Frage von rein1944hard, 26

Bild vom Desktop in Ordner

Habe versucht das Bild durch Rechtsklick zu öffnen, kommt die Meldung:

Das Bild kann nicht geöffnet werden, da das Dateiformat nicht in der Fotoanzeige unterstützt wird oder die aktuellen Updates für die Fotoanzeige fehlen. Was muß ich tun?

Antwort
von FaronWeissAlles, 26

Entweder ist die Datei beschädigt, sodass sie nicht mehr geöffnet werden kann oder das Bild hat ein Format, was die Fotoanzeige nicht kennt und daher nicht öffnen kann.

In letzterem Fall könntest du mal ein anderes Programm ausprobieren um es zu öffnen. IrfanView ist bekannt dafür dass es sehr viele Dateiformate unterstützt (nicht nur Bilder). http://www.chip.de/downloads/IrfanView\_12998187.html

IrfanView unterstützt laut Chip die Formate: ANI, CUR, AWD, B3D, BMP, DIB, CAM, CLP, CPT, CRW, DCM, DCX, DDS, DJVU, DXF, ECW, EMF, EPS, EXR, FITS, FPX, FSH, GIF, HDR, HDP, ICL, ICO, ICS, IFF, IMG, JPG, JLS, JPM, KDC, MNG, MRC, MrSID, PBM, PCD, PCX, PDF, PDN, PGM, PNG, PPM, PSD, PSP, PVR, RAW, RLE, SFF, SFW, SGI, SIF, SWF, TGA, TIF, TTF, TXT, VTF, WAD, WAL, WBC, WBZ, WBMP, WMF, WsQ, XBM, XCF, XPM, AIF, AU, MED, MIC, MP3, OGG, RA, WAV, ASF, AVI, MOV, MPG, WMA

Die Fotoanzeige in Windows hingegen kann nur die geläufigsten. Welches Format hat dein Bild denn?

Sollte die Datei hingegen beschädigt sein ist das Bild mit ziemlicher Sicherheit verloren (außer du hast noch irgendwo eine Sicherungskopie)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten