Notebook - neue und gute Antworten

  • Laptop Läd nicht mehr
    Antwort von NerdyByNature ·

    Hallo Shina,

    wenn garnichts geht ist das immer ein echt schlechtes Zeichen. Folgende Optionen würde ich durchgehen:

    Akku aus dem Laptop nehmen (würde ich immer machen, sobald Du ihn am Netzteil hast! und erst recht wenn Du ihn solange nicht nutzt. Dann versuche es noch mal mit dem Ladekabel!

    Ist an dem Ladekabel ein Schalter angebracht? Manche Netzteile haben einen Schalter zum ein und ausschalten! Leuchtet das Licht am Netzteil? Dass Du das Netzeil mit der Steckdose verbunden hast traue ich Dir zu. Dennoch empfiehlt sich auch die Dose zu wechseln. Möglicherweise hat die Steckdose einen defekt!

    Wenn das alles nichts hilft, dann wäre es praktisch wenn Du ein Messgerät hast und mit diesem prüfst ob an dem Netzeil Spannung anliegt. Das ist meist ein bisschen tricky, aber mit einer Nadel kannst Du da gut Abhilfe schaffen!

    So, probier das mal alles durch, was Du bei Dir probieren kannst. Dann treffen wir uns gleich wieder hier :D

    Lieben Gruß,

    NerdyByNature

    Kommentar von NerdyByNature ,

    Netzteil = Ladekabel = Netzteil :D Haate nur mit Ladekabel angefangen weil ich mich an Deiner Frage orientierte und bin dann wohl automatisch zum korrekten Ausdruck Netzteil geswitcht :D

    Kommentar von NerdyByNature ,

    Oops... Haate ist nicht die maorische Entsprechung des Wortes hassen, sondern lediglich ein Tippfehler... :D

    Kommentar von Shina ,

    danke hab deine Antwort jetzt erst gelesen und werde es mal ausprobieren :) !

  • Notebook per HDMI an Bildschirm, dann Tonausgabe über AUX (zu Cinch) an Anlage
    Antwort von NerdyByNature ·

    Hey Philipp,

    vermutlich liegt das Problem im System ;)

    Systemsteuerung -> Hardware&Sound -> Sound

    Dort den Standardaudioausgang auf die Soundkarte des Notebooks legen. Das geht mittels Rechtsklick auf das entsprechende Wiedergabegerät und dort den Punkt "Als Standardgerät auswählen" anwählen ;)

    Dann sollte es im Normalfall problemfrei funktionieren. Du kannst halt nicht mit zwei verschiedenen Audiokanälen gleichzeitig arbeiten. Da streikt das System so sehr, dass selbst die GDL neidisch würde :D

    Lieben Gruß,

    NerdyByNature

    (Die Angaben sind unter der Annahme korrekt, falls Du Windows 7 oder 8(.1) installiert hast)

  • Samsung Notebook wird heiß
    Antwort von MisterLe ·

    kann es sein, daß dein Lüfter stark verschmutt ist? rauchst du zufällig in deienr wohnung? Würde mir eventuell mal ein Druckluftspray kaufen und den versuchen frei zu pusten. Denke das wird die Fehlerquelle sein

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von Lucas123 ,

    Der vorbesitzer war Raucher. Ich hab den Innen sauber gemacht (war eine dicke Staubschicht drauf) aber das dumme ist jetzt kommt zwar mehr Luft aber er wird immernoch genauso warm. Mittlerweise hab ich den Prozessor undervoltet und jetzt ist er 10- 15°C Kälter aber der Arbeitsspeicher wird kochend heiß.

  • Samsung Notebook wird heiß
    Antwort von NerdyByNature ·

    Huhu Lucas,

    ich rate mal ins Blaue hinein. Den Laptop ist so ungefähr 3 bis 4 Jahre alt? Nutzt Du es auch im Bett? Achtest Du darauf dass die Lüftungsschlitze frei sind? Wenn die Wärme von innen nicht raus kann wird das DIngen eben heiß ;D

    Vermutlich sind die Kühlrippen zu mit einer dicken Schicht Staub. Das ist ein dichter Fils der sich darüber legt und nichts mehr rauslässt. Eventuell ist auch der Lüfter selbst defekt. Überprüfe mal ob der noch läuft.

    Um die Kühlrippen zu reinigen gibt es zwei Möglichkeiten. Eine Einfache und eine etwas kompliziertere...

    Erste Möglichkeit:

    Kauf Dir Druckluft Dosen (gibt es normalerweise in jedem einigermaßen gut sortiertem Computerladen). Laptop stromlos machen, Akku raus, einige Sekunden den PowerButton gedrückt halten (damit sich die Kondensatoren entladen). Dann in kurzen stößen und verschiedenen Winkeln in die Lüftungsschlitze pusten... Mach das am besten auf dem Balkon oder draußen... Da kommt ne Menge Staub raus im Idealfall :D Gefahr hierbei ist dass Du den Lüfter so in Bewegung bringst dass er Dir eine Überspannung aufs Board klatscht. Dann ist zwar der Lüfter und die Rippen sauber, aber der Rechner futsch :D

    Zweite Möglichkeit (und die Bessere)

    Rechner auseinanderbauen und alles von Hand reinigen. NICHT mit dem Staubsauger, sondern mit einem Pinsel! Komplette Kühlapperatur abnehmen, neue Wärmeleitpaste auftragen (nachdem die alte restlos entfernt wurde) Kühlapperatur wieder drauf und Rechner wieder zusammenschrauben.

