Frage von c0regam3r, 28

Ärger mit Ubuntu und Remmina

Hallo, liebe Community. Ich habe ein Problem, dass mich sehr nervt.

Ich benutze Ubuntu 14.10 Utopic Unicorn. Wenn ich mich mit dem Remmina RDP Client auf meinen Windows Server 2012 R2 verbinde, und irgendwo ein "/" hinschreibe (bspw. in eine Textbox), wird nicht der Slash hingeschrieben sondern ein Strich "-". Wie kann ich das beheben?

Auf dem Ubuntu kann ich einwandfrei Slashes schreiben, warum nicht auf meinem Server?

Habe bereits versucht, die Remmina Tastatureinstellungen auf Deutsch zu stellen (Systemeinstellungen -> Tastatur ... bereits auf Deutsch eingestellt), aber erfolglos (ändert sich nichts).

Danke im Vorraus.

Mit freundlichen Grüßen, c0regam3r.

Antwort
von Fugenfuzzi, 20
Wie kann ich das beheben?

Hier ist ein Layout Problem vorhanden. Damit auch beide Seiten korrekt das gleiche Layout verwenden sollte man diese auch Anpassen. In der shell kann man dies z.B. über :

sudo dpkg-reconfigure keyboard-configuration

Falls der Zeichensatz nicht stimmt geht das z.B über :

sudo dpkg-reconfigure console-setup

Man sollte drauf achten das für Kodierung der Eintrag UTF-8 und als unterstützender Zeichensatz Kombiniert - Latein, slawisches Kyrillisch, Griechisch eingestellt ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten