Video - neue und gute Antworten

  • 0
    Creative commons Music Frage
    Antwort von FaronWeissAlles FaronWeissAlles

    Normalerweise ja. Durch die CC hat der Autor die Bestimmungen angegeben die bei der Benutzung des Werkes zu beachten sind. Dennoch solltest du beachten:

    • du solltest sicherstellen dass derjenige der das Werk (und die Lizenzbestimmungen) veröffentlicht hat auch wirklich der Autor ist. Es ist nicht ganz auszuschließen dass irgendjemand einfach den Song hochgeladen und unter CC gestellt hat
    • es gibt Kanzleien die bei rechtlichen Ungenauigkeiten einfach drauflos klagen um mit Abmahnungen Geld zu verdienen
    • du musst die Bedingungen der Lizenz natürlich erfüllen. Bei CC-BY-NC kann z.B. das "nicht-kommerziell" weiter reichen als man denkt. Betreibt man einen Werbefinanzierten YouTube-Kanal und verwendet genanntes Rechte-Modul könnte man argumentieren dass du doch kommerziell handelst weil du das Video durch geschaltete Werbung monetarisierst. In dem Fall wäre die Berechtigung zur Verwendung ungültig.

    Um sicher zu gehen solltest du dem Autor ne Mail schicken, ihm für seine tolle Kreation danken, ihm in ein paar Sätzen erklären was du vorhast und ihn fragen ob das in Ordnung geht. Dann freut sich der Autor und du hast was schriftliches in der Hand falls dir jemand ans Bein pinkeln will

  • 1
    Creative commons Music Frage
    Antwort von Fugenfuzzi Fragant
    Darf ich das Lied Sound of Hope einfach so verwenden ohne mit dem Komponist Kontakt aufzunehmen?

    Auch wenn es nur ein Creative commons ist . Copyright ist Copyright . Nur wenn der Urheber Schriftlich dir Bestätigt das du das Musikstück zur Freien Verwendung verwenden darfst kannst du es bedenkenlos Benutzen oder einsetzten.

  • 1
    HD Videos auf Pc abspielen?
    Antwort von itsstupid Fragant

    Das Problem wird vielmehr das Dateiformat darstellen. Normalerweise liefern die Hersteller von Full-HD Kameras eine Software mit. Installiere die mal, es würde mich nicht wundern, wenn da auch ein geeigneter Konverter drauf wäre. Wenn die HD-Videos nicht zu groß und mit Datenmüll vollgestoppt sind, dann dürfte normalerweise (in einem entsprechend geeignetem Format wie z.B. MP4) auch der noch so leistungsschwache Aldi-PC mit Billig-Grafikkarten für 100Euro im Dutzend das Video wiedergeben können, gerade auch noch deswegen, weil der VLC im Gegensatz zum Win Media Player sehr Ressourcen-schonend ist.

  • 0
    HD Videos auf Pc abspielen?
    Antwort von sdeluxe64 Fragant

    Lad dir mal dieses Codec Pack runter und probier es dann noch mal aus! ;-)

    http://www.chip.de/downloads/K-Lite-Mega-Codec-Pack_23300451.html

    Kommentar von Mondeule Mondeule

    Hey, danke für die Antwort. Ich kann das im Moment nur leider nicht ausprobieren, weil mein Computer sich nicht mit der Kamera verbinden will (siehe unten) :(

  • 1
    HD Videos auf Pc abspielen?
    Antwort von BDavid Fragant

    also das der PC zu leistungsschwach ist glaube ich jetzt nicht unbedingt, es sei denn dein PC ist schon 100 Jahre alt. Ich würde einfach versuchen das Video mit einem anderen Programm abzuspielen wie z.b

    http://www.chip.de/downloads/MP4-Player_42438082.html

    falls dies nicht funktionieren sollte, schauen wir nach einer anderen Lösung

    Kommentar von Mondeule Mondeule

    Huhu, danke für den Tipp, ich habe mir das Progamm runtergeladen, nun habe ich allerdings ein ganz anderes Problem und zwar kann ich meine Kamera nicht an meinen Computer anschließen. Sobald ich den USB-Stick reinstecke, erkennt der PC zwar, dass da was angeschlossen wurde, wirft es aber nach zwei Sekunden wieder raus, sodass PC und Kamera überhaupt nicht verbunden sind. Habe schon ganz oft wieder rein und raus gemacht und auch die anderen Anschlüsse ausprobiert, den PC einmal neu gestartet, aber der Computer will sich einfach nicht mit der Kamera verbinden. :(

    Kommentar von BDavid BDavid Fragant

    Hmm... hast du die Möglichkeit auszuprobieren, ob die Kamera mit einem anderen PC verbunden werden kann?

    Kommentar von BDavid BDavid Fragant

    lade dir mal http://www.chip.de/downloads/USB-Fehlerbehebung_37417412.html

    herunter evtl funktioniert der stick dann wieder