Frage von allocigar78, 7

24" Monitor mit Lautsprechern - welchen könnt Ihr mir empfehlen?

ich brauche einen neuen PC-Monitor, möchte 24" haben

habe mir nun diesen bestellt: http://www.amazon.de/gp/product/B005PLFAH2?psc=1&redirect=true&ref_=oh_a...

und habe jetzt ganz erstaunt festgestellt, dass das Gerät noch nicht mal integrierte Lautsprecher hat. Das war eigentlich selbstverständlich für mich. Jetzt stelle ich fest dass es wohl üblich ist, dass keine LS vorhanden sind. Ich möchte aber aus Platzgründen keine externen - wenn ich wirklich nen guten Sound brauche mach ich die Anlage an aber für den normalen Gebrauch - mal ein YT Video möchte ich ganz normal integrierte.

Könnt Ihr mir einen empfehlen, der gutes Bild hat HD-Auflösung, HDMI, und 24" und gute Qualität?

Antwort
von Dingo, 2

Sorry aber aber mich würde zuerst interessieren, warum lässt den PC nicht über deine "Anlage" laufen? . Zur Frage selbst kann man natürlich viel empfehlen aber das hat wenig mit dem Sinn der Community von CF zu tun. Da du ja nicht ganz so unwissend sein dürftest (was PC angeht)-solltest wissen, dass es hier um praktische Hilfen geht und Empfehlungen bzg. eines Display besser in Elektronikmärkten eingeholt werden sollte. Ein Test in einem Geschäft hilft dir eher. Es gibt bei Versandhändlern außerdem die Möglichkeit Kundenrezensionen zu lesen und deren Bewertungen zu erfahren. Davon mal ganz ab, werden die modernen Displays natürlich ohne Lautsprecher hergestellt da sie ein großes Bild haben sollen und kein Rand etc. stören soll. Die Empfehlung lautet "Elektronikmarkt.

Kommentar von allocigar78 ,

also warum ich meine Anlage nicht mitlaufen lasse ist ganz einfach: weil ich dann bei jedem Hochfahren meine Anlage einschalten müsste und diese dann den ganzen Abend bzw. das komplette WE durchlaufen würde - der Stromverbrauch der Anlage wäre somit höher wie der des gesamten PC! und wofür? dass ich VIELLEICHT irgendwann im Laufe des Tages MAL ein YT Video ansehe oder sonst was wo ich mal kurz den Ton brauche? - absoluter Blödsinn also. Auf der anderen Seite brauche ich Lautsprecher die ich nicht vergessen kann einzuschalten oder sie eben nicht einschalte weil ich denke sie jetzt eh nicht zu brauchen. Z. B. um Warntöne des PC auch zu hören.

Und im Elektronikmarkt ne Beratung? - also Fachmärkte gibt es kaum noch und die von Dir offenbar gemeinten Elektronikmärkte bieten meist alles nur keine Beratung im Sinne des Kunden... da wird das verkauft was von der Konzernzentrale halt vorgegeben wird.... (mal ganz davon abgesehen dass das Personal meist auch gar nicht richtig Bescheid weiß, da diese Märkte ja immer billigeres Personal einkaufen - ich geh da schon seit Jahren nicht mehr hin!)

ich denke aber ich habe meine Entscheidung getroffen - der USB-Lautsprecher in Form einer Cigarre (siehe Link in meinem Kommentar auf die andere Antwort) denke ich tut es und nimmt so gut wie keinen Platz weg... - hoffe mal dass kein Haken dabei ist und ich mich zu meinen bisherigen eingebauten Lautsprechern zumindest nicht verschlechtere...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community