Frage von rsummi, 2

Änderung für Apple Mac OSX 10.411

Bei meinem "Oldie" Apple Mac OSX 10.411 habe ich in der Systemeinstellung den Benutzernamen geändert. Leider wird jetzt das Passwort nicht mehr akzeptiert und den alten Benutzernamen kann ich auch nicht mehr eingeben. Jetzt geht nix mehr vorwärts und nix mehr rückwärts. Was könnte ich denn nun machen, ohne der "große Könner" zu sein? Danke schon mal und Gruß rsummi

Antwort
von Fugenfuzzi, 1

Wurde bei der Änderung des Benutzers auch das Passwort verändert oder keines eingegeben ?

Wenn Nein sollte das Passwort die Fläche einfach leer gelassen werden. Wenn das auch nicht hilft ,bleibt nur die Neuinstallation da man sich so klassisch aus dem MAC ausgeschlossen hat.

Kommentar von rsummi ,

vielen Dank, es blieb tatsächlich nur noch die Neuinstallation. Danke nochmals und Gruß rsummi

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten