google habe ich befragt und nix kapiert :( ich bin immer noch ein kleiner DAU :)

Dankeschön

Grüssle

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Fugenfuzzi, 78

Die Fehlermeldung DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL(fWLanusb.sys)

Das entweder ein Programm oder Treiber dermaßen defekt ist das das Windows zum Absturz gebracht wird. Daher kommt auch der BSOD ( BSOD = Blue screean of death) was bedeutet das Windows klassisch Abgestürzt. ist. Der Absturz kann auch andere Folgen haben das z.B. über den Installierten Treiber die Hardware nicht mehr Angesprochen werden kann und so es auch zum Absturz von Windows kommt.

Ich habe eine WLanverbindung mit einem Router. 

Wenn WLan bei dir nicht richtig funktioniert ,solltest Wlan deren Treiber entweder Aktualisieren oder WLan Deaktiveren und anstelle WLan eine Lan Kabel Verbindung einsetzten. Da wird Lediglich zwischen Router und einem PC/Laptop ein Lan Kabel genommen und darüber die Internet Verbindung hergestellt. Entsprechende Lan Kabel ( Länge) kann man im Handel für kleines Geld kaufen. Kabel Längen von bis zu 40 Meter und mehr sind keine Seltenheit und auch im Handel zu bekommen. Bei mir im Arbeitszimmer liegt von meinem PC aus zum Router ein 20 Meter Lan Cat 6a Kabel. Auch wenn ich den Router von mir aus keine 3 Meter entfernt sehe und auch anfassen kann habe ich hier hinter meine Schränken ,Schreibtischen und anderen Sachen das Kabel an meiner Wand entlang verlegt. Den Rest habe ich aufgerollt am Arbeits Pc liegen. Ein Kleines Privates Heimnetzwerk kann auch so aussehen ( siehe Bild) . Hier wird kein WLan Benutzt und WLan ist sogar Deaktivert !

Kommentar von Dickerchen123 ,

vielen Dank für deine ausführliche Antwort :-)

Kommentar von Fugenfuzzi ,

Keine Ursache ,immer wieder gern .

Kommentar von Fugenfuzzi ,

Man dankt für den Stern

Antwort
von Dingo, 68

Also wenn dir keine Probleme dadurch entstehen kannst dieses Ereignis mit Missachtung Strafen. Ansonsten einfach die mitgelieferte Söftware des w-Lan Stick Installieren. Stick mal abziehen, Treiber löschen und Stick erneut installieren und Testen obs funzt.

Kommentar von Dickerchen123 ,

Danke für deine Antwort :-) Ich habe keinen Wlan-Stick, sondern einen Wlan-Router :-)

Kommentar von Dingo ,

W-LAN= wireless LAN und wenn zB. keine w-LAN-Karte im PC eingebaut ist kann zum Empfang dieser Übertragungstechnik auch ein USB-Stick genutzt werden wovon ich einfach mal ausgegangen bin, da sich die Fehlermeldung wie beschrieben "DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL(fWLanusb.sys) auf USB bezieht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community