Neue Antworten

  • Vom welchen Hersteller soll ich mir die Amd R9 390 Kaufen ?
    Antwort von FaronWeissAlles ·
    Sapphire Radeon R9 390 Nitro

    Von den MSI Gaming Serie hab ich die letzte Zeit eher durchwachsenere Berichte gelesen.

    Die Nitro soll ziemlich gut sein. Und sie war auch auf meiner persönlichen Favoritenliste (auf der AMD-Seite).

    Aber entschieden hab ich mich letztendlich für nVidia. Maxwell hat eine deutlich bessere Energieeffizienz und geringere Wärmeabgabe. Dinge die mir persönlich wichtiger sind als ultramoderne Grafik. Ich will einfach nur flüssig zocken mit einer Graka, die sich nicht bemerkbar macht

  • Zusammenstellung: GTX 960 OC 8 GB RAM ASRock FM2A58M-DG3+ AMD A58 AMD Athlon II X2 340 2x 3.20GHz 500 Watt Corsair CX Serie 2TB HDD Cooler Master N300?
    Hilfreichste Antwort von FaronWeissAlles ·

    Nimm ein 4GB Modell der GTX 960, am besten Gigabyte GTX 960 Windforce 2x OC 4GB

    Der Prozessor ist ungeeignet fürs Gaming, der würde deine Grafikkarte stark ausbremsen. Nimm lieber einen FX-6300 aufwärts (AM3+) oder, falls du bei FM2+ bleiben willst, einen A10-5800K. Oder greif zu einem Intel Pentium 3258 (Sockel 1150) und übertakte das Ding bis zum geht nicht mehr.

    Netzteil sieht mir etwas überdimensioniert aus. Rechne nochmal nach, 400W könnten sogar reichen

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von SebestLP2 ,

    Vielen Dank!

    Hab jetzt die GTX 670 4gb OC.

    Zudem ein 450 Watt netzteul welches 20€ billiger ist und die selbe Marke ist.

    Als CPU haben wir jetzt einen AMD A10 mit 4x 3.80 GHz. Immer noch So.FM2, als kann man ja des meinboard behalten.

    Alles in allem kostet es jetzt nur 35€ mehr^^

    Grüße Seby :D

  • Welcher PC eignet sich besser für Videospiele?
    Antwort von FaronWeissAlles ·

    Der von MediaMarkt ist überteuert für das was drin steckt. Und ne GTX 960 2GB ist heute schon sehr knapp bemessen (Sehr Hoch/Ultra-Einstellungen bei Full HD).

    Der von Alternate ist da schon besser. Eine GTX 970 ist gut geeignet zum zocken. Prozessoren sind auch ok (obwohl vor kurzem die neuste Generation herausgekommen ist). Die Leistung wirst du günstiger (als Fertig PC) kaum bekommen.

  • Hallo, kann man Favoriten verstecken?
    Antwort von FaronWeissAlles ·

    Wenn es sich um Firefox-Favoriten/Links/Verlauf handelt, gibts eine interessante Möglichkeit.

    Viele wissen das nicht: Der Firefox hat einen Profil-Manager. Ein Profil hat eigene Addons, eigenen Verlauf, Passwort-Manager, Favoriten, Lesezeichen, etc - als wäre es eine weitere, unabhängige Firefox-Installation. Profile erstellen geht so: https://support.mozilla.org/de/kb/firefox-profile-erstellen-und-loeschen

    Um ein Profil zu starten muss man beim Aufruf des Firefox einen entsprechenden Parameter mitgeben. Am einfachsten geht es wenn man eine Verknüpfung erstellt mit dem Ziel

    "C:\Program Files (x86)\Mozilla Firefox\firefox.exe" -no-remote -P "PROFILNAME"

    Die normale Verknüpfung im Startmenü / Taskbar startet dann weiterhin das Default-Profil, während die angelegte Verknüpfung das "geheime Profil" startet.

  • Hallo, kann man Favoriten verstecken?
    Antwort von DrErika ·

    Ja, am besten unter dem Bett.

    Scherz beiseite: Was für Favoriten in welchem Programm und vor wem verstecken? Was ist mit löschen?

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von msdos211 ,

    Die Frage ist doch eindeutig. Vermutlich der Fragesteller nicht, dass seine Frau die Links unter Favoriten zu irgendwelchen Sex-Seiten sieht.

