Neue Antworten

  • 0
    Sharkoon Drakonia Makro keine maustasten?
    Antwort von sdeluxe64 Fragant

    Leg doch einfach das doppel Q auf eine Makrotaste! ;-)

    Kommentar von fr0zencipe fr0zencipe

    hab ich jetzt auch gemacht aber da muss ich ja dann auch zwei tasten drücken. wollte es eigentlich mit nur einer machen.

    Kommentar von sdeluxe64 sdeluxe64 Fragant

    Das ist aber besser, als 3 Tasten zu drücken! ^^

  • 1
    Wie kopiere ich Dateien vom laptop auf mein Smartphone?
    Antwort von sdeluxe64 Fragant

    Ich benutze begeistert die App Airdroid und dragge und droppe einfach die Dateien aufs handy und zurück. Das ganze läuft über WLAN und den Browser! ;-)

  • 1
    Wie kopiere ich Dateien vom laptop auf mein Smartphone?
    Antwort von PCSchrauber PCSchrauber

    mir fällt grad ein,vielleicht über "one-drive"? leider hat mein Laptop keinen Steckplatz für die Karte - das wär sonst am einfachsten... :(

  • 1
    Wie kopiere ich Dateien vom laptop auf mein Smartphone?
    Antwort von Fugenfuzzi Fragant
    Wie kopiere ich Dateien vom laptop auf mein Smartphone?
    • USB Datenkabel
    • Speicherkarte

      Letzteres setzt einen Kartenleser vorraus . Diese kann man für kleines Geld auch kaufen .Gibt genug Shops die sowas anbieten. Bei besonders kleinen Speicherkarten kann man auch Adapter auf z.B. SD Speicherkarten Format kaufen die man wiederrum in normalen Kartenlesern nutzen kann.

  • 0
    Wie kopiere ich Dateien vom laptop auf mein Smartphone?
    Antwort von Nvidia4Ever Fragant

    Wieso funktioniert Drag and Drop bitte nicht? Denn bei allen Android Smartphones ist das die gängige Methode.

  • 1
    Windows7 Anzeige beim herunterfahren. Wo kann man die nachlesen?
    Antwort von Dingo Fragant

    Ereignisanzeige.

    Welches AV-Programm nutzt denn?

    Eine defekte Anwendung sollte aber eigentlich nicht so einfach starten können, zumindest müsste Windows drauf hinweisen.

    Auch wenn du Ahnung von Computerschutz hast, probier mal>>> http://www.computerfrage.net/tipp/benutzung-von-malwarebytes-antimalware

  • 2
    Kaspersky
    Antwort von Dingo Fragant

    Noch einer der sich nicht an die Regeln von CF hält, woran das wohl liegt?

    http://forum.kaspersky.com/index.php?showtopic=14585

    Kommentar von BDavid BDavid

    was meinst du?

    Kommentar von Dingo Dingo Fragant

    Nicht der Rede wert :D

    Wenn man Adminkit in seinen Browser eingibt erhält man ua. meinen Link, dann erübrigt sich die Frage.

  • 2
    Kaspersky
    Antwort von BDavid BDavid

    Hallo,

    du kannst es nicht abstellen, jedoch den ordner anhand deiner Software ab un zu löschen. Soviel ich weiß gibts in diesem adminkit Ordner die Updates der Pfad könnte ca. so lauten Laufwerk :\Documents and Settings\All Users\Application Data\Kaspersky Lab\adminkit\1039\Updtemp

    um die Ordner zu leeren musst du folgendermaßen vorgehen :

    • Administrationskonsole starten
    • Unter Datenverwaltung Ordner Speicher rechtsklicken
    • alle Aufgