Computerspiele - neue und gute Antworten

  • 2
    Warum muss ich jedem Spiel einen Prozessor-Kern zuweisen?
    Antwort von Dingo Fragant

    Die meisten User beklagen sich über zu langsame Computer. Zieh doch einfach das Stromkabel ab, so hast keine Probleme mit nem zu schnellen PC (kann ich dir versprechen)!

    Wer sagt,: du musst die Kerne manuell zuweisen?

    Kommentar von xLaschi xLaschi

    Das problem ist dass es erst normal läuft und dann so ca. 0,5 sekunden Es so schnell wird dass ich irgendwoanders stehe

    Kommentar von Dingo Dingo Fragant

    Verstanden hatte ich schon aber, wer sagt Du musst Kerne zuweisen? Der PC funtioniert evt. besser, wenn bestimmte Dienste nicht erst zugeordnet werden müssen oder sich den Kern mit anderen/primären Prozessen teilen müssen. Wenn Kern 1und 2 mit 5 Programmen belastet werden, können 3/4 evt. dahindümpeln und einen zugeordneten Dienst laufen lassen. Noch krasser bei 6-8 Kerner :o

    HaBE EBEN DARÜBER GELESEN ABER ICH HALTE DIE MANUELLE zUWEISUNG FÜR qUATSCH

    Sorry bitte für die Großstuchbaben!

  • 6
    Warum muss ich jedem Spiel einen Prozessor-Kern zuweisen?
    Antwort von Nvidia4Ever Fragant
    Jetzt habe ich aber das Problem dass jedes Spiel enorm schnell läuft

    Was..? Dein Problem ist, dass alles super funktioniert? What the....?

    Kommentar von Dingo Dingo Fragant

    Kann mal jemand Malware schicken?, mein Computer läuft ohne Probleme :o

    Cooles Problem oder?

    Kommentar von xLaschi xLaschi

    Das problem ist dass es erst normal läuft und dann so ca. 0,5 sekunden Es so schnell wird dass ich irgendwoanders stehe

    Kommentar von maxspies99 maxspies99 Fragant

    Achso...Das hättest du auch so schreiben müssen. Also läuft es nicht schnell, sondern es laggt.

    Kommentar von Nvidia4Ever Nvidia4Ever Fragant

    Achso na gut dann berwende doch das Wort "lag", dafür ist es da^^. Nun gut, dann kann auf jeden Fall irgendetwas nicht stimmen, aber das hat dann nichts damit zu tun, dass das Spiel zu viele Kerne nutzt oder so ein Quatsch. Hast du alle Chipsatztreiber installiert? Grafikkartentreiber nochmal überprüfen. Spiele de- und wieder installueren. DirectX prüfen. .NET Framework prüfen. Wenn gar nichts hilft bin ich bei den bisher gegebenen Infos überfragt und würde einfach mal Windows neu installieren, vorausgesetzt, es sind nicht zu viele wichtige Daten auf der Platte. Ach ja: Festplatte überprüfen (google).

    Kommentar von maxspies99 maxspies99 Fragant

    haha :DD

  • 0
    Warum muss ich jedem Spiel einen Prozessor-Kern zuweisen?
    Antwort von Fugenfuzzi Fragant
    Neue Grafiktreiber sind drauf also daran kann es nicht liegen.

    Eine Drüberinstallation ist keine eigentliche Aktualisierung eines Treibers. Man muss zuersrt den alten Deinstallieren, dann den PC Neustarten und erst danach den neuen Treiber Installieren. erst dann kann man davon schreiben das der Treiber Aktualisiert ist.

    Meine Grafikkarte: Geforce GTX 750Ti

    Es ist allgemein bekannt ds Nvidia Grafikakrten Probleme machen. das Liegt im eigentlichen nicht an der Hardware selbst sondern an den Miesen Treibern die Nvidia in den Umlauf bringt.

    Am besten mal alle daten sichern Kiste Plattmachen und Korrekt Neu installieren. danach sollte auch das Problem vom Tisch sein. Jetzt in den Details rumwühlen und zu versuchen alles zu korrigieren verbraucht viel zu viel Zeit. Da ist man auch mit einer Neuinstallation schneller . Unter Linux wäre das was anderes da könnte man ruhig in den Details arbeiten, das wäre kein Problem denn Linux ist ein Betriebssystem das mitunter auch für Langzeitbetrieb ausgelegt ist (24/7). Von windows kann man das ( bis auf die Server Versionen) nicht Behaupten. Und selbst die Server Versionen sind alles andere als Langzeit Stabil.

