Video - neue und gute Antworten

  • 1
    Grüne, nutzlose Videos im Internet durch linux mint, warum??
    Antwort von Fugenfuzzi Fragant

    Wenn man mit Linux mit im Internet surft braucht man kein Wine. Ich selbst nutze Linux Mint 17 die 32 Bit Version auf einem alten no Name (Selbstbau) Pc und ich kann mir Problemlos Flash Videos mit dem Firefox im Linux Mint ansehen. Auch youtube kann ich alle Videos die mich interessieren damit ansehen. Die 64 Bit funktioniert auch Ohne Probleme. Auf beiden PC Systeme Zocke ich sogar Flash Games ohne Einsatz von wine ! Im Firefox sind schon alle wichtigen Elemente enthalten die man zum ansehen braucht. Man sollte erstmal überlegen was alles im Linux schon vorhanden ist bevor man mit wine rumexperimentiert und damit sich nur ärger einfängt !

  • 0
    Welchen Video Converter könnt ihr mir empfehlen?
    Antwort von Tomas19 Tomas19

    Ich empfehle dir AnyMP4 Video Converter. Der Converter kann Videos in alle gängigen Video- und Audioformate umwandeln. Dabei bietet er vorgefertigte Ausgabeprofile.

    http://anymp4-video-converter.softonic.de/

  • 1
    TS Dateien konvertieren
    Antwort von Tomas19 Tomas19

    Liegt das Problem in den originalen TS Dateien?

    Wenn nein, versuch mal mit anderem Converter wie AnyMP4 Video Konverter.

  • 1
    Nach Video-Konvertierung: Audio-Spur verschoben!! HILFE
    Antwort von DrErika Fragant

    Mit XmediaRecode ist mir das noch nie passiert.

    Audiospuren separieren kann man m.E. z.B. mit avidemux, so dass man die ändern und hinterher wieder dranfrickeln kann. Es sei denn, man nimmt gleich einen ordentlichen VideoEditor (vllt. geht auch Windows Movie Maker, ansonsten Magix Video).

  • 1
    Kostenloses Programm für die Erstellung eines Filmes aus den Dateien eines Camcorders?
    Antwort von Nidda64 Nidda64

    Probier mal: VSDC Free Video Editor. Gibt es bei den PC Zeitungen (computerbild, chip...)

  • 3
    Kostenloses Programm für die Erstellung eines Filmes aus den Dateien eines Camcorders?
    Antwort von Gegengift Fragant

    VideoSpin, Windows Movie Maker..

  • 1
    Freemake Video Downloader? (Erfahrungen?) Andere Programme?
    Antwort von Nidda64 Nidda64

    Hallo, ich hab den Downloader von Freemake noch nicht getestet, weil ich gut mit dem Element von Free Studio 2014 klar komme. Ich brauch allerdings auch nur youtube. Vielleicht solltest du mal bei den einschlägigen PC-Zeitungen (online) stöbern gehen. Dei haben gewöhnlich gute Erklärungen + Wertungen, an denen man sich orientieren kann.

    Kommentar von Nidda64 Nidda64

    PS: Hast du schon mal probiert, was passiert, wenn du im Converter eine kopierte Adresse bei "URL einfügen" benutzt? WENN das funktioniert, brauchst du keinen Downloader, oder?

    Kommentar von ComputerJoey ComputerJoey Fragant

    Nein, habe ich nicht getestet und ich habe erfahren, dass nur bestimmte Seiten dafür ausgelegt sind, also Freemake kann man (verg)essen.

  • 1
    TS Dateien konvertieren
    Hilfreichste Antwort von Werniman Fragant

    Die meisten "One Click Tools" haben Probleme mit TS-Files, weil das der komplette Transportstream des Senders ist, nicht nur die eigentlichen Video- und Audiodaten. Und das bringt diese Tools aus dem Tritt. Es ist zuverlässiger, das TS-File zu demuxen (d.h. in Video und Audio zu trennen), einzeln zu verarbeiten und dann zu einem Avi-File zusammenzubasteln. Das geht mit Tools wie MeGui oder Staxrip.

    Kommentar von harryeragon harryeragon

    Daran hab ich auch schon gedacht. Ich habe die Dateien vor dem eigentlichen konvertieren erst mal durch TSRemux laufen lassen, dort kann man ja auch nur einzelne Spuren extrahieren. Hatte aber noch kein Programm gefunden, mit dem man die Spuren dann zusammenfügen kann, von daher vielen Dank für den Tipp mit MeGui, das werde ich ausprobieren!

