Notebook - neue und gute Antworten

  • 0
    Spiele Ruckeln trotz gutem Notebook
    Antwort von Rallef758 Rallef758

    Ich würde mal probieren evtl. im Hintergrund laufende und nicht benötigte Prozesse zu beenden. Dazu in den Task-Manager schauen und prüfen was man beenden kann. Vielleicht hilfts ja was.

  • 0
    Spiele Ruckeln trotz gutem Notebook
    Antwort von rundy rundy

    Hallo, welche Spiele machen den solche Micro Ruckler außer MW2? Ich kann mir gut vorstellen, dass deine GTX 860M gar nicht erst losläuft, sondern die interne Intel Grafik das ganze übernimmt. Sowas hatten wir in letzter Zeit öfters ;)

  • 0
    Rauchen neben dem Notebook?
    Antwort von Michael051965 Fragant

    Hallo

    Rauchen ist immer schädlich aber ich glaube nicht das einer der Laptops jetzt Lungenkrebs bekommt ( geht ohne Lunge gar nicht ) und das die Lüfter jetzt zu sind ist eher unwahrscheinlich.

    Beobachte aber das verhalten der Laptops ob es aufgrund des Nikotinentzuges irgendwelche Anzeichen von Suchtverhalten gibt.

    Wenn ja ruf die Suchtberatung an und frage wie du den Geräten helfen kannst.

    Vielleicht hilft auch ein Nikotinpflaster.

  • 0
    Spiele Ruckeln trotz gutem Notebook
    Antwort von Fugenfuzzi Fragant
    Spiele Ruckeln trotz gutem Notebook
    

    Was der eine als "gut" Empfindet muss nicht zwangsläufig jeder "gut" emfinden. Die heutigen Notebooks sind zwar Leistungsstärker als vor 10 Jahren die Vorgängermodelle ,heißt aber noch lange nicht das Sie alle ( drch die Bank weg) Spieletauglich sind. Und nur weil ein I5 drin wörkelt heißt das noch lange nicht das dies ein Gamer Notebook ist ! Das "M" an der GTX 860m bedeutet "Mobile". Das ist meist eine Kastirerte Version einer PCIe Steckkartenversion de Grafikkarte. Sie ist so kastriert das Sie für den Stromverbrauch ausreichend ist. Oftmals leidet darunter auch die Performace im Grafik Bereich. Also eine "Mobile" Grafikkarte kann man mit keiner Aktuellen Grafikkarte Vergleichen geschweige wenn da auf der Kiste noch Windoof drauf arbeitet !

    Kann mir jemand weiterhelfen?
    

    Akzeptiere das dein Notebook Grafiktechnsich nicht das leistet was du dir vorstellst und gut is. Wenn du einen PC habne willst der Mehr Grafikseitig Leistet als dein Notebook ,dann kommst du um einen Desktop PC nicht herum. Oder du musst zusätzlich zum Notebook dann eine Kabeltrommel mitschleifen da die Akkulaufzeiten ( wegen dem hohen Stromverbrauch) keine Std durchhält ! . Für Unterwegs sich ein paar DVD oder BD Ansehen dafür reicht deine Klapperkiste allemal.

  • 3
    Rauchen neben dem Notebook?
    Antwort von Avita Fragant

    6 Zigaretten machen gar nichts. Ist der Lappi aber oft, sogar regelmäßig Nikotinqualm ausgesetzt, ist häufigere Lüfterreinigung nötig, denn Nikotin klebt, verbindet sich ideal mit Staub und der so vom Lüfter angesaugte, innen verklebte Dreck kann die Lüftung erheblich beeinträchtigen. Weiß jeder, der in Nähe des Notebooks regelmäßig raucht und nach einiger Zeit einmal den Lüfter ausbaut, dann reinigt. Alles gelber klebriger Schmodder.

    Übrigens macht Nikotin und Staub, die sich immer verbinden, auch den Laser des CD/DVD-Laufwerkes "blind". Auch den muß der Raucher regelmäßig reinigen.

    Kommentar von BMKaiser BMKaiser Fragant

    Und erst die Lunge, ein Schmodder und Dreck :-(

    Was macht sich sepp98 Gedanken um den Lappi, um seine Gesundheit sollte er sich sorgen, denn da kann er nichts reinigen, nur abtreten aus dem Leben.

  • 1
    Rauchen neben dem Notebook?
    Antwort von Nvidia4Ever Fragant

    Also davon habe ich auch noch nie gehört, ich denke nicht, dass das die Kühlleistung beeinträchtig. Oder wie stellt man sich das vor? Der Rauch verfestigt sich ja nicht plötzlich am Kühlerblock oder an den Lamellen und verstopft alles^^

  • 1
    Rauchen neben dem Notebook?
    Antwort von XthetaX Fragant

    das ist nicht schädlich ... dein notebook ist jetzt nur gedoped :D

  • 0
    Hdd bei Laptop hinüber
    Antwort von Dingo Fragant

    Wenn die Datenscheiben während Betrieb im Zug kollidiert sind kann das latürnich zu fohlFunktienen führen :D Evt. kannst durch Neuinstallation der Gämes den Spielfluss garantieren. Wenn Schleifgeräusche aus dem Notebook kommen ist da wohl eher ein Headcrash :o

    Ein 2 Wochen altes Gerät solltest vom Händler überprüfen lassen.

    Tipp: Ein HDD im Betrieb niemals Stoßbewegungen aussetzen. Die Datenscheiben drehen sich mit 5400/7200 RPM und erzeugen ein Luftpolster dadurch, dieses ist aber winzig und so können Stöße.....

    Kommentar von Dingo Dingo Fragant

    Achso, bitte keine Doppelposts!!!

    Kommentar von Fugenfuzzi Fugenfuzzi Fragant
    Datenscheiben drehen sich mit 5400/7200 RPM 
    

    Es gibt mittlerweile auch Datenscheiben für Laptops die mit 10K ider sogar bis zu 15K drehen, also 10.000 bis 15.000 U/Min.

    Wenn die Festplatte durch de Verwendung im Zug schaden genommen hat kann das auch ein Laptop Hersteller überprüfen und feststellen. So kann aus einer Harmlosen Gewährleistungssache schnell eine Kostenpflichtige Reparatur werden ! Und selbst wenn der Hersteller sich unsicher ist kann er die Platte sogar zum Festplatten Hersteller schicken und Prüfen lassen. Die können sowas mit leichtigkeit Nachprüfen da Sie auch die notwendigen Werkzeuge für das da haben. Sowas könnte dann teuer werden. Man sollte sich es überlegen und lieber sich eine neue Festplatte (evtl. SSD) kaufen und die Sache als "Lehrgeld" ansehen.

    Festplatten/SSD kosten heutzutage nicht mehr die Welt und sind erschwinglich ( je nach Modell)

    Kommentar von Dingo Dingo Fragant

    DH

    Kommentar von sepp98 sepp98

    Habe zwei programme auf fehler der hdd laufen lassen und beide sagten, sie würde ohne Probleme Arbeiten?!

    Kommentar von Dingo Dingo Fragant

    Glück gehabt, dann wirds an der Software bzw. am Zusammenspiel der Komponenten liegen, etwa ein Wackelkontakt oder sowas. Mittlerweil halte ich aber auch SSDs für die bessere Alternative und SSHDs für Programme und Games

  • 0
    Welchem kompatiblen Netzteil kann man noch trauen? (Notebook, Netbook)
    Antwort von derMuffti Fragant

    Wie lautet der Spruch: Billig muß man sich leisten können. CE Kennzeichen und ähnliche werden heutzutage sehr oft gerade bei Billigramsch missbraucht. Darauf kann man sich leider nicht verlassen.Und dieser Billigramsch hat keine Zulassung, wird dennoch verkauft. Gut das du dein Geld zurückbekommen hast. Ich hoffe, dein Netbook hast alles schadlos überlebt. Gebe lieber ein paar Euronen mehr aus und beschaffe dir ein günstiges Markennetzteil. Es gibt genug seriöse Hersteller, welche gute und billigere Nachbauten anbieten. Da fährst du dann auf der sicheren Seite.

  • 0
    Welchem kompatiblen Netzteil kann man noch trauen? (Notebook, Netbook)
    Antwort von sdeluxe64 Fragant

    Bei Universal Netzteilen gibt es immer das Risiko, dem Notebook zu schaden oder das das Billig NT hoch geht. Aber wenn es nicht funtzt, dann verlang dein Geld zurück und sieh dich nach einem anderen Billig Netzteil um, eines anderen Herstellers(schau nach anderem aussehen des NTs)! ;-)

  • 1
    Wie resistent ist den eine SSD im Vergleich zu einer HDD? Hält die ewig?
    Antwort von Fugenfuzzi Fragant

    eine SSD ist Schock Resistenter alseine Mechanische Version. . Kannst ja gern mal den Vergleich machen. Kauf dir eine einfache Festplatte ,die billigstedie diu kriegen kannst. . Schließ sie an Strom an ( Molex Stecker oder SATA Stromversorgung ) . dann nimm die Handund schlag kräftig auf die Seite (Rahmen) der Festplatte . Nach mehren Schlägen wird irgendwan ndie Festplatte im Betrieb anfangen zu klackern, der Tod der Mechanischen Festplatte. Nun nimmst die SSD ebenfals die Billigste die du kriegen kannst. Nimm sie dann in die hand und mach dasgleiche wie du ds mit der Mechanischen gemacht hast. Selbst nach über 100 Versuchen wird die SSD immer noch Ihren Dienst verrichten.

    incl. Austausch und Installation des Betriebssystems. 

    Könntest Geld sparen wenn du es lernst wie es geht. Man muss ja nicht immer wieder Lehrgeld zahlen nur weil man es nicht kann. es gibtauch Computerkurse z.B. an der VHS oder "Volkshochschule". ,aber auch an Unis werden oft solche Kurse Angeboten. So kann man dann alles gernte später in eigenregie am eigenen Pc umsetzten.

    Kommentar von Christl10 Christl10

    Werde mich mal nach Kursen umschauen. Danke, gute Idee.

  • 1
    Wie resistent ist den eine SSD im Vergleich zu einer HDD? Hält die ewig?
    Antwort von tranks Fragant

    SSD Festpatte hat neben der schnellen Zugriffzeit auch dem Vorteil das sie nicht so empfindlich ist wie eine HDD, aber gibt auch einen Nachteil die Schreibzügeln sind begrenzest, durch intelligente Elektronik wurde diese erhöht, aber ist immer noch niedriger als bei einer HDD.

  • 1
    Wie resistent ist den eine SSD im Vergleich zu einer HDD? Hält die ewig?
    Antwort von Dingo Fragant

    Über die von dir genannten Preise würde ich mich auch aufregen, dem ist aber nicht mehr so.

    http://www.alternate.de/ADATA/Premier-Pro-SP910-2-5-SSD-256-GB/html/product/1146...?

    Du musst beim SSD (das D steht für Drive also Laufwerk)-etwas schonender speichern, da die Speicherzellen nicht beliebig oft benutzt werden können. Für einen Tower rate ich deshalb meist zu einem kleinen SSD, da eh nur das OS+Treiber+Systemdaten draufkommen, zumindest halte ich das so und speicher auf HDDs. Ein SSD ist geschwindigkeitsmäßig nicht HDDs zu vergleichen bzw. umgekehrt da ein SSD 5 * schneller ist!

    Kommentar von Dingo Dingo Fragant

    Nur hab ich keine Ahnung von den Stromanschlüssen aber du müsstest auch einen 15 Pin Stecker haben.

    Kommentar von Christl10 Christl10

    Selbst einkaufen und dann der Werkstatt übergeben wäre schön. Da ich mich aber überhaupt nicht auskenne, weiss ich auch nicht, ob eine SSD genauso ist wie die andere. Daher muss ich mich auf die Werkstatt verlassen und kaufe lieber bei denen. Wer sich auskennt, kann natürlich eine Menge Geld sparen. Da gebe ich Dir Recht.

    Kommentar von Dingo Dingo Fragant

    Das ist Quatsch, hab ein ADATA womit ich sehr zufrieden bin. Wenn du auch kein Vertrauen in meine Aussagen hast kannst ja auch bei Alternate/Mindfactory oder Atelco anrufen und dich beraten lassen, wozu ich dir raten würde.

    Der Händler/Fachmann vor Ort hat seinen Lieferanten bei dem er Sonderkonditionen aushandelt und deshalb auch höhere Preise verlangen kann. Man soll grundsätzlich mehrere Seiten hören.

    Kommentar von Dingo Dingo Fragant

    Auch das geht natürlich, der Händler nimmt dann ca. 20-30€ für den Einbau-eine Dienstleistung.

    Kommentar von Christl10 Christl10

    SSD 160 Euro, Windows installation 60 Euro, Einbau Festplatte 30,- Euro macht zusammen 250 Euro. Dafür hatte ich glatt ein neues einfaches Notebook von Acer bekommen. Leider dann mit HDD und ohne Windows 7. Was solls, hauptsache er funktioniert wieder und hält dann hoffentlich nochmal 2 Jahre, dann bin ich zufrieden.

    Kommentar von sdeluxe64 sdeluxe64 Fragant

    Wenn du ein zweites Gerät hast auf dem du youtube schauen kannst, sagen wir mal ein Tablet oder ein Smartphone, dann kannst du dir bei uns die Hardware empfehlen lassen und dann selbst den rechner auf fordermann bringen, ohne diese hohen kosten, denn auch laien haben das recht einen Computer oder Smartphone günstig zu betreiben! ^^

    Kommentar von Nvidia4Ever Nvidia4Ever Fragant

    Wie bereits erwähnt gibts gute SSDs deutlich billiger. Wenn wir uns nicht auskennen würden, würden wir ja hier wohl auch keine großartigen Antworten schreiben und dir Produkte vorschlagen. Für die Installation von Windows zu zahlen ist einfach total überflüssig. Windows 7 gibts auf eBay neu ab 20 Euro und die Installation besteht aus 10 mal "Weiter" klicken. Auch dazu gibt es zahlreiche Videos und Anleitungen im Netz. Und wie ich bereits lang und breit erklärt habe, ist der Austausch der Platte eine Sache von 5 Minuten und eine der einfachsten Tätigkeiten die man sich so vorstellen kann. Dafür muss man nichts wissen oder lernen.

  • 3
    Wie resistent ist den eine SSD im Vergleich zu einer HDD? Hält die ewig?
    Antwort von Nvidia4Ever Fragant

    Also ganz ehrlich, du kriegst es nicht hin, eine Festplatte aus deinem Laptop auszustecken (von "bauen" kann hier wirklich keine Rede sein) und eine neue einzustecken und dann willst du mir ernsthaft erzählen, du schaffst es nicht in einem Windows Setup immer nur auf weiter zu klicken? das ist nichts anderes als ein x-beliebiges Programm auf dem PC zu installieren, mit der Ausnahme, dass du nicht aufpassen musst, dass irgendwelche Toolbars installiert werden. Das ist lächerlich einfach. Schraub den Laptop unten auf, löse diese eine Schraube an der Festplatte und zieh sie raus man.

    SSDs sind sehr viel schneller und robuster (nahezu unanfällig gegen Stöße) als HDDs. Ich halte es, da sie im Vergleich zu den guten alten Hard Disks aber noch sehr teuer sind, für am sinnvollsten, wenn man eine SSD für die wichtigsten Daten und Programme sowie das Betriebssystem nutzt, welche dann auch nicht so groß ist (128GB reichen locker). Dazu holt man sich dann im Idealfall noch eine beliebig Große HDD, auf der man sämtliche Programme, welche nichts mit der Schnelligkeit der Systems zu tun haben sowie Spiele etc. etc. ablegt. Das ist die beste Lösung für die Festplatten.

    In deinem Fall empfiehlt sich dann natürlich eine externe HDD, da du wahrscheinlich keine 2 Festplatten Slots in deinem Laptop haben wirst. Das ist aber so oder so sinnvoll, da man die Teile auch im handlichen 2,5" Format bekommt und sie so leicht mitnehemen kann.

    Kommentar von Christl10 Christl10

    Ja ganz ehrlich. Ich kann das nicht. Auch wenn es für Dich so einfach ist, habe nie was damit zu tun gehabt, daher lasse ich es machen. Habe schon so manche Software gehabt in denen ich nicht weiter wußte, da irgend ein Befehl oder Fehlermeldung kam mit der ich nichts anfangen konnte. Mein Meerschweinchen kann ich dann wohl schlecht fragen.

    Kommentar von rundy rundy

    Um welches Notebook geht es den, ich bin mir sicher, dass wir dir da weiterhelfen können ;)

    Kommentar von Christl10 Christl10

    Danke. Habe es nun zu einer Fachwerkstatt gegeben, die machen das für mich, bevor ich Mist baue.

    Kommentar von sdeluxe64 sdeluxe64 Fragant

    Damit kurbelst du sicherlich dir Wirtschaft an, aber damit tust du dir und deinem Geld Beutel keinen gefallen. Nach deinen Fragen in der letzten Zeit zu urteilen, hast du bestimmt einen ganzen haufen Kohle raus gehauen, damit hätte man bestimmt einen gebrauchten kleinwagen von kaufen können oder 5 Notebooks! ^^

    Kommentar von sdeluxe64 sdeluxe64 Fragant

    Das ist genau das Typische verhalten, dass Alte Menschen an den Tag legen, wenn es etwas neues gibt, das sie selbst nicht kennen oder verstehen. D.h. erstmal ablehnen, bis man sich nicht mehr dagegen wehren kann und sich damit beschäftigen muss oder man stirbt! ^^

    Kommentar von Christl10 Christl10

    Du hast Recht. Ich kaufe gerne ein und erfreue mich auf neues. Das Etat hält sich aber in Grenzen. 5 Notebooks sind aber übertrieben. Nicht alle Fragen beziehen sich auf Geräte die ich besitze, sondern sind nur interessehalber für potentielle künftige Käufe. Man lebt ja nur einmal.

    Kommentar von Nvidia4Ever Nvidia4Ever Fragant

    Wie gesagt, eine Festplatte an einem Laptop auszuwechseln ist in etwa so schwer wie eine Glühbirne auszuwechseln. Du nimmst den Lampenschirm ab, drehst die Glühbirne raus, die neue rein und den Lampenschirm wieder drauf. Oder beim Laptop: Du schraubst das Verdeck ab, ziehst die Festplatte raus, shiebst die neue rein und schraubs alles wieder fest. Wenn du deinen Laptop mal von hinten betrachtest wirst du neben dem Verdeck mit Sicherheit ein paar kleine Symbole entdecken, welche zeigen, wo der RAM und die Festplatte liegen. Das ist ein dezenter Hinweis darauf, dass es auch für Laien angedacht ist, mal einen neuen RAM Riegel einzustecken oder die Festplatte zu wechseln. Schraub die Kiste doch einfach mal auf und dann springt dir die Festplatte ins Gesicht und du solltest dann hoffentlich wissen, wie das Ding zu entfernen ist, das ist nämlich selbsterklärend. Und wenn du dir wirklich noch unsicher bist, dann googel es doch einfach oder schau fir ein Video an.

    Und bitte mach dir klar, dass ich hier nicht versuche dich bloß zu stellen oder dich zu beleidigen, sondern in guter CF Manier davon abzuhalten dein Geld zum Fenster raus zu schmeißen. Du bist doch auch froh wenn du dir deine Reifen selber wechseln kannst und der nächsten Werkstatt dafür keine zig Euro für eine derart triviale Aufgabe reinpressen musst.

    Kommentar von rundy rundy

    Das ist leider bei modernen Notebooks nicht mehr so einfach. Dank Apple und seinen "Unibody" Gehäusen, und den Herstellern die dem gefolgt sind, muss man teilweise Tastatur/ Touchpad (sprich die ganze obere Seite) auseinander nehmen, um an die Festplatte oder den RAM zu kommen. Hatte dies gerade bei einem Yoga 13...das war eine fummelei :D

    Kommentar von Nvidia4Ever Nvidia4Ever Fragant

    Kann ich so nicht bestätigen, bei ca 90% der Laptops, die mir so unter die Lupe kommen, kann man RAM und Festplatte ganz leicht per abmontieren des Verdecks entfernen/austauschen.

  • 1
    Lenovo G500 300 euro - Preisgünstig?
    Antwort von Bachbad Fragant

    Guck dir mal den Testbericht von Notebookcheck an, die sind in der Regel immer sehr ausführlich: http://www.notebookcheck.com/Test-Lenovo-G500s-59367693-Notebook.97432.0.html

  • 2
    Frage zum Lenovo Y570 Notebook.
    Antwort von rundy rundy

    Hallo,

    grundsätzlich geht das alles, je nachdem wie groß die SSD ist. Laut Amazon müsste aber schon eine 64GB SSD in deinem Notebook haben. Schreibst du mal bitte die genauen Daten deines Y570 hierher? :)

    Kommentar von Christl10 Christl10

    Es hat eine 2,5 Zoll HDD Festplatte und einen freien Platz für eine mSata II PCi Steckplatz. Was auch immer das ist. Als das Notebook gekauft wurde gab es welche mit 64 GB SSD und HDD und welche ohne SSD. Mein Freund hat den ohne SSD gekauft. Es läßt sich jedoch die mSata II SSD nachrüsten, da der Steckplatz hierfür vorhanden ist.

    Kommentar von rundy rundy

    Dann kannst du Problemlos eine msata SSD nachrüsten. Wenn du Daten speichern möchtest, würde ich dir eine ab 256GB empfehlen (ab 100€) ;)

  • 1
    Startet ein Notebook mit SSD schneller als mit HDD Festplatte, wenn ja warum?
    Antwort von lilian3d Fragant

    JA


    Das ist ganz einfach zu erklären! Eine SSD-Festplatte ist dafür gebaut möglichst schnell zu funktionieren. Im vergleich zu einer HDD-Festplatte ist eine SSD-Festplatte viel schneller!

    Desshalb startet ein Betriebssystem von der SSD auch viel schneller!

    Kommentar von Christl10 Christl10

    Mein Freund hat ein Lenovo Y570 mit msata II Schnittstelle. Kann er die HDD drinlassen und zusätzlich eine msata II Karte einbauen auf der er sein Betriebssystem legt?

    Kommentar von lilian3d lilian3d Fragant

    Wenn genug Platz im Laptop ist für beide Festplatten müsste das gehen!

  • 0
    Ich nutze einen Notebook und will mir eine externe Festplatte zulegen.
    Antwort von suizi suizi

    Wenn du sie herumschleppen musst, dann empfehle ich dir 2,5" Festplatten. Die brauchen keine externe Stromversorgung und sind klein und handlich. 3,5" würde ich nur für stationären Betrieb empfehlen, da sie wesentlich größer, schwerer und unhandlicher sind. Vor allem wenn du nicht so viel Speicherkapazität benötigst reicht eine 50€ 1TB Festplatte von WD.

  • 0
    Lenovo G500 300 euro - Preisgünstig?
    Antwort von TheSoMmErX TheSoMmErX

    Ich weiß nicht genau was du unter MMORPG’s verstehst ^^ Willst du so etwas wie metin2 zocken wird das teil das noch locker schaffen, aber wenn wir jetzt mal davon ausgehen das du auch was aktuelleres spielen willst könnte es knapp werden. Also ich rate dir noch ein wenig Geld zu sparen wenn du was richtiges haben willst für 450-500 Euro bekommst du schon was Besseres womit du auch mal das ein oder andere FPS Game zocken kannst. Oder du gehst halt mal auf die Seiten von den Games die du zocken möchtest und vergleichst mal die System Anforderungen mit dem Notebook.

    Kommentar von Itachi Itachi

    Ich will metin2 oder minecraft spielen ^^

  • 0
    Multimedia Laptop gesucht ^^
    Antwort von althaus Fragant

    Da Du genau weisst was Du suchst, dürfte es für Dich auch kein Problem sein was selbst zu finden. Schau mal bei notebookbilliger.de, da wirst Du fündig.