Frage von Gritti,

Avira AntiVir - fehlt in der Taskleiste und in der Liste der Programme

Ich musste Avira Antivir deinstallieren und dann wieder neu installieren - ich wurde da gefragt, ob Avira repariert werden soll, was ich bejahte. In der Folge habe ich am Dektop und in "Alle Programme" das Avira Antivir ControlCenter (den Inhalt davon siehe am Bild in meiner vorherigen diesbezüglichen Frage), doch in der Taskleiste fehlt der aufgespannte rote Schirm, und in der Programmliste fehlt Avira überhaupt (siehe Bild).

Ich ließ heute das ganze System scannen - die ganze Zeit (bis zur Hälfte) gab es 0 Funde, dann war bei uns eine Unterbrechung durch Stromstörung, Ergebnis siehe am Bild.

Soll ich jetzt versuchen, mit dem Avira Deinstallationsprogramm alles noch einmal zu deinstallieren und nochmals neu installieren? Bei der gestrigen Deinstallation ließen sich aber einige Registyeinträge nicht deinstallieren, deswegen habe ich bei der Neuinstallation "reparieren" gewählt.

Systemsteuerung, Programm deinstallieren oder ändern
Systemsteuerung, Programm deinstallieren oder ändern
Avira, Berichte
Avira, Berichte
Avira, Ereignisse
Avira, Ereignisse
Hilfreichste Antwort von Avita,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Sorry, ich habe eben in Unkenntnis dieser neuen Frage und Sachverhalte Deine vorausgegangene Frage zu diesem Problem beantwortet.

Also: Wenn alle vorgeschlagenen Versuche keinen Erfolg bringen, deaktiviere Avira AntiVir, falls das möglich ist, dann deinstalliere es mit dem dafür benötigten Tool, das ich Dir gestern verlinkte.

Nun hol Dir Avira AntiVir einmal von hier (nimm aber den linken Button "Download", nicht den rechten "Kaufen") und installiere Avira AntiVir neu.

http://www.computerbild.de/download/Avira-AntiVir-Personal-6666.html

Sollte die Frage kommen, ob Du den WebGuard und die Ask-Toolbar auch installieren möchtest, bejahe das. Du musst beides nehmen. Eins ohne das andere geht nicht! Da streikt Avira AntiVir. Nach der richtigen Neuinstallation mach sofort ein Update, damit Du die neuesten Signaturen hast. Wenn der Schirm weiter fehlt, noch einmal die Vorschläge zu Deiner früheren Frage abarbeiten. Klappt es dann immer noch nicht, bitte melden. Dann versuche ich, Dir die Lösung bis morgen zu liefern. Jedenfalls werde ich mich bemühen.

Kommentar von Avita,

Oje, ich habe mir eben erst Dein Bild 3 angesehen. Da zeigt Dir Avira AntiVir ja Malware (schlimmste Sorte Schädlinge) ohne Ende an. So kann das alles nicht klappen.

Folge einmal diesem Tipp:

http://www.computerfrage.net/tipp/trojaner-auf-dem-pc-was-kann-ich-tun

Findet Malwarebytes nichts, gibt Avira AntiVir Fehlalarme. Bestätigt Malwarebytes so viele Funde aber, kannst Du die zwar mit Malwarebytes entfernen. Trotzdem muss Dir dann unbedingt eine Neuinstallation des Betriebssystems angeraten werden, denn wenn so viele Funde tatsächlich existieren, bekommst Du den Rechner anders nicht mehr "sauber", voll funktionsfähig und vertrauenswürdig.

Kommentar von Gritti,

Wegen der angezeigten Malware hatte ich gerade einen Scan laufen, den ich aber unterbrach, um die 3 Versuche zu machen. Bei dem Scan (bis zu 28%) wurden 0 Funde gemeldet! Ich weiß nicht, was da überhaupt stimmt.

Habe wieder versucht, mit deinem empfohlenen Programm Avira zu deinstallieren. 10 Registryeinträge ließen sich aber wieder nicht deinstallieren.

Ich ließ bei Malwarebytes den Quickscan laufen - da würde man schon etwas sehen (der andere dauert zu lange). Es wurde Gott sei Dank kein infiziertes Objekt gefunden.

Ich versuche jetzt, Avira von Coputerbild neu zu installieren.

Kommentar von Avita,

Ich fürchte, eine Neuinstallation von Avira AntiVir wird nicht gelingen, weil noch Reste von der vorherigen Installation drauf sind. Ein Quickscan mit Malwarebytes ist nicht gründlich genug. Der komplette Scan läuft - je nach Datenmenge - so um eine Stunde. Danach hast Du aber Gewissheit und man weiss, ob es sich lohnt, weiter an einer Problemlösung zu arbeiten. Es tut mir leid, Dir so unangenehme Antwort geben zu müssen. Aber beschönigen hilft Dir doch nicht.

Kommentar von Gritti,

Hallo Avita, die Neuinstallation ist doch gelungen! Bei der Installation wurde zuerst gefragt, ob das alte deinstalliert werden soll und es wurde nachher gemeldet, dass restlos alles weggeputzt wurde. Danach konnte ich das neue Programm installieren und der Schirm ist da. Der Suchlauf zeigte 0 Funde an. Ich könnte jetzt mit Malwarebytes oder mit Avira AntiVir einen kompletten Scan durchführen lassen.

Ich bin dir sooo dankbar! Ich gehe jetzt auf "gute Frage", dort warten noch einige Sinn-, Existenz- und Suizidfragen von Hilfesuchenden auf Antwort

Kommentar von Avita,

Dann hat sich die viele Mühe ja gelohnt! :)

Antwort von TomPa,

Deinstallier mit dem Revo Uninstaller Avira mal komplett. Aber wenn ich dir den Tipp geben darf. nimm die Microsoft Security Essentials, die sind um einiges besser.

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community