    Kommentar von DrErika ,

    Entschuldige, aber: Nein, die Frage ist _NICHT_ eindeutig.

    Seine Tags sind "Windows, Ordner, Explorer, Favoriten, Versteck" - und da findest du, es reicht aus zu raten, er wolle Sex-Favoriten aus einem Internet-Browser verstecken? Alle Achtung!

    Es gibt für alles mögliche Favoriten - sogar im Bereich Scotch Whiskys...

  • Beim Kopieren eines Texts aus dem Internet, kommt oft der Hinweis "Tabellenspalte ändern" in Open Office - kann jemand helfen?
    Antwort von DrErika ·

    Wenn ich Tabellen aus dem Internet markiere und in OpenOffice einfüge, dann landen die genau so im Dokument (ob Calc oder Writer), wie sie dort standen. Keine Ahnung, was du da treibst, das könnten wir nur nachvollziehen, wenn du uns mal ein Beispiel für eine Tabelle im Internet gibst.

    Tabellen z.B. bei chefkoch.de landen ganz prima im Calc/Writer, ohne eine Transponierung.


  • Mein Laptop Packard Bell Modell PEW91 zeigt immer nur an, dass kein Betriebssystem mehr drauf ist - wieviel Bit hat dieser Laptop ?
    Antwort von hans39 ·

    Wie viel Bit dein Laptop hat, weiß ich nicht. Aber vielleicht, wie Du ihn in den Auslieferungszustand bzw. Werkszustand zurücksetzen kannst. Wie es geht, steht übrigens in Deinem Handbuch.

    Hier eine Anleitung aus dem Handbuch des Packard Bell Easynote TS mit Windows 7, wenn Windows nicht mehr startet:

    Wiederherstellung von der Festplatte während des Starts. 

    So installieren Sie Windows und alle vorinstallierten Softwareprogramme und Treiber neu:     

    1. Schalten Sie den Computer ein und drücken Sie während des Startvorgangs auf "Alt+F10". Das Packard Bell Recovery Management Programm wird geöffnet.  
    2. Klicken Sie auf "Standardeinstellungen des Systems wiederherstellen". ! Achtung: Wenn Sie mit diesem Vorgang fortfahren, werden alle Dateien auf der Festplatte gelöscht ! * 
    3. Klicken Sie auf "Weiter". Die ursprünglichen Inhalte der Festplatte ab Werk werden wiederhergestellt. Dieser Vorgang dauert einige Minuten

    *) Deshalb vorher Deine Daten, sofern sie noch vorhanden sind, auf einem anderen Datenträger sichern. Das ginge bei Deinem Laptop z. B. mit Hilfe der Computerbild Notfall-DVD, siehe:  http://www.computerbild.de/download/COMPUTER-BILD-Notfall-DVD-Free-3127466.html...>

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von hans39 ,

    Der Link funktioniert nicht, hier ein neuer Versuch:  http://www.computerbild.de/artikel/cb-Ratgeber-Software-COMPUTER-BILD-Notfall-DV... 

  • Wie findet Ihr Windows 10?
    Antwort von Zepefu ·

    Ich würde es noch nich upgraden da das Windows noch viele Fehler hätte oder alte Games nicht richtig funktionieren und es noch nicht viele treiber gibt aber Zum Design das das alte Startmenü wieder da sind und darauf DirectX12 läuft schon sehr gut ^^

  • Dateien im online Speicher mit Passwort versehen?
    Antwort von FaronWeissAlles ·

    So eine Funktion hat Google Drive nicht. Das musst du schon lokal verschlüsseln und dann erst hochladen. Dann musst du aber um reinzuschauen erst die Datei wieder runterladen und entschlüsseln.

    Wenn du stattdessen aber ownCloud benutzt könnte das durchaus realisierbar sein (durch Plugins falls so nicht vorhanden)

  • Wann werden Spiele endlich auf 8 Threads optimiert, sodass die unter AMDs 8 Kerner besser laufen als mit einem i5 4 Kerner?
    Hilfreichste Antwort von FaronWeissAlles ·

    So einfach ist das nicht.

    Ein Spiel, dass auf 4 Kerne optimiert ist, lässt sich eigentlich recht leicht auf 8 oder noch mehr Kerne optimieren. Die "Grundarchitektur" für Multithreading ist ja da - ein Scheduler der die Aufgaben an ein Threadpool verteilt. Und ob da jetzt 4, 6 oder 8. Wie gut das klappt hängt davon ab wie gut sich die Aufgaben parallelisieren lassen. Das ist eher die Schwierigkeit beim optimieren auf x Kerne.