    Nachteil dieser Methode ist, dass Du genau wissen solltest was Du tust, Ansonsten wird es schwer den Rechner wieder zusammen zu bauen :D

    Es gibt auf youtube aber immer sehr ausführliche Anleitungen für beinahe jedes Laptop. Auseinanderbau, Reinigung und wieder Zusammenbau ;)

    Lieben Gruß,

    NerdyByNature

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von Lucas123 ,

    Ich hab meinen Laptop so ungefähr vor einer Woche von Innen gereingt. Nachdem ich die CPU undervoltet habe läuft der ja auch bei maximal 50°C aber der Arbeitsspeicher wird so heiß das man sich wirklich fast verbrennt. 

    ps Bei meinem Laptop zieht der Lüfter von oben die Luft an

    Kommentar von AnnaRisma ,

    "die CPU undervoltet ..."

    DER Teil ließ mich aufwachen ... du hast in deinem Notebook-BIOS/UEFI die Möglichkeit, Spannungen zu ändern? Boah! Normalerweise kann man da nicht mal mehr die elementarsten Dinge konfigurieren ...

    Das mit den heißen RAM-Riegeln ist übrigens wirklich merkwürdig. Stimmt denn deren Spannung?

    Kommentar von NerdyByNature ,

    Poste bitte mal die kompletten Einstellungen, die Du gemacht hast. Zusätzlich noch die genaue Bezeichnung des verbauten RAMs und des Prozessors und natürlich welches Laptop, welches Betriebssystem und welche Schokolade ;)

    Kommentar von eedan ,

    Samsung Notebooks mögen, glaube ich, nur Bitterschokolade ;-)

    Kommentar von Lucas123 ,

    Das war bestimmt das problem, ich hab nämlich Nussschockolade drunter :D

    Kommentar von Lucas123 ,

    Es gibt so ein Programm "Notebook Hardware Control" da kann man für die verschiedenen Multiplikatoren die Spannung einstellen. Der Arbeitsspeicher (aufgerüstet) 2x 1GB Samsung DDR2 (genaue bezeichnung weiß ich nicht) aber der alte wurde auch so warm. 


    p.s. der PRozessor wird jetzt maximal 50°C Warm

    Kommentar von NerdyByNature ,

    DIe genaue Bezeichnung wäre sehr wichtig. Steht nichts auf dem Riegel drauf? Ein Aufkleber mit einer langen Bezeichung?

    Kommentar von NerdyByNature ,

    Ist Dein Problem behoben und wenn ja wie hat es geklappt?

  • neues notebook probleme
    Antwort von BDavid ·

    erste frage : hast du das gemacht / bzw. versucht http://www.pchilfe24-hamburg.de/leistungen-computer-reparaturen/antworten-auf-co...

    zweite frage: wo schaust du die animes, per stream, oder hast du die dateien lokal auf dem Rechner gespeichert?

    Kommentar von kyouhei ,

    ja, habe ich. wenn ich auf wiedergabegeräte klicke, erscheint nur lautsprecher. was genau muss ich da einstellen? 

    ich schaue auf daisuki per stream

    Kommentar von BDavid ,

    1. was steht in den Eigenschaften des Lautsprechers bei dir? vllt. kannst du auch ein screenshot machen

    2. evtl ist der streamserver überlastet oder schlechte verbindung. hast du davor schonmal ohne probleme dort gestreamt?

    Kommentar von kyouhei ,

    ich habe dort noch nie gestreamt,  wollte da nur meine serie anschauen. einen screenshot kann ich ja machen, ich versuche es zu schicken

    Kommentar von BDavid ,

    gut also wie gesagt wenn sonst alles funktioniert eventuell auch anderswo versuchen zu streamen? nur da nicht hängt es an deren server.

    und screenshot wäre top, dann kann ich dir evtl sagen was da falsch eingestellt ist

    Kommentar von kyouhei ,

    ein screenshot habe ich schon, aber wie ich es schicken soll, weiß ich nicht

    Kommentar von kyouhei ,

    mir ist gerade aufgefallen, dass es auf einer anderen website überhaupt nicht ruckelt, denke es liegt nur an der website. ich denke dies ist geklärt, würde aber wissen wollen, wie ich den screenshot senden soll, ansonsten kann ich beschreiben was da steht 

    Kommentar von BDavid ,

    du kannst das bild zB über http://www.bilder-upload.eu/ hochladen und den link hier posten

    Kommentar von kyouhei ,

    weißt du was ich jetzt machen soll?

Die unter computerfrage.net angebotenen Dienste und Ratgeber Inhalte werden nicht geprüft.
Die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gewährleistet. Rechtliche Hinweise finden Sie hier.