Netzwerk - neue und gute Antworten

  • 1
    Downloads beschädigt/fehlerhaft!?
    Antwort von TheRexLuscus Fragant

    Ich kann nur für mich und meinen Provider, Vodafone, sprechen. Als ich "Neuling" war, da habe ich mich auch über solche Sachen gewundert.

    Und dann half mir dies weiter:

    http://performance.vodafone.de

    Ansonsten mußt du dich schlau machen, ob und wie dein Provider die Qualität voreingestellt (!) verschlechtert.

    Habe gerade nachgeguckt: Ich hatte mal alles bei mir auf beste Qualität eingestellt-jetzt ist das schon wieder verändert.

    extrem niedrige Geschwindigkeit bei Video-Optimierung funktioniert bei mir nicht! Könnte am UMTS bei mir liegen.

  • 2
    Downloads beschädigt/fehlerhaft!?
    Antwort von tomy32 tomy32

    Antiviren Programm durchlaufen lassen Internet Browser auf Werkseinstellung zurücksetzen vorher die Lesezeichen speichern nicht vergessen sonst alles weg.am besten zurücksetzen Internetbrowser neu installieren

    Wenn das alles nicht hilft, bleibt nur noch für dich PC/Laptop auf Werkseinstellung zurück zu setzen

    Kommentar von askthisquestion askthisquestion

    Danke für deine Antwort. Wie schon gesagt, ich habe es mit vier Browsern ausprobiert: Firefox, Opera, Chrome und Maxthon. Auch alle schon neu installiert. das Problem ist immernoch da...

    Wie bekomme ich letzteres bei einem Windows 7 Laptop hin?

    Kommentar von tomy32 tomy32

    werkseinstellung ist jetzt nicht das beste lösung aber wenn mann die uhrsachen dafür nicht kennt und keine lösung findet gibt es keine wahl.

    wie gesagt daten sichern auf festplatte und zurücksetzten windows updates nicht vergessen da ohne sie immer eine sicherheitslücke frei ist für schädlinge.

    geben sie einfach im google ein marke von ihrem laptop ein modelnummer braucht mann nicht und werkseinstellung oder recovery modus

    MFG

  • 1
    Downloads beschädigt/fehlerhaft!?
    Antwort von Dingo Fragant

    Tja wenn die Dateien voller Dreck sind und teils zerstört dann passieren solche Schönheitsfehler. Sorge zuerst für ein absolut saubees OS/Win.

    Lade nur Dateien aus sicherer Quelle nicht etwa aus Tauschbörsen. Evt. stimmen meine Erfahrungen hier aber gar nicht und dir RAR Archieve haben die Dateien nur kaputtgepackt. Meist sind es aber Schädlinge die zu Verletzungen :D der Dateien führen. Dateien die nicht wiedergegeben werden wurden dann eben vom Trojaner oder so ersetzt. Eigentlich sollte man das auch an der Größe bestimmen können indem die runtergeladenen Dateien mit den Originalen verglichen werden, was bei gepackten Dateien aber schwierig sein dürfte.

    Kommentar von askthisquestion askthisquestion

    Danke erstmal! Aber es ist schon komisch, wenn es dann bei JEDER Datei passiert!? und mein Antivirenprogramm findet auch nichts...

    Kommentar von Dingo Dingo Fragant
  • 2
    updates für F-Secure schlagen fehl
    Antwort von GigaberniePM GigaberniePM

    Kam mit deinem NetBook vielleicht ein AntiVir vorinstalliert, das dein F-Secure blockiert? I.d.R. werden mittlerweile ALLE Geräte mit irgendwelchen Security-Lösungen ausgeliefert, die du nach einem Test-Zeitraum kaufen musst - oder deinstallieren.

  • 1
    updates für F-Secure schlagen fehl
    Antwort von DrErika Fragant

    Wenn du ansonsten problemlos in das Internet kommst, dann brauchst du keine Treiber neu installieren. Es handelt sich dann lediglich um ein Problem von F-Secure, die nicht durch die normale Treiberschicht in das Internet gehen wollen, sondern offenbar daran vorbei direkt mit einer LAN-Standardverbindung (eben nicht über SIM). Peinlich genug!

  • 0
    Verbindung auf einen Server
    Antwort von GigaberniePM GigaberniePM

    Das ist zu ungenau. Welcher Server ? FTP od. HTTP?

  • 0
    Intranet/Verbindung zweier entfernter PCs
    Antwort von GigaberniePM GigaberniePM
    1. wie schon gesagt, ist das nicht ohne das Internet möglich.
    2. vielleicht solltest du erklären, welches Problem du überwinden willst, anstatt dich in einer Sackgasse fest zu fahren.
    3. WAS wird auf WELCHEM Router blockiert? Welchen Router hast Du SELBST? Dann kann ich mal da nachschauen.