    Aber auch wenn ein Spiel auf 8 Kerne/Threads optimiert ist wird es auf einem AMD 8-Kerner nicht zwangsläufig besser laufen als auf einem Intel 4-Kerner. Denn die Prozessoren haben eine unterschiedliche Architektur und sind daher auch unterschiedlich effizient bei der Ausführung. So hat ein Kern bei Intels Prozessoren z.B. mehr eigenen L2/L3-Cache, während bei vielen AMD-Prozessoren ein gemeinsamer L3-Cache besteht wo sich die Kerne beim Zugriff absprechen müssen (was Zeit und damit Leistung kostet). Ist wie im wahren Leben: 4 Arbeiter die ohne viel reden zu müssen genau wissen was zu tun ist können effizienter sein als 8 Arbeitskräfte, die sich regelmäßig  koordinieren müssen und nicht ganz so effizient sind. Trotzdem gilt: mehr Arbeiter = mehr Arbeitskraft

  • Ist diese Konfiguration so in Ordnung?
    Hilfreichste Antwort von FaronWeissAlles ·

    Sieht gut aus. Da wurde an den richtigen Stellen gespart (ich nehme mal an dass bewusst auf OC verzichtet wurde).

    Nur ich würde ggf. eine GTX 960 mit 4GB VRAM nehmen. In einigen Spielen reichen die 2GB einfach nicht und die Leistung des GM206 Chips kann gar nicht voll genutzt werden. Vor allem bei GTA V, Battlefield, Far Cry (1440p), bzw. generell Spielen mit hochauflösenden Texturen kann man beim 2GB Modell eine geringere Leistung feststellen.

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von DerLappen ,

    Ok danke für die Antwort, hab den für jemanden zusammengestellt.^^

  • Suche einen Kühler für den Intel Core i7 4790K ((Sehr) Leise)?
    Hilfreichste Antwort von FaronWeissAlles ·

    Wie leise dein Kühler ist hängt (bei Luftkühlung) ausschließlich vom Lüfter ab. Wie gut die Kühlleistung ist von Lüfter und Kühlkörper. Im Grunde kannst du jeden CPU-Kühler leise machen indem du einfach einen super leisen Lüfter dranflanschst. Bequemer ist natürlich gleich einen CPU-Kühler zu kaufen der einen guten Lüfter mitbringt. Z.B. den Dark Rock von bequiet oder praktisch jeder Noctua. Wenn du keine Kompromisse eingehen willst könnte der NH-D15 was für dich sein. Besser geht Luftkühlung nicht.

    Wenns günstig und leise sein soll könntest du dir einen LC-Power Cosmo Cool LC-CC-120 holen und mit einem Silent Wings 2 (120er) ausstatten. Die Kühlleistung sollte bei dieser "34€-Ghetto-Methode" nicht ganz der eines Dark Rock heranreichen, aber die Lautstärke - für einen deutlich geringeren Preis.

    Eine Fertig-WaKü kommt in Sachen Lautstärke nicht so oft an einen Dark Rock oder NH-D15 ran, da die Pumpe zusätzliche Krach macht. Und eine Eigenbau Wasserkühlung erfodert Geschick, viel Geld und regelmäßige Wartung.

    Wie Lappen schon angemerkt hat, überlege dir ob du nicht auf Skylake gehen willst. Die übertaktbaren Varianten, die vor allem für Gaming-Rechner benutzt werden sind bereits seit ner Woche etwa erhältlich, Mainboards auch. Allerdings sind die Preise für CPU, Mainboard und DDR4-RAM ein wenig höher als bei Haswell/Devil´s Canyon + DDR3. Trotzdem sollte sich die Investition lohnen

  • Wie findet Ihr Windows 10?
    Antwort von FaronWeissAlles ·

    Microsoft hat seine Strategie nun so deutlich geändert dass man es spüren kann.

