Frage von meckida, 14

AMD Radeon HD 6850 HDMI funktioniert nicht mehr - wo liegt der Fehler?

In meinem Notebook Aspire 7750G ist eine AMD Radeon 6850 eingebaut. Seit kurzem funktioniert mein HDMI zum TV nicht mehr. Im Gerätemanager steht jetzt Standard VGA Karte. Alle Versuche einen Treiber oder ein Update zu finden war vergebens. Das Werksupdate meldete nach Installation "Fehler"

Möglicherweise hat der kürzlich installierte Driver Booster es zerstört. Beim Driverbooster finde ich nur die Standard VGA, nicht die Radeon.

Ich bitte um fachliche Hilfe, weil ich keine Garantie mehr habe.

Besten Dank im voraus

Antwort
von RessiX, 9

Driverbooster?

Wenn ich sowas lese, läuft es mir kalt den rücken runter!

Seit 20 jahren predige ich überall, die finger von derartigen programmen zu lassen... leider sind katzenfotos auf facebook lieber gesehen, als sinnvolle informationen!

Schmeiß den müll wieder runter. Wenn du andere programme der kategorie 'tune-up-bullshit' installiert hast, schmeiß die auch gleich runter. Deinstalliere danach die fehlerhaften treiber.

Besorg dir die aktuellen treiber vom hersteller(!!!) und hoffe, das dein tune-up-bullshit die registry nicht so versaut hat, dass du noch den richtigen treiber installieren kannst.

Sollte das nicht helfen, windoof neu installieren und aus deinem fehler lernen ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten