Video - neue und gute Antworten

  • Videos lassen sich nicht abspielen - Focus online
    Hilfreichste Antwort von BDavid ·

    Hallo weiß nicht ob du das Problem gelöst hast aber schau mal hier

    http://www.macromedia.com/support/documentation/de/flashplayer/help/settings_man...

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von BDavid ,

    denn hier : http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=535360

    hatte jemand das identische Problem gehabt und es mit den 2 links gelöst :-)

    Kommentar von Dickerchen123 ,

    vielen Dank für Deine Antwort und die Links :) Habe Adobe Flash Player deinstaliert - jetzt funzt es wieder :)

  • Videos lassen sich nicht abspielen - Focus online
    Antwort von Dingo ·

    Was ging diesem Phänomen voraus?

    Evtl. hast detwas gelöscht was die Nutzung des jeweiligen Codec unmöglich macht, Stichwort Abhängigkeiten. Vielleicht hast den Browser gewechselt oder so?

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von Dickerchen123 ,

    Danke für deine Antwort :) Bewußt gelöscht habe ich nichts. Bin mir nicht sicher, ob ein Update Firefox davor war

    Kommentar von Dingo ,

    Ein Update wird damit nichts zu tun haben.

  • Videos lassen sich nicht abspielen - Focus online
    Antwort von Kantona ·

    Hast du einen Adblocker istalliert und der ist nun auf Focus Online angesprungen bzw geblockt?

    WEnn nicht, versuche mal zum Test einen anderen Browser. Ob das dann klappt?

    Weil andere Videos laufen, kanns eigentlich kein Player bzw. Flash Problem sein.

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von Dickerchen123 ,

    Danke für deine Antwort :)

  • Videos lassen sich nicht abspielen - Focus online
    Antwort von Nidda64 ·

    Also ich habe gerade getestet:

    ich gehe mit PC über Firefox ins Netz und auf Focus Online bekomme ich nur die gewöhnliche Frage nach dem Flashplayer - ich hab die Einstellung, dass ich es erlauben muss...

    Erlaubnis erteilt - Video läuft...

    Das hilft Dir wohl aber wenig...

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von Dickerchen123 ,

    Danke für deine Antwort :) - habe auch den Fuchs :)

    Kommentar von Dickerchen123 ,

    Ich konnte das Problem beheben :)

  • YouTube Filme stoppen dauernd
    Antwort von MaSqUeRaDe2012 ·

    Ich habe auch so ein Problem, aber mehr mit dem allgemeinen surfen im Internet. Habe schon sämtliche Browser ausprobiert. Firefox, Chrome, Safari,... wir haben 150 Mbits von Unity Media, müsste flott sein aber es kommt mir vor wie DSL 2000.

  • Amazon fireTV stick - PIN löschen?
    Antwort von aluny ·

    Wie man in den Einstellungen bei Amazon sehen kann, lässt sich die Kindersicherung nicht deaktivieren, da diese bei Kauf von FSK18-Material zwingend erforderlich ist.

    Was man deaktivieren kann, ist die Kauf-Pin, die vor ungewollten Käufen schützen soll.

    Kauf-PIN

    Ihre PIN hilft Ihnen, sich vor versehentlichen Film- und Serien-Einkäufen bei Amazon Instant Video und auf registrierten Endgeräten zu schützen. Der Kauf und Verleih von Videos mit der Altersfreigabe FSK18 erfordert immer die Eingabe Ihrer Amazon Instant Video-PIN. Mehr erfahren


    An Aus



    Die Einstellungen findest Du hier https://www.amazon.de/aiv/einstellungen

    Dort kannst Du unter "Kaufbeschränkungen" auch mal auf "mehr erfahren" klicken...

  • Bild in Videovorschau ändern
    Antwort von DrErika ·

    Soweit ich das sehe, macht jedes Betriebssystem sein eigenes Vorschaubildchen fertig wenn ein Video im Dateisystem abgelegt wird. Welches das ist lässt sich in der Regeln nicht ändern, es sei denn, es handelt sich um ein Format, welches Meta-Daten halten kann (einige MP4-Formate können das wohl). Für solche Dateien gäbe es dann auch Tools, um das Vorschaubild einzustellen - so liest man. Ich kenne keines, welches Freeware wäre.

  • Video mit Notebook erstellen
    Antwort von hans39 ·

    Laptops mit einer integrierten Webcam werden mit einem installierten Webcam-Programm ausgeliefert, mit dem man Foto- und Videoaufnahmen machen kann. Diese Programme können sich je nach Hersteller voneinander unterscheiden.   Welchen Laptop hast Du?

  • Video mit Notebook erstellen
    Antwort von aluny ·

    Mir Open-, Libre-, MS Office wird das aber nix, damit kannst Du kurz gesagt nur Texte erstellen/bearbeiten.

    Was Du brauchst, ist ein Videobearbeitungsprogramm wie z.B. Avidemux oder Windows Movie Maker.

    Diese beiden Programme sind kostenlos und reichen für eine gelegentliche Videobearbeitung vollkommen aus.

    Soll es dagegen etwas anspruchvolleres für nicht nur gelegentliche Nutzung sein, so solltest Du dich im kostenpflichtigen Bereich z.B. bei Magix oder Pinnacle umschauen.

    Hier http://www.chip.de/downloads/Avidemux-32-Bit_15635308.html ein Link zu Avidemux

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von aluny ,
    Kommentar von aluny ,
    Kommentar von Gregor40 ,

    Danke für Deine Antworten. Für die Videobearbeitung habe ich einige Programme (WavePad) und habe jetzt auch mal den MovieMaker heruntergeladen. Mein Problem ist, überhaupt erst einmal ein Video zu erstellen. Mein Notebook hat eine Kamera integriert. Ich weiß aber nicht, wie ich sie für eigene Aufnahmen nutzen kann.

    Kommentar von aluny ,

    Wie hans39 mittlerweile geschrieben hat, sollte zur Webcam ein Programm gehören mit dem das machbar ist.

    Allerdings kann das der Movie Maker auch, eine Anleitung dafür findet sich z.B. hier http://www.helpster.de/windows-movie-maker-webcam-videos-aufnehmen_82376

    Kommentar von hans39 ,

    Das geht mit dem Movie Maker tatsächlich. Doch wer es einmal damit versucht hat, dem wird sofort klar, dass es ein völlig ungeeignetes Programm dafür ist: Sehr niedrige Bildauflösung von ca. 270 x 240 mit entsprechend schlechter Bildschärfe, keine Einstellungsmöglichkeiten. Das kann selbst Picasa mit großem Abstand besser.  

    Gregor40 hat jedoch die Möglichkeit auf das vorinstallierte Webcam-Programm (in der Regel mit sog. Avartar-Effekten) zurückgreifen zu können.

  • YouTube Filme stoppen dauernd
    Antwort von Revolution1789 ·

    Hier:

    http://www.helpster.de/youtube-videos-stoppen-immer-was-tun_37622

    Falls es nicht weiter geholfen hat, einfach antworten.

    Ich werde dann suchen, ob ich etwas besseres finden kann.

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von allocigar78 ,

    danke für den Link. Ich gehe mal auf die einzelnen Punkte ein:


    1. schnelle Internetverbindung erforderlich: habe VDSL 50.000

    2. schneller Rechner: ich habe einen Quad Core 3,4 Ghz und 16 GB RAM - so ein YT Filmchen kratzt den noch nicht mal müde - und wie geschrieben - das Problem ist auf dem TV das gleiche.

    3. Firewall: ja die Windows eigene ist natürlich an - aber wenn es daran läge, müsste es ja immer die Probleme geben. Außerdem ist es ja eben wie gesagt nicht nur auf dem PC sondern auch auf dem TV das gleiche wenn ich die YT App wähle.

    4. Firefox: verwende ich nicht, sondern IE11 (und der Panasonic TV halt seine eigene YT App)

    5. Fertig laden lassen: funktioniert schon seit Jahren nicht mehr bei YT - die Ladebalken laufen allesamt nur noch ein ganz kleines bisschen vor den Filmen her - es wird immer erst nachgeladen wenn der Wiedergabebalken wieder ganz dicht dran ist. - Das war früher anders da konnte man den Film ganz laden lassen. - Das wäre im Notfall natürlich eine Lösung, nur geht nicht mehr und außerdem ändert es ja nichts an der schwachen Leistung von z. B. YT. - Auf anderen Plattformen geht das mit dem Vorladen, aber dann muss man ja immer warten - also löst wie gesagt nicht das Problem, ist nur ein Kompromiss im Notfall.

    6. Updates Flasplayer: sind installiert

    7. keine Ahnung was das für spezielle Software ist und wozu - muss ja auch so funktionieren

    8. YT Server überlastet: ja eben genau das erscheint mir am plausibelsten, da es oft ja auch tadellos funzt. Nur aufgrund der Häufigkeit der Ausfälle und Aussagen von anderen Nutzern sie kennen sowas gar nicht, frage ich mich halt, ob das so häufig sein kann....


    und noch als Hinweis: über den Free Youtube Downloader funktioniert das Downloaden eientlich fast immer mit Full Speed 50.000



    Kommentar von allocigar78 ,

    ach und auch noch als Hinweis: manchmal ist es sogar so: manche Filme gehen, manche nicht - also bei manchen wird mit höhrere Bandbreite geladen als bei anderen

  • Teilweise ladende Videos & Downloads
    Antwort von DrErika ·

    Vielleicht behindern sich da deine Antivirus-Programme gegenseitig? Vielleicht hast du den Defender von Windows UND ein Antivirusprogramm laufen?

    Kommentar von emvit ,

    Tatsächlich habe ich den Defender und Avira laufen. Ich glaube aber nicht, dass es die lösung des Problems sein wird etwas davon abzuschalten, denn Ich habe schon ein Mal kurzfristig Avira und die Firewall abgeschaltet... Ich teste es aber sicherheitshalber heute Abend nochmal

    Danke für Deinen Tipp :)

    Kommentar von DrErika ,

    Wenn du "nur" Avira in der free-Version hast, geht das problemlos. Ansonsten gibt das Probleme. Nur um weiter klarzustellen: Der Defender ist nicht die Firewall.

    Kommentar von emvit ,

    Der Defender ist aus, aber geholfen hat das nichts, und mehrere Antivirensysteme habe ich auch nicht. Defender und Firewall sind zwei verschiedene Sachen, schon klar.

    Was mir auch aufgefallen ist, ist, dass ich den adobe flashplayer nicht deinstallieren kann (nicht der chrome-plugin!). Ich bekomme Ihn zwar über die Systemsteuerung deinstalliert, aber nach dieser deinstallation ist er immer noch da (Adobe zeigt mir immer an, dass ich die aktuellste Version habe); Nur aus der Programmliste verschwindet er. Ebenso hilft der ofizielle adobe-uninstaller nichts. Der deinstalliert zwar etwas, aber ich kann das Programm immer wieder von vorne starten, und er deinstalliert immer wieder die selben Sachen von vorne... (als Admin ausgeführt)...

    Ist mir ein Rätsel warum das so ist :/ Vielleicht liegt das daran, - Aber die stockenden Downloads würde das nicht erklären...