    Windows 10 ist Bananensoftware. Microsoft hat vor einiger Zeit hunderte (oder waren´s tausende?) Mitarbeiter entlassen. Die waren größtenteils als Software-Tester angestellt. Den Job übernimmt jetzt der Kunde. Zwangsupdates, Keylogger und anderen Datensammelkomponenten sei Dank bekommt Microsoft direkt von den Anwendern Feedback über restliche Fehler und Probleme. Die "Gewinner" sind hier eher die Enterprise-Edition Nutzer, die Serviceverträge mit Microsoft haben und Updates beliebig zurückstellen und Datensammelfunktionen ausschalten können.

    Was Usability angeht ist Windows 10 in der Tat besser als Windows 8. Aber das ist definitiv kein Lob für Microsoft! Die haben nur die Fehler die sie von Windows 7 auf 8 gemacht haben korrigiert und verkaufen das als Verbesserung, worauf viele Nutzer dann anspringen. Was ich schon Videos gesehn hab wo sich Reviewer auf das zurückkehrende Startmenü aufgegeilt haben. Das ist doch keine Neuerung. Das ist höchstens ein Bugfix, der selbstverständlich sein sollte. Genau wie Fenstermodus für Modern Apps (falls die überhaupt jemand nutzt). Das hätte man genauso als Windows 8 Update einspielen können.

    Designtechnisch hat sich da kaum was geändert. Es gibt jetzt noch mehr plattere Icons. Aber sonst seh ich da keinen Unterschied zu Win8.

    Was Edge angeht haben sie jetzt einen konkurenzfähigen Browser (der IE ist ja schon seit Jahren tot). Aber toll. Noch einen Browser mit minimalistischer Oberfläche. Wer also Internet Explorer, Chrome, Firefox, Opera, Safari,  Vivaldi und Derivate aus irgendwelchen Gründen nicht ansprechend findet, hat jetzt die Wahl für noch einen anderen. Das ist durchaus gut, aber nicht weltbewegend. Cortana... wer´s mag. Ich fühle mich jedenfalls unwohl wenn da eine Systemkomponente mein Mikrofon anzapft und das was ich sage nach Redmond schickt. Die Multidesktop-Funktion ist seit 20 Jahren überfällig und immer noch nicht ausreichend implementiert. Man kann z.B. nicht pro Desktop verschiedene angepinnte Programme an der Taskleiste haben, muss beim Öffnen jedesmal die Fenster einem Desktop zuweisen und und und. Das was MS da gebastelt hat leistet jede Multidesktop-Anwendung und welche wie Dexpot können noch VIEL mehr. Dass es DX12 nur für Windows 10 geben wird liegt mit Sicherheit auch nur an politischen Gründen. Ich wüsste keinen Grund warum Win 8 technisch nicht in der Lage sein sollte DX 12 zu unterstützen. Aber das ist Microsofts stärkstes Blatt um Gamer auf Windows 10 zu zwingen. Es gibt zwar noch weitere Neuerungen, aber welcher Otto-Normal-Verbraucher benutzt die schon aktiv?


    Win10 ist in erster Linie ein Erfolg für Microsoft selber: Ein einheitliches (und damit kostengünstiger zu wartendes) System, weniger Personal das beschäftigt werden muss (Nutzer werden einfach eingespannt), bessere Kontrolle über die eigene Software dank stärkerer Anbindung an die eigenen Server und vor allem Massen von teils höchst persönlichen Daten die man Verwerten und zu Geld machen kann. Im Gegenzug dafür erbarmt man sich bestehende Nutzer auf die Krake kostenfrei upzugraden und Features zurückzugeben die man dem Nutzer zuvor genommen hat.

    Windows 8.1, Classic Shell installiert, Deaktivierung des Lockscreens, sowie Entfernen/Verstecken der unnötigen Kachel-Apps und schon hat man ein Windows, das schnell ist, sich wie Win7 benutzt, moderner aussieht und mit besserem Datenschutz daherkommt. Deswegen werd ich bei meinem Win8 bleiben und nicht auf 10 gehen. Sofern ich nicht alle verbleibenden Gründe eliminieren kann die mich von Linux abhalten (Photoshop, AutoHotKey, Visual Studio, Project64)



    Alle 4 Antworten
    Kommentar von AnnaRisma ,

    DH! Erneut eine wirklich fundierte und kompetente Antwort, die auch demjenigen weiterhilft, der eine andere Meinung ...

