Frage von mt815, 24

Acer V5-552G geht beim Hochfahren von alleine aus. Woran kann das liegen?

Habe mir einen Acer V5-552G gebraucht gekauft. 

Wenn ich ihn an mache und auf dem Desktop bin geht er in <1 min aus. 

Habe erst Windows 8 drauf gehabt und dann Windows 10 installiert. Dadurch ist es aber nur schlimmer geworden. 

Habe ihn mit einem Bekannten auf gemacht und geprüft ob der von innen staubig ist, was nicht der Fall ist.

Ausserdem haben wir probeweise eine andere Festplatte eingebaut. Hat aber auch nichts gebracht. 

Ich würde mich freuen wenn ihr mir helfen könnt. ☺

Antwort
von AnnaRisma, 6

Hallo mt815,

du hast ja schon verschiedene Betriebssysteme probiert, sonst hätte ich vorgeschlagen, mal ein Live-System anzuwerfen (ich selbst präferiere "Knoppix"). Kann man sicherheitshalber trotzdem ... um restlos auszuschließen, dass es sich um ein Software-/BS-Problem handelt.

Unter Umständen gibt die Ereignisanzeige von Windows Aufschluss, leider sind ihre Meldungen oft so kryptisch, dass selbst ein IT-Profi nur wenig mit ihnen anfangen kann ...

Der in anderer Antwort indirekt empfohlene Tipp, den Arbeitsspeicher zu prüfen, könnte noch helfen, ansonsten benötigt man Messgeräte um dem Fehler auf die Schliche zu kommen.

Antwort
von mt815, 4

Vielen Dank für die Informationen. Ich werde das Notebook zurückschicken, weil ich es nicht einsehen noch tiefer zu graben um den Fehler zu finden und möglicherweise noch Geld investieren... Nicht für ein Notebook was mit 100% Funktion ausgewiesen wurde. 

Antwort
von sdeluxe64, 9

Vielleicht mag er dich einfach nicht! ;-)

PS: Wahrscheinlich ist die Hardware defekt und sofern der RAM in Ordnung ist, kannste das Teil wegschmeißen! ^^

Kommentar von sdeluxe64 ,

Geht er schlagartig aus oder fährt er normal runter? ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community