    Kommentar von Tidos Tidos

    Warum gibt es hier keinen Daumen runter?

    Kommentar von Dingo Dingo Fragant

    Das frag ich mich schon lange aber spitze, dass es außer mir noch andere tadeln wieviel Schwachsinn ein einzelner Spammer verbreiten kann!

    Kommentar von xLaschi xLaschi

    Danke schonmal für die richtige Hilfe ich werde es Morgen mal probieren :)

    Kommentar von Tidos Tidos

    Bitte nimm die Kommentare von ihm nicht ernst.

    Kommentar von Michael051965 Michael051965 Fragant

    Das war bei den alten Versionen so.

    Aber seit XP läuft bei mir jede Version verdammt lange stabil.

  • 0
    Mein PC stürzt dauernd ab wenn ich Saints Row 4 spiele.
    Antwort von Fugenfuzzi Fragant

    Daten sichern, Kiste Plattmachen, Neu Installieren .Dann ist das Problem vom Tisch.

    Kommentar von Fugenfuzzi Fugenfuzzi Fragant

    Wenn du einen Hardware Defekt vermutest solltest auch mal den Pc herunterfahren ,vom Netz trennen ,dann Gehäuse öffnen und die Kühler im Pc mal entstauben Inkl. der Lüfter.

    Kommentar von Skysplit Skysplit

    Meinst du das könnte helfen ?

    Kommentar von Skysplit Skysplit

    Ist frisch neu installiert.

  • 0
    PC BIS 500€ ???
    Antwort von Nvidia4Ever Fragant

    Ich gebe Fugenfuzzi Recht. wenn ich sehe wie 500 Euro für irgend so einen Stangen-Mist verheitzt werden, blutet mein Herz.

    Es ist, wie er bereits gesagt hat, wirklich einfach einen PC zusammenzubauen und es gibt jede Menge Tutorials etc. im Netz. Außerdem kennt man immer irgendwen, der sich einigermaßen mit PCs auskennt. Das kriegt wirklich jeder hin, mit oder ohne Hilfe.

    Ich habe dir hier mal eine wirklich gute und preiswerte Konfiguration erstellt: https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

    Falls du zur Vernunft kommst, dann kannst du die so bestellen und die Teile dann zusammen stecken ^^ .

    Ich habe gerade mal etwas gegoogelt und ich habe wirklich keinen PC gefunden, der Hand uns Fuß hatte geschwiege denn es mit meiner Vergleichskonfi aufzunehmen.

  • 0
    PC BIS 500€ ???
    Antwort von Fugenfuzzi Fragant
    Es sollte aufjedenfall ein Komplett-System sein,dass heißt ich möchte nicht noch dran rumschrauben ;D

    Für das Buget von 500€ wirst du kein gescheites PC System kriegen. Irgendwo spart der Anbieter irgendwas ein. Egal ob CPU,Grafikkarte,Netzteil oder was anderes. Für dein Buget von 500€ wäre es am besten sich die Komponenten selbst zu holen. Die Teile zusammenzustecken und mit dem Pc dann seine Freude haben. Auf Youtube gibt es genug Tutorials die man sich ansehen kann und aufzeigen wie das gemacht wird. Es ist auch heutzutage für Laien kein Hexenwerk mehr . Notfalls kann nen Kollege oder Freundin die Ahnung von Sowas hat beim zusammenstecken helfen.Es gibt also keinen Grund sich das zusammenbauen sich derart zu sträuben.

    Wären diese Anforderungen für diesen Preis in Ordnung 

    Wären Sie nicht . Videobearbeitung setzt nicht nur eine gute Grafikkarte vor-raus sondern auch viel und Schnellen Speicher. Es kann ruhig eine AMD APU sein die mit dem A88X Chipsatz zusammen arbeitet . Nur im Gesamten gesehen wäre für so einen PC Minimum 650 Euro zu veranschlagen . So wäre die Vorgabe von 500 € eher zu Tief gegriffen.

  • 0
    PC BIS 500€ ???
    Antwort von Dingo Fragant

    https://www.csl-computer.com/shop/product_info.php?products_id=8208&cPath=5_...

    Das Netzteil ist Kacke, das müsstest ändern aber sonst käme der mit deinen Anforderungen klar.