    Was mich nicht kümmert: wenn dein Freund über DEINEN Router surft, bist auch DU für seine Aktionen verantwortlich.

    Es gibt alle möglichen Dinge, die man über OpenVPN, UltraVNC oder Ähnliches (auch unter Linux) lösen kann. Aber dafür brauch ich mehr Info.

  • 0
    Netzwerk: Hop-Verbindung von Kabelmodem auf Fehler und Bitrate testen
    Antwort von GigaberniePM GigaberniePM

    Natürlich gibt es für jeden x-beliebigen Zweck Software, die dir irgendwelche Messwerte liefert. Aber was kannst DU damit anfangen? Welche Aussagekraft haben diese Werte für dich? Hast du irgendwelche Werte von "VORHER" oder einem identischen Anschluß? Glaubst du z.B., das 15% Paketverlust gut oder schlecht ist? Im Vergleich zu WAS?

  • 0
    Keine Internetverbindung ohne Router Neustart
    Antwort von GigaberniePM GigaberniePM

    Welches Betriebssystem hat der PC?

  • 1
    Intranet/Verbindung zweier entfernter PCs
    Antwort von sdeluxe64 Fragant

    Ihr könntet mit Hamachti ein VPN übers Internet herstellen! ;-)

  • 3
    Intranet/Verbindung zweier entfernter PCs
    Antwort von aluny Fragant

    Ich machs kurz, ohne aktive Internetverbindung funktioniert das nicht, es sei denn der Router deines Freundes ist direkt mit deinem Router/Netzwerk (z.B. per Lan-Kabel oder WLAN) verbunden.
    Wie man eine gesicherte Verbindung 2er Fritzboxen über das Internet herstellt erfährst Du z.B. hier http://avm.de/service/vpn/uebersicht/

    Kommentar von Nvidia4Ever Nvidia4Ever Fragant

    Ok Danke für die schnelle Antwort :) Ich werds mir mal durchlesen und mich schleu machen, danke nochmal.

  • 0
    Serielle Daten über Netzwerk - Device Server
    Antwort von kleinerapfel kleinerapfel

    Das was du suchst, gibt es bei Bellequip zu kaufen: http://www.bellequip.de/1-4-port-device-server/moxa-device-server-nport-5110-rs-... Erst 5 Jahre her als es solche Schnittstellen noch gab? Schon krass wie die Zeit vergeht....

  • 0
    Serielle Daten über Netzwerk - Device Server
    Antwort von GigaberniePM GigaberniePM

    Bis vor 5 Jahren hatten noch fast alle PCs eine RS232-Schnittstelle. Das sieht aus wie ein VGA-Anschluss, ist aber nur 9-polig. Schau mal hinten auf deinen PC... Falls du keinen Anschluss hast, kannst du ihn mit einer PCI-Karte nachrüsten, z.B. http://www.amazon.de/LogiLink-PCI-Schnittstellenkarte-Seriell-RS232/dp/B0010YQOZ...

  • 4
    Filme und Bilder vom computer über das netzwerkkabel auf den fernseher übertragen
    Antwort von DrErika Fragant

    Der TV muss DLNA-fähig sein. Dann kann man auf dem PC den DLNA-Dienst einrichten und Medien zum Streamen freigeben.

  • 0
    Nachrichten Überm Router Verschicken
    Antwort von GigaberniePM GigaberniePM

    Nein, dafür brauchst du einen Server in deinem Netzwerk, der Unified Messaging beherrscht. Dann kann man die Nachrichten auch über (W)LAN verschicken. Aber auch NUR an Mitglieder der Domäne. Für alle anderen Lösungen musst du übers Internet gehen, was einen MobilPhone Anschluss des PCs voraussetzt.

  • 0
    Internet von PC in Lan1 von FritzBox
    Antwort von GigaberniePM GigaberniePM

    Die Fritzbox kannst du weglassen. Du musst nur in den Eigenschaften der WLAN-Karte die Internetverbindungsfreigabe aktivieren: http://www.pc-erfahrung.de/windows/windows-7/internet-freigabe-in-windows-7einri...

  • 0
    Komme nicht mit den Browser ins Internet, trotz einer stabilen LAN verbindung
    Antwort von GigaberniePM GigaberniePM

    Danke erstmal für die ausführliche Fragestellung. Das und die Bilder erspart viele Rückfragen.

