Frage von KingPigeon, 73

Blackscreen bei HDMI Verbindung?

Hallo Leute, Der Bildschirm meines Laptops ist kaputt,deswegen habe ich ihn via HDMI Kabel an meinen kleinen Fernsehr angeschlossen. Alles lief super bis heute ein Windows Update kam.Jetzt komme ich bis zum Sperrbildschirm und wenn ich mein Passwort eingebe um zum Desktop zu kommen wird mein Bildschirm einfach Schwarz. Das komische ist,das alles bis zum Sperrbildschirm sichtbar ist.Danach habe ich zwar den Blackscreen,sehe jedoch auf dem Schwarzen Bildschirm meinen Mauszeiger und Benachrichtigungen von McAfee. Was könnte das sein? Bitte um Hilfe. Vielen Dank im vorraus.

Lg Pigeon

(Windows 8.1 , 64 bit)

Neustart hat nichts gebracht,HDMI Kabel ist richtig einegsteckt und anschlüsse sind nicht verschmutz.

Antwort
von RatKing, 73

Einen anderen Computermonitor (VGA, oder DVI Anschluß steht Dir nicht zur Verfügung) wenn doch würde ich mal Dein Notebook an diesen anschließen wenn das einwandfrei geht, liegts vieleicht an deinem HDMI Anschluß oder am HDMI-Kabel.

Gruß, RatKing

P.S.: Eine Tastenkombination auf Deinem Notebook zur Aktivierung bzw. Deaktivierung eines externen Bildschirm gibt es meist auch. Vieleicht die auch mal probieren (zur Sicherheit). Glaube zwar nicht das es daran liegt, wäre ein externes Display völlig deaktiviert wüde ja auch Dein Mauszeiger nicht angezeigt werden. Aber man kann ja nie wissen...

Antwort
von RatKing, 60

Evtl. mal im abgesicherten Modus starten und dort Deinen Monitor im Gerätemanager entfernen. Auf dieses weise "zwingst" Du Dein System den Monitor neu zu erkennen. 

Evtl. ist im Grafiktreiber auch die Bildwiederholfrequenz für den Monitor zu hoch eingestellt.

Antwort
von Zepefu, 52

Manchmal ist das Normal dass bei nem Update das Bugs wieder kommen.wegehen... Vielleicht könntest du irgendwie ein Downgrade machen mit nem programm oder so

Kommentar von RatKing ,

Tritt das Problem auch dann auf, wenn Du Dich mal mit einem anderen Nutzernamen anmeldest?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community