Explorer - neue und gute Antworten

  • Komplexes Windows-Verzeichnis (Baum) in eine Ebene entleeren?
    Antwort von NerdyByNature ·

    Hey go4java, hey DrErika,

    die Lösung mit dem Punkt ist nur bedingt der richtige Ansatz. Auch in Ordnernamen kommt der Punkt vor. Besonders wenn ich an Filmesammlungen denke. Diese Ordner würden dann mit angezeigt werden und der Plan des exklusiven Entleerens aller Dateien in einen Ordner wäre gescheitert. Auch gibt es Dateien, die keinen Punkt enthalten. (Komischeweise wurden aber auch diese Dateien bei der Suche nach PUNKT angezeigt.) Egal, um die Ordner auszuschließen und tatsächlich sämtliche Dateien zu erreichen muss der Suchbegriff lauten:

    * NICHT art:Ordner

    Lieben Gruß,

    NerdyByNature aka Daniel Kramer

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von DrErika ,

    Das Forum hat die Sternchen geklaut.... Mit Punkt muss man dann eben noch kurz sortieren durch Klicken auf die Überschriftleiste....

    Kommentar von NerdyByNature ,

    ?!? Ähm... Ich check's net :D

  • Komplexes Windows-Verzeichnis (Baum) in eine Ebene entleeren?
    Antwort von DrErika ·

    In der Suchleiste des Explorerer in einem übergeordneten Verzeichnis . eingeben. Das listet alle darunterliegenden Dateien auf. Diese kannst du in dem Fenster dann markieren, ausschneiden und komplett woanders einfügen - so der Plan.

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von go4java ,

    der Plan ist aufgegangen, vielen Dank

    Kommentar von DrErika ,

    Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert. :D