Neue Antworten

  • Gibt es eine app wenn man was macht am handy das aufnimmt und dann ein video ist?
    Antwort von NerdyByNature ·

    Hey happysis ;) und danke für die Übersetzung Anna :)

    könntest Du beschreiben was genau Du machen möchtest oder wozu Du ads einsetzen möchtest? Dann wäre es auc hmöglich Dir wirklich zu helfen und Dir eine App zu empfehlen.

    Möchtest Du überprüfen können ob jemand einfach an Dein Handy geht und wenn er das tut dann ein Video oder ein Bild davon gemacht wird? Ich verstehe es nicht genau.

    Bitte bei den nächsten Fragen darauf achten, dass Du auch eine Beschreibung hinzufügst. Wenn Du dazu Tipps brauchst kannst Du diese hier unter dem Punkt "Tipps für gute Beiträge!" einsehen: https://www.computerfrage.net/policy

    Lieben Gruß,

    NerdyByNature

  • Lautsprecher am bildschirm gehen nicht?
    Antwort von NerdyByNature ·

    Huhu felicium,

    da Du leider nicht den genauen Bezeichner Deines Monitors nennst, kann ich Dir die Frage so nicht beantworten. Auch der Monitor muss dieses Verfahren unterstützen. Möglicherweise nutzt er das VGA Kabel zur reinen Bildübertragung und setzt die Audiodaten intern garnicht um.

    Hast Du ein Klinke auf Klinke Kabel, damit Du Deine PC Soundkarte mit dem Klinke Monitor Eingang Deines Monitors verbinden kannst? Dann natürlich in den Sound Settings wieder auf die Soundkarte umstellen ;)

    Für genauere Infos bitte den exakten Typ des Monitors!!!

    Lieben Gruß,

    NerdyByNature

  • wie setze ich mein pc neu auf ?
    Antwort von NerdyByNature ·

    Huhu parsta,

    da Du weder einen Key für Deine Windows 7 Installation besitzt, noch eine DVD, gehe ich davon aus, dass Du die bisherige Version zu Testzwecken genutzt hast, bevor Du Dir eine Lizenz zulegst ;)

    Die Windows Downloads wurden von offizieller Seite sehr stark eingeschränkt. Du bekommst die nur noch dann über Microsoft wenn Du in Besitz einer Volllizenz bist. Also selbst bei DSP oder OEM Lizenzen bekommst Du keinen offiziellen Download angeboten. Das bedeutet, dass Du Dir die iso aus weniger zuverlässigen Quellen laden müsstest. Das würde ich in keinem Fall empfehlen!

    Auf Ebay gibt es offizielle gebrauchte Windows Lizenzen mit DVD und COA (Certificate of Authenticity) für ca. 25 Euro zu kaufen.

    Das ist die denkbar beste Lösung für Dich!

    Lieben Gruß,

    NerdyByNature

    Link zu einem der vielen Angebote auf Ebay...

    http://www.ebay.de/itm/MS-Microsoft-Windows-7-Professional-64-Bit-Win-Pro-DVD-CO...


    Alle 2 Antworten
    Kommentar von NerdyByNature ,

    Der Link ist ein wenig verhagelt... Nimm am besten den hier ;)

    http://www.ebay.de/itm/MS-Microsoft-Windows-7-Professional-64-Bit-Win-Pro-DVD-CO...

  • Desktopsymbole verändern ihren Platz von alleine / Das Bild flackert manchmal schwarz oder ist vollständig schwarz / Grafikkarte lüftet selbst bei 50° nicht. ?
    Antwort von NerdyByNature ·

    Huhu sotnu,

    Entweder es ist ein Fehler des Systems oder Dir hat jemand LSD in den Tee geschüttet... Beides könnte zu derartigen Effekten führen, wie Du sie hier beschreibst :D

    Zu Frage1:

    Spontan würde mir da Schadsoftware einfallen oder einen Fehler auf Deinem Destop. Letzteres ließe sich schnell prüfen. Erstelle über die Systemsteuerung einen neuen Benutzer (mit Adminrechten).Ö ffne den Windows Explorer (WINDOWSTASTE+E) gehe in den Pfad C:\Benutzer\DeinAlterNutzername\ und kopiere bitte den Ordner desktop und füge ihn in C.\Benutzer\DeinNeuerBenutzer\ ein. Fahre das System herunter und melde Dich mit dem neuen Benutzer an. Sortiere die Items so wie Du sie haben möchtest und starte das System neu und melde Dich wieder mit dem neuen Nutzer an. Ist das Problem dort auch noch vorhanden? Wenn ich mich richtig erinnere hast Du das System ja erst vor kurzem komplett neu aufgesetzt, oder?

    Lieben Gruß,

    NerdyByNature

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von NerdyByNature ,

    Sorry, ganz vergessen noch etwas zur Grafikkarten Frage zu sagen ;) Wozu sollte sie bei 50 Grad anfangen zu lüften? ;) ABer um zu testen, ob Deine Grafikkarte richtig funktioniert, und sie an die Grenzen zu treiben,  installiere das Programm FurMark... Das ist das Tool schlechthin... Wenn der Lüfter funktioniert, wird er bei diesem Programm auch anspringen müssen :D

    http://ozone3d.net/benchmarks/fur/

    Kommentar von sotnu ,

    Hallo NerdByNature, danke für die Antwort. Und nein, auch wenn es noch so unglaubwüdig erscheint, ich habe kein LSD genommen und es passiert wirklich :)

    Also jetzt, wo ich de PC wieder aus dem Standby gehlt habe, ist z.B schonwieder ein Symbol an einem anderen Platz gewesen.

    Und ja den PC habe ich erst gerade neu aufgesetzt.

    Das mit dem neuen Benutzer erstellen mach ich noch. Nach dem Erstellen des neuen Profil, habe ich leider keinen Pfad mit meinem neuen Benutzername gefunden, evtl. muss ich mich zuerst anmelden, ich habe aber gerade keine Zeit und kann es deshalb erst am Abend machen.

    Und zur Grafikkarte. 50° ist doch schon ziemlich warm. Ich habs so eingestellt, das meine Lüfter zu 30% drehen, wenn Die GPU 30° erreicht hat und bei 40° 40% (usw). Und das fängt ab 30° an. Wenn sie bei 83° ist habe ichs auf 100% eingestellt.

    Ist es nicht ideal, die Temperatur so gering wie möglich zu halten ? 

    Und zu dem Test, der übertaktet meine Grafikkarte nicht oder ? Der lastet sie nur auf normale Weise aus, richtig ?

    Kommentar von NerdyByNature ,

    Neeeee... Der übertaktet nicht. Das ist eher mit einer Hinrichtung zu vergleichen was da passiert... Nur das niemand stirbt :D Ist wie WaterBoarding für die Grafikkarte :D Die wird einfach nur an ihre Grenzen gebracht...

    50° sind bei einer Grafikkarte wirklich noch okay... Wenn es über 80° geht wird es kritisch. Das hat nichts mit der Leistung zu tun sondern mit der Beschädigung von Bauteilen und dem Totalausfall des Bauteils. Wie gesagt, probier das mit Furmark aus. Solltest Du merken dass der Lüfter nicht anspringt, beende Furmark, sonst kannst Du einen Braten im Rechner backen! Gehäuse am besten geöffnet lassen für den Test! Ahja... Hast Du den Lüfter der Karte mit Strom versorgt? Und! MSI GTX960 startet den Lüfter erst bei 60°!

    Kommentar von sotnu ,

    Sorry das ich erst jetzt antworte, ich hatte gerade ein wenig viel los.

    Ok, gut zu wissen, das Programm kann ich auch sonst gut gebrauchen. Aber ne, das Problem ist nicht das der Lüfter nicht geht, ich dachte, dass irgendwas falsch eingestellt ist und der Lüfter dadurch erst sehr spät anfängt zu drehen. Anscheinend ist das kein Fehler, naja auch egal, ich habe ja MSI Afterburn, womit ich die Lüfterdrehzahl selbst einstellen kann.

    Zu den Desktopsymbolen. Also ich habe das mit dem Neuen Profil gemacht, den Desktop rüber kopiert und danach habe ich 2 mal neugestartet und bei beiden Malen war es genau gleich, dann habe ich mich wieder bei meinem Profil angemeldet und es war wieder alles verändert.

    Und noch ne Frage, also die habe ich oben schon gestellt, aber wahrscheinlich hast du sie nicht gesehen. Mein Bild fängt manchmal einfach an zu fklackern und das schwarz, die Grafiktreiber sind richtig installiert und auch neu. Bis jetzt ist mir das nur bei Firefox passiert, aber das habe ich ja mit der Neuaufsetzung des PC's auch neu installiert und alles hat funktioniert. Ich hätte sonst ein Video davon, falls das hilft, sofern du helfen kannst.

  • Komisches Skript hält Firefox auf, zu welchen AdOn gehört es?
    Antwort von NerdyByNature ·

    Hey grafensport,

    genau da wo "..." steht in der Meldung, sind eigentlich die sehr interessanten Informationen ;) Meine Vermutung ist, dass es am Skype AddOn liegt. Brauchst Du das wirklich? Nutzt Du Telefonie über Skype, also richtige Telefonie? Wenn nicht dann weg damit. Braucht kein Mensch! ;)

    Ist Deine Version von FireFox aktuell? Es kann immer mal wieder passieren bei neueren Versionen, dass AddOns nicht mehr wirklich kompatibel sind. Bei den meisten wird das dann auch angezeigt, bei einigen wird nachgearbeitet, weil es unklar war, dass es dort zu Fehlern kommen würde :)

    Meine Empfehlung, wie gesagt, deaktviere/deinstalliere das Skype AddOn... Wenn der Fehler dann innerhalb der nächsten sechs Monate nicht auftritt sollte es doch als nahezu bewiesen sein, dass das der "Teufel" war :D

    Lieben Gruß,

    NerdyByNature


    Alle 4 Antworten
    Kommentar von grafensport ,

    Habe Sykpe im Browser mal deaktiviert, es scheint was zu bringen, aber es ist zu früh um das zu bestätigen.

  • Grafikkarte ausgebaut - kein Beepton mehr - was ist daraus zu schließen?
    Antwort von NerdyByNature ·

    Huhu Gritti,

    probiere eine andere Grafikkarte aus. Offensichtlich scheint das Problem die Grafikkarte zu sein, wenn Du nun keine Beep-Codes mehr bekommst. Wäre der Fehler an anderer Stelle, würde nach wie vor ein Beep-Code kommen. Dem ist ja nicht so, wie Du sagst...

    Ich kann Dir auch noch eine günstigere Grafikkarte empfehlen. Diese ist dann passiv gekühlt. Das reicht aber bei reinen Anwender PCs gut aus. Die Karte die ich Dir empfehle kostet 25,99€ und ist eine Zotac GT210 mit 1GB Speicher. Die gibt es hier:

    https://www.alternate.de/ZOTAC/GT210-Synergy/html/product/1172159?tk=7&lk=84...

    Lieben Gruß,

    NerdyByNature


    Kommentar von Gritti ,

    Was ist ein AnwenderPC? Darf man damit ins Internet?

    Kommentar von NerdyByNature ,

    Ja, damit darf man ins Internet. Damit meine ich, dass Du mit Sicherheit keine Zockerin bist die WoW oder CallOfDuty daddelt bis spät in die Nacht, oder täusche ich mich da? ;)

    Kommentar von XthetaX ,

    ja sicher ist sie das :D. kauf dir ne gtx 960 ... perfekt fürn anfang ;D

    Kommentar von NerdyByNature ,

    Spaß bei Seite liebe Gritti,

    Du sagtest uns ja bereits, dass Du den alten Rechner für Deine alten Anwendungen benötigst und Du keine Spiele mit anspruchsvollen Grafiken auf dem Rechner betreibst. Mit Anwender PC meine ich, dass Du einfach nur "normale" Programme nutzt. InternetBrowser, Word, Excel, Solitair, Buchhaltungsprogramme usw... Dafür und auch für ein wenig mehr reicht die Grafikkarte sehr gut aus...

    Kommentar von Gritti ,

    Ich mache wirklich nur ganz normale Sachen, und ich kaufe die von der vorgeschlagene GraKa. Aber Spass beiseite: 

    http://praxistipps.chip.de/grafikkarte-backen-so-reparieren-sie-ihre-hardware_18...

    Lohnt es sich, zuvor das obige auch noch auszuprobieren?

  • Windows Update Fehler - Fehler beim Installieren von Programmen?
    Antwort von NerdyByNature ·

    Hey kernolaus,

    ich würde Dir eine Wiederherstellung des Systems auf den Zeitpunkt des letzten Windows-Updates empfehlen. Der Logik zur Folge sollte es da mit den Updates noch funktioniert haben.

