Explorer - neue und gute Antworten

  • 1
    Win8.1: Probleme mit .TS Dateien
    Hilfreichste Antwort von Fletammig Fletammig

    ich kenne ähnliche Probleme unter win7: da wird im Dateiexplorer von Windows versucht, eine Vorschau zu erstellen. Dies kann diese Probleme verursachen, wenn microsoft nicht so will, wie seine Anwender.

    Abhilfe: Codecs aktualisieren oder als letztes Mittel automatische Windows-Vorschau von Mediendateien abstellen. Auch einen anderen Dateimanager für die ts-Dateien verwenden wie a43 hilft weiter.

    umbenennen hilft wenig, da du dann Probleme mit einem Video-Bearbeitungs-Programm bekommen kannst. denn ts ist nicht gleich mpg. mpg ist im ts-Format enthalten. Das ts-Format sollte ein Container-format wie mkv sein, wenn ich richtig liege.

  • 2
    Win8.1: Probleme mit .TS Dateien
    Antwort von aluny aluny

    Das wichtigste hat ja opajoerg schon geschrieben.
    Um die diversen Problemchen mit den ts-Dateien zu umgehen, benenne ich sie einfach in "mpg" um.
    Die saubere Lösung wäre allerdings die ts-Dateien mit einem Videokonverter in ein anderes Format zu konvertieren.
    Im Gegensatz zu opajoerg kann ich die ts-Dateien zumindest unter Windows7 (Windows 8 werde ich bei Gelegenheit mal testen) problemlos mit dem Mediaplayer abspielen, wobei ich im Regelfall aber den VLC-Player dafür nutze.
    Nach meinen Erfahrungen werden die von dir beschriebenen Probleme meist durch das Aufnahmegerät verursacht, weil die Dateien in einem etwas von der Regel abweichendem Format erstellt werden.
    Selbst Haenlein ( http://www.haenlein-software.com/index.php?PHPSESSID=0609fe9812b9f2c669e70bde476... ) als Herstelles des Tools für die Konvertierung aufgenommener Transportstreams tut sich mit den Dateien einiger Receiver schwer und weiss in einzelnen Fällen keine Lösung für die Umgehung solcher Probleme...

    Kommentar von harryeragon harryeragon

    Okay ich werde das mit dem Umbenennen mal versuchen. Wie ich bei der obigen Antwort schon geschrieben habe geht es nicht um Probleme mit dem Windows Media Player sondern darum, dass die Datei bzw. ein gewisser Prozess das ganze OS aufhält.

  • 3
    Win8.1: Probleme mit .TS Dateien
    Antwort von opajoerg opajoerg

    TS Dateien haben nichts mit dem Betriebssystem zu tun!

    Du hast wahrscheinlich den falschen Mediaplayer, der mit TS Dateien nichts anfangen kann!

    Hole dir den VLC Player und das Problem sollte gelöst sein.

    Nochmal:

    TS Dateien werden niemals mit dem Explorer geöffnet...sondern nur mit einem Mediaplayer! In diesem Fall, den VLC Player, da der Windows Media Player TS Dateien nicht lesen und auch nicht wiedergeben kann!

    Kommentar von harryeragon harryeragon

    Es geht nicht nur ums Öffnen. Das ganze Betriebssystem wird durch die Datei lahm, bzw. ein bestimmter Prozess der in Beziehung mit der Datei steht blockiert alles. Ich kann die Datei ja noch nicht mal über den Explorer löschen!