    Kommentar von Fugenfuzzi Fugenfuzzi Fragant

    Würde so einen Pc nicht mal anfassen geschweige kaufen. total Unterdimensioniert , veralteter Sockel und Schwache Grafikkarte drin. Dann noch das Kacke Netzteil. Noch mehr Falschmachen kann man da nicht mehr !

    Kommentar von Dingo Dingo Fragant

    Naja ist von dir nicht anders zu erwarten. Du würdest natürlich auch eine R9 auf ein altes System setzen ja?, so richtig schön unausgewogen ne!

    Hast eigentlich mal gemerkt, wie du dir selbst wiedersprichst?, einmal ist der Prozessor völlig uninteressant und einmal redest von dem veralteten Sockel :D Dir ist natürlich klar, dass eine CPU mitkommen muss, diese würde evt. sogar mit der R9 mitkommen.Was die GTX 750ti angeht wurde dir in anderer Frage längst das Maul gestopft, undzwar mit Fakten und nicht mit der bloßen Meinung von Fugendoofs!

    Wann fängst du an zu denken?, da wird ein 450-500€ Rechner gewünscht der weniger als durchnitt an Leistung verlangt und DU guter Fugendoof, ziehst eine gehobene Mittelklasse Qualität in den Dreck?, du kannst einfach nicht normal sein.

    Wie gesagt nutze ich noch AM3 ohne + und eine alte 7850. Benchmarks erfassen kein OC aber übertaktet rennt mein altes Teil mit großer Sicherheit ebenso schnell, sauber und verlässlich wie dein neuer Schrott. Bei mir werkelt sogar nur 1333er RAM. Ob das Netzteil nicht doch ausreicht ist mir momentan unklar, bin ja noch anderweitig beschäftigt.

    Kommentar von Fugenfuzzi Fugenfuzzi Fragant
     Du würdest natürlich auch eine R9 auf ein altes System setzen ja?, so richtig schön unausgewogen ne!
    

    wenn die CPU genug leistung hat warum nicht. Ist ja kein Verbrechen . außerdem wer will schon eine PCIe 3.0 fähige Grafikkarte in einem PCIe 2.0 fähigen Pc stopfen ? Da kenne ich nur dich Dingo der sowas zustande bringt !.

    Dir ist natürlich klar, dass eine CPU mitkommen muss, 
    

    Eine AMD/ATI APU kann genausogut eine R9 925 X2 problemlos mit Daten versorgen wie ein AM3/AM3+ sockel CPU von AMD. Nur das der vorteil bei PCI 3.0 liegt wegen dem A88X Chipsatz ,aber das man darüber Nachdenken muss ,das erwarte ich nicht von dir Dingo ,das müssen andere machen denn du kannst sowas nicht.

    Was die GTX 750ti angeht wurde dir in anderer Frage längst das Maul gestopft, undzwar mit Fakten und nicht mit der bloßen Meinung von Fugendoofs!
    

    Kann mich ncht erinnern das mir da das "Maul" gestopft wurde .eher war es umgekehrt das man Dingodoof das Maul gestopft hat .aber auch hier erwarte ich ja nicht das du das verstehst da du das sowieso nicht kannst. Ebenso hast dich wieder mal erneut als Trollplonk geoutet ,Herzlichen Glückwunsch.

    da wird ein 450-500€ Rechner gewünscht der weniger als durchnitt an 
    Leistung verlangt und DU guter Fugendoof, ziehst eine gehobene Mittelklasse 
    Qualität in den Dreck?, du kannst einfach nicht normal sein.
    

    Das denke ich eher über dich lieber Dingodoof. Wenn du wenigstens mal drüber nachdenken würdest was an Anforderung zu Videoschnitt vorhanden sein muss,dann würdest auch anders Argumentieren. Da du das ja so oder so nicht kannst ,sieht man an deinen Kommentaren Dingodoof.

    Wie gesagt nutze ich noch AM3 ohne + und eine alte 7850. Benchmarks 
    erfassen kein OC aber übertaktet rennt mein altes Teil mit großer Sicherheit 
    ebenso schnell,
    

    Da kann ich nur Lachen ,aber auch schön mal zu wissen mit welcher Dinosaurier Hardware du noch arbeitest. Dagegen ist meine noch Recht Modern und Leistungsstärker. Zumal ich ebenso PCIe 3.0 auf dem Mainboard zu Verfügung habe und du mit veralteten PCIe 2.0 rumkriechen musst. Und selbst in Nicht Gamer Benchmarks häng ich dich mit meiner Kiste unter Windows 7 locker ab ,bei Linux siehst du nur die Rücklichter und ich habe meine R9 280x in der Kiste. Zusammen mit PC 2133 CL9 DDR3 Speicher (16GB) kannst du noch nicht mal Ansatzweise das leisten was meine Kiste kann. Wir können uns gerne mal treffen und beide Kisten nebeneinander stellen . Spätestens nach dem 2 Leistungstest fängst das Heulen an und rennst weg. Und ich kann dir bei deiner Diashow auf deiner Mühle grinsend zusehen !

