Frage von ComputerJoey, 9

Adobe InDesign - Einzelne Grafik an Schrift/Textstellen durchsichtig machen?

Es ist so, ich habe auf einer Seite ein helles Bild als Hintergrund. Darauf befindet sich an einer Stelle ein weiteres dunkles Bild bzw. eine eigentliche Grafik (nicht auf dem gesamten Blatt, nur ein Teil ist bedeckt). Nun habe ich auf diese dunkle Grafik etwas geschrieben mit InDesign.

Kann ich die Farbe oder ähnliches nun so einstellen, dass die Text/Schriftstellen auf der oberen dunkleren Grafik gelöscht/durchsichtig werden und man an den Schriftstellen dann die untere helle Grafik bzw. den Hintergrund sieht?

Ich kann bei der Farbe zwar "Ohne" auswählen, aber dann sieht man überhaupt keine Schrift. Gibt es da eine leichte Möglichkeit mit InDesign? Ich bin noch eher ein Anfänger damit!

Sicherlich könnte ich jetzt die Grafik in Photoshop öffnen (wenn ich es mir holen würde, oder eben wo anders) und dann von jedem Buchstabe die Transparenz entfernen, nur das würde viel länger dauern, da ich das mit mehreren Bildern vor habe. Mal sehen ob in InDesign Möglichkeiten dableiben ... Danke im Voraus.

Antwort
von Fugenfuzzi, 4

Wenn du in Mehren Ebenen arbeitest kannst die Transparenz einer Grafik verändern und so bearbeiten das die dahinter liegende Grafik besser zu sehen ist. Arbeitest du nur mit einer Ebene geht das nicht. Die Grafik muss also somit in mehren Ebenen zu Verfügung stehen. ansonsten musst es entsprechend auf die Ebenen verteilen.

Kommentar von ComputerJoey ,

Schade, ich arbeitete bis jetzt leider nur mit einer Ebene. Und in Photoshop würde es zu lange dauern, dass auf mehrere Seiten anzuwenden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community