    Aber die von dir genannten "Gründe" sind doch nach der Installation einer Linux-Distri automatisch eliminiert ;-) 

  • Wie findet Ihr Windows 10?
    Antwort von Warlord3693 ·

    Ich persönlich bin Gamer und habe aktuell wieder Windows 7 nachdem ich das Upgrade installiert hatte...   Ich habe nichts gegen Windows 10 für Office, aber die Performance für Games ist fragwürdig. Auf manchen PCs laufen Spiele besser, auf meinem allerdings nicht. Specs: Intel Core I7 4770K, Nvidia Geforce GTX 750 TI Overclocked Dual Fans, 8GB Corsair Vengeance RAM. Benchmark: Battlefield 4 lief mit angenehmen 50-60FPS, allerdings versagte das Betriebssystem vollkommen bei GTA5. Alte Frames lagen dort bei 60-120, je nachdem was im Hintergrund lief... ABER auf Windows 10 blieben diese Anfänglich AUF 9 FRAMES. Später erholte sich das Ganze irgendwie auf 30... Mit starken Aussetzern.(Lags teilweise 3-10 Sekunden lang) Seitdem habe ich einen Bug, der sich nicht beheben lässst.    

    Kenne 2 Hobbygamer, die diese Software von ihrem PC in die letzte Ecke ihres Papierkorbs geschmissen und anschließend vernichtet haben.

    Tut mir echt leid Microsoft, denn wenn man ein Betriebssystem releast, sollte das auch einigermaßen funktionieren.

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von Lucas123 ,

    Auf meinen Laptop laufen die Spiele alle genau so schnell wie unter Windows 7. Manche sogar besser

  • Ist diese Konfiguration so in Ordnung?
    Antwort von julianclp ·

    Hi

    Die Zusammenstellung ist ganz gut, nur würde ich dir raten ein Mainboard mit einem Z97-Chipsatz zu nehmen, da du dann zusätzliche Boost und Übertacktungsmöglichkeiten hättest und ausserdem Läuft das System dann flüssiger. Zum anderen würde ich eher ein ATX-Mainboard reinpacken.

    Ich weiss zwar nicht so recht ob die Grafikkarte gut ist aber das kannst du ruhig mal probieren.

    Aber sonst ist der Pc super!

    -Julian

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von FaronWeissAlles ,

    Die Zusammenstellung ist ganz gut, nur würde ich dir raten ein Mainboard mit einem Z97-Chipsatz zu nehmen, da du dann zusätzliche Boost und Übertacktungsmöglichkeiten hättest

    vor allem weil sich der i5-4460 (non-K) so gut übertakten lässt...

    ausserdem Läuft das System dann flüssiger

    das System läuft flüssiger wenn man keinen Müll installiert, aber nicht zwangsläufig wenn man ein Mainboard kauft mit dem man übertakten kann

    Ich weiss zwar nicht so recht ob die Grafikkarte gut ist aber das kannst du ruhig mal probieren.

    Ich würde da eher einen Zwanziger mehr ausgeben und auf die 4GB Modelle gehen. Spiele wie GTA V, die viel VRAM benötigen, laufen hier viel besser, bzw. bei höheren Auflösungen hat man mehr Luft. 2GB ist echt unterstes Minimum

  • Sind die Komponenten gut für Spiele wie League of Legends oder Minecraft?
    Antwort von julianclp ·

    Hi

    Bei dieser ordentlichen Zusammenstellung wirst du locker Minecraft und LOL zocken können.

    Aber leider hat das Mainboard einen Hacken : Es besitzt gerade mal den Bustakt 1333Mhz für den RAM, der alte Standard wird leider dein RAM-Kit ausbremsen. Ich würde dir empfehlen ein anderes zu nehmen, denn ich bezweifle dass du mit dem eine gute Leistung beim Zocken zustande bringst.Wenn es nicht unbedingt ein mATX sein muss, kannst du sogar ein billigeres mit aber besserer Leistung bekommen.

    Bei der SSD hoffe ich dass du eine gute nimmst (http://www.samsung.com/global/business/semiconductor/minisite/SSD/global/html/su...)(runter zur Tabelle scrollen). Am besten eine mit 5 Jahre Garantie.

    Die HDD ist auch gut, sonst würde ich dir ne WD Blue empfehlen!

    Ich hoffe ich konnte dir helfen!

