Windows XP - neue und gute Antworten

  • 1
    Windows Media Player verbergen (Symbolleiste)
    Antwort von smatbohn Fragant

    Ja klar, es gibt doch den Punkt "Standardprogramme" in der Systemsteuerung (wenn man sie vernünftig konfiguriert hat: http://www.computerfrage.net/tipp/unterschiedliche-ansichten-der-windows-systems... ...). Dort kann man festlegen, welche Dateitypen mit welchem Programm geöffnet werden soll. Dieser Einstellpunkt ist im Internet dermaßen gut und umfangreich dokumentiert, dass ich mich hier diesbezüglich dezent zurückhalte - bevor ich fünf Fehler in der 34862sten und völlig überflüssigen Anleitung ...

    Daneben kann man auch im Dateimanager ("Explorer" - nicht Internet Explorer!) ein Element rechtsklicken und über den Punkt "Öffnen mit ..." (so er angezeigt wird) im Kontextmenü auswählen, mit welchem Programm ... Dort wird im ebenfalls der Punkt "Standardprogramm auswählen" angeboten, bzw. die Möglichkeit, einen Haken in einer Checkbox zu setzen (meist sitzt er schon ...).

  • 5
    Wie kann man sich rechts unten neben der Uhr ein Datum einrichten?
    Hilfreichste Antwort von sphxx Fragant

    Hi!

    Bei XP gibts zwei bewährte Lösungen.

    1) ...ohne zusätzliche Hilfsmittel:
    XP zeigt das Datum an, sobald die Taskleiste zweizeilig dargestellt wird. Man löst also ggf. die Fixierung der Taskleiste (Rechtsklick darauf -> Eintrag im Kontextmenü) und "zieht" die Taskleiste dann an ihrem Rand durch klicken & ziehen mit der Maus bis sie doppelt so hoch wie üblich ist.

    Ob einem die Taskleiste so gefällt oder nicht ist Geschmackssache - aber so wird das Datum ganz automatisch über der Uhr angezeigt.

     

    2) ...mit Hilfsmitteln:
    Wer die Taskleiste "klein" haben will aber trotzdem das Datum sehen möchte kann Tools nutzen die das Datum neben der Uhr einblenden - hier mal ein Beispiel wie man das machen könnte, es dürfte aber viele Tools geben die dieses Feature ermöglichen:

    http://www.t-online.de/computer/software/id_15338506/aktuelles-datum-in-der-wind...

    Grüße!

    Kommentar von sphxx sphxx Fragant

    Ergänzung:

    Hier gibts das beim erwähnten Beispiel verwendete Tool:

    http://www.heise.de/download/tclock-light-1149244.html

    Kommentar von notti notti

    OK, danke! Als ich in dem von Dir vorgeschlagenen Text was von "TClock" las, kam mir das sehr bekannt vor. Dann fiel mir ein, daß ich das neulich im Autostart manager gelesen habe. Also hin, nachgeschaut, und tatsächlich: irgendwer hat mir das deaktiviert! So brauchte ich es also nur zu aktivieren, und schwups, war mein schönes dickes knallgelbes Datum mit Wochentag wieder da.

    Herzlichen Dank!

    Kommentar von sphxx sphxx Fragant

    Na so ist das natürlich schnell gelöst :-)

    Danke für die Rückmeldung!

  • 2
    Wie kann man sich rechts unten neben der Uhr ein Datum einrichten?
    Antwort von rolando22 rolando22
    Kommentar von notti notti

    Danke, aber das hilft mir nichts, ich benutze nach wie vor WindowsXP.

  • 2
    passende Grafikkarte für PC finden
    Antwort von sdeluxe64 Fragant

    Solange die Karte passt ist es wurst! ;-)

    Kommentar von DrErika DrErika Fragant

    Naja DirectX10 ist natürlich besser, aber AGP-Slot ist AGP-Slot - ist eben "von gestern".