    Videobearbeitung verlangt etwas stärkere Hardware die im Preisbereich von 500 € nicht zu realisieren ist. Und selbst wenn würde man an irgendeiner Komponente sparen das wieder zu Leistungsverlust führen würde. Selbst mit einem Selbstbau wäre das nicht drin. vielleicht nach weihnachten wenn die Preise wieder im Keller sind weil die Händler ihre Lagerbestände loswerden wollen ,da wäre es evtl. drin das eine oder andere Schnäppchen damit zu Kombinieren aber in der Jetzigen Vorweihnachtszeit auf gar keinen Fall !

    Kommentar von Dingo Dingo Fragant

    Jo is klar Fugendoof du hast Recht und ich meine Ruhe, witzig ist deine Aussage, die Leute kennen dein Unvermögen mittlerweile. Es ist ja schön, dass du dich wenigstens mit deiner Hardware profilieren kannst :D, wenn du als Person schon erbarmungslos gescheitert bist :o Dieser Text beweist mal wieder, wer und was du bist, DANKE dafür :D

  • 0
    Vram ausreichend?
    Antwort von Fugenfuzzi Fragant
    Meine Frage ist ob ich das Spiel trotzdem spielen kann. 
    

    Unter Windof klares NEIN unter Linux klares JA

    Was ich dann noch fragen wollte ist, ob man das Spiel mit einer 32 bit Version von Windows spielen kann. Danke im voraus. 
    

    Alle Angaben zur Systemvorrausetzung stehen entweder auf der Verpackung vom Spiel oder können beim Hersteller des Games ( Support) angefragt werden. Aber auch auf deren Webseite stehen die Angaben ebenfalls .

    Kommentar von Dingo Dingo Fragant

    Selbst ein Einzeller hat mehr soziale Intelligenz als Du, und mehr Ahnung von modernen Rechenmaschinen wohl auch :D

    Kommentar von Fugenfuzzi Fugenfuzzi Fragant

    Schau in den Spiegel Dingo dann siehst wer hier der Trollplonk ist !

    Gut das du Solziales Problem ,keine Ahnung von Linux hast. Noch nie was von Wine gehört ? Und selbst unter Wine werden Hardwareanfragen von Spielen großteils Ignoriert /Blockiert. so kann man auch auf schwächere Hardware unter Linux mit wine spiele Laufenlassen wo der Hersteller höhere Hardwareanforderung vorrausetzt .Aber nein Dingo kennt ja so was nicht und ist ahnungslos. Schau lieber in den Spiegel und unterhalte dich mit dir selbst. vielleicht kommt ja jemand vorbei und Schmunzelt wenn er das sieht :-)

    zur Info

    Wine = wine is not an emulator !

  • 1
    Vram ausreichend?
    Antwort von Michael051965 Fragant

    Hallo

    Da das die Mindestanforderung ist wird es wohl nicht laufen.

    Mit 256 MB ist die Grafikkarte wohl ziemlich alt vielleicht solltest du mal aufrüsten.

  • 0
    Vram ausreichend?
    Antwort von Sebbel245 Sebbel245

    Auf Niedrig sicherlich spielbar, die Frage mit den 32 bit weiß Ich nicht. Musst du mal bei Google suchen ;-)

  • 0
    Was ist der unterschied zwischen r9 280 und r9 280x??
    Antwort von Michael051965 Fragant

    Das x.

    Und dann ist die R9 280x etwas schneller.

    http://www.hwcompare.com/17659/radeon-r9-280-vs-radeon-r9-280x/

  • 1
    :( Monitor flackert andauernd beim Zocken, Hilfe! :(
    Antwort von PMueller PMueller

    Das hört sich an, als wenn die Grafikkarte kaputt ist. Du kannst überprüfen, ob sie kaputt ist, indem du sie in einen anderen PC steckst. Sichherhaltshalber überprüfe noch das Monitorkabel, aber der Fehler liegt eher bei der Grafikkarte...