Frage von azillion, 43

Acer Aspire E5-551 zurückgesetzt . Jetzt Bluescreen 0xc000021a?

Ich habe meinen Laptop zurückgesetzt (Win10) ohne meine Daten zu sichern da ich der Meinung war dass ich da nichts wichtiges drauf habe. Doch nun kommt beim Start immer nur der Bluescreen 0xc000021a (startet ohne Ende neu). Wie kann man das beheben? Müsste ich meine Daten sichern damit das nicht passiert?

Antwort
von Tabius, 21

Hallo azillion,

hier scheint beim zurücksetzen u.U. ein Treiber nicht mehr zu passen.
Versuch doch mal folgendes:

  1. Beim starten des PCs drückst du die F8-Taste. Damit kommst du in ein Menü mit mehreren Start-Optionen zur Auswahl.
  2. Wähle die Option "letzte als funktionierend bekannte konfiguration"
  3. Der Rechner wird nun mit den Windows bekannten Treibern geladen, bei denen kein Fehler aufgetreten ist.

Sollte dieser Weg nicht funktionieren kannst du aus dem eben beschriebenen Start-Menü auch die Optionen "Computer reparieren" oder "Abgesicherter Modus" wählen.

Viele Grüße aus Frankfurt,
Tabius

Antwort
von WosIsLos, 18

Neuinstallation und Festplatte formatieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community