Frage von jancux124, 4

Bild fehlt beim Monitor

Hallo, habe ein Asus R704v und ich wollte einen Beamer anschließen, soweit so gut. Der Beamer wurde nicht erkannt ich begann rum zustellen und habe versehentlich irgendwas umgestellt, dass mir nun das Bild an meinem Laptop fehlt. Ich kann nichts zurücksetzen oder sonst was, da ich ja kein Bild habe. Habe schon versucht den Laptop über hdmi an meinen Fernseher zu hängen in der Hoffnung dass auf dem 2. Monitor ein Signal eingeht tut es allerdings nicht. Ich sehr beim Neustart des Laptops aber das Asus Logo sowie die nette runde Spirale die sich so schön dreht, dann verschwindet es und der Bildschirm bleibt schwarz, aber beleuchtet. Bitte um schnelle Antwort, da Beamer nur geliehen und ich brauche dringend die Projektion auf meiner Wand! Danke im voraus Viele grüße Jan

Antwort
von DrErika, 1

<Windows-Taste + P> wiederholt drücken (und jeweils kurz warten) schaltet zwischen verschiedenen Anzeigegeräten hin und her. Irgendwann ist auch das interne Display wieder dran.

Häufig hilft auch ein Neustart des Laptops ohne angeschlossenen Beamer.

Kommentar von BDavid ,

besser hätte ich es auch nicht sagen können :-)

Antwort
von aluny, 1

Starte mal im abgesicherten Modus, so solltest Du die Einstellungen rückgängig machen können.

Notfalls ließe sich so auch der Grafikartentreiber deinstallieren und nach einem Neustart wieder installieren.

In den abgesicherten Modus kommst Du durch (ggf. mehrfaches) Drücken der F8-Taste kurz vor/beim Start von Windows.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community