WLAN - neue und gute Antworten

  • W-Lan Repeater nicht ansteuerbar?
    Antwort von DrErika ·

    Es sieht so aus als sei der Repeater noch nicht ordentlich mit dem Telekom-Router verbunden. Wenn du den Setup-Wizard ausgeführt hast, sollte eigentlich alles stimmen - soviel verkehrt machen kann man da nicht.

    Vielleicht hast du im Telekom-Router irgendwelche MAC-Filter eingerichtet, so dass neue Netzwerkgeräte erst dort eingetragen werden müssen?

    Kommentar von BDavid ,

    Also bei den Speedports die ich bisher hatte musste ich immer in dem MAC Filter die Adressen freigeben... Dies solltest du also wirklich überprüfen

    Kommentar von weigi97 ,

    Danke 

    Ich war jetzt in dem Programm vom Router. Nur wie gebe ich diese andresse frei? 

    Kommentar von DrErika ,

    Das steht im Handbuch deines Routers - du kannst wahlweise die MAC-Filter auch komplett deaktivieren. Wenn wir dir helfen sollen, sag uns das Modell deines Routers.

  • Warum verbindet sich das Handy nicht mit dem Wlan Repeater?
    Antwort von DrErika ·

    Mit dem Zurücksetzen auf Werkseinstellungen hat das Handy auch alle Verbindungsinformationen vergessen - das weißt du sicher. Daher muss man sich über Einstellungen/WLAN/ in die Liste von Access-Points kämpfen, sich dort den richtigen Accesspoint heraussuchen und draufklicken. In der Liste sieht man alle verfügbaren WLAN-Zugangspunkte und du müsstest zwei Bekannte sehen: Die Fritzbox und den Repeater. Du wirst dann das Passwort neu eingeben müssen.

  • Mein Internet kommt und geht wo liegt das Problem?
    Antwort von DrErika ·

    Klingt so als würdest du mit dem WLAN ins Netz gehen. Meine Vermutung ist, dass einer deiner Nachbarn ebenfalls ein WLAN im Betrieb hat und den selben Kanal verwendet. Dann kommt es zu Abbrüchen. Einfach mal im Router einen anderen Funkkanal auswählen und ausprobieren!

    Es gibt Smartphone-Apps, die dir genau sagen können, wer alles auf welchem Kanal WLAN treibt - das hilft beim korrekten Aussuchen.

  • Wieso keine Anzeige der Wlan-Stärke mehr?
    Antwort von mrcmck ·

    kommst du ins Internet ohne ein angeschlossenes LAN Kabel oder direkt mit dem Computer verbundenes Modem (Nicht LAN). Wenn ja, ist ein Fehler in Windoof

    Kommentar von Eidas ,

    Danke für deine Antwort. Ich komme gut ins Internet. Da gibt es keinerlei Probleme. Wenn es ein Problem von Windows ist, bin ich sehr beruhigt. Dann ist es also kein Anzeichen, dass sich jemand in die Verbindung eingehackt hat. Bin wirklich sehr erleichtert!

    Kommentar von mrcmck ,

    scanne mal mit ADWCleaner und Malwarebytes Anti Malware. Hitman Pro solltest du auch durchlaufen lassen. Defragmentiere mal und teste unter anderen Usern

    Kommentar von Eidas ,

    Davon habe ich leider keine Ahnung. Habe gestern noch die 1-Klick-TuneUp Utilities-Wartung laufen lassen. Defragmentieren kenne ich nicht.

    Kommentar von mrcmck ,

    entferen Tuneup und cleane mit ADWCleaner. TuneUp macht nur noch alles schlimmer. Lade adwcleaner von heise.de herunter

    Kommentar von Eidas ,

    Soll ich wirklich - obwohl TuneUp so viel bewirkt hat - dieses Tool löschen? http://www.fotos-hochladen.net/remove/dd76d9b1274d3aa8d31115666ccdcc15

    Kommentar von Eidas ,

    Sorry...Hoffe, dieser Link funktioniert  http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=9a31c2-1454005711.png Bin bange, dass mein Laptop nach der Deinstallation langsamer läuft.

    Kommentar von mrcmck ,

    dann lasse adwcleaner durchlaufen.

    Kommentar von Eidas ,

    Habe deiner Anweisung Folge geleistet, aber es hat nichts verändert. Werde mich wohl damit abfinden müssen. Danke für deine Mühe!

    Kommentar von mrcmck ,

    hat adwcleaner was gefunden und hast du die gefundenen Elemente gelöscht?

  • 2 Fritzboxen Wlan Probleme?
    Hilfreichste Antwort von antimalware ·

    Überprüfe über die Router-Einstellungen bzw. über die angezeigten verfügbaren Netzwerke ob die Bezeichnungen der Routers identisch sind. Falls ja, ändern.

    Rufen beide Geräte: "Hallo, ich bin die Fritz Box 7360", kann dein Handy die beiden nicht auseinander halten.

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von 2fast4U ,

    Ok danke sowas habe ich schon vermutet.

  • Wlan verbunden aber internet seite konnte nicht geladen werden?
    Antwort von jufaclub ·
    • Ist dein Router auch mit dem externen Netz verbunden? Meine erste Idee ist, dass der Router zwar ein Signal an dein Device sendet, der Router selbst aber keinen Zugriff aufs Internet hat.
    • zweite Möglichkeit: Leere den Cache deines Browsers mal. Manchmal hilft dies weiter.
    • ist der Treiber der Netzwerkkarte aktuell? - soweit du ein Desktop-Device verwendest.
    • Hast du überhaupt kein Zugriff auf JEDE Seite?
    • öffne mal die Kommandozeile und pinge eine beliebige Seite an.
    • Proxyserver unabsichtlich aktiviert?
    • Verwendest du eine VPN?
    • Welches Betriebssystem?
  • Wlan verbunden aber internet seite konnte nicht geladen werden?
    Antwort von antimalware ·

    Um dein Problem zu lösen, sind mehr Informationen ntowendig. Bist du nur verbunden oder hast du lt. Anzeige auch Internetzugriff? Geht es um einen PC/Laptop oder Handy...? Nutzt du ein Windows Gerät? Falls ja, welche Version? Funktioniert denn ein anderes Programm, welches eine Internetverbindung benötigt - oder eine andere Webseite? Mal das Gerät oder den Router neu gestartet? Infos, Infos, Infos

Die unter computerfrage.net angebotenen Dienste und Ratgeber Inhalte werden nicht geprüft.
Die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gewährleistet. Rechtliche Hinweise finden Sie hier.