    Drücke die Tastenkombination WINDOWSTASTE+R, um das Feld Ausführen zu öffnen. Dort gibst Du dann rstrui ein. Der Dialog der Wiederherstellung wird gestartet. Folge den Anweisungen und setze Dein System zurück.

    Nach dem Neustart des Systems führst Du dann einfach das Windowsupdate aus und solltest danach auf aktuellstem Stand sein!

    Lieben Gruß,

    NerdyByNature

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von NerdyByNature ,

    Hast Du denn die Tipps in den Antworten ausprobiert?

    Kommentar von Rosslauer ,

    Mehr als eine Frage zu stellen läßt sein System wohl grad nicht zu ;)

  • Ich habe einen YouTube Channel übernommen der mit FB und Twitter verknüpft ist. Es sind jedoch alle Zugangsdaten weg. Was kann ich tun?
    Antwort von grafensport ·

    Der YT Account hängt an einem Google Konto, ich schlage du versuchst  das Passwort von dem zurück zu setzen, dann müsstest du auch wieder in den YT-Account kommen. Die FB und Twitter-Konten sind eingenständig davon, hier musst du Zugang zu den Mails haben mit denen sie verknüpft sind.

    Vielleicht hilft der Support, ansonsten musst du 3 neue Accounts von 0 aufsetzen.

  • wie setze ich mein pc neu auf ?
    Antwort von Comuterdw ·

    Du kannst dir den Key auslesen lassen von bestimmten Programmen. Recherchieren nach Windows key viewer. Die Iso-Datei findest du auch im Internet. Du kannst sie dir ebenfalls herunterladen.

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von sotnu ,

    Das dann aber bitte vor dem Formatieren machen ;)

  • Ich habe ein Wiederherstellungsprogramm namens Cardrecovery.com heruntergeladen, um meine Bilder wiederherzustellen. Sind solche Programme sicher?
    Antwort von AnnaRisma ·

    Grundsätzlich vermag jede Software, Daten zu sammeln/zu bündeln und bereitzustellen - wenn der Designer/Softwareentwickler das vorsieht. In deinem Fall sehe ich aber kaum ein Gefahrenpotenzial.

    Hauptsächlich werden Rechner im stinknormalen Betrieb ausgespäht, Microsoft wurde verpflichtet, eigens dafür Hintertürchen in Windows einzubauen. Das funktioniert aber nur bei bestehender Internetverbindung. Wenn also Bilder auf einem, mit dem Internet verbundenen PC lagern, besteht JEDERZEIT die Möglichkeit, diese auszuspähen - unabhängig von zusätzlichen Programmen, die allerdings derjenige benötigt, dem der Zugang über die absichtlich eingebauten Wege fehlt.

    Wenn aber eine Datenrettung auf einem, vom Internet GETRENNTEN Computer durchgeführt wird und die geretteten Daten danach auf einer externen Festplatte (oder auf DVDs etc.) aufbewahrt werden, wurde alles nach menschlichem Ermessen getan, um einen Zugriff Dritter zu verunmöglichen.

    Vom abwechselnden Betrieb EINES Rechners, mal mit, mal ohne IN-Verbindung, halte ich persönlich nichts und in der heutigen Zeit, wo wir ja eine PC-Schwemme erleben, ist das auch gar nicht nötig. Viele Anwender hegen allerdings noch althergebrachte Vorstellungen vom Mehrcomputerbetrieb ... Selbstverständlich benötigt man nicht ZWEI Monitore, ZWEI Tastaturen und ZWEI Mäuse um ZWEI Rechner zu betreiben, sonern nur einen KVM-Switch für ein paar Euro.

    Gehe ich mit einem Riesenplakat auf die Straße, auf dem ich meine religiöse Überzeugung und meine sexuelle Orientierung darstelle und versuche es dann notdürftig abzudecken, damit es keiner lesen kann? Pudere ich mich mit dem Klammerbeutel?

    Nein, ein solches Plakat fertige ich erst gar nicht an und mit Dingen, die andere nichts angehen, gehe ich nicht ins Internet! Ich packe sie auch nicht auf einen Rechner, der auch nur gelegentlich mit dem Internet verbunden wird. Auch wenn wir das in diesem Land DERZEIT könnten (war nicht immer so und bleibt vielleicht auch nicht so). Drei Viertel der Menschheit leben jedoch in staatlichen Systemen, in denen es ungünstig sein kann, z. B. seine demokratische Gesinnung darzustellen - es sei denn, man steht auf Stromschläge und Schlafentzug ...

    Kommentar von NerdyByNature ,

    Ich lese Deine Beiträge gerne und finde Deine Vergleiche einfach umwerfend gut :D

    Habe nur eine kleine Programmempfehlung für Wiederherstellung. Ich nutze das Programm sehr sehr gerne... Heißt recuva und gibt es hier: http://www.piriform.com/recuva

    Kommentar von AnnaRisma ,

    Andererseits: Wenn man derlei Programme benötigt, hat man zuvor etwas falsch gemacht, respektive, ist etwas mächtig schiefgelaufen ... ;-(

    Aber natürlich hast du recht, Recuva stellt so manches Bezahlprogramm in den Schatten.

  • Windows 10 kostenlos installieren. Ist das ratsam?
    Antwort von DrErika ·

    Im Moment kann man sich noch die Insider Preview von Windows 10 herunterladen. Wenn du also deine Festplatte abklemmst und eine leere übrig hast, kannst du deine Hardware mit einer Windows10-Preview testen. Fertig ist die Win10 frühestens erst Ende Juli.

    Meine Erfahrungen sind nicht so dolle. Es sieht nicht schlecht aus, aber die Kompatibilität mit alter Software ist nicht sehr gut. Beispiel: NFS Underground lief nicht ordentlich, weil offenbar der Fullscreen-modus nicht ordentlich im System verankert ist und man ständig im Desktop landet.

    Noch ein Beispiel: USB-TV-Stick lief unter Win7 noch mit dem MediaCenter - das ist aber in 10 abgeschafft. Man braucht dann extra Software. Keine der kostenfreien Lösungen habe ich zum Laufen gebracht. Linux Mint 17 kann das sofort!

    Der etwa 4 Jahre alte PC lief allerdings anstandslos und sauber. Alle Hardware wurde erkannt.

  • Windows 10 kostenlos installieren. Ist das ratsam?
    Antwort von RatKing ·

    Hi,lies Dir doch mal den Artikel durch:http://www.gulli.com/news/26088-update-auf-windows-10-wird-den-pc-umkrempeln-2015-06-02und überleg Dir ob es Dir das Wert ist. Zieh Dir vorher auf alle Fälle ein Image von Deiner Systemplatte, denn ein Zurück dürfte es danach nicht mehr geben...

    Gruß

    RatKing

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von Columbo ,

    Vielen Dank. Tja, nu hab ich zwei konträre Meinungen. In dem Artikel in "gulli" werden meine Befürchtungen bestätigt. Ich hab zu viele alte Anwendungen, die ich brauche. Und ein großer Administrator bin ich auch nicht, als dass ich das Wagnis einfach mal eingehe. Man müsste einen leeren PC besitzen, ihn mit Windows 10 bestücken und in Ruhe alles testen können. Aber da bekomme ich das kostenlose Windows nicht. Es soll ja auf die registrierte Version drauf. Das ist der Witz. Ich tendiere zum NEIN, lese mich aber mal in das Thema "Image von Festplatten" ein. Ich wünsch euch eine gute Restwoche.

  • Windows 10 kostenlos installieren. Ist das ratsam?
    Antwort von killervirus98 ·

    Windows 10 kommt erst in ein paar Monaten auf den Markt soweit ich weiss. Das System ist dann zu 100% fertig.

    Ein Freund von mir hat sich eine Vorab-Version von Windows 10 heruntergeladen und gesagt, dass es sogar besser sei als Windows 7. Und das heisst was!

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von grafensport ,

    Nicht unbedingt, das habe ich auch von Win 8 viel gehört.

  • Ich kann bei mmoga die Zahlungsmöglichkeit mobile Payment nicht verwenden...
    Antwort von beerenkoenig ·

    Mobile payment ist nach einigen Meinungen eines der unsichersten Zahlungsmethoden im web. Ließ mal nach bei Forenbeiträge unter gutefrage.net wenn du Lust hast.

    Ich habe mich bei einem Unternehmen registriert, das eine sehr gute Bewertung genießt und äußerst Vertrauenswürdig ist:

    http://www.dimoco.at/mobile-messaging.html?L=1%27

    Nur so ein Tipp am Rande! ;) lg

  • Sind die temperaturen normal für einen i7 2600k?
    Antwort von NerdyByNature ·

    Huhu XethaX,

    ich würde Dir dringend empfehlen Dir einen neuen Lüfter zu besorgen. Dein Lüfter ist nicht wirklich ein Bringer. Alleine die Luftmenge die er wegschaufelt ist im untersten Bereich...

    Ich würde Dir für Dein System den Alpenföhn Brocken Eco empfehlen. Wärmeleitpaste ist da mit dabei! Für die Anbringung musst Du allerdings das komplette Mainboard aus dem Rechner nehmen. Aber das ist nicht so schlimm ;) Bei der Gelegenheit kannst alles mal sauber machen ;) Mach Dir vorher ein Foto, damit Du kein Kabel vergisst :)

    Zur Installation des Lüfters gibt es ein gutes youtube Video (zumindest für Intelprozessoren) Die beiligende Anleitung ist nicht der Bringer, geht aber auch nur mit der... Ich habe es auch geschafft, weil es für AMD kein Video gab blieb mir nichts Anderes über :D

    Der Lüfter ist echt super... Bis zu 160 Watt TDP ausgelegt (Deine CPU ist mit 95 Watt TDP angegeben).

    Viel Spaß damit!

    Lieben Gruß,

    NerdyByNature

    Link zum Lüfter:

    https://www.alternate.de/Alpenf%C3%B6hn/Brocken-Eco/html/product/1142560?tk=7&am...

  • Sind die temperaturen normal für einen i7 2600k?
    Antwort von FaronWeissAlles ·

    85 ist schon recht hoch, aber noch in der Spezifikation.

    Du kannst dir natürlich einen neuen zulegen. Es sollte aber eigentlich auch mit deinem jetzigen Kühler gehen. Die Kühlleistung lässt über die Zeit nicht nach.

    • Überprüfe ob der Kühler korrekt sitzt
    • Erneuere die Wärmeleitpaste
    • Sorge für eine ausreichende Frischluftzufuhr / Wärmeabtransport im Gehäuse

    Dann sollte es eigentlich auch mit dem Kühler gehen.

    Oder hast du den übertaktet?

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von XthetaX ,

    Dem kühler fehlt der swag :D

  • Wieso ruckelt Skyrim trotz gutem System?
    Antwort von NerdyByNature ·

    Huhu dolo,

    also mit 4 fps ist von normalem Spielen ja wohl keine Rede mehr :D Da ist ja ein Daumenkino flüssiger :D

    Warum Du nicht über 60fps kommst kann ich Dir schonmal verraten. Du musst VSync im CCC deaktivieren. Dann geht es auch über die 60fps!

    Vermutlich liegt das mit dem Ruckeln auch an "falschen" Einstellungen. Die solltest Du mal durchgehen!

    Aktuellste Treiber Deiner Karte sind installiert? DirectX in der neuesten Version auch drauf? Hast Du das System (also Windows) schonmal ganz frisch aufgesetzt? Welche Internet Security respektive Antivirenlösung ist installiert?

    Du kannst auch mal GPU-Z installieren und schauen wie sich die GraKa verhält! Das Programm bekommst Du hier...

    http://www.techpowerup.com/downloads/2490/techpowerup-gpu-z-v0-8-3/

    So, jetzt bist erstmal wieder Du dran ;)

    Lieben Gruß,

    NerdyByNature

    Kommentar von Dolo13 ,

    also DirectX und die treiber sind aktuell

    Vsync muss man bei den spiel anhaben weil sonst die physik usw. verrückt spielt und bei anderen spielen hab ich mit vsync keine probleme

    egal was ich einstelle zb. kantenglättung die fps verändern sich nicht also vermute ich das meine grafikkarte/prozessor runterdrosselt (aus welchen grund auch immer...)

    so das steht bei GPU-Z da (während des spiels)

    GPU Core Clock 1050,0 MHz

    GPU Memory Clock 1500.0 MHz

    GPU Temprature 54.0 °C

    Fan Speed (%) 24%

    Fan Speed (RPM) 1191 RPM

    GPU Load 63 %

    Memory usage (dedicated) 1258 MB

    Memory usage (dynamic) 66 MB

    12V 12.03 V

    MVDDC 1.500 V

    VDDC Current 22.3A

    VDDC Current in 2.1 A

    VRM Temperature 1 42 °C

    VRM Temprature 2 40°C

    antivirus Spybot search and destroy

    Kommentar von Dolo13 ,

    achja prozessor und ram sind während des spiel um die +- 50 % ausgelastet

    Kommentar von Dolo13 ,

    und als mein pc neu war lief es zwar nicht berauschend aber es hat viel weniger geruckelt und ich konnte mit enbs usw spielen

    Kommentar von Dolo13 ,

    achja denk das ist eher unwichtig aber mein prozessor benutzt den boxed kühler 

    Kommentar von NerdyByNature ,

    Nein, das ist eher garnicht unwichtig :D Dazu bitte einmal den Hardwaremonitor runterladen und die Temperatur der Cores beachten. Besonders an den ganz ruckeligen Stellen. Am besten lässt Du das Programm gleich geöffnet. Beim Wechsel aus dem Spiel ins System geht die CPU Temperatur oft relativ flott wieder runter. Deswegen sind aktuelle Werte sehr wichtig...

    http://www.cpuid.com/softwares/hwmonitor.html

    Kommentar von Dolo13 ,

    insgesamt war die mindest temparatur 31°C die höchst war 61°C 

    durschnittlich so um die 51 °C

    Core#0 59°C

    Core#1 57°C

    Core#2 54 °C     

    Core#3 50 °C

    Package 57°C

    Kommentar von NerdyByNature ,

    Das ist auch noch okay... Hmmm... Aber Du sagtest dass es besser leif als Dein Rechner neu war... Dann installiere doch bitte einfach Windows komplett neu. Vorher alle Treiber aktuell herunterladen! und auf Stick oder HDD speichern!

    Kommentar von Dolo13 ,

    hmm hab schon befürchtet das das kommen könnte :/ naja dann mach ichs demnächst sonst noch irgendwelche ideen ?

    (alternativ könnte ich vielleicht einen spezialisten fragen falls es dann immernoch nicht gehen sollte)

  • Kann man eine wasserkühlung über einen fan adapter installieren?
    Antwort von NerdyByNature ·

    Hey XethaX,

    ich halte Wasserkühlung für überteuerte Angeberei. Swag sehe ich da keinen. Besonders nicht, wie schon von Faron erwähnt, wenn Du ein swag Leck hast. Dann ist es eher kaputt als swag.

    Wenn dann kühl das System mit flüssigem Helium! Dafür bekämst Du den Swag-Stempel des Jahrhunderts... Ansonsten bist Du mit einem Luftkühler in fast allen Fällen besser beraten. Und Swag? Aber hallo... Viel Metall und riesige Blöcke! Wenn das nicht swaggy ist :D

    Schau Dir z.B. mal den hier an

    http://www.quietpc.com/images/products/cnps12x.jpg

    Das hat Swag ;)

    Lieben Gruß,

    NerdyByNature

    Kannst ja trotzdem einen Aufkleber am Case anbringen mit der Aufschrift "Wassergekühlt!" :D

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von XthetaX ,

    dicke kühler sind wirklich geiler ^^

    Kommentar von NerdyByNature ,

    Na, sie sind vor Allem meist effizienter ;)

  • Kann mir jemand sagen, wie viel Browser es gibt?
    Antwort von FaronWeissAlles ·

    Keine Ahnung wie viele es gibt. Viele Browser sind verwandt (Abspaltungen von anderen). Ab wann ist ein Browser ein anderer Browser? Reicht es wenn er umbenannt ist? Oder muss er Alleinstellungsmerkmale haben? Wenn ja welche? Und wie weit? Icewasel ist z.B. die Debian-Version vom Firefox, der aufgrund rechtlicher Probleme verändert wurde (der hat glaub ich keine proprietären Codecs eingebaut). Ist das ein anderer Browser?

    Das kann man genauso wenig beantworten wie die Frage "Wie viele Linux Distributionen gibt es?". Immerhin kann sich ja jeder ein einen Browser entwickeln. Hab ich auch schon gemacht. Zählt der jetzt dazu? Weiß ja kaum jemand...

    Aber wenn dir ein ungefährer Überblick reicht: http://de.wikipedia.org/wiki/Liste\_von\_Webbrowsern

    Viele Browser haben aber oft nicht mal ansatzweise die Qualität und Features wie man sie von den verbreitesten kennt oder werden nicht mehr weiterentwickelt. Mit Firefox ist man immer noch am besten dabei in Sachen Anpassbarkeit

    Kommentar von NerdyByNature ,

    Jepp, sehe ich auch so... FireFox ist so ziemlich das Beste was der Markt derzeit zu bieten hat. Wozu die anderen kennen, wenn man den Besten hat :D

    Und wenn Du nach unterschiedlichen Browsern fragst müsste man korrekter Weise auch die unzähligen Versionen selbiger in die Aufzählung mit aufnehmen.

    Welcher Browser villeicht noch Erwähnung finden sollte, weil er so ganz anders ist als die ganzen bunten Dinger von heute, ist Lynx. Surfen für Konsolenfanatiker :D

    Kommentar von eedan ,

    gelöscht, falscher Thread :-(

    Kommentar von nureingast ,

    Dank an FaronWeissAlles für die ausführliche Antwort und den Link :-)  Mein Überblick ist jetzt klarer.

    Auch Dank an NerdyByNature :-)

  • Vista PC gibt unbekannten Ton von sich - wo ist der Fehler?
    Antwort von Avita ·

    NerdyByNature hat bereits absolut richtig ausgeführt, dass für richtige Analyse des Bieptones Dein BIOS bekannt sein muss. Für seine Antwort von mir DH!

    Verlinke Dir hier für AMI, AWARD, Phoenix, IBM und MR-BIOS eine Erklärung der wesentlichen Pieptöne. Musst oben halt Dein BIOS anklicken. Vielleicht hilft Dir das bei der Fehlersuche weiter.

    http://www.biosflash.com/bios-pieptoene.htm

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von Gritti ,

    Tut mir leid, ich hab den falschen Smily angeklickt!

    Danke für den Link. Es ist der Form nach - hab die Bilder im Web angeschaut - ein Phoenix BIOS, aber ich finde nichts Passendes auf der Liste. Der Ton ist regelmäßig 4 Sekunden lang, dann 3 Sekunden Pause.

    Kommentar von Gritti ,

    Hallo Avita , als die GraKa ausbaute, gab es keinen Ton mehr. Ich hab die GraKa gebacken und jetzt funktioniert sie wieder. : )

  • Kann man eine wasserkühlung über einen fan adapter installieren?
    Antwort von FaronWeissAlles ·

    Ich wollte schon immer mal eine kleine 120mm wakü in meinem pc haben

    Warum?

    • Das Ding kann wenn du Pech hast lecken
    • Du hast 2 Geräuschquellen statt einer (Lüfter und Pumpe)
    • Es kostet mehr Geld als eine Luftkühlung
    • Es ist fraglich ob du das Ding installieren kannst ohne dass es auf Dauer (oder sofort) Probleme mit dem Adapter gibt, z.B. durch das Gewicht oder Vibrationen
    • Dass deine Temperaturen deutlich besser werden ist auch nicht garantiert
    • Dass deine CPU eine bessere Kühlung überhaupt nötig hat ist (zumindest mir) auch unbekannt

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von XthetaX ,

    hat aber so viel swag ;D

    Kommentar von FaronWeissAlles ,

    Das hat doch keinen Swag...

    Das hier aber schon eher: https://www.youtube.com/watch?v=4d0B0Dli-1g

  • Was haltet ihr von diesem PC Case?
    Antwort von FaronWeissAlles ·

    Fast alles sieht besser aus als ein Standardgehäuse. Deswegen ist Case-Modding auch grundsätzlich ne geile Sache.

    Trotzdem find ich das Tristellar jetzt nicht besonders aufregend. Da gibts (optisch) interessantere, wie das Lian Li T1. Da man natürlich von solch ungewöhnlichen / gewöhnungsbedürftigen Gehäusen wenig verkaufen kann sind halt auch die Preise entsprechend hoch. Design, Konstruktion und geringe Auflagen wollen ja schließlich bezahlt werden

    Wenn ich Kohle ohne Ende hätte würde ich sie eher in Hardware stecken anstatt in ein Designergehäuse. Ich würd mir mein eigenes kleines Rechenzentrum aufbauen. Mit einem Enterprise-grade NAS (bzw. SAN), 10G Ethernet Netzwerk, virtualisierte Server und High-End-Desktop. Das ist viel nützlicher und man kann auch VIEL mehr Geld versenken als einem lieb ist

    Auf die inneren Werte kommt es an ;-)


  • Vista PC gibt unbekannten Ton von sich - wo ist der Fehler?
    Hilfreichste Antwort von NerdyByNature ·

    Huhu Gritti,

    die Töne kommen nicht von Vista! Vista wird da noch nichtmal gebootet. Das sind die BIOS-Beep-Codes. Diese signalisieren Dir Fehler die erkannt wurden. Leider weiß ich nicht genau welches BIOS auf Deinem Rechner installiert ist. Bei Deinem Rechner kann das AMI, AWARD oder Phoenix sein. Deswegen kann ich Dir nicht genau sagen was dieser Fehlercode bedeutet. Es gibt keinen Standard für die Beep-Codes!

    Zum Testen wäre es super, wenn Du den Rechner stromlos machst, dann noch ein paar Sekunden auf die Powertaste drückst, um die Kondensatoren zu entladen. Einmal die Heizung anfassen, um Dich zu entladen und möglicheEntladungen auf die Hardware zu vermeiden!

    Jetzt bau bitte mal die Grafikkarte aus! Dann den Rechner wieder mit Strom versorgen und einschalten. Kommt immernoch der selbe Beep-Code? Sollte ein anderer kommen so merke Dir bitte die Abfolge oder zeichne diese wieder auf, das war eine richtig tolle Idee mit dem Audioprofil!!!

    Lieben Gruß,

    NerdyByNature

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von Gritti ,

    Der Form nach ist das BIOS ein Phoenix (man sieht den Namen nicht, weil ein Papier mit einer Nummer draufklebt.).

    Beim Testen hab ich dann den Zentralheizungskörper berührt - ist das richtig? Ich hab aber nichts von einer Entladung bemerkt.

    Wie kann ich die Grafikkarte ausbauen. Die steckt ja ganz fest drinnen?

    Das Geräusch höre ich ganz deutlich, wenn ich das Ohr an den Lüfter lege.

    Kommentar von Gritti ,

    Ich hab es nicht geschafft, die Grafikkarte auszubauen, aber mein Mann hat den Kontakt gelöst. Es ist aber immer noch derselbe Beep-Code.

    Kommentar von NerdyByNature ,

    Habt Ihr zufällig eine andere Grafikkarte, mit der Ihr das ausprobieren könntet?

    Kommentar von Gritti ,

    Jetzt haben wir es doch geschafft, die GraKa auszubauen - Folge: kein Beep-Ton. Aber was bedeutet das jetzt? Ist nur die GraKa hin und das BIOS in Ordnung?

    Kommentar von NerdyByNature ,
  • Wie kann man ein Patchkabel selbst "basteln"?
    Antwort von FaronWeissAlles ·

    Gibt es Probleme wenn man bei einem Kat-7 Kabel ein Kat-6 Stecker verwendet?

    Ironischerweise gibt es Probleme wenn du Kat 7 Stecker benutzt ^^

    Aber der Reihe nach...

    Wenn du ein Kat 6 Stecker auf ein Kat 7 Kabel crimpst hast du zwar ein Kabel mit Adern, die die Eigenschaften gemäß Kat 7 erfüllen, aber die Steckverbindungen haben das nicht. Stell dir das vor wie als wenn du einen USB 3 Stick an einen USB 2 Anschluss anschließt.

    Interessant wird es wenn man sich die Spezifikation von Kat 7 anschaut. Ein herkömmlicher Kat 6 (und darunter) Stecker hat die Adern viel zu nahe als dass man die Kat 7 Klasse einhalten könnte (das geht technisch nicht), daher wurden 2 neue Stecker genormt: TERA und GG45. GG45 sieht auf dem ersten Blick aus wie RJ-45. Die GG45-Buchse ist auch kompatibel zu RJ-45, andersherum aber nicht. Man kann einen GG45-Stecker (Kabelende) nicht in eine RJ-45-Buchse stecken. TERA sieht komplett anders aus.

    Also... laut Norm passt ein Kat 6 Kabel in einen Kat 7 Anschluss, aber ein Kat7 Kabel nicht in einen Kat 6 Anschluss. Die Kat 7 Kabel die man fertig kaufen kann sind eigentlich Beschiss. Man kauft nämlich eigentlich ein Kat 6 Kabel. "Echte" Kat 7 Kabel würde niemand verwenden können, da praktisch alle Consumer Router und Netzwerkkarten RJ-45-Buchsen haben und Kat 7 nicht passen würde.

    Mit Kat 6 hast du aber keine Nachteile. Selbst mit Kat 6 (und sogar 5) ist 10Gigabit Ethernet möglich. Und das ist immer noch himmelteuer und noch nicht beim Verbraucher angekommen. Kat 7 aufwärts wird eigentlich nur im Aggregation-Layer bzw. Core von Rechenzentren interessant. Da finden sich dann auch erste Anwendungen von 40Gigabit Ethernet. Aber das ist meines Wissens noch nicht fertig standardisiert

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von schalino ,

    Danke für die ausführliche Antwort.

    Das Kat-7 Kabel habe ich übrigens nur daher gewählt, weil es im Vergleich zu den Kat-6er günstiger war und nicht weil es "besser" sein soll ;-) 

    Wenn ich das ganze richtig verstanden habe, muss ich jetzt wohl zum (teureren) Kat-6 Kabel greifen. Dieses Kabel 
    https://www.digitec.ch/de/s1/product/lindy-installationskabel-flexibel-100m-grau...
    und die Stecker die ich bereits verlinkt habe sollten jetzt wohl passen.

    Wollte dir eigentlich einen lächelnden Smilie geben, habe mich jedoch verklickt ^^'. Vielen Dank nochmals für die mehr als ausführliche Antwort.

  • Wie kann man ein Patchkabel selbst "basteln"?
    Antwort von DrErika ·

    Du kannst auch ein CAT7 Kabel auf einen RJ45-Stecker crimpen, damit wird die Verkabelung allerdings auch "nur" CAT6 werden und nicht CAT7. Für 7 braucht man andere Stecker, deren Unterschied zu 6 darin liegt, dass die Adernpaare weiter auseinanderliegen. Da fast alle Netzwerkkomponenten RJ45-Buchsen haben, stellt sich mir die Frage, warum nicht gleich CAT6-Kabel verlegen? Und wenn es tatsächlich "nur" Patchkabel sind, dann reicht das doch sowieso?

    Hier mal ein Standard für CAT7 (Buchse und Stecker):

    http://de.wikipedia.org/wiki/GG-45

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von schalino ,

    FaronWeissAlles meinte, dass ein Kat-7 Kabel nicht auf ein Kat-6 Stecker passe, umgekehrt soll dies jedoch funktionieren. Nun bin ich mir nicht ganz sicher wem ich Glauben schenken soll ^^'. Das Kat-7 Kabel habe ich nur gewählt, weil es weniger als das Kat-6 Kabel kostet. 

    Trotzdem danke für die Antwort :-)

    Kommentar von DrErika ,

    Na beiden. Er sagt das gleiche.

    Cat7 hat lediglich noch eine extea Schirmung aller Paare. Der Querschnitt bleibt gleich. Daher passen die Adern in den Stecker.

    Das ist nur nicht mehr cat7. Aber ich wiederhole mich da.

  • Wieso habe ich kein Internet trotz WLAN Verbindung?
    Antwort von sodrei ·

    Hallo, @NerdyByNature und @alle,

    also hier meine (weiteren) Prüfungen:
     als DSL Downstream wird 3456 KBit und als DSL Upstream 448 KBit angezeit. Also für 3000 Vertrag o.k.
     / Ganz unten am Speedport steht auf der Startseite
    : Internet ..... Verbindung aktiv
    /Unter dem Punkt Übersicht finde ich hier : z.b.Internetzugang : Anderer Anbieter (wurde mit Telekom-Support so gemacht, da dies ein Business Anschluss ist). Verbindung aktiv, Immer online,

    und und und. Recht ratlos? Hast du weitere Empfehlungen?

    Klar bei derTelekom kann man immer sein Glück versuchen, aber die hatten den letzten Support beendet, da ja Internetverbindung steht und wenn dann Fehler im "PC/Laptop".

    Beste Grüße

    Harald

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von NerdyByNature ,

    Hallo Harald,

    hast Du ein Smartphone mit dem Du Dich via WLAN verbinden könntest? Dann probiere das bitte aus. Hast Du auch hier keine Internetverbindung?

    Damit versuche ich auszuschließen dass es an den Einstellungen der Rechner liegt, da bei Smartphones (doe nicht gerootet sind) sehr wenige Möglichkeiten bestehen etwas falsches einszustellen ;)

  • Wie funktioniert das Upgrade auf Windows 10?
    Antwort von zocker ·

     wenn man dann z.b. Innerhalb eines Jahres upgradet, hat man dann für immer eine Lizenz?! Denkt ihr, dass die Spiele die man auf windows 7 draufhat weiterhin gehen?

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von NerdyByNature ,

    Genau das bedeutet es... ;)

    Spiele werden auch auf Windows 10 laufen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit sogar besser als unter Win 7 oder Win 8 wegen der Unterstützung von DirectX 12!

  • Website: Wie mache ich mehrere voneinander abhängende Dropdown-Listen?
    Antwort von DrErika ·

    Du brauchst in der zweiten Liste ebenfalls ein "onChange" - natürlich mit einer eigenen Funktion. Und dort schreibst du die Werte für die dritte Auswahl (analog zur anderen onChange-Funktion).

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von jeronniiimo ,

    Erstmal danke für deine Hilfe,

    ich kenne mich leider kaum in JS aus.Könntest du mir das evtl. genauer beschreiben, was du mit einer neuen Funktion meinst? Also wie die auszusehen hat und was da rein kommt?

    Wäre echt super :)

  • Grafikkarte für Witcher 3 [Ultra; WQHD-Monitor]
    Antwort von gandalfawa ·

    Hallo Marvin,

    Da Du 2560x1440 Pixel hast, und Witcher 3 seeeehr hohe Anforderungen an die Hardware stellt, wuerde ich Dir die GTX 980 empfehlen.

    2 Grafikkarten parallel ist nicht so optimal, wegen Mikroruckler ca. 30% Verlust.
    Trotzdem kommst Du mit 2 Grafikkarten natürlich unterm Strich auf höhere Leistung. Wenn Du auf "adaptives vertical sync" umstellst, fallen die Mikroruckler übrigens am geringsten aus.


    Ich persönlich würde aber eine Single GPU immer vorziehen, in Deinem Falle die GTX 980.

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von gandalfawa ,

    Oder die neue GTX 980 Ti - kostet allerdings ganze 740 EUR, hat dafür aber satte 6 GB Speicherplatz.

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/GeForce-GTX-980-Ti-Spiele-Power-satt-fuer...

  • Wie funktioniert das Upgrade auf Windows 10?
    Hilfreichste Antwort von NerdyByNature ·

    Huhu Lexa,

    zur Laufzeit hat ja bereit Michael geantwortet!

    Zum Ablauf:

    Du wirst von Windows eine Meldung erhalten, in der die ein Angebot zur Reservierung des Upgrades auf Windows 10 unterbreitet wird. Dieses musst Du dann ausfüllen und bestätigen. Nach der Reservierung musst Du nur noch abwarten bis das RollOut für Deinen Bereich bereitgestellt wird.

    Das erkennst Du daran, dass im Tray Bereich des Systems (da bei der Uhr ;) ) ein kleines Microsoft-Symbol erscheint. Da einfach draufklicken und den Anweisungen zum Upgrade folgen.

    Fertig ist die Laube.

    Offiziell soll das Upgrade am 29. Juni 2015 erscheinen.

    Lieben Gruß,

    NerdyByNature

    Quelle: http://winfuture.de/news,87348.html

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von LEXA1 ,

    Danke

    Kommentar von LEXA1 ,

    @NerdyByNature,  da ich zwei PC nutze ( einer Win 7, und einer Win ( 8.1 ) bekomme ich dann für jeden PC die uneingeschränkte Lizenz?

    Kommentar von NerdyByNature ,

    Huhu Lexa,

    ja, Du bekommst für beide PCs das uneingeschränkte Upgrade... :)

    Also go future ;) Ich freu mich auf Windows 10 :)

    Kommentar von LEXA1 ,

    Danke für deine schnelle Antwort.

    Kommentar von NerdyByNature ,

    Naja, 9 Stunden sind nicht wirklich schnell ;) Aber schön dass Du das so empfindest :D

    Kommentar von LEXA1 ,

    man sitzt ja nicht Tag und Nacht am PC oder bei GF. Ich habe schon manchmal Tage auf eine Antwort gewartet. Da sind 9 Stunden wie ein Blitz. :-)

  • Was haltet ihr von diesem PC Case?
    Antwort von NerdyByNature ·

    Huhu XethaX,

    ich finde alles gut das Kreativität erfordert und fördert. Der Preis von 400€ ist natürlich ganz schön heftig, aber Design hatte schon immer seinen Preis.

    Was mir nicht gefällt sind die Einschränkungen die man bei der Kühlung hat und das man ein komplett neues Board und Kühler kaufen muss um sein bestehendes System zu integrieren. Das Gehäuse unterstützt den Formfaktor mITX.

    Glücklicherweise trifft das nicht auf die Grafikkarte zu, die eine maximale Länge von 320mm haben darf. Allerdings stört mich, dass die Anbindung an das Mainboard über eine PCI Verlängerung erfolgt. Das bringt kleine Leistungsverluste mit sich. Für einen Gamer also eher nicht interessant.

    Wer in Bereichen arbeitet die etwas exklusiver sind, der hat ein sehr exklusives Möbelstück. Dort passt es rein. Boutiquen, gehobenere Salons, die Sekräterin im Architekturbüro, Rechtsanwälte, etc. Alle Bereiche in denen das Aussehen erstmal wichtiger ist als der Inhalt ;)

    Ich persönlich würde es mir nicht anschaffen. Unnötiger Tand den meine Welt nicht benötigt :D 

    Lieben Gruß,

    NerdyByNature

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von XthetaX ,

    meine frage wurde verändert :o ... omg illuminati confirmed xD

  • Mein alter Vista PC fährt nicht mehr hoch - gibt es eine Möglichkeit, die Festplatte trotzdem zu löschen?
    Antwort von compu60 ·

    Du kannst die Festplatte doch einfach ausbauen und an einen anderen PC anschliessen, intern oder extern mit einem USB zu Sata-Adapter.

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von Gritti ,

    Dann könnte ich gleich sehen, ob die Platte noch intakt ist, aber was ist denn ein USB zu Sata-Adapter? Verzeih die blöde Frage, aber ich bin nicht so versiert.

    Kommentar von compu60 ,

    Das ist so etwas.

    http://www.amazon.de/gp/product/B001EWYOH8/ref=pd_lpo_sbs_dp_ss_3?pf_rd_p=556245...

    Damit kannst du die Festplatte ohne Gehäuse anschliessen.

    Kommentar von NerdyByNature ,

    Huhu Gritti,

    Deine Festplatte besitzt einen SATA Anschluss. Der Adapter ermöglicht Dir die Festplatte an einen USB Anschluss zu verbinden. Im Prinzip das Selbe was auch ein Gehäuse für externe Festplatten macht. 

    So könntest Du überprüfen ob die Festplatte noch intakt ist. Das ist sicherlich nie falsch. Besonders weil in Deinem System eine Seagate Baracuda verbaut ist... Sea gate, sea gate nicht! Wie ich zu sagen pflege ;)

    Laut Deiner Fehlerbeschreibungen gehe ich aber nicht davon aus dass Deine Festplatte defekt ist. Die Grafikkarte ist das defekte Teil das ausgetauscht werden muss. 

    Sobald Du diese ausgetauscht hast wirst Du 100% feststellen können, ob die Festplatte auch defekt ist. Dann eröffne einfach einen neuen Thread hier. Solltest Du dann entscheiden dass sich das nicht mehr lohnt, so hast Du ja 14 Tage Zeit dieGrafikkarte wieder zurück zu schicken und hast finanziell keine Verluste gemacht!

    Kommentar von Gritti ,

    Danke, NerdyByNature! Bitte hast du vielleicht einen Link mit einer Anweisung, wie ich die GraKa ausbauen kann?

  • Auf Windows 10 upgraden - sind die installierten Programme dann weg?
    Antwort von FaronWeissAlles ·

    Microsoft hat es endlich mal geschafft ein Upgrade-Mechanismus zu bauen, der selbst für einen Laien sehr einfach ist. So wie es aussieht wird der Umstieg mittels Windows Update möglich sein. Das funktioniert zumindest schon mit der Technical Preview. Es ist davon auszugehen dass das auch beim finalen Release der Fall sein wird. Siehe dazu:

    https://www.youtube.com/watch?v=J5HP-TwcuYw

    Eine Sicherung von Programmen und Daten ist aber nie verkehrt

  • Auf Windows 10 upgraden - sind die installierten Programme dann weg?
    Hilfreichste Antwort von NerdyByNature ·

    Huhu Gritti,

    wenn Du Dein System auf Windows 10 updatest bleiben alle installierten Programme und Apps, wie auch Deine eigenen Dateien erhalten! Optional kannst Du auch auswählen, dass Du eine ganz reine Installation haben möchtest. Das hätte dann natürlich zur Folge, dass alle Daten gelöscht würden. Ist aber wie gesagt optional! Die Kompatibilität der Programme die Du bereits installiert hast bleibt ebenso erhalten. Also brauchst Du Dir da auch keine Sorgen machen!

    Microsoft ist daran sehr interessiert dem User den Umstieg auf Windows 10 so einfach und angenehm wie möglich zu gestalten! Ist ja auch sinnvoll, um die Vormachtstellung zu halten und weiter auszubauen.

    Nichts desto Trotz ist es auf jeden Fall immer wichtig seine wichtigen Daten auf externen Medien und/oder Onlinespeichern zu sichern. Wenn Deine Festplatte kaputt ginge, wären Deine Daten ebenso verloren oder schwer wiederherstellbar. Wer nicht sichert darf auch nicht weinen :D

    Hoffe dass ich Dir damit helfen und Deine Sorgen glätten konnte!

    Lieben Gruß,

    NerdyByNature

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von Gritti ,

    Ich habe alle Dateien auf einer externen Festplatte und außerdem auf dem neuen PC schon Paragon Backup & Recovery installiert. Wenn ich alle Programme, die ich brauche, installiert habe, mache ich das Backup.

    Danke für deine Mühe! Ich werde also Windows 10 installieren, weil das ja auch länger upgedatet wird.

    Kommentar von NerdyByNature ,

    Paragon ist ein sehr vernünftiges Tool! Wenn ich kein besseres hätte würde ich das auch nutzen :D Klingt jetzt n bissl komisch :) Das Paragon Tool ist aber wirklich gut!

    Wegen der Updates bezüglich Windows könntest Du Dir noch Zeit lassen... Selbst Windows 7 würde noch bis 2020 mit Sicherheitsupdates versorgt werden. Ich freue mich auf Windows 10, weil es der Logik zur Folge wieder ein richtige gutes System werden wird. War bisher immer so, eins war nichts, das Folgende war super...

    98 (supi), 2000 fehlerhaft (von Millenium rede ich garnicht!), XP mega gut!, Vista... (ohne Worte), 7 super, 8(.1) (ohne Worte - 1)... Das kann also nur ein richtig tolles System werden ;)

    Die guten Versionen wurden immer besser und die schlechten immer schlechter... :D

    Kommentar von Gritti ,

    Da ist jetzt was mit dem smily passiert. Tut mir leid.

  • Mein alter Vista PC fährt nicht mehr hoch - gibt es eine Möglichkeit, die Festplatte trotzdem zu löschen?
    Hilfreichste Antwort von NerdyByNature ·

    Hallo gritti,

    Du kannst die Festplatte selbstverständlich löschen. Das ergibt aber nur dann wirklich Sinn, wenn Du sie für den Weiterverkauf aufbereiten möchtest. Dann steht nicht nur ein Löschen, sondern ein Überschreiben mit 0en an. Durch ein normales Löschen wird nur die Zuordnung gelöscht, nicht aber der Inhalt der Platte... Dieser wäre ohne Probleme mit kostenfreien Programmen auszulesen. Einzig ein Überschreiben bietet hier relativen Schutz. 35faches Überschreiben wie es viele Programma feil bieten ist absoluter Nonsens. Das stammt noch aus Disketten Zeiten! Ein enfaches Überschreiben reicht in fast allen Fällen vollkommen aus. Damit sit die Platte dann nicht mehr ohne sehr großen Aufwand rekonstruierbar.

    Das Löschen, respektive Überschreiben kannst Du mit Live.Systemen vornehmen. Diese brennst Du einfach auf eine CD/DVD und startest dann von der CD/DVD das System. Dann noch das entprechende Tool auswählen und fertig ist die Laube. Ich gehe gleich mal auf die Suche nach einem einfach zu bedienedem Live-System, das Dir diese Funktionalität kostenfrei bietet. Den  Link findest Du dann in den Kommentaren zu dieser Antwort.

    Die einfachste Möglichkeit, wenn Du den Rechner entsorgst, ist ein schwerer Hammer. Je schwerer desto besser :) Du baust die Festplatte aus und haust dann einige male ganz kräftig mit dem Hammer darauf, bis die Platte klingt wie eine Rassel! :D Für beinahe jeden ist der Inhalt dieser Platte jetzt nicht mehr auslesbar. Dazu müsstest Du in ein spezielles Labor für Datenrettung gehen. Das kostet ungefähr gaaanz viel :D Lohnt also nicht bei Privatdaten einen solchen Aufwand zu betreiben!

    Nun zu Deiner anderen Frage. Ohne ein genaue Angabe der Komponenten des Rechners kann hier niemand eine Aussage treffen. Dazu bräuchten wir die folgenden Informationen (jeweils genaue Bezeichnung!)

    • Welcher Prozessor?
    • Welcher Arbeitsspeicher?
    • Welche Grafikkarte?
    • Welche Festplatte?
    • Welches Mainboard?
    • Betriebssystem hast Du ja genannt ;)

    Das wären erstmal die technischen minimal Informationen die notwendig sind. Dann eine genau Beschreibung des Fehlers... Piept der Rechner beim Hochfahren und wenn ja, welches Piepmuster (z.B. 3 mal kurz und 1 mal lang), werden noch Informationen auf dem Bildschirm angezeigt, wenn ja welche? Wann ist dieser Fehler erstmals aufgetreten und was hast Du gemacht bevor es passiert ist (also am Rechner! ;) )

    Da wir nicht vor dem Rechner sitzen brauchen wir eine genaue Beschreibung des Ablaufs, damit wir uns ein Bild machen können. Nur so können wir gute und eventuell auch richtige Antworten geben :)

    So, hoffe ich konnte Dir ein bisschen weiterhelfen. Wenn Du noch Fragen dazu hast dann immer her damit. Einfach die Kommentarfunktion nutzen und an diese Antwort anhängen.

    Lieben Gruß,

    NerdyByNature von computerfrage.net :DDDD (Der Scherz ging jetzt auf Deine Kosten @rosslauer ;) Hoffe Du verstehst Spaß :D )

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von NerdyByNature ,

    Ein einfaches Überschreiben mit 0en und 1en sollte das heißen! Zufällig gesetzt natürlich ;)

    Kommentar von NerdyByNature ,

    Hier ein Link zu einem guten Live-System. Basiert auf Linux und killt wirklich alle Daten auf der Platte... Auch hier ist es wichtig zu wissen, dass auch bei 35fachem Überschreiben kein 100%iger Schutz vor Datenklau besteht. Es gibt trotzdem noch Möglichkeiten diese Daten zu rekonstruieren... Aber nicht mehr mit normalen Tools sondern nur mit dem Besten was unser technischer Fortschritt heute zu bieten hat. 

    http://www.heise.de/download/dariks-boot-and-nuke-dban.html

    Nur der Vollständigkeit halber! Es gibt eine Methode die 1000% sicher ist und eine Rekonstrunktion absolut unmöglich macht. HITZE! Enorme Hitze! Wenn Du Deine Festplatte auf (je nach Material) ungefähr 700-800 Grad Celsius erhitzt gehen sämtliche magnetische Informationen verloren. Bei dieser Temperatur verliert das Material der Festplatte seine ferromagnetische Eigenschaft und ist somit wirklich komplett datenbefreit. Dieser Effekt ist nennt sich Curie-Temperatur!

    Kommentar von NerdyByNature ,

    Noch ein Link zum Weiterlesen bezüglich der Curie-Temperatur:

    http://www.chemie.de/lexikon/Curie-Temperatur.html

    Kommentar von Gritti ,

    Ich weiß leider nicht, wie die Festplatte auzubauen ist, aber es sind keine sensiblen Daten drauf, keine Bankgeschäfte mit diesem PC, auch sonst nichts Komprimentierendes. Ins e-mail-Konto kommt man nur mit Passwort, und meines ist sehr schwierig.- Ich hab das DBAN jetzt heruntergeladen. Wenn ich es auf CD brenne, gibts dann eine Chance, dass der PC überhaupt startet?

    Kommentar von NerdyByNature ,

    Ob der PC startet hängt davon ab was daran kaputt ist ;) Die Festplatte auszubauen ist sehr einfach und die sicherste Methode! Du musst nur das Gehäuse öffnen und mittels eines Kreuzschlitzschraubendrehers die (vermutlich 4 manchmal auch 2) Schrauben der Platte entfernen. Dann noch die Kabel abziehen und fertig ist die Laube ;) Ich hänge Dir ein youtube Video zum Ausbau der Festplatte an. Klar ist jeder Rechner unterschiedlich, aber es gibt Dir auf jeden Fall alles an die Hand um das bei Deinem PC auch zu schaffen! Der Typ wirkt ein bisschen debil, aber das Video ist ganz ordentlich :D Ich finde besonders gut, dass auch er ein normaler Anwender ist, der damit so gut wie keine Erfahrung hat.

    https://www.youtube.com/watch?v=fxZ4R_ZRVNM

    Kommentar von Gritti ,

    Gut, ich probiere, über die CD zu starten, und wenn es nicht geht, die Festplatte zu zertrümmern. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass die kaputt ist. Wurde immer gut gewartet. Ich hatte auch so ein Programm, dass mir gemeldet hätte, wenn sie in Gefahr ist.

    Du fragtest auch noch, was geschehen ist, bevor kein Start mehr ging: Der PC startete extrem langsam. Er ließ sich auch nur mehr normal starten, wenn der Grafiktreiber deaktiviert war, ansonsten abgesicherter Start. Dann schaffte ich einen neuen PC an und ließ den alten ein paar Tage stehen. Da ich aber 2 Programme verwenden wollte, die zuvor noch gut gelaufen waren, versuchte ich den alten PC hochzufahren. Auf dem Bildschirm war überhaupt nichts zu sehen.

    Kommentar von NerdyByNature ,

    Ja, offensichtlich liegt es einfach nur an der defekten Garfikkarte... Ich habe gerade nochmal recherchiert und in den Spezifikationen Deines Mainboard nachgesehen. Leider hat dieses keine integrierte Grafikkarte. Das wäre jetzt sehr praktisch gewesen. Allerdings ist hier schnell Abhilfe geschaffen in dem Du Dir einfach eine neue Grafikkarte zulegst. Du hast auf dem Board einen PCIe 16x Slot oder aber auch einen AGP Slot... Somit wäre das kein Thema...

    Deine verbaute Grafikkarte ist die MSI MS-V074 (NVIDIA GeForce 8400 GS/128 MB DDR2). Du könntest beispielsweise eine ZOTAC GeForce GT 610 Synergy einsetzen. Die kostet 40 Euro und hat sogar 1GB DDR3-Speicher. Wäre sogar eine enorme Aufwertung Deines Systems! Ich habe diese Karte gewählt, da sie nur einen Slot verbraucht und eine aktive Kühlung besitzt.

    https://www.alternate.de/ASUS/210-1GD3-L/html/product/1024607?tk=7&lk=8408

    Kommentar von Gritti ,

    Danke, dass du dir solche Mühe machst! Vielleicht gibt es ja eine gebrauchte, funktionierende Grafikkarte für meine alte Mühle. Ich glaube, das müsste ich mir aber im Computershop machen lassen, schon damit sicher ist, dass das wirklich der Fehler ist.

    Ich habe versucht, über die Paragon RettungsCD hochzufahren, wie es ja schon oft funktioniert hat, aber das ging auch nicht.

    Du fragtest einmal nach dem Ton, der da beim Einschalten kommt. Also, der kommt auch, wenn ich den Monitor nicht angeschlossen habe. Ich habe eine Audioaufnahme davon gemacht, sehe aber kein Möglichkeit, die aufgenommene Datei hier zu zeigen. Ich habe Audio WavePad installiert, da könnte ich bei einer neuen Frage eine Bilddatei davon einstellen.

    Kommentar von NerdyByNature ,

    Kannst Du die Tonabfolge beschreiben?

    Kommentar von Gritti ,

    Die Tonhöhe ist etwa obere Mittellage. Nicht sehr laut. Der Ton dauert jeweils 4 Sekunden und danach sind 3 Sekunden Pause, dann wieder der Ton. Ich habe schon das Bild angefertigt und stelle eine neue Frage. Dann kannst du daraus vielleicht Schlüsse ziehen.

