Video - neue und gute Antworten

  • 0
    Kostenloses Programm für die Erstellung eines Filmes aus den Dateien eines Camcorders?
    Antwort von Tomas19 Tomas19

    AnyMP4 Video Konverter kann Video-Dateien nacheinander zusammenfügen.

  • 0
    Suche Videoschnitt Programm, dass Audacity ähnelt, nur welches?
    Antwort von Fugenfuzzi Fragant

    Kenne da nur Programme unter Linux eines nennt sich dort Cinema das sowas kann. Cinema müsste kostenlos sein,ich weis das es davon auch eine kostenpflichtige Variante gibt die in Filmstudios verwendet wird.

  • 0
    Welche Online-Videothek ist momentan die beste?
    Antwort von briandb briandb

    Die beste Online-Videothek ist meiner Meinung nach Maxdome aber wenn Du nach Streams oder Mediathek suchst, dann empfehle ich http://www.streama.de.

  • 0
    Wo kann man legal die meisten Serien-Streams sehen?
    Antwort von briandb briandb

    Hi, die meisten Serien kannst Du legal auf http://www.streama.de anschauen. Da findest Du recht viel.

    Lg,

    Dennis

  • 0
    Wie kann ich flv Dateien umwandeln?
    Antwort von Tomas19 Tomas19

    Versuch mal mit AnyMP4 Video Converter. Der Converter kann FLV Dateien ins DivX Format umwandeln.

  • 0
    Der free YouTube to mp4 Converter Chip Download geht nicht, wo alternativ runterladen?
    Antwort von Tomas19 Tomas19

    Ich empfehle dir AnyMP4 Video Downloader. Das Programm kann Videos vom YouTube herunterladen und in MP4 umwandeln.

  • 0
    Suche Videoschnitt Programm, dass Audacity ähnelt, nur welches?
    Antwort von sphxx Fragant

    Als kostenpflichtiges Programm könnte eventuell auch "TrakAx" in Frage kommen:

    http://www.trakax.com

    ...aber dummerweise verkaufen die ihr Produkt aktuell gar nicht. "Das gewünschte Produkt ist derzeit nicht verfügbar.". Äh... was auch immer.

    Grüße!

  • 2
    Suche Videoschnitt Programm, dass Audacity ähnelt, nur welches?
    Antwort von DrErika Fragant

    Das kann man m.E. schon mit Windows Movie Maker, sowie avidemux und natürlich den kostenpflichtigen Programmen wie z.B. Magix Movie Maker.

  • 2
    Grüne, nutzlose Videos im Internet durch linux mint, warum??
    Antwort von DrErika Fragant

    Habe einen uralten PC und surfe damit ganz prima auch bei youtube. Entweder ist deine Grafiktreiber-Installation defekt, oder gar deine Grafikkarte.

    Bei mir lief zunächst Linux Mint 16 Petra, nun Mint 17 mit einer onboard-Grafikkarte und 2GB RAM.

    Übrigens: Es gibt auch nutzlose Videos im Internet, die nicht nur ein grünes Bild zeigen. ;)

    Kommentar von Talaminga Talaminga

    Es könnte die onboard Grafik von diesem alten Rechner sein. War sinnlos dafür 50 auszugeben.

    Kommentar von DrErika DrErika Fragant

    In der Tat könnte die onboard defekt sein. Allerdings verwenden die ja meist das RAM im shared memory. Es könnte ja nicht schaden, im BIOS mal mehr (oder weniger) davon zu spendieren und zu schauen, ob sich was ändert.

    Eine gebrauchte Grafikkarte kann man bei Ebay sicher für 5€ haben.

    Kommentar von smatbohn smatbohn Fragant

    Ja aber ... "Mint" ist doch grün - oder habe ich da etwas falsch verstanden?

    Kommentar von DrErika DrErika Fragant

    Ich beantworte deine Oder-Frage mal ganz diplomatisch mit "ja".

  • 1
    Grüne, nutzlose Videos im Internet durch linux mint, warum??
    Antwort von Fugenfuzzi Fragant

    Wenn man mit Linux mit im Internet surft braucht man kein Wine. Ich selbst nutze Linux Mint 17 die 32 Bit Version auf einem alten no Name (Selbstbau) Pc und ich kann mir Problemlos Flash Videos mit dem Firefox im Linux Mint ansehen. Auch youtube kann ich alle Videos die mich interessieren damit ansehen. Die 64 Bit funktioniert auch Ohne Probleme. Auf beiden PC Systeme Zocke ich sogar Flash Games ohne Einsatz von wine ! Im Firefox sind schon alle wichtigen Elemente enthalten die man zum ansehen braucht. Man sollte erstmal überlegen was alles im Linux schon vorhanden ist bevor man mit wine rumexperimentiert und damit sich nur ärger einfängt !

    Kommentar von Talaminga Talaminga

    Schön, das Linux mint 16 petra bei allen funktioniert, aber bei mir nicht. Übrigens, die Aktivierung meines Vodafone Modems ging unter Linux auch nicht. Wahrscheinlich hängt alles an einer fehlerhaften Linux Installation.

  • 0
    Welchen Video Converter könnt ihr mir empfehlen?
    Antwort von Tomas19 Tomas19

    Ich empfehle dir AnyMP4 Video Converter. Der Converter kann Videos in alle gängigen Video- und Audioformate umwandeln. Dabei bietet er vorgefertigte Ausgabeprofile.

    http://anymp4-video-converter.softonic.de/

  • 1
    TS Dateien konvertieren
    Antwort von Tomas19 Tomas19

    Liegt das Problem in den originalen TS Dateien?

    Wenn nein, versuch mal mit anderem Converter wie AnyMP4 Video Konverter.

  • 1
    Nach Video-Konvertierung: Audio-Spur verschoben!! HILFE
    Antwort von DrErika Fragant

    Mit XmediaRecode ist mir das noch nie passiert.

    Audiospuren separieren kann man m.E. z.B. mit avidemux, so dass man die ändern und hinterher wieder dranfrickeln kann. Es sei denn, man nimmt gleich einen ordentlichen VideoEditor (vllt. geht auch Windows Movie Maker, ansonsten Magix Video).

  • 1
    Kostenloses Programm für die Erstellung eines Filmes aus den Dateien eines Camcorders?
    Antwort von Nidda64 Nidda64

    Probier mal: VSDC Free Video Editor. Gibt es bei den PC Zeitungen (computerbild, chip...)

  • 3
    Kostenloses Programm für die Erstellung eines Filmes aus den Dateien eines Camcorders?
    Antwort von Gegengift Fragant

    VideoSpin, Windows Movie Maker..

  • 1
    Freemake Video Downloader? (Erfahrungen?) Andere Programme?
    Antwort von Nidda64 Nidda64

    Hallo, ich hab den Downloader von Freemake noch nicht getestet, weil ich gut mit dem Element von Free Studio 2014 klar komme. Ich brauch allerdings auch nur youtube. Vielleicht solltest du mal bei den einschlägigen PC-Zeitungen (online) stöbern gehen. Dei haben gewöhnlich gute Erklärungen + Wertungen, an denen man sich orientieren kann.

    Kommentar von Nidda64 Nidda64

    PS: Hast du schon mal probiert, was passiert, wenn du im Converter eine kopierte Adresse bei "URL einfügen" benutzt? WENN das funktioniert, brauchst du keinen Downloader, oder?

    Kommentar von ComputerJoey ComputerJoey Fragant

    Nein, habe ich nicht getestet und ich habe erfahren, dass nur bestimmte Seiten dafür ausgelegt sind, also Freemake kann man (verg)essen.

  • 1
    TS Dateien konvertieren
    Hilfreichste Antwort von Werniman Fragant

    Die meisten "One Click Tools" haben Probleme mit TS-Files, weil das der komplette Transportstream des Senders ist, nicht nur die eigentlichen Video- und Audiodaten. Und das bringt diese Tools aus dem Tritt. Es ist zuverlässiger, das TS-File zu demuxen (d.h. in Video und Audio zu trennen), einzeln zu verarbeiten und dann zu einem Avi-File zusammenzubasteln. Das geht mit Tools wie MeGui oder Staxrip.

    Kommentar von harryeragon harryeragon

    Daran hab ich auch schon gedacht. Ich habe die Dateien vor dem eigentlichen konvertieren erst mal durch TSRemux laufen lassen, dort kann man ja auch nur einzelne Spuren extrahieren. Hatte aber noch kein Programm gefunden, mit dem man die Spuren dann zusammenfügen kann, von daher vielen Dank für den Tipp mit MeGui, das werde ich ausprobieren!

    Gruß

  • 1
    TS Dateien konvertieren
    Antwort von aluny Fragant

    Also, ich hatte bis auf die mich störende Werbeeinblendung am Ende nie Probleme mit Freemake.
    Du kannst dir ja mal http://www.chip.de/downloads/XMedia-Recode_30516491.html anschauen, das funktioniert bei mir auch einwandfrei, ist aber langsamer als Freemake.
    Nach deiner neuen Frage zu ts-Dateien, ehrhärtet sich bei mir aber der Verdacht, das bei dir irgend Etwas mit den ts-Dateien nicht stimmt

    Kommentar von harryeragon harryeragon

    XMedia Recode habe ich auch schon ausprobiert, das hat mir aber nicht gefallen weil die Datei schon nach 10% Verarbeitung 4 GB groß war, weshalb ich dann immer abgebrochen habe.

    Kommentar von aluny aluny Fragant

    ...die Datei schon nach 10% Verarbeitung 4 GB...

    Was erwartest Du denn, wenn Du die ts-Datei in ein nicht komprimiertes Format wie Avi wandelst?
    Im Gegensatz zu Freemake sind bei XMedia-Recode die Dateien größer, da die voreingestellte Bitrate höher und damit die Qualität besser ist.
    Mal so als Tipp, bei beiden Programmen kann man diesen Wert auch ändern...

  • 0
    TS Dateien abspielen
    Hilfreichste Antwort von Fugenfuzzi Fragant

    Auch wenn es aufwendig ist ,konvertiere ich lieber die Ts Dateien ( falls welche vorhanden) . Ist allemal besser als sich mit Playern rumzuärgern und zu hoffen das XYZ es abspielt. Und unter Linux geht sowas recht Flott.

    Kommentar von harryeragon harryeragon

    Eigentlich hast Du recht. Habe diverse Player ausprobiert und es hat mit keinem wirklich problemlos geklappt.

    Kommentar von Fugenfuzzi Fugenfuzzi Fragant

    Daher in ein Format Konvertieren das ein Player ( oder mehre) unterstützen. Dann hat man auch eher die Gewissheit das es auch Abspielbar ist. Es mag Aufwendig und Nervig sein aber man hat danach weniger Probleme als davor.

  • 5
    TS Dateien abspielen
    Antwort von opajoerg Fragant

    Merkwürdig...eigentlich sollte der VLC Player, tatsächlich TS-Dateien abspielen können....aber- probier mal den SM-Player.

    Mit diesem hatte ich noch nie Porbleme mit TS Dateien.