    Mach mal in der DOS-Box:

    netsh winsock reset

    und starte den PC neu. Falls das nichts gebracht hat mach in der DOS-Box:

    ping 8.8.8.8

    Das ist ein Google DNS-Server.

    oder im Browser:

    http://109.193.193.20

    Das ist Google

    Wenn du da Antwort bekommst, darfst du ins Internet. Dann liegt es an deiner DNS-Auflösung. Das könnte am DNS-Client-Service liegen. Schau mal ob der gestartet ist.

    Dass deine Firewall nicht mehr funktioniert, ist alarmierend - könnte ein Schädling sein. Wenn alles nicht funktioniert, hast du den wenigsten Verlust, wenn du eine Systemwiederherstellung auf einen Zeitpunkt machst BEVOR das Problem aufgetreten ist.

    Kommentar von eedan eedan Fragant

    Hallo, was bringt Thunderbird dazu vor dieser Mailnachricht zu warnen?

    http://www.bilderhoster.net/8pdk4cwd.jpg.html

  • 0
    SYSTEM (!) : keine Verbindung zum "Laufwerk"
    Antwort von GigaberniePM GigaberniePM

    Kann es sein, dass du mit einem Benutzer angemeldet bist, der kein Kennwort hat? Dann kannst du auch nicht auf Netzwerkressourcen zugreifen.

    Kommentar von blindapple blindapple

    das problem ist gelöst, die ursache jjedoch unklar....ich hab windows neuaufgesetzt^^....simit wurde das problem gelöst....

    jedoch danke für deine antwort! :)

  • 0
    Nachrichten Überm Router Verschicken
    Antwort von Fugenfuzzi Fragant

    Jedenfalls kann man sich ne SMS "Station" unter Linux sehr einfach einrichten. Dafür reicht ein einfacher PC mit nicht gerader hoher Leistung eine USB oder Serielle Kabelverbindung zum Smartphone oder Handy. Ein Linux auf die Kiste genudelt ,korrekt Konfiguriert und das Handy/Smartphone entsprechend angesprochen als Device und nicht als "Massenspeicher" , schon kann man auch von der Arbeit aus SMS verschicken übers Handy/Smartphone ohne das man sein eigenes vor Ort nutzen muss. Man muss leidglich drauf achten das die änderungen der IP auch an eine Zentrale stelle weitervermittelt wird. Damit man weiß mit welcher Ip man dann seine "Station anwählen kann. Alternativ geht das auch über Dyndns.org. sich eine feste IP zu verschaffen. Unter Windoof würde das zwar auch funktionieren aber mehr schlecht als recht.

    Kommentar von GigaberniePM GigaberniePM

    Du scheinst von Linux genauso wenig Ahnung zu haben, wie von Windows!

  • 3
    Nachrichten Überm Router Verschicken
    Antwort von sdeluxe64 Fragant

    HA kannste doch! Zumindest kannst du Whatsapp nachrichten und SMS über den REchner verschicken und zwar mit der Praktischen App Airdroid. Ich benutze diese immer um Fotos und Videos auf meinen Rechner zu kopieren. Diese App verbindet sich mit dem Rechner über das WLAN. Die App eröffnet einen Server auf den du über deinen Browser im PC drauf zu greifen kannst und von da aus kannst du alles machen, sogar jemanden anrufen! ;-)

    PS: Ne nachricht direkt aufs Handy schicken kannste allerdings nicht! ^^

    Kommentar von GigaberniePM GigaberniePM

    (.....)

    Kommentar von sdeluxe64 sdeluxe64 Fragant

    Das stimmt nicht so ganz, er hat gefragt ob er von seinem Rechner aus übers interne Netzwerk einen Nachricht auf sein handy schicken und diese dann auf dem Display auftaucht, richtig? In meiner PS Antwort habe ich ihm geantwortet und eine alternative oder andere möglichkeit gezeigt wie er von rechner aus mit seinen handy agieren kann. Was glaubst du wohl warum ich so viele DH's habe! ^^

    PS: Wie wärs wenn du dem Fragesteller erstmal Antwortest, bevor du andere kritisierst!

    Kommentar von GigaberniePM GigaberniePM

    Er hat gefragt, wie er über den Router eine Nachricht auf sein Handy schicken kann. Das hast du nicht beantwortet, sondern Alternativen aufgezeigt, die übers Internet funktionieren, und der PC eine SIM-Karte braucht! (.....)

    Kommentar von sdeluxe64 sdeluxe64 Fragant

    Was redest du denn da, Internet? Sim-Karte? Vllt. solltest du dir mal durch lesen wie Air Droid funktioniert:

    http://web.airdroid.com/

    (.....)