    Gruß

  • 1
    TS Dateien konvertieren
    Antwort von aluny Fragant

    Also, ich hatte bis auf die mich störende Werbeeinblendung am Ende nie Probleme mit Freemake.
    Du kannst dir ja mal http://www.chip.de/downloads/XMedia-Recode_30516491.html anschauen, das funktioniert bei mir auch einwandfrei, ist aber langsamer als Freemake.
    Nach deiner neuen Frage zu ts-Dateien, ehrhärtet sich bei mir aber der Verdacht, das bei dir irgend Etwas mit den ts-Dateien nicht stimmt

    Kommentar von harryeragon harryeragon

    XMedia Recode habe ich auch schon ausprobiert, das hat mir aber nicht gefallen weil die Datei schon nach 10% Verarbeitung 4 GB groß war, weshalb ich dann immer abgebrochen habe.

    Kommentar von aluny aluny Fragant

    ...die Datei schon nach 10% Verarbeitung 4 GB...

    Was erwartest Du denn, wenn Du die ts-Datei in ein nicht komprimiertes Format wie Avi wandelst?
    Im Gegensatz zu Freemake sind bei XMedia-Recode die Dateien größer, da die voreingestellte Bitrate höher und damit die Qualität besser ist.
    Mal so als Tipp, bei beiden Programmen kann man diesen Wert auch ändern...

  • 0
    TS Dateien abspielen
    Hilfreichste Antwort von Fugenfuzzi Fragant

    Auch wenn es aufwendig ist ,konvertiere ich lieber die Ts Dateien ( falls welche vorhanden) . Ist allemal besser als sich mit Playern rumzuärgern und zu hoffen das XYZ es abspielt. Und unter Linux geht sowas recht Flott.

    Kommentar von harryeragon harryeragon

    Eigentlich hast Du recht. Habe diverse Player ausprobiert und es hat mit keinem wirklich problemlos geklappt.

    Kommentar von Fugenfuzzi Fugenfuzzi Fragant

    Daher in ein Format Konvertieren das ein Player ( oder mehre) unterstützen. Dann hat man auch eher die Gewissheit das es auch Abspielbar ist. Es mag Aufwendig und Nervig sein aber man hat danach weniger Probleme als davor.

  • 5
    TS Dateien abspielen
    Antwort von opajoerg Fragant

    Merkwürdig...eigentlich sollte der VLC Player, tatsächlich TS-Dateien abspielen können....aber- probier mal den SM-Player.

    Mit diesem hatte ich noch nie Porbleme mit TS Dateien.

  • 3
    TS Dateien abspielen
    Antwort von aluny Fragant

    Das kann der mit dem Betriebssystem mitgelieferte Windows Mediaplayer wunderbar und falls der dir nicht gefällt, so geht das auch mit dem VLC-Player ( http://www.videolan.org/vlc/ )

    Kommentar von aluny aluny Fragant

    Da fällt mir bei der Antwort von opajörg (DH! dahin) gerade auf, das mir beim Lesen der Frage der bereits getestete VLC-Player entgangen ist...
    Nun habe ich eher die Vermutung, das mit der ts-Datei was nicht stimmt, denn bei mir tritt dieses Verhalten nur auf, wenn auch Haenlein DVR-Studio (das soll das Tool überhaupt für die Wandlung von Transportstreams sein - leider nicht kostenlos - aber sehr schnell...) viele Fehler findet bzw. versagt.
    Wobei der VLC-Player aber eigentlich sehr kulant ist und das auch noch abspielt, wenn andere Programme bereits versagt haben.
    Du könntest ja mal testen, die xxxx.ts einfach in xxxx.mpg unzubenennen und dann versuchen diese abzuspielen. (Ggf. dafür vorher eine Kopie erstellen und dann an dieser "herumbasteln")
    Das Ändern der Dateiendung ist zwar nicht der sauberste Weg, aber meist klappt das ganz gut...

  • 1
    Videos abspielen
    Antwort von Fugenfuzzi Fragant
    Kann man daran etwas ändern?
    

    Nein . Testweise kann man versuchen einen anderen Browser als den Intershit Explorer zu nehmen . Es gibt ja nicht nur Firefox ,sondern auch z.B. Opera .

  • 4
    Videos abspielen
    Antwort von sphxx Fragant

    Hi,

    es gibt so ganz pauschal drei Dinge die passen müssen, damit das mit der flüssigen Video-Wiedergabe funktioniert:

    1. Der Anbieter solcher Videos muss über ausreichende Kapazitäten verfügen damit auch vielen Zuschauer gleichzeitig darauf zugreifen können

    2. Der Internetzugang (und damit eben der Zugangsanbieter) muss die Daten ausreichend schnell vom Video-Portal zu dir übertragen können

    3. Dein PC muss in der Lage sein die ankommenden Video-Daten störungsfrei wiederzugeben

    Da dein Problem nicht generell auftritt, sondern nur bei bestimmten Video-Portalen, würd ich mal blind drauflos raten dass das Problem bei Nr. 1 auftritt - und dass du da leider nicht viel daran ändern kannst.

    Ist jedenfalls meine Vermutung.

    Grüße!

    Kommentar von aluny aluny Fragant

    DH! an sphxx und ich tippe eher auf Punkt 2 und 3, da Youtube-Videos meist in einer geringeren Qualität als Mediathek-Videos vorliegen und daher weniger Anforderungen an die Hardware bzw. Übertragungsgeschwindigkeit stellen

    Kommentar von sphxx sphxx Fragant

    Ist mir noch gar nicht in den Sinn gekommen - guter Tip!

  • 0
    Video um 90° drehen ohne verluste ?
    Antwort von Bernhard9 Bernhard9

    Versuch mal Free Video Flip and Rotate http://www.dvdvideosoft.com/de/products/dvd/Free-Video-Flip-and-Rotate.htm Es veränderd die Qualität nicht, nur dreht die Videodatei.

  • 1
    OMEGLE - "Stranger May Be Using A Simulated Webcam" - Fehler? Beheben?
    Antwort von DrErika Fragant

    Das Web ist ja voll von solcherlei Meldungen von Benutzern. Offenbar gibt es Softwareschichten im System, die Omegle als simulierte Webcam identifiziert. Du kannst zunächst schauen, ob im Omegle-Optionendialog eine andere als deine Webcam ausgewählt ist (z.B. irgendeine Software) und ansonsten bleibt dir nur noch, die Webcam zu "resetten" wie auch immer das gehen soll. Vermutlich ist damit gemeint, die ursprüngliche Webcam-Software zu installieren. Ich selbst verwende weder eine Webcam noch Omegle, so dass ich mehr auch nicht dazu schreiben kann.

    Kommentar von ComputerJoey ComputerJoey Fragant

    Hmm resetten geht nicht.

    Aber egal ob ich die Webcam habe oder ein Programm auswähle, mit dem ich lustige Effekte einbinden kann, es wird immer angezeigt ...

    Vielleicht wissen ja andere noch etwas mehr dazu.

  • 0
    Kann man mit relativ einfachen Mitteln einen 3D Videoclip produzieren?
    Antwort von VideoSpezi123 VideoSpezi123

    Also Eigenproduktion gibt es z.B. Magix Video Deluxe 2014 Plus. Dieser bietet 3D Videos an. Und sonst wenn du Videos dir erstellen lassen möchtest. Gibt es diverse kleinere Firmen die das anbieten. Ich kann dir da folgende anbieten:

    http://www.videoboost.de

    Die bieten z.B. Erklärvideos an, die Preise sind sehr fair und die Qualität hochwertig! Sie bieten dir z.B. professionelle Sprecher, professionelle Qualität, du kannst unter Referenzen auch bereits bestehende Videos sehen.

  • 0
    Gothic 1 Videosequenzen fehlen
    Antwort von Chanfan Chanfan

    Du spielst auf welchem Betriebssystem?

    Schau doch mal auf den Inhalt der Disk. Ev. findest du da den Ordner für die Videos. Wenn du die hast schaust du auf die Dateiendungen und versucht die mal so zu öffnen. Wenn das nicht funktionieren mag, dann sollte dir wohl ein bestimmter Codec für die Videos fehlen. ev. fehlt auch das komplette Programm zum abspielen der Dateien. Gothic ist ja schon relativ alt und vielleicht gar nicht mehr auf Win7 oder Win8 ohne Tricks spielbar?

    Gruß Nino