    -Julian

  • Suche einen Kühler für den Intel Core i7 4790K ((Sehr) Leise)?
    Antwort von DerLappen ·

    Bist du dir mit dem Prozessor wirklich sicher? Viele Modelle der neuen Skylake Reihe erscheinen in 3 Wochen. Diese unterstützen DDR4, was mitlerweile genau so teuer wie DDR3 ist und können 20 PCI-E Lanes zur verfügung stellen. Falls du dir eine NVME PCI-E x4 SSD statt einer "langsammeren" Sata SSD kaufen willst, bleiben immernoch 16 Lanes für die Grafikkarte übrig, welche dann keine Leistungseinbußungen hat. Wenn du übertakten willst, solltest du dir den i7 6700k Mal angucken.Dann stellt sich mir die Frage, ob du überhaupt übertakten willst, sonst würde ein i7 mit offenem Multiplikator keinen Sinn machen.Ansich würde ich den Be Quiet Dark Rock Pro 3 empfehlen, wenn du nicht übertakten willst reicht auch ein Be Quiet Pure Rock für 30€.

  • Suche einen Kühler für den Intel Core i7 4790K ((Sehr) Leise)?
    Antwort von julianclp ·

    be quiet! Dark Rock Advanced C1

    be quiet! Dark Rock 3

    Hi

    Diese Lüfter haben eine Top-Leistung und sind auch nicht sehr laut.(höchstens unter Volllast, aber das werden Grafikkarten,Netzteil und Gehäuselüfter ja auch) Schau ausserdem noch ob die Lüfter in das Gehäuse passen sonst bringst du sie nicht rein.

    Sonst würde ich dir mal empfehlen bei http://geizhals.de nachzuschauen.

    Da kannst du Preise und Leistungen von den Spezialisten vergleichen.(BeQuiet, Coolermaster, Thermaltake usw.)

    Ich hoffe ich konnte dir helfen!

    -Julian

  • bitte ich brauche hilfe. Was ist da los?
    Antwort von DrErika ·

    Dein Bootmedium ist defekt oder kann nicht gefunden werden. Daher springt er dir sofort in das BIOS, in der Hoffnung, du stellst dort ein Bootmedium ein.

    Übrigens sagt dir das erste Screen, du sollst die Recovery-CD einlegen (und eine Repair durchführen).

  • Ich habe ein _Samsung Tab. und möchte 4 Kalender erstellen, die untereinander unabhängig sind, und auch nicht den vorhandenen Kalender mit einbeziehen. ?
    Antwort von DrErika ·

    Dafür verwendet man typischerweise Kalender in der Cloud. Die werden dann in der Kalender-App des Tablets ein- bzw. ausgeblendet, sind aber unabhängig. Die eingebaute Kalender-App ist die Basis dafür - eintragen muss man darin ja nichts. Aber ohne geht es eben nicht.

    Je nach Betriebssystem verwendet man z.B. für Android einen Google-Account und dort mehrere Kalender. Die werden dann automatisch vom Tablet erkannt und zum Anzeigen vorgeschlagen.

  • Was fuer kostenlose email anbieter gibt es?
    Antwort von DrErika ·

    1email.eu, 24-mail.com, 5x2.de, AnPa Freemail, AOL, canineworld.com, Compu-Freemail, directBOX, eclipso, emailn.de, Firemail, freemail-24.com, Freemailer.ch, freenet, Gmail, GMX, Guru, Hotmail, Hushmail, k.street, kuekomail, Luxweb, Lycos, mail.de, mail.ru, mail4nature.org, mailde.de, Maili.de, MailJunky.de, Mail-King.com, maills, mcFree, new-post.de, one.com, Outlook.com*, Overmail.de, OYOONY, Rediff, Sify, SIMBAmail, Slucia, Smart-Mail, Softhome, Spam Free Mail, Speed-Mailer.com, SPL.at, TechEmail, T-Online, UIMS Freemail, Uni.de, VCMail, Web.de, X-Mail, YAHOO! Mail, Yandex, ZELX Freemail

  • Wie findet Ihr Windows 10?
    Antwort von RatKing ·

    Einen vergleich zu Windows 8 kann ich nur schwer ziehen. Windows 8 kenne ich hauptsächlich in der adeligen Variante ("von Anderen"), würde es aber jedenfalls einem 8.* jederzeit vorziehen. Ich habe ein Upgrade von Win 7 auf Win 10 und werde auch erstmal dabei bleiben, zumal bei einem Notebook Hardwareänderungen (und die damit verbundenen bei der Aktivierung von Win 10) nicht so häufig vorkommen.