    Kommentar von Gritti ,

    Die folgenden Infos habe ich einmal ausgedruckt. Ob sie hilfreich sind, weiß ich nicht. Es ist ein Vista Home Premium. MedionPC, Systemmodell: MS 7255, Systemtyp: X86-basierter PC.

    Der Prozessor  ist: Intel(R) Core(TM)2 CPU   4300 @ 1.80GHz, 1800MHz, 2 Kerne,

    BIOS-Version Phoenix Technologies, LTD 6.00 PG,

    Startgerät: \Device\Harddiskvolume,

    Installierter physikalischer Speicher: 2 GB,

    Gesamter realer Speicher 2 GB,

    Verfügbarer realer Speicher 648 MB,

    Gesamter virtueller Speicher 4,23 GB,

    Verfügbarer virtueller Speicher 2,76 GB.

    Größe der Auslagerungsdatei: 2,29 GB.

    Kommentar von Gritti ,

    Die GraKa fehlt noch: es ist eine Nividia, aber die ist kaputt, wie du aus meinen früheren Fragen sehen kannst.

    Kommentar von NerdyByNature ,

    Der Rechner ist von 2006/2007... Also schon ein etwas älteres Modell. Trotzdem wäre es nich gut brauchbar für die meisten Anwendungen. Als reiner Anwendercomputer vollkommen ausreichend. Für Gamer natürlich die Hölle :D

    Jetzt kommt es darauf an was defekt ist. Wenn es an der Festplatte liegt, dann wäre eine neue Festplatte durchaus noch lohnenswert. Ein brauchbarer Zweitcomputer. Wenn Du ihn allerdings nicht mehr wirklich brauchen kannst und er eh nur in der Ecke stünde, dann kannst ihn auch abgeben.

    Kommentar von Gritti ,

    Ich bin kein Gamer. Ich würde ihn wegen der Programme schon ganz gerne noch gebrauchen. Aber ich weiß ja nicht einmal, ob es die Festplatte ist, die hin ist. Könnte sein, dass die GraKa völlig den Geist aufgegeben hat.

  • Auf Windows 10 upgraden - sind die installierten Programme dann weg?
    Antwort von DerLappen ·

    Ich vermute, dass alle Programme, die auf Windows 8 laufen, uach auf Windiws 10 laufen. Wie Rosslauer schon geschrieben hat, sollte man bei sowas ein Backup machen, entweder per image, oder einfacher noch, alle Persönlichen Daten auf eine externe Festplatte speichern und bei Programmen, die Exportieren Funktion benutzen, um damit z.B. favoriten ausm Browser oder ähnliches bei anderen Programmen zu sichern, die man hinterher Notfalls parat hat, um sie per "Importieren" Funktion wieder dem Programm zurückzugeben ;)

  • Auf Windows 10 upgraden - sind die installierten Programme dann weg?
    Antwort von Rosslauer ·

    Ob Deine Programme alle nach dem Upgrade auf Win 10 noch vernünftig arbeiten kann ich Dir nicht sagen. Jedoch, wie Du böse Überraschungen vermeidest. Leg Dir ein Image Deiner aktuellen Systemplatte an. Bist Du nach dem Upgrade nicht glücklich kannst Du Dein 'altes System' wieder zurückspielen und alles ist wie vorher. Und dafür mußt Du kein extra Programm auf Deinen Rechner laden :)


    LG. der Rosslauer von Rosslauer.de

  • computerbild installiert ungefragt AVG PC TuneUp 2015 - ist das Programm brauchbar?
    Hilfreichste Antwort von NerdyByNature ·

    Huhu Gritti,

    kurze Antwort: NEIN, das Programm ist nicht zu gebrauchen!

    Alle TuneUp Utilities die versprechen das System zu reinigen und schneller zu machen sind der langsame aber sicher Tod eines jeden PCs ;) Nur wirkliche Profis können diese Tools gewinnbringend einsetzen. Die nutzen dafür aber einfach die Tools die Windows selbst mitliefert. Als normaler Anwender weiß man einfach nicht was man löschen kann und was man lassen sollte. So zerstört man Stück für Stück sein System!

    Auf Computer Bild solltest Du nie über den ComputerBild Installer installieren sondern grundsätzlich den manuellen Download auswählen. Dann werden solche Tools nicht einfach ungefragt mitinstalliert. Naja, das heißt, dann hat man eine Chance dass solche Tools nicht mitinstalliert werden. Wichtig ist einfach, dass man jede Installation genau anschaut und sich die Informationen der Fenster durchliest. Immer empfehlenswert und wichtig ist, dass man die benutzerdefinierte oder erweiterte Installation auswählt, denn sonst werden auch sehr oft Dinge mitinstalliert, die man garnicht haben möchte. Nicht immer wild auf Okay und Weiter klicken! Sonst müllt man sich das System auf Dauer zu.

    Wenn Du Dir bei manchen Programmen nicht sicher bist, dann kannst Du auch gerne hier nachfragen. Dazu brauchen wir dann nur die Adresse von der Du laden möchtest und welches Programm Du möchtest. Dann bist Du auf jeden Fall auf der sicheren Seite!

    Lieben Gruß,

    NerdyByNature

  • computerbild installiert ungefragt AVG PC TuneUp 2015 - ist das Programm brauchbar?
    Antwort von Rosslauer ·

    Hatte ich auch drauf und durfte eine Sicherung zurückspielen.

    Ist eigentlich wertlos und wenn Du keine Möglichkeit hast die Software abzuwählen lade Deine Programme von andere Plattformen als Computerbild.

    Leider wird es immer schwieriger saubere Plattformen zu finden.

    LG. der Rosslauer von Rosslauer.de

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von NerdyByNature ,

    Ja, nicht nur das mit den Plattformen ist ein Problem, auch die Programme selbst enthalten oft Adware in deren Installationen! Die meisten Plattformen bieten aber auch manuelle Downloads. So auch CB und chip!

    Am besten ist jedoch tatsächlich sich das Programm immer von der Entwicklerseite zu laden. Aber auch da während der Installation aufmerksam lesen und nicht klick klick klick fertig! :D

    Btw... Wegen Deiner Schleichwerbung ;) ... Die passt (ist nur meine Meinung!) hier irgendwie nicht dazu! Hat sowas von "Diese Antwort wurde ihnen präsentiert von abcd.ef ... Du hast Deine URL ja in Deinem Profil hinterlegt, da ist sie viel besser aufgehoben ;) Wie gesagt, ist nur meine Meinung! Auch wäre ein Nickname denkbar gewesen in der Form rosslauer_de z.B. wenn Du das unbedingt präsentieren möchtest ;)

  • Wie kann man Smartphones löschen ohne das Passwort zu kennen?
    Antwort von NerdyByNature ·

    Huhu Comuterdw,

    • um welches Smartphone dreht es sich denn?
    • Ist ein USB Kabel vorhanden, um das Handy gegebenenfalls mit dem PC zu verbinden? 
    • Wie ist die IMEI des Gerätes? Steht meinst unter dem Akku des Gerätes!
    • Fehlt auch die PIN der SIM Karte, oder hast Du keine SIM-Karte in dem Gerät?
    • Welches Betriebssystem hast Du auf Deinem PC (für Software die zum Zurücksetzen notwendig sein wird oder sein könnte (je nach Gerät und IMEI)

    Lieben Gruß,

    NerdyByNature

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von Comuterdw ,

    Ich meine alle Android-Smartphones

  • Laufen PC Spiele auf meinem PC flüssig ?
    Antwort von NerdyByNature ·

    Huhu byNyon,

    für andere Spiele ist etwas schwammig ;) Bei den von Dir angeführten Spielen erreichst Du bei AC und Fifa15 die benötigten empfohlenen, bei GTA5 bewegst Du Dich eher im Bereich der minimalen Anforderungen. Es sollte aber gut spielbar sein, wenn Du die Grafikeinstellungen heruntersetzt.

    Optional würde ich mir an Deiner Stelle noch überlegen den Arbeitssspeicher auf 8GB zu erhöhen. Eine neue/bessere Grafikkarte wäre für die Zukunft auch eine Option die Du im Auge behalten solltest.

    Alles in Allem hast Du mit dem "neuen" Rechner eine gute Basis für viele Spiele. Alles wird mit Sicherheit nicht darauf laufen... The Witcher 3 zum Beispiel würde wohl eher nicht auf diesem System laufen.

    Lieben Gruß,

    NerdyByNature

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von byNyon ,

    Danke erstmal für die schnelle Beantwortung der Frage :D

    Kommentar von NerdyByNature ,

    Wenn Du Deinem "neuen" Rechner einen Gefallen tun möchtest, dann spendiere ihm 8GB Arbeitsspeicher und wie XethaX schon sagte die GTX 960. Damit hast Du dann eine sehr gute Basis!

  • Sharkoon M51+ Erfahrungsberichte?
    Hilfreichste Antwort von NerdyByNature ·

    Hallo Hauke,

    das Bundle ist erst seit 4 Tagen auf dem Markt gelistet. Egal bei welchem Verkäufer Du nachsiehst, es gibt dazu noch keine Bewertungen.

    Ausgegangen von der Leistung, den Bildern und des Studiums der Bedienungsanleitung finde ich persönlich, dass diese Maus einen sehr guten Eindruck macht. Sowohl in der Verarbeitung, als auch von den Features eine sehr solide Gaming Maus für diese Preisklasse.

    Kaufe sie Dir doch einfach. Du hast 14-tägiges Rückgaberecht bei Bestellung über das Internet. Also genug Zeit um zu testen, ob diese Maus Deinen Ansprüchen gerecht wird.

    Solltest Du das tun würde ich mich über eine Rückmeldung und Dein Urteil freuen. Ich gehe davon aus, dass Du sehr zufrieden sein wirst.

    Lieben Gruß,

    NerdyByNature

    Kommentar von Hauke76 ,

    Heute habe ich mein P40 Mauspad und mein M51+ Bundle von Sharkoon erhalten.

    Die Maus ist eine Drakonia Black in leicht anderer Optik. Sie hat Omron Schalter in der linken und rechten Maustaste, was wohl langzeittechnisch ganz gut sein soll. Ach ja, das Gelb des pulsierenden Logos ist nicht wirklich sattgelb, sonder geht eher  leicht ins grüne. Wens stört, kann eine andere von 24 Farben über die Software einstellen. Ansonsten kann ich noch nicht viel darüber sagen, da ich mich erst einmal daran gewöhnen muß. Ist ein ganz anderes Gefühl als meine billige Trust Maus.

    Das Bungee macht, was es soll. Es hat einen schön beleuchteten Shark Zone Schriftzug in Gelb und 4 USB Ports. Haften tut es auch ganz gut auf meinem Kacheltisch, dank der gelartigen Beschichtung unter dem Bungee.

    Das P40 Mauspad (355 mm x 255 mm x 2,5 mm) macht einen wertigen Eindruck. Schön vernähte Ränder und kaum Eigengeruch (ich muß meine Nase schon fast auf das Mauspad legen, um ihn wahrzunehmen). Die Gleiteigenschaften sind gut. Viel mehr kann ich nicht darüber sagen, da ich noch nie ein Mauspad aus Stoff hatte.

    Ich hatte ein paar Startschwierigkeiten, aber nachdem ich den alten Maustreiber runtergeschmissen habe, die Software installiert (nicht unbedingt in dieser Reihenfolge :-)  ), ein bischen an den Kabeln vom Bungee rumgedoktort habe und nach unzähligen Neustarts von Win 7, läuft jetzt alles so wie es soll.

    Jetzt zu der Verpackkung, dem Inhalt und Details.

    Das M51+ kommt in einer schicken Klappbox daher, die Öffnungsseiten sind sogar mit original Sharkoon "Tesa" versiegelt. Maus und Bungee gut und sicher in Plastik verpackt. Die Kabel für das Bungee und der "Arm" vom Bungee sind in einer separaten Pappschachtel verwahrt. Alle Kabel (Maus, Bungee, USB, Strom) werden von Sharkoon Klettbändern zusammengehalten. Desweiteren findet man in der Box noch ein Täschchen für den Transport der Maus, Ersatzglides für die Maus, die Software CD und eine Anleitung für das Bungee.

    Das P40 kommt als Ganzes (nicht zusammengerollt) in einer stabilen und stylishen Pappbox daher. Innerhalb der Box wird das Mauspad noch von einem Folienumschlag geschützt. Neben dem Mauspad findet man noch einen Türhänger für Gamer. Nettes Gimick.

    Wie sich die M51+ und das P40 langzeittechnisch schlagen, wird erst die Zeit zeigen :-).

    Alles in allem bekommt man für 60 - 65 € (für das M51+ u. P40 zusammen) ein gutes Set, was für diese Preisklasse nicht nur ziemlich gut verarbeitet ist und schick aussieht, sondern auch praktisch ist und zusammen ein harmonisierendes Bild ergibt.

    Technische Details und Bilder hier:

    http://www.sharkoon.com/?q=en/node/2728

    Kommentar von Hauke76 ,
    Kommentar von NerdyByNature ,

    Hallo Hauke,

    vielen Dank Dir für diese echt sehr gute und ausführliche Rezension! Vorbildlich und deswegen ein klares :DaumenHoch: ;)

  • Sound weg, Sound wieder da
    Antwort von NerdyByNature ·

    Huhu Steven,

    bitte liefere folgende Informationen nach:

    • Betriebssystem?
    • Welche Soundkarte?
    • Treiber und Version?
    • Welcher Browser?
    • Tritt dieser Effekt auch lokal auf? (mit dem VLC z.B.)
    • Ist es unabhängig vom Videoformat?
    • Passiert das auf jeder Seite die Videos anbietet (z.B. Youtube?)
    • In einem anderen Browser ist das Ergebnis das Selbe?
    • Mit einer anderen Soundkarte probiert?
    • Im abgesicherten Modus oder mit einer Live-CD getestet?

    Lieben Gruß,

    NerdyByNature

    Kommentar von Steven93 ,

    WICHTIG: Problem hat sich drastisch geändert!
    Bei den Videos funktioniert wieder alles, seitdem ich Bluestacks installiert habe (ein Handy-App-Simulator).
    Witzig: Der Fehler tritt nun NUR bei Bluestacks auf! Wenn ich spiele, passiert exakt das vorhergenannte. Zuerst Ton, dann aufeinmal weg und später wird der Ton nachgeholt. Komplett verwirrt..

    VLC etc. keine Probleme, gab es auch nie. Youtube war das Hauptproblem.

    Fasst als würde sich der Fehler sein Programm selbst aussuchen?

    WinXP-SP3

    Soundkarte:

    http://www.mediafire.com/view/88a499ljmdaav49/soundkarte.JPG

    abgesicherter Modus: selbes Problem

  • Laserdrucker aufbau Singel-Pass
    Antwort von NerdyByNature ·

    Huhu dinimaston,

    der Laserdrucker weiß das durch die Aufarbeitung des (Ab)Bildes, das ihm geschickt wird. Verantwortlich dafür ist der Raster Image Prozessor. Dieser zerlegt das Bild in die einzelnen Farbspektren. Mit dieser Information kann nun die Bildtrommel mit den entsprechenden Informationen belichtet werden.

    Beim Single-Pass-Verfahren arbeiten 4 Bildtrommeln im Drucker. Das erklärt auch die Größe dieser Drucker und auch den Preis ;) Für jeden Farbbereich ist eine Bildtrommel zuständig. Diese werden in einem Durchgang hintereinander aufgetragen und fixiert.

    Im Gegensatz dazu gibt es das 4-Pass-Verfahren. Hier kommt eine Bildtrommel zum Einsatz, die hintereinander die verschiedenen Farben aufträgt. Dieses Verfahren ist natürlich einiges langsamer als die 1-Pass Variante.

    Lieben Gruß,

    NerdyByNature

  • Wie kann ich überprüfen, was am Notebook kaputt ist? externer Bildschirm ist angeschlossen, weil eigener Bildschirm kaputt
    Antwort von popppi ·

    Hallo, 

    wie gesagt, das Kabel und der Bildschirm sind funktionstüchtig. 

    Ich verbinde den Bildschirm über die VGA-Schnittstelle, ich habe HDMI auch schon probiert. 

    Mein Notebook ist das Samsung RF511 S08 mit Win7.

    Lieben Gruß 

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von NerdyByNature ,

    Nur für die Zukunft ;) Bitte nutze die Kommentarfunktion zum Antworten... Sonst wird es hier sehr schnell unübersichtlich ;)

    Da es auszuschließen ist, dass es an den verwendeten Kompnenten liegt und das Problem sowohl via HDMI als auch VGA bestehen bleibt, verstärkt sich meine Annahme, dass Deine Grafikkarte kaputt ist. Aber warte noch ob es dazu noch andere Stimmen gibt. Ist ja schließlich nur meine Einschätzung.

    Du könntest eventuell noch probieren den integrierten Bildschirm vom Motherboard abzuklemmen. Damit wäre dann auch ausgeschlossen, dass es Probleme (Kurzschluss oder ähnliches) wegen dieser Verbindung gibt. Theoretisch könntest Du sogar den kompletten Bildschirm abnehmen und nur die "Konsole" nutzen.

    Kommentar von popppi ,

    vielen Dank für die antwort, 

    das könnte ich probieren, falls ich das schaffe ;) eine neue grafikkarte zu kaufen lohnt sich kaum oder?

    Kommentar von NerdyByNature ,

    Die Grafikkarte ist bei Notebooks meistens auf das Board gelötet oder direkt integriert. Damit ist ein Austausch entweder unmöglich oder unmöglich teuer. Die Industrieverschweisung auf den Boards zu lösen ist eine Wissenschaft für sich und Bedarf sehr viel Erfahrung und Zeit. Beides Komponenten die die Kosten ins Unermessliche treiben ;)

    Eine andere Möglichkeit bietet Dein Notebook leider nicht, da keine Ports dafür vorhanden sind (z.B. ExpressCard).

    Probiere das mit dem Abklemmen des Displays vom Board aus. Ansonsten wirst Du (imho) um eine Neuanschaffung nicht herumkommen.

  • Wie kann ich überprüfen, was am Notebook kaputt ist? externer Bildschirm ist angeschlossen, weil eigener Bildschirm kaputt
    Antwort von NerdyByNature ·

    Huhu popppi,

    auch hier fehlen wichtige Angaben. Und zwar:

    • Welches Notebook hast Du?
    • Mit welcher Schnittstelle verbindest Du es an den externen Monitor?
    • Welches Betriebssystem ist installiert?
    • Hast Du es schon an einem anderen Monitor ausprobiert?
    • Hast Du ein anderes Kabel verwendet?

    Bitte diese Fragen beantworten, dann kommen wir einer Lösung sehr viel näher. Auch wenn ich vermute, dass Dein Notebook, respektive die Grafikkarte futsch ist. Somit wäre das ein wirtschaftlicher Totalschaden.

    Lieben Gruß,

    NerdyByNature

  • Wie kann man eine Easybox an lokales LAN anschließen?
    Antwort von NerdyByNature ·

    Huhu Marco,

    leider fehlen hier zur Beantwortung Deiner Frage einige Details ;) Im Wesentlichen sollten wir wissen:

    • Wie sieht denn Dein bestehendes Netzwerk aus? Wieviele Rechner sind angeschlossen und wie sind sie angebunden? WLAN/LAN?
    • Welchen DSL Anschluss hast Du und bei welchem Anbieter?
    • Hast Du bereits einen Router in Betrieb und soll der in Betrieb bleiben? Und wenn ja welchen Router hast Du?
    • Soll die EasyBox an den bestehenden Router angebunden werden?

    Lieben Gruß,

    NerdyByNature

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von MarcoM ,

    Ich habe ne FritzBox 7170. Die soll in Betrieb bleiben. Ich habe DSL von Kurpfalztel. Die EasyBox soll an die Fritz Box gebunden werden. Im Netzwerk sind 3 Rechner

    Kommentar von NerdyByNature ,

    Warum möchtest Du das machen? Steht die Fritzbox zu weit weg? Schlechter Empfang?

    Kommentar von MarcoM ,

    Ich möchte 2 WLANs

  • Pc kaufen
    Hilfreichste Antwort von NerdyByNature ·

    Huhu Thorsten,

    bei allen von Dir angegebenen Systemen ist die Grafikkarte der Klumpfuß.

    Der KSC Gamer hat einen AMD Prozessor. Würde ich in keinem Fall empfehlen. Bei den Intel-CPU Systemen kommt ein ASUS Mainboard mit veraltetem Chipsatz zum Einsatz. Natürlich wird bei diesem auch kein SLI unterstützt. Also keine Empfehlung wert im Hinblick darauf das System später eventuell zu erweitern. Auch die Netzteile sind gerade so ausreichend konzipiert, was Dir sehr wenig Spielraum bietet! Zu den Festplatten fehlt jeglcihe Angabe welche Marke hier verbaut wurde, was dafür spricht dass auch hier gespart wurde.

    Ich habe Dir ein System zusammengestellt, wie ich es kaufen würde. Preislich habe ich mich am teuersten System orientiert (999,00€). Auf ein Betriebssystem habe ich bewusst verzichtet, da die Lizenzen für Windows 7 HP und Pro in Deutschland sehr günstig zu erwerben sind, oder in vielen Fällen die Lizenz des alten Rechners benutzt werden kann!

    Alle Komponenten sind in guter bis sehr guter Wertigkeit. Bei 999,00€ musste ich aber auch hier und da kleinere Abstriche machen!

    Das Mainboard ist mit dem Z97-Chipsatz bestückt. Das wäre im Prinzip nicht notwendig, da die Z Reihe sich zum Übertakten eignet. Die verbauten Komponenten allerdings nicht. So bleibst Du aber flexibel, falls Du Dir doch irgendwann den i7-4790K Prozessor kaufen solltest. Zudem unterstützt das Board SLI, was Dir die Möglichkeit bietet zwei Grafikkarten des selben Typs "zusammenzuschalten". Die Festplatte der Blackreihe von WD ist einfach traumhaft und mit das Beste was ein normales HDD leisten kann!

    Die CPU ist mit 4 Kernen und 8 Threads sehr gut ausgestattet und eine echte Empfehlung wert. Mit XEON kann man auch angeben wenn man das mag :D

    Beim Gehäuse habe ich wert auf das Kühlsystem gelegt. So hast Du bei dem ausgesuchten Gehäuse die Möglichkeit genügend Lüfter anzubringen um das System bei Bedarf ausreichend zu kühlen und das Gehäuse nicht als Backofen betreiben zu müssen.

    So, nun zu den Facts des Systems:

    • CPU: Intel Xeon E3-1231v3 Box, LGA1150
    • Mainboard: Gigabyte GA-Z97X-SLI, Sockel 1150, ATX
    • GPU: Gainward GeForce GTX 970 Phantom, 4GB DDR5
    • RAM: 8GB-Kit Crucial Ballistix Sport Series DDR3-1600, CL9
    • HDD: WesternDigital - WD Black 1TB SATA 6Gb/s
    • DVD-Brenner: Samsung SH-224DB schwarz
    • Lüfter: Alpenföhn Brocken Eco
    • Netzteil: Thermaltake Berlin 630W
    • Gehäuse: Zalman Z3 Midi-Tower

    Inklusive Zusammenbau und Versand kommt das System auf einen Preis von 1014,90€.

    Hoffe ich konnte Dir damit weiterhelfen! Wenn es noch Fragen und/oder Wünsche gibt dann darfst Du diese hier gerne loswerden ;)

    Lieben Gruß,

    NerdyByNature

    Hier der Link zur Zusammenstellung:

    http://www.hardwareversand.de/pcconfigurator/meinpc/1307212

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von Thorsten136 ,

    Hallo und danke für die hilfreiche Antwort. Ich habe mir auf einer anderen Seite einen PC zusammengestellt und mich an deinen Komponenten orientiert ,bis auf den Lüfter und das Gehäuse ,da diese so nicht zusammengebaut geliefert werden können. Ich wollte Fragen ,ob alle Komponenten gut zusammenpassen ,oder ich etwas austauschen sollte.

    Der PC:

    20XE54 Intel Xeon E3-1231v3 Box, LGA1150 261,99 € 1143IA Gigabyte GA-Z97X-SLI, Sockel 1150, ATX 119,99 € 30SC06 Scythe Katana 3, nur für Intel-CPUs 21,99 € 20MI48 8GB-Kit Crucial Ballistix Sport Series DDR3-1600, CL9 59,99 € 203AXG Aerocool V2X Green Edition Midi-Tower - schwarz/grün 29,99 € R630TC Thermaltake Berlin 630W 61,99 € 1027WL Gainward GeForce GTX 970 Phantom, 4GB DDR5 350,99 € 13WBW6 WD Black 1TB SATA 6Gb/s 78,99 € 207SX8 Samsung SH-224DB schwarz 19,90 € SE7WP6 OEM Microsoft Windows 7 Professional 64-bit inkl. Vorinstallation 139,00 € ZPC Rechner - Zusammenbau 29,99 €

    Gesamtpreis: 1.174,81 €

    Alle Preise sind Versandpreise

    (http://www.atelco.de)

    Kommentar von NerdyByNature ,

    Den Kauf des Betriebssystems für diesen Preis würde ich weglassen.... Ersetze das Netzteil lieber durch dieses hier be quiet! STRAIGHT POWER 10 600W (105€) Das ist der Hammer das Ding!!! Win7 Pro mit DVD und COA (Lizenzaufkleber) gibt es bei Tophändlern mit sehr guten Wertungen für 25€!!! Die Installation solltest Du ohne Probleme hinbekommen. Falls es dabei zu Fragen kommen sollte, dann weißt Du ja wo Du sehr gute Unterstützung bekommen wirst ;)

    Hier z.B. einer der Anbieter: www.ebay.de/itm/MS-Microsoft-Windows-7-Professional-64-Bit-Win-Pro-DVD-COA-Deuts...

