Neue Antworten

  • Trotz AdBlock 2.15 kommt Werbung
    Antwort von Fugenfuzzi ·

    In einigen Fällen ist bekannt das man auch Ad Block umgehen kann. So das man trotz Ad Block Werbung bekommt. Dieses Verfahren ist bekannt da auch die Funktionsweise von Ad Block bekannt ist. Die meiste Werbung ist direkt in z.B. HTML ,Perl oder Java eingebunden passend zur Webseite. Ein Verfahren z.B. ist das die Werbung direkt als 2.te Seite über die Webseite gelegt wird. Diese Funktionsart kann Ad Block nicht sperren oder Filtern. Wenn aber Werbung direkt mit der Webseite gestartet wird kann Ad Block dies erkennen und entsprechend Filtern. Es ist ein wenig Kompliziert das im gesamten für einen Laien Verständlich zu erklären da beides sich gleich liest / anhört. Jemand der sich mit Web Seiten Befasst kann vielleicht dies etwas genauer Erklären bzw. weis wovon ich schreibe.

  • Kann man den Front USB 3.0 Anschluss vom Mainboard reparieren lassen?
    Antwort von derMuffti ·

    Wenn nichts anderes ausser der USB Kontaktleiste auf dem Board defekt ist und alles läuft, sei froh und lass die Finger davon. Pins von der CPU verbogen, Steckerleiste USB verbogen oder geschrottet..... Ihr geht da nicht mit der nötigen Ruhe und Sorgfalt heran. Ein Garantiefall wird es dabei nicht geben. Also Finger weg sonst geht noch mehr kaputt. Verzichte auf: Zitat: Mir geht es mehr darum das ich den PC komplett neu zusammengebaut habe und ich jetzt einfach möchte das alles funktioniert. Dieser Versuch eurerseits, schliesslich muss alles von euch wieder eingebaut und angeschlossen werden, könnte weiteren Schaden hervorrufen. Kauft euch auf dem nächsten Flohmarkt einen alten Rechner zum Üben.

  • Trotz AdBlock 2.15 kommt Werbung
    Antwort von BDavid ·

    Gut wäre es wenn du sagen könntest von wem diese Werbungen sind, ich mein nicht was in der Werbung steht, sondern meist steht am rand der Werbung eine Firma.

    Je nach Werbung hast du durch diverse Möglichkeiten eine Software installiert die diese Werbung immer wieder aufruft, da nützt dir dein Adblock nichts. Da musst du die Software deinstallieren , Avast z.b. und Antimalwarebytes danach drüber laufen lassen

  • Ich suche Erfahrungen zu diesem Programm
    Antwort von Pr0fessor ·

    Das Programm soll nicht schlecht sein, habe es aber nie getestet - ich nutze für diverse Programme zum testen gerne mal Sandboxie und als voll Backup-lösung Clonezilla (Kostenlos) Damit habe ich schon mehrere Linux und Windows systeme gesichert und wiederhergestellt - funktioniert super.

  • Ich suche Erfahrungen zu diesem Programm
    Antwort von Fugenfuzzi ·

    Am besten beschafft man sich die Software ACRONIS (kostenpflichtig) . Diese ist im Backup Bereich die beste Software.

    Alternativ kann man auch sich eine Linux Live DVD erstellen (Distribution) und mittels DD (Disk Dump) problemlos ebenfalls kostenlos Backups erstellen. Das tool DD ist eines der mächtigsten die Linux zu bieten hat. damit kann man nicht nur Partitionen sondern auch ganze Festplatten ein Backup erstellen ,Packen (Komprimieren) und sogar Images erstellen. So ein Tool hat Windows noch nicht mal Ansatzweise in seinen Reihen.

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von Pr0fessor,

    Naja - über Acronis hört man ja nicht viel gutes - außerdem ist Acronis meiner meinung nach sehr aufgeblasen.... also da würde ich doch sehr vorsichtig sein...

    Kommentar von BDavid,

    Also ich persönlich habe keine guten Erfahrungen mit Acronis gemacht. ( Nutzen Acronis auch bei vielen Firmen )

    Persönlich finde ich BackupAssist wesentlich angenehmer auch von der Konfiguration usw. ( empfehlen wir mittlerweile meistens den neuen Firmen )

  • Sollte man für das Onlinebanking einen separaten PC nutzen mit dem sonst nicht surft?
    Antwort von Dingo ·

    Dass man einen Computer für Online-Banking nutzt, der ansonsten von Leuten genutzt wird, die irgendwo auf Schmuddelseiten unterwegs sind oder allem möglichen Schrott runterladen kann nicht im Sinne des Erfinder sein aber ob das notwendig sein soll extra einen PC dafür abzubestellen sei mal eben verneint. . Viel mehr kommt es darauf an, dass ein möglichst sicherer Service von einem Institut geboten wird, zB. mit Chip-TAN und keine vorgemerkten Nummern, möglichst per VPN und auch keine Handy TAN. . Man sollte aber keinesfalls, einen öffentlichen Rechner nutzen und niemals mit der Sicherheit spielen, auch nicht wenns um 2 Zahlen von 16 Zeichen geht. Es gibt Key Generatoren, die eine Zeichenkette via Bot testen können und bei einem sicheren Passwort mit 16 Zeichen braucht ein Hacker schon 3 Monate aber nur wenn du nichts verrätst. Ein Kreditinstitut ist auf solche Fälle eingestellt und sperrt das Konto bis zur Freischaltung durch dich selbst. Halte also Ausschau nach einem guten und sicheren Onlineangebot einer Bank!

  • Xbox 360 Controller [Thrustmaster GPX Lightback Black] wird am Pc nicht erkannt.
    Antwort von TheRexLuscus ·

    Du könntest immer noch Probleme bei Spielen bekommen, weil der originale Xbox 360 Controller ist von Microsoft.

    https://code.google.com/p/x360ce/downloads/detail?name=x360ce.App-2.1.2.191.zip code.google.com/p/x360ce/downloads/detail?name=x360ce_libraries_r642_x86.zip code.google.com/p/x360ce/downloads/detail?name=x360ce_lib32_r848_VS2010.zip code.google.com/p/x360ce/downloads/detail?name=x360ce_lib64_r848_VS2010.zip youtube.com/watch?v=X_e-Tml5fh8

  • Xbox 360 Controller [Thrustmaster GPX Lightback Black] wird am Pc nicht erkannt.
    Antwort von Fugenfuzzi ·

    Mach mal folgenden Test ,nur damit du sichergehen kannst das deine Hardware In Ordnung ist.

    Google mal nach Linux Mint 17 Mate 64 Bit ( Iso File) und zieh es dir aus dem Netz . Danach legst du eine DVD in dein DVD Brenner ein und brennst das Iso File auf die DVD als Iso Abbild nicht als Datei. Fahre den Pc herunter und Starte Ihn neu . dann legst die DVD ein und bootest den Pc von dieser DVD. Diese Linux Distribution verfügt über eine Live Version. Alles passiert nur im Speicher deines PC Systemes .Wenn du die DVD rausnimmst und den PC neu bootest dann ist alles wie vorher. Dein Windows läuft wieder ,so wie du es kennst. Wenn also das Live Linux gebootet wurde und der Desktop zu sehen ist klicke auf Menue und Terminal ,Öffne so ein Terminal und gib als Befehl ein :

    lsusb
    

    Poste dann alles was dir da Aufgezeigt wird (Liste) was dort zu finden ist.

    Eine Liste davon kann z.B. so aussehen :

    Bus 005 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
    Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
    Bus 004 Device 002: ID 046d:c03e Logitech, Inc. Premium Optical Wheel Mouse (M-BT58)
    Bus 004 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
    Bus 001 Device 003: ID 058f:6254 Alcor Micro Corp. USB Hub
    Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
    Bus 003 Device 002: ID 04f3:0103 Elan Microelectronics Corp. ActiveJet K-2024 Multimedia Keyboard
    Bus 003 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
    Bus 009 Device 001: ID 1d6b:0003 Linux Foundation 3.0 root hub
    Bus 008 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
    Bus 007 Device 001: ID 1d6b:0003 Linux Foundation 3.0 root hub
    Bus 006 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
    

    In meiner Liste die ich hier gepostet habe die stammt von meinem älteren PC. dort kannst einen Aktiven USB HUB ,eine Maus und ein Keyboard erkennen. Wenn dein Gamepad dort aufgelistet zu finden ist liegt das Problem eindeutig an deinem Windows . Somit wäre es zu 100% Bewiesen das das Problem nicht Hardwareseitig ist.

    Aber Erstmal das Feedback abwarten und sehen was gelistet wird.

  • Xbox 360 Controller [Thrustmaster GPX Lightback Black] wird am Pc nicht erkannt.
    Antwort von NicoNeluK ·

    Problem hat sich gerade gelöst, hätte ich auch mal ehr drauf können, nachdem ich 4 Stunden versucht hatte alles zum laufen zu bringen. Lösung: Geräte-Manager öffnen > Rechtsklick auf den Controller, treiber aktualisieren > Auf dem Computer nach Treiber suchen > Aus einer Liste von Gerätetreibern auf dem Computer auswählen > Microsoft Common Controller für Windows-Klasse > dann den passenden treiber auswählen! (automatisch wird der Treiber nämlich nicht rausgesucht) Danke euch trotzdem :)

  • Alle 2 Antworten
    Kommentar von notti,

    Na, da ist das Zeichen selbst auf der Tastatur ja wohl kürzer.

    Ich meinte jetzt aber auch so, daß man einen Text markiert und dann alles nachträglich formatieren kann. Ich benötige das z.B. bei mehreren Wörtern als Zitat, "das" ist "sonst" so "lästig", "ständig" die "Zeichen" zu "setzen".

    Es wäre einfacher, mit Doppelklick auf das Wort / die Zeile zu gehen und dann die Formatierung zu setzen... oder mit dem Formatpinsel arbeiten zu können.

    Kommentar von aluny,

    Ja, auf der Tastatur ist es kürzer, daher ja auch das Kürzel in den ""
    Markieren und Einfügen, so wie Du dir das vorstellst funktioniert meines Wissens nach nicht, da es sich ja bei dem " um keine Formatierung sondern um ein Satzzeichen handelt...

  • Sollte man für das Onlinebanking einen separaten PC nutzen mit dem sonst nicht surft?
    Antwort von reschif ·

    Seit Jahren mach ich Onlinebanking von meinem "Standard-PC". Dabei sollte man einige Sicherheitsvorkehrungen beachten, dann ist es auch gefahrlos. In 90% aller Fälle sitzt die Gefahr vor dem Computer. Benutze kein WLAN, gib die URL immer manuell ein und speichere keine Passwörter auf dem PC und überwache regelmäßig deine Kontobewegungen. Das sollten schon mal die Grundregeln sein. Und lass dich nicht von Panikmachern verängstigen.