Frage von fragesteller, 86

APUs mit grafikkarte kombinieren,sinnvoll?

Moin moin zusammen,ja,hab heut früh viel fragebedarf. Möcht mich vor ner bestellung etwas schlau machen. Also, es gibt ja seit kurzer zeit diese APUs (glaube der I7 4770k ist so einer,oder???). Wenn man solche prozessoren(mit integr.Grafikeinheit,oder?) mit zB einer grafikkarte wie der gtx770 betreibt, gibt das noch durch die intergrierte grafikeinheit der apu einen geschwindigkeitsschub? Also quasi grafikgeschwindigkeitspotenzial der integr.Grafikchips + grafikgeschwindigkeitspotenzial der gtx770= gesammte grafikleistung? Oder spielt die zusätzliche geschwindigkeit des apu prozessors garnicht in die gesammt grafikleistung des systems ein,wenn man sie (die apu) zusammen mit einer graka (wie zB der 770er) betreibt? Hoooo, hoffe hab s verständlich formuliert... Danke für aufklärung u nen schönen sonntag

Antwort
von FaronWeissAlles, 75

Also quasi grafikgeschwindigkeitspotenzial der integr.Grafikchips + grafikgeschwindigkeitspotenzial der gtx770= gesammte grafikleistung?

Nein! Die Grafikeinheit auf dem Prozessor wird einfach nicht benutzt.

Es gibt bei AMD aber Ausnahmen... Die Grafikeinheit der A-Series APU lässt sich via Crossfire mit bestimmten Radeon R7-Modellen verbinden. Das geht aber nur bei einigen wenigen Modellen. Und das ganze ist auch relativ witzlos. Selbst wenn die kombiniert werden sind die immer noch meilenweit vom High-End-Bereich entfernt.

Also, es gibt ja seit kurzer zeit diese APUs (glaube der I7 4770k ist so einer,oder???).

AMD nennt das APU, ob Intel das auch macht weiß ich jetzt grad nicht... Aber was die Frage angeht. Die A-Serie von AMD sind APUs und alle Core-i-"Haswell"-Prozessoren (also die der aktuellen Generation) haben eine integrierte Grafikeinheit. Ebenso vereinzelt Xeon´s der aktuellen Generation (die meisten aber nicht, da sie eigentlich für Server gedacht sind).

Deswegen hab ich dir (in einer anderen Frage von dir) auch zu einem Xeon geraten, wenn du das zum Zocken nehmen willst. Dann hast du statt einer nutzlosen Grafikeinheit mehr CPU-Leistung

Antwort
von Dingo, 59

Nein es gibt keinen Schub!

Entweder man schaltet den Graphikchip der APU und eine GPU zu einem Crossfire Verbund oder man stellt im BIOS ein, welches Gerät für die visuelle Arbeit sorgen soill.

Wobei Crossfire langsamer ist.

i7 gibts als APU?

Es bleib aber auch zu erwähnen, dass ein integrierter Graphikchip der arbeitet auch Hauptspeicher verwendet der in der Regel weeeesentlich laaaaangsaaaaamer ist. Da steht dann meist DDR3 1600 mhz gegen DDR5 Grafikspeicher 1800mhz

Es wäre schön wenn das ginge aber es geht nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community