    Ich habe das selbst exakt so gemacht und würde es nicht anders machen! Und tausch das Netzteil gegen das beQuiet! Die 500Watt Variante würde im Prinzip auch ausreichen, aber mit 600Watt machst Du keinen Fehler und bleibst flexibel!

  • Sind 4 oder 5 Kernprozessore besser ?
    Antwort von NerdyByNature ·

    Hallo byNyon,

    meines Wissens nach gibt es keine 5-Core-CPU von AMD. Außer es würde ein defekter Kern eines Hexa-Cores deaktiviert werden. Ähnlich dem Verfahren der 3- respektive 2-Kern CPUs der Phenom II Reihe.

    Um den Ausschuss der CPUs zu minimieren wurden hier 4-Core-CPUs einfach durch Deaktivierung der Kerne gestutzt.

    Vermutlich meinst Du 6-Core-CPUs versus 4-Core-CPUs der Phenom II Reihe?

    Was genau möchtest Du machen? Ist das eine hypothetische Frage, oder möchtest Du Dein System erweitern? Dann brauche ich noch mehr Informationen von Dir!

    Bitte aber erstmal richtig stellen um welche CPUs es Dir denn wirklich geht ;)

    Lieben Gruß,

    NerdyByNature

    Kommentar von byNyon ,

    Hallo 

    Du hattest Recht. Ich habe im meinem Pc den Amd phenom 2 x6. Gelesen ha e ich das man mindestesn den phenom 2 x4 braucht um gta5 in low/middle zu spieln. Deswegen wollte ich fragen ob da der phenom 2 x6 geht oder ob der sogar besser ist. ENTSCHULDIGUNG für die schlechte Formulierung :D

    Kommentar von NerdyByNature ,

    Brauchst Dich nicht dafür entschuldigen ;) Deswegen habe ich ja nachgefragt. Das Forum hier ist ja dazu gedacht Menschen Unterstützung anzubieten die in manchen Teilbereichen keine bis wenig Erfahrung haben. ;) Also alles gut :)

    Kommentar von byNyon ,

    Ist die phenom 2 x6 den besser als die phenom 2 x4 oder nicht ? :D

    Kommentar von NerdyByNature ,

    In den meisten Fällen auf jeden Fall... Welchen 4-Kern-Prozessor meinst Du genau? Hast Du da einen ganz bestimmten im Blickfeld?

  • Sony Vaio (Vpcsb1s1e) aufrüsten?
    Antwort von NerdyByNature ·

    Hallo Cenkonline,

    die Frage nach Erweiterung oder Neukauf kann nur dann richtig beantwortet werden, wenn man sich überlegt was man mit dem Notebook machen möchte. Was funktioniert jetzt nicht, das Du gerne ausführen möchtest? Welchen Anforderungen soll das Notebook gerecht werden? Stört Dich das relativ kleine Display mit raltiv schlechter Auflösung?

    Hier bitte noch genauere Informationen, dann ist eine Antwort darauf auch sinnvoll. Und die Angabe wieviel Geld Du investieren möchtest ist auch noch ein wichtiger Parameter. (Für ein neues Notebook!)

    Nun zu Deinen Fragen:

    Arbeitsspeicher Erweiterung

    Dein Notebook hat für zwei RAM-Riegel Platz. Mittlerweile kann es mit 2x8GB SO-DIMM DDR3-PC3-10600 (1333MHz)  erweitert werden. Allerdings ist es in der heutigen Zeit in den meisten Fällen absolut unnötig auf 16GB zu erweitern. Es wäre also wenn dann sinnvoll auf 8GB aufzustocken. In dem Fall müsstest Du Dir nur einen Riegel mit 4GB kaufen!

    Festplatten & Caddy

    Die Festplatte wie auch das DVD Laufwerk sind an SATA Rev.2 (3Gb/s) angebunden. Das hat zur Folge, dass die Geschwindigkeit die eine SSD erbringen könnte dadurch ausgebremst würde. Trotz dieses Bottlenecks (Flaschenhalses) liefe die Platte deutlich undd spürbar schneller als Dein 500GB HDD (5400U/min), das Du jetzt verbaut hast.

    Ein HDD Caddy kannst Du selbstverständlich einbauen. ergibt in der heutigen Zeit auch mehr Sinn als weiterhin auf interne optische Laufwerke zu setzen.

    Die Samsung Evo mit 500GB ist eine sehr gute Wahl! Sie wird vom System auch unterstützt! Theoretisch müsste Dein Notebook SSDs mit bis zu 1TB ohne Probleme erkennen und betreiben können.

    Die Stärke des Caddys sollte 9,5mm nicht übersteigen. Hier bietet sich ein universal Caddy an. Zum Beispiel dieser hier:

    http://www.amazon.de/Ramozz-zweite-Festplatte-universal-Festplattenrahmen/dp/B00...

    Überhitzung des Notebooks

    Das ist nie ein gutes Zeichen. Vermutlich hat sich aber einfach nur ein dicker Staubteppich vor die Kühlrippen gelegt und es ist nicht mehr möglich die heiße Luft nach außen zu transportieren. Vom Alter des Laptops könnte das ganz gut passen. Wurde 2011 auf den Markt gebracht. Viel Zeit zum verstauben ;)

    Das Vorgehen klingt einfacher als die Praxis es ist :) Notebook auseinanderlegen, Kühlapparat abnehmen, alles reinigen, neue Wärmeleitpaste auftragen, Kühlapparat wieder anbringen und Notebook zuschrauben.
    (Das Arbeiten mit Staubsauger oder Druckluft sollte mit äußerster Vorsicht angewandt werden. Wenn der Lüfter noch mit dem Mainboard verbunden ist kann das schnell zu einer Überspannung auf dem Board führen. Dann hätte sich die Frage nach Erweiterung oder Neukauf von selbst erledigt ;) )


    So, ich denke dass Deine Fragen soweit beantwortet sind. Allerdings kann ich Dir die Frage nicht beantworten, ob ein Erweitern oder ein Neukauf die richtige respektive bessere Option ist. Dazu bitte noch die fehlenden Informationen nachliefern. Eventuell gibt es auch noch eine dritte Lösung, die dann lautete, dass weder eine Erweiterung noch ein Neukauf notwendig sind ;)

    Lieben Gruß,

    NerdyByNature

    Kommentar von Cenkonline ,

    Hallo, zuerst ein mal danke für deine ausführliche Antwort. Das Problem ist, mein Laptop ruckelt sogar bei Browser Spielen. Ich vermute dass es daran liegt, dass es schnell überhitzt. Das mit der Wärmepastete und reinigen sollte ich wirklich machen. Mein Budget liegt bei 300-700€. Also je weniger desto mehr bleibt für mich übrig :) Wenn ich noch 4GB drauflege und ne evo ssd mit Hd Caddy verbaue, dürfte das doch erst ein mal ausreichen oder? Ich habe noch eine Frage: Das Laptop bietet ne Möglichkeit zwischen zwei Grafikkarten zu switchen. Sobald ich auf die Amd wechsle, hört sich's an als würde man einen Kernkraftwerk starten. Es wird immer schneller und immer heißer, kann man dagegen was tun? Ich würd gerne die leistungsfähigere Karte nutzen nur bei dem Zustand bleibe ich lieber bei der Onboardkarte natürlich.

    Kommentar von NerdyByNature ,

    Die AMD Grafikkarte ist die leistungsfähigere... Und ja, mit Kraftwerk hast Du einen guten Vergleich zur AMD GraKa gefunden :D

    Klar wird die Erweiterung eine Leistungssteigerung zur Folge haben... Die Gesamtleistung des PCs wird dadurch aber nicht wirklich besser. Er ist dann halt schneller, aber gleich "schlecht" :D

    Die Hitzentwicklung wird natürlich auch durch das Verstopfen der Kühlrippen gefördert. Die Reinigung ist erstmal das Wichtigste. Wenn sogar Browserspiele ruckeln ist das auf jeden Fall kein gutes Zeichen. Wenn Du jetzt nur 2GB oder sogar weniger RAM verbaut hättest, wäre das eine andere Sache. Aber Du hast ja bereits 4GB.

    Ich denke dass Du am besten beraten wärest, wenn Du Dir ein neues Notebook kaufst! Wenn Du daran Interesse hast, dann kann ich mich mal umschauen, was da eine gute Lösung wäre. 700€ ist die absolute Schmerzgrenze? Kann die Erweiterung mit einer SSD dann warten, oder soll das dann in dem Preis enthalten sein? Welche Spiele würdest Du denn gerne spielen, wenn es die Beschränkungen Deines Systems nicht gäbe?

  • Wie werde ich Adware effektiv los?
    Antwort von RatKing ·

    Probier doch mal Malwarebyte Antimalware

    Kriegst Du hier kostenlos:

    https://de.malwarebytes.org/

    Vor dem ersten Scan darauf achten das in den Einstellungen unter 'Erkennung und Schutz' die Punkte:

    - Potenziell unerwünschte Programme (PUP) Erkennung

    - Potenziell unerwünschte Modifikationen (PUM) 

    wie gewünscht eingestellt sind.

    Gruß

    RatKing

  • Samsung Galaxy Tab 4 10.1 Licht obwohl es schawrz sein sollte
    Antwort von NerdyByNature ·

    Hey YourMTTV,

    nein, Du hast kein enormes Pech. Sehr viele Tab4 Geräte "leiden" unter dem Backlight Bleeding! Selbst in Entwicklerforen scheinen sie ratlos und haben exakt das selbe Problem. Bei einigen Geräten scheint es nur sehr schwach, bei manchen sehr stark. Selten wird von Geräten berichtet die das garnicht haben. Selbst nach 5 Tauschvorgängen wurde es bei manchen nicht besser. Einen Bericht habe ich gelesen, da war nach dem dritten Austausch tatsächlich kein Backlight Bleeding mehr festzustellen.

    Bleibt Dir wohl nichts anderes über als so lange auszutauschen bis Du ein Gerät erhälst, dass diesen Fehler nicht mehr hat. Ich empfehle Dir Dich vorher telefonisch mit dem Support auseinander zu setzen und Dich gleich mit dem Third-Level-Support verbinden zu lassen. Eventuell wird dann eine direkte Reparatur Deines Gerätes veranlasst und kein Austausch! Somit erhöht sich die Chance, dass Du ein Gerät ohne diesen Effekt erhältst...

    Das ist aber kein Samsung eigenes Phänomen, auch bei anderen Tablet Herstellern taucht dieses Problem auf. In der Mittelklasse darf man seine Erwartungen offensichtlich nicht zu hoch schrauben ;) Für ein Samsung Gerät ist das beinahe enorm günstig :)

    Ich wünsche Dir viel Erfolg mit dem Austauschprozedere und würde mich freuen wenn Du hier weiter berichtest, wie es läuft und was Du unternommen hast. Auch ein Bild wäre nicht schlecht, damit andere sich sprichwörtlich ein Bild davon machen können :) (also von dem "Fehler")

    Lieben Gruß,

    NerdyByNature

    Kommentar von YourMTTV ,

    Danke für deine Antwort.

    Ich schicke das Gerät wieder zurück aber davor werde ich noch ein Bild machen.

    MFG Tom

    Kommentar von NerdyByNature ,

    Wie gesagt: Wenn Du eine Reparatur forderst und keine Austausch, dann dürfte das die bessere Variante sein... Ansonsten musst Du das Teil so oft einschicken bis Du eines erhälst, dass diesen Effekt nicht hat oder in einem erträglichem Maße ;) Eine Reparatur dauert natürlich wesentlich länger als ein Austausch. Aber 5 mal austauschen dürfte länger dauern als einmal reparieren :D

Die unter computerfrage.net angebotenen Dienste und Ratgeber Inhalte werden nicht geprüft.
Die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gewährleistet. Rechtliche Hinweise finden Sie hier.