Frage von PC2009,

BFBC 2 bild friert nach ca 40 minuten immer ein kennt einer eine Lösung?

Und zwarfriert das Bild ein ich öffne dann den Taskmanger um versuchen es Wiederherzustellen geht aber nicht keine Rückmeldung

PC: ATI Readon 5770 4gb ddr 3 amd athln X 4 620

Antwort von Manni9999,

Das ist halt so bei ATI da kann man nichts machen ich

hatte 3 neue hintereinander und nur Probleme abhilfe

schafft da eine Geforcegtx 460 o. 560.

Antwort von Tinozeros,

mess mal die Temperaturen von CPU und Grafikkarte und poste diese mal hier...Grafikkarte geht mit Furmark und CPU mit Coretemp.Am besten mitloggen lassen

Kommentar von PC2009,

bin mit hw monitor immer ganz zufrieden hab ein neues gehäuse daran liegts aber nicht das war schon vor dem einbau damals hatte die cpu knappe 80 und die gpu 78 heute gpu mnachmal aber selten auf 78 prozessor 48 alles unter vollast

Kommentar von PC2009,

naja bin mir zwar nicht sicher aber denke es liegt an der grafikkarte ist ja grad mal 1 jahr alt schon komisch übrigens hab mir den absturz nichmal genauer angeguckt vor dem absturz 4 min vorher sehe ich verfäbugen an den bildschirm

Antwort von Peter112,

lade dir mal das neuest catalyst für deine hd 5770 runter http://sites.amd.com/us/game/downloads/Pages/radeon_win7-64.aspx

der erste link ist das neue update;)

der neue treiber wirkt wunder und hat meine hd 5770 leiser, kühler und trotzdem etwas schneller gemacht und das obwohl ich ja nichts an der hardware gemacht habe, sonder einfach die software veränder habe;)

versuche es einfach vl. gehts dann???

mfg

Kommentar von PC2009,

hab die grafikkarte über steam laufen update ist dann automatisch immer auf den aktuellsten stand

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten