Software - neue und gute Antworten

  • Wie kann ich Duplikate auf dem Rechner sehen bzw. löschen.
    Antwort von AnnaRisma ·

    Hallo Specht,

    eine gute Frage, eine wirklich gute Frage!

    Solange es dir um das Durchsuchen deiner Systempartition geht, auf der ein paar dutzend Programme und evtl. noch 100 GB Daten liegen, scheint mir ziemlich egal zu sein, welches Programm dazu benutzt wird.

    Microsoft selbst bietet völlig kostenlos den "DupFinder" an, zwar eigentlich für XP, das Programm läuft aber auch unter W7 (und da sagt man immer, Microsoft will nur Geld verdienen ...). Etwas komfortabler ist das ebenfalls kostenlose AllDup ... die Auswahl ist schier unendlich ...

    Doch jetzt kommt das große Aaaber:

    Wenn du Datenlager, Netzlaufwerke etc. nach Doubletten durchsuchen willst (sagen wir mal 10 TB oder 20 ... mit vielen hunderttausenden "gifs" und "dlls" und ...), dann geht es los, dann beginnt die Kunst! Selbst semiprofessionelle Tools - wie z. B. "Dupehunter" scheinen dann an ihre Grenzen zu stoßen, dann muss man sich entscheiden ... was will ich lieber unternehmen, eine Marsreise oder Duplikate suchen ... ;-(

    Deshalb schließe ich mich deiner Frage uneingeschränkt an!

  • xcopy-Batchdatei - Warum ist zyklisches Kopieren nicht möglich?
    Antwort von FaronWeissAlles ·

    Zyklisches Kopieren ist nicht möglich (d.h. erlaubt) weil in bestimmten Fällen der Kopiervorgang niemals enden würde!

    Gibt man Ordner A und B als relative Pfadangaben an und ist B ein Unterordner von A würde beim Kopieren einer Datei in B ja eine neue Datei entstehen, die aber auch in A neu wäre (weil B ja Teil von A ist), die dann auch kopiert werden müsste wodurch aber wieder eine neue entstehen würde, usw.

    Quelle und Ziel müssen daher zwei verschiedene Orte sein (z.B. Laufwerk C und D oder zwei Ordner die unabhängig voneinander sind (z.B. C:\Windows und C:\Users).

    xcopy hat allerdings noch das exclude-Flag: http://www.heise.de/ct/hotline/Dateien-von-xcopy-ausschliessen-320542.html

    Wenn du den Zielordner mittels exclude vom kopieren ausschließt und xcopy schlau genug ist das zu erkennen könnte er das kopieren erlauben

  • probleme mit einstellungen für tastatur roccat isku
    Antwort von NerdyByNature ·

    Hey clato,

    keine Sorge, es kann niemand wirklich mit google kommen, da Du leider notwendige Angaben einfach unterlässt. Auf welchem System schließt Du die Tastatur an? Welche Konsole? Sind die neuesten Updates installiert? Welche Einstellungen hast Du vorgenommen/sind gerade aktuell eingestellt?

    Wegen der Makros kann es einfach sein, dass Du einen Fehler in der Erstellung gemacht hast. Das wäre zumindest ein guter Grund, dass sie teilweise nicht funktionieren.

    Zum Antworten nutze bitte die Kommentarfunktion und nicht wieder eine neue Antwort.

    Lieben Gruß,

    NerdyByNature

    Kommentar von clato1234 ,

    system: windows 7 professsional 64bit, damit ist die konsole wohl klar

    ja, updates sind alle installiert

    inwiefern einstellung, einstellungen gibt es ein paar viele...

    und ein makro als beispiel ist richtig programmiert für ein spiel, wenn des spiel jetzt aber läuft funktioniert er nicht...

    Kommentar von NerdyByNature ,

    Dein Ton gefällt mir nicht. Leichte Respektlosigkeiten in der Formulierung und sehr fordernd. Nicht gerade klug wenn man etwas von anderen Menschen haben möchte.

    Unter Konsole verstehe ich eine Spielkonsole wie die PlayStation usw, daher die Verwirrung.

    Ich weigere mich Dir zu helfen, da mich Dein Auftreten echt anko%@§... Junge junge junge... Da solltest Du echt mal an Dir arbeiten. Ich bin vermutlich nicht der erste der Dir das sagt.

    Kommentar von clato1234 ,

    okay.......?

    kann es sein dass du auf einem etwas sehr hohem ross sitzt?

    ich weiß nämlich beim besten willen ned, was daran respektlos sein soll, das einzige was in diesem text reinspielt ist mein dialekt, wenn dir der ned gefällt, dann tut's mir echt leid für dich. 

    Kommentar von NerdyByNature ,

    Ich kann es mir nicht im Geringsten erlauben auf Rössern zu sitzen, selbst ein Dackel wäre zu hoch.

    Es ist einfach die Art Deiner Formulierung:

    achja kommt mir bitte nicht mit google...

    gefolgt von

    system: windows 7 professsional 64bit, damit ist die konsole wohl klar

    Du erwartest doch mit Deiner Frage, dass andere Menschen ihre Zeit dafür geben, dass sie Dir Deine Frage beantworten. Es wäre ratsam dann die Frage so zu stellen, dass sie nicht irgendwelche Befehle enthält und durch unvorsichtige Formulierungen negative Botschaften impliziert!

    Darum geht es! Denn dann macht es niemandem Spaß Dir zu helfen. Das förderst Du auch nicht im Geringsten wenn Du mir unterstellst dass ich auf einem hohen Ross säße. Ich drücke Dir nur aus wie sich Deine Formulierungen für mich anfühlen. 

    Dein Dialekt stört mich nicht im Geringsten und auch Schreib- respektive Tippfehler stören mich nicht (meistens).

  • Könnt ihr mir eine gute Software für Lagermanagement empfehlen?
    Antwort von MisterLe ·

    Hallo bolosch, kommt natürlich auch auf die Größe deines Lagers und die Anzahl deiner Bestellungen an. Ich habe mir erst letztens ein kleines Lager für meinen Onlineshop bauen lassen, nachdem die Garage der Eltern nicht mehr ausgereicht hat, http://www.int-bau.de/hallenbau-kosten.html und noch habe ich den Überblick nicht verloren. Excel reicht für ein kleines Lager meiner Meinung nach völlig aus. Das Freeware Programm von bubuc werde ich mir allerdings auch mal anschauen. Finde aber nicht, daß das wirklich professionell wirkt.

  • Sourcemod, kennt sich jemand damit etwas aus?
    Antwort von ereos ·

    was für ein Plugin?

    Kommentar von Lederlappen3 ,

    Da es bei vielen Maps verbuggte Stellen gibt, würde ich die gerne mit teleporter überbrücken können. z.B. sollte man pro Map bis zu 5 Teleportmöglichkeiten haben, z.B. man erstellt mit dem Plugin eine Zone, die wenn man sie berühert, zu einem selbstgewählten punkt teleportiert. Die koordinaten von Teleporter Zone und das Teleport Ziel könnten in Textdokumenten gespichert werden, die genau so wie die map heißt, so kenn ich das von einem PLugin, mit dem man die Spawner jeder Map bearbeiten und speichern kann.

  • 2. Festplatte installiert, jetz ist der PC unzuverlässig
    Antwort von DrErika ·

    Es kann gut sein, dass die Platte immer noch als sog. "Master" gejumpert ist. Das gilt nur, wenn die nicht über SATA, sondern IDE angeschlossen ist. Die Jumper sind kleine Steckbrücken, die auf der Rückseite der Platte gesteckt sind. Oben drauf ist i.d.R. ein Bildchen wie die gesteckt sein müssen. Eine sollte Master, die andere Slave sein.

    Also falls die über SATA angeschlossen sind: Vergiss den Post.

  • 2. Festplatte installiert, jetz ist der PC unzuverlässig
    Antwort von Crossroad ·

    Cristal Diskinfo, ein unnötiges Programm trägt selten zur Geschwindigkeit eines PC bei sondern stört, schmeiß das Programm mal runter und defragmentier das OS, wenns weiter Probleme gibt starte chkdsk und stell die richtige HD als Bootlaufwerk ein, die auf der das OS liegt!

    Alle 5 Antworten
    Kommentar von DrErika ,

    CrystalDiskInfo läuft nur wenn man es startet und hat insbesondere keinen Dienst im Hintergrund laufen. Daher stört es auch nicht. Es liest lediglich die vitalen Daten einer Festplatte aus und zeigt sie an. Damit handelt es sich dabei um ein durchaus sinnvolles Tool, welches eben nicht deinstalliert werden sollte.

    Kommentar von Crossroad ,

    Du weißt aber schon, dass gerade die eher Unwissenden, die Option des automatischen Start wählen, weil sie alles schnell starten wollen wenn es nötig ist,!, was sind vitale Daten?

    Kommentar von DrErika ,

    Du weißt aber schon, dass gerade die eher Unwissenden, die Option des automatischen Start wählen (...)

    Nein, das weiß ich nicht, denn es stimmt nicht. Eher im Gegenteil.

    Zu deiner Frage: "vitale Daten" meint in Anlehnung zu Vitaldaten des menschlichen Körpers hier die Daten zum Zustand der Hardware der Festplatte (sprich: deren SMART-Parameter).

    Wenn du sonst noch Fragen hast, kannst du hier eine neue Frage eröffnen.

  • Kiosk Software
    Antwort von BDavid ·

    Mein Tipp wäre folgender:

    Holt euch einen IT-Dienstleister, der euch eine richtige Netzwerkstruktur aufbaut und euch dahingehend auch berät. Denn wenn ihr euch nicht wirklich mit der "IT" auskennt werdet ihr sehr schnell an eure Grenzen kommen bei der Verbindung zwischen den Geräten etc etc.

  • Der Umgang mit einer beschädigten Datei in einer Anwendung CD
    Antwort von aluny ·

    Am einfachsten wird es sein, die Software hier http://www.sony.de/support/de/product/DSC-W320 neu herunter zu laden. Was noch den angenehmen Nebeneffekt hat, das es sich dabei um eine aktuellere Version als auf der CD handeln dürfte.

    PMB = Picture Media Browser?

    Optional könntest Du versuchen, die CD mit Unstoppable Copier (link im Kommentar) auf die Festplatte zu kopieren.

    Bei einer zerkratzten CD könnte u.U. auch helfen, diese mit einem geeigneten Schleifmittel zu polieren.

    Kommentar von aluny ,
  • Gesucht: Online Gruppenkommunikation und -planungstool
    Antwort von Jan2k15 ·

    https://www.teamwork.com/

    Mit diesem Tool organisieren wir Großveranstaltungen! Man muss sich allerdings einmal in Ruhe damit beschäftigen, um alle Funktionen kennenzulernen und das Tool so bestmöglichst zu nutzen. Es ist individualisierbar, es lassen sich Meilensteine, Aufgaben, Profile etc. anlegen. Uns hilft es sehr bei der Strukturierung und Organisation!

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von rcheetah ,

    Danke. Bin eher auf der Suche nach einem Gratis-Tool. 

  • PC flackert und hat manchmal einen Blackscreen beim Systemstart
    Hilfreichste Antwort von DrErika ·

    Ohne weitere Details stochern wir im Nebel. Welche der Ventilatoren laufen denn während des Blackscreens? Nur Netzteil? Oder auch CPU und/oder Grafikkarte?

    Normalerweise würde man prüfen, welche der Geräte nicht laufen, in dem man den PC aufmacht und schaut.

    Als nächstes würde man die Systemprotokollierung nach Ereignissen durchsehen, die den Fehler beschreiben. Vielleicht weiß das System nämlich z.B. dass es den Grafiktreiber nicht initialisiert bekommt. (Ereignisprotokoll heißt es unter Win7).

    Wenn ich raten müsste würde ich auf eine lose Steckerverbindung der Stromversorgung tippen (vermutlich eine der Stromzuführungen der Grafikkarte) oder gar auf ein zu schwaches oder gar defektes Netzteil.

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von Joe2000x ,

    Es laufen während des Blackscreens alle Lüfter und die Grafikkarte hat auch genügend Strom. Ich kann mit diesem PC ungefähr 1 Tag spielen bis ich ihn Neu starte für Updates. Während der Installation der Updates läuft das System einwandfrei und auch vor den Updates gibt es keine Mängel (ausser dass das Bild innerhalb ungefähr 10-20 min 1 mal kurz flackert). Und wenn die Installation abgeschlossen ist, startet das System neu und es kommt zu diesem Blackscreen. Ich habe ein Fehlerprotokoll machen lassen und er hat keinen Fehler mir angezeigt.

    Kommentar von DrErika ,

    Ich habe ein Fehlerprotokoll machen lassen

    Was soll das denn bedeuten?! Das macht das System schon selbst. Nachgucken muss man dann allein.

    Also ich rate mal weiter: Das System ist warm/heiß gelaufen und wird dann neu gestartet, wobei schon früh in der Startphase alle Lüfter mehr Strom ziehen als sonst, weil sie schneller drehen müssen. Insgesamt steht also für andere Komponenten weniger Strom zur Verfügung (muss ja nur eine 12V-Schiene sein). Wenn du einen anderen Strang zur Stromversorgung deiner Grafikkarte über hast, würde ich versuchen, mal einen anderen anzustecken.

    Kommentar von Joe2000x ,

    Bei Ereignissprotokoll hat er jetzt sehr viele Nachrichten ausgeworfen. Zum einen berichtet er über einen Desktop Window Manager, ein Store-Licensing Fehler, Dhcp-Client, .net Runtime, Location Provider, Application Hang,Device Setup Manager, Application Error, AppReadnisses, Distributes-COM, Kernel-Event-Tracing. Es gibt ausserdem Warnungen: Search, DNS Client Events, Kernel PnP, Device Setup Manager.

    Ich hoffe sie können damit etwas anfangen ...

    Danke im Vorraus!

    Kommentar von DrErika ,

    In deinem Fall würde ich bei "Windows-Protokolle/Anwendung" schauen und dort nach der Ebene "Fehler".

    "Application Hang" ist schonmal interessant - wer hängt denn?

    Device Setup Manager und Application Errors sind auch wichtig - auch da nachsehen wer die verursacht.

    Kommentar von Joe2000x ,

    Der Fehler ist sehr wahrscheinlich dieser Desktop Window Manager

    Er hat die Ereigniss ID: 9020 und hat keine Aufgabe.

    Kommentar von DrErika ,

    Mit welchem?

    Kommentar von Joe2000x ,

    Wie geht es Bilder zu schicken?

    Kommentar von DrErika ,
    Kommentar von Joe2000x ,
    Kommentar von DrErika ,

    Erstmal ist Zeit und Datum deines PCs ja wohl völlig daneben und dann wimmelt es ja auch von Fehlern!

    Interessant wäre der erste Fehler nach dem Einschalten.

    Kommentar von Joe2000x ,

    Ja ich habe vergessen auf BIOS die Uhrzeit umzustellen.

    Der erste Fehler nach dem Starten war DHCP-Client, dann Store-Licensing und dann Desktop Window Manager (sehr oft wiederholt).

    Kommentar von DrErika ,

    Aber Viren haste keine auf deinem System, oder? Schonmal gecheckt?

    Kommentar von Joe2000x ,

    ja habe grad ein Antivirusprogramm drüberlaufen lassen, dieser hat jedoch kein Virus bemerkt.

    Kommentar von DrErika ,

    Tja, schwer zu sagen, was das Problem sein soll. Ich tippe immer noch auf ein zu schwaches Netzteil.

    Kommentar von Joe2000x ,

    ok kann man das irgendwie Testen ?

    Kommentar von DrErika ,

    Nur mit einem Austausch-Netzteil versuchen. Messen kann da der Laie nichts an so einem Netzteil.

    Kommentar von Joe2000x ,

    ok und wenn es das nicht ist?

    Ich lasse es jetzt mit meinem Freundes PC`s Netzteil laufen (hat ein 650 Watt Modul)

    Kommentar von DrErika ,

    Die Wahrscheinlichkeit ist aus meiner Sicht hoch, dass es das Netzteil ist. Wenn nicht, hast du ein gravierendes Softwareproblem, bei dem ich fast raten würde, das System neu aufzuspielen.

    Kommentar von Joe2000x ,

    Ich habe das System mehrere male neu aufgespielt und es funktioniert immer noch nicht. Die Auslastung des PCs liegt höchstens bei 5-10% und damit denke ich ebenfalls nicht, dass das einem Netzteil mit 80+ Zertifizierung etwas ausmacht.

    Kommentar von DrErika ,

    Ja was soll ich dazu sagen? So viele unspezifische Fehler beim Starten können aus meiner Sicht nicht sinnvoll durch Softwarefehler oder Hardwarefehler verursacht sein - mal von Virenbefall abgesehen. Und da bleibt fast nur noch das Netzteil übrig - wenn wir nicht vom worst-case ausgehen wollen, nämlich dass das Mainboard(und oder CPU) defekt ist.

    Was mir aber gerade einfällt: Das RAM könnte ebenfalls für ein solches Fehlerbild verantwortlich sein.

    Es scheint mir sowieso ratsam, mal mit einer Rescure-CD einige Tests auf der Hardware laufen zu lassen (Hiren´s Boot-CD z.B.).

    Kommentar von Joe2000x ,

    Wo kann man solch eine "Rescure-CD" herbekommen?

    Kommentar von DrErika ,

    denke ich ebenfalls nicht, dass das einem Netzteil mit 80+ Zertifizierung etwas ausmacht.

    Dann wette doch dagegen? ;)

    Kommentar von Joe2000x ,

    :)

    Kommentar von Joe2000x ,

    Ich denke eher es ist der CPU, da dieser vielleicht einen Defekt aufweist und daher das System nicht richtig funktioniert. Aber dann sollte das System doch gar nicht erst starten, oder?

    Durch einen Netzteilrechner hat sich herausgestellt, dass das Netzteil leicht das System auf trap halten müsste. Das System verbraucht ungefähr 345 Watt (mit Lüftern und Festplatten u.s.w.).

    Wir müssen weiter im dunklen voranschreiten um den Fehler zu finden...

    Kommentar von DrErika ,

    Ein Netzteilrechner nutzt dir da nix. Wenn eine 12 Volt Schiene defekt ist, ist die defekt.

    Kommentar von Joe2000x ,

    Was kann ich dagegen machen (ich denke es ist ein Softwareproblem)?

    Kommentar von Joe2000x ,

    Der PC hat einen Blackscreen nach dem Hochfahren...

    Dieser geht nicht weg und ist nach einer Wartezeit von ungefähr 2 Stunden immer noch vorhanden. (Der PC war kalt beim starten)

    Kommentar von DrErika ,

    Wenn du nicht auf mich hören willst, bitte. Für SW-Probleme folgende Schritte durchführen:

    1) Grafiktreiber deinstallieren, neu herunterladen, neu installieren.

    2) Betriebssystem mit einer Reparaturinstallation reparieren lassen.

    3) Grafikkartentest mit einer Diagnose-CD laufen lassen.

    Wenn das alles nix hilft: Kauf dir ein neues Netzteil.

    Kommentar von Joe2000x ,

    Danke !

    Ich habs herausgefunden:

    Es war die Grafikkarte ! Sie hat DirectX12 und das ist nur auf Windows 10 verfügbar. Nach dem Update auf Windows 10 läuft das System perfekt !

    Danke für deine Mithilfe !!!

    Kommentar von Joe2000x ,

    Ich habe den Blackscreen auch beim starten des Rechners nach 1 Std. Wartezeit oder mehr. Wenn er neu gestartet wird, dann geht das System nach einer Stunde immer noch nicht... Leider :(

    Aber das kann die Lösung sein für das Flackern während der PC an ist ich werde das mal ausprobieren und gebe dir dann feedback ob es geklappt hat oder nicht.

    Danke für deine Bemühungen !

  • PC flackert und hat manchmal einen Blackscreen beim Systemstart
    Antwort von BDavid ·

    wenn du ihn dir vor kurzem gekauft hast ist sicher noch Garantie drauf. Geh zu deinem Verkäufer und nimm die Garantie in Anspruch.

    Dies ist meine Empfehlung

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von DrErika ,

    Solche Fehler werden von keinem Händler sinnvoll diagnostiziert. Ist zumindest meine Erfahrung. Die fahren den hoch, klicken auf Explorer und es geht. Dann fahren die den runter und gut.

    Kommentar von Joe2000x ,

    ja leider... Ich habe schon meine Grafikkarte einmal zurückschicken lassen aber es wurde kein Fehler bemerkt. :(

  • CSS eigene Server wie und wo?
    Antwort von mannmann13 ·

    gamed.de wäre eine Variante und wenn du eh keine Ahnung von der Materie hast dann lasse es doch gleich ;)

    Die server von Gamed sind verfügbar als Root und natürlich auch nicht als Root du hast die wahl, die server sind vorkonfiguriert und sofort spielbar. Es gibt aber auch noch unzählige andere Anbieter! bei allen sind die server vorkonfiguriert! Die Feineinstellungen solltest du dann jemanden übernehmen lassen der Ahnung davon hat! Oft oder bei allen kannst du extra ein benutzerkonto anlegen über den dann der andere die Setting machen kann vergebe niemals dein passwort an andere! nutze daher dann die funktion der nutzerkonten und weise der Person seine Nutzungsrechte zu

Die unter computerfrage.net angebotenen Dienste und Ratgeber Inhalte werden nicht geprüft.
Die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gewährleistet. Rechtliche Hinweise finden Sie hier.