    Und ob Dir Microsoft Windows 10 wirklich spendiert hat? Irgendwann in der Zukunft willst Du eine Software nutzen die höhere Hardwareanforderungen hat als Dein PC bietet - und wenn Du dann aufrüstest bekommst Du Probleme mit der Aktivierung und mußt es doch kaufen. Insofern ist das eher so wie bei einem Dealer der seine Konsumenten 'anfixt'....

    Gruß, RatKing

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von AnnaRisma ,

    "adelige Variante" ... grinz ;-) 

    Windows 8 vs. Windows 8.1 ... letzteres gefällt mir zwar besser, trotzdem erwäge ich die Rückmigration bei einem - von mir selten genutzten - Medion Notebook. Trotz allerlei kreativer Anstrengung (u. a. versuchte ich Mods und eigene Treibermodifikationen) bekam ich das Touchpad unter 8.1 nie richtig zum Funzen ... Oft verschiebt man ungewollt Ordner, wenn man mit dem Explorer arbeitet. Sonderfunktionen (2-Finger-Scroll und so) sind tot.

    Was W10 anlangt hinke ich komischerweise hinterher (gewöhnlich ist da wo ich bin vorn ;-) Deshalb hier auch keine Antwort zur Frage. Der Logik nach müsste es aber eigentlich taugen ... Windows 98SE war ein zu Ende gedachtes 95, Windows XP ein zu Ende gedachtes ME und das bisher beste MS-BS, also W7 ein vollendetes Vista. Somit müsste W10 ein perfektioniertes W8 sein ...

    Kommentar von Lucas123 ,

    Hab ja Laptop. Da ist Aufrüsten eh etwas schwerer. Das einzige was ich machen will ist von 4GB auf 8GB Ram aufrüsten

  • Apple iCloud sicher?
    Antwort von AnnaRisma ·

    Todsicher!

    Sogar in seinen AGB weist Apple ausdrücklich - in immer wieder anderen Formulierungen - darauf hin, dass sie Ungebührliches auf ihrer Cloud nicht dulden, sondern petzen werden: http://www.netzwelt.de/news/91712-icloud-apple-jederzeit-daten-zugreifen.html

    Also alles klar? Da steht einer mit einem Revolver vor dir und verlangt dein Geld und du fragst dann in einem Frageforum an, ob der Typ evtl. dein Geld will ...?...

    Wie viele der über 90000 Beschäftigten bei Apple sich mit der iCloud befassen, weiß wohl keiner so genau, Fakt ist aber, dass seit 2011 tausende das Unternehmen verließen und durch andere ersetzt wurden - und, ja klar, all die frustrierten Entlassenen haben natürlich am Werkstor schlagartig ihr Wissen verloren ...

    Die Cloud ist ein wunderschönes Instrument um nicht schützenswerte Daten überall griffbereit zu haben. Zu später Stunde bei Freunden auf das selbst modifizierte Tool zur PC-Fehleranalyse zugreifen zu können, ist eine tolle Sache. Persönliche Daten, Fotos, Unterlagen usw., usf. haben in ihr nix verloren.

    Das ist eigentlich ganz einfach. VOR der Erfindung des Internets haben wir doch unseren persönlichen Kram auch nicht in aller Öffentlichkeit ausgebreitet - egal ob nun verschlüsselt oder nicht! Ich schreibe doch nicht groß, fett und breit meine sexuelle Orientierung, mein Monatseinkommen, meine Krankheiten, meine politische Einstellung, meine Religionszugehörigkeit, meine Geheimzahlen draußen an die Hauswand, hänge noch ein paar Strandfotos meiner Frau dazu und verdecke dann alles mit einem großen Laken, damit es ja keiner sieht ... ich bin zwar verrückt, aber SO gaga denn doch nicht!

    Warum überhaupt etwas in die Cloud stellen - bloß weil es "hip" ist?

    Micro-SD-Karten fassen mittlerweile bis zu 200 GB, die passen in jeden hohlen Zahn und können beständig mitgeführt werden ... Welcher "Normal"anwender nutzt schon 200 GB Cloud?

Die unter computerfrage.net angebotenen Dienste und Ratgeber Inhalte werden nicht geprüft.
Die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gewährleistet. Rechtliche Hinweise finden Sie hier.