Frage von DCromberg, 24

Access-yor-data.desktop wie bekomme ich zugang über Live Linux Mint 17.3 Cinnamon USB-Stick?

Also ich bin schon soweit das ich einieges schon in der befehlszeile eingetippt hab und ws genauso viel wie vorher brachte.

Was passiert ist : Die haupt Festplatte  ( Intern im Laptop verbaut ) lässt sich beim Booten nicht mehr automatusch mounten was zufolge hat das ich auf Normalem weg nicht mehr an meine Daten komme um ein backup zu machen. Ist ja nicht schlimm man kann ja via live stick an die Daten so dachte ich jedenfals. Das was ich Brauche ist in diesem file versehen was sich weder öffnen noch starten lässt. Passwort und Phrase hab ich und Manuell die platte Mounte kann ich auch. Ich weiss das meine Dateien im Ordner Home/nachteule/ sich befindet. Laut verschiedener Seiten soll man trotzdem an die Daten kommen funzt aber nicht.

Sämtliche Festplatten die nicht mit Windoof betrieben wird im alt bekannt FAT32 Format alleinig schon wegen der PS3 und das man externe Daten träger nur bei Gebrauch an klemmt das hab ich ja schon beim Windoof rechner gemacht.

Könntet ihr einem Linux neueinsteiger weiter helfen

Antwort
von Silberfan, 8

Man sollte nicht permanent die Externe Festplatte am PC angeschlossen lassen. Man fährt den Pc hoch Loggt sich ein dann stöppelt man die Festplatte an und danach kann man auch auf die Daten zugreifen. Aber auch hier sollte man drauf achten in welchem Dateiformat die Festplatte Formatiert wurde ( Ext2/3/4, Btrfs,Ntfs,Fat32,etc.) . wenn man mit den Datenübertragungen fertig ist  kann man entweder über seine grafische Oberfläche das Laufwerk aushängen damit man es abziehen kann oder man macht es im Terminal mit dem Befehl umount der für "unmount" stehtl. Letzteres da sollte man aufpassen und genau Tippen. Denn Linux arbeitet Case sensitive.Also auf GROß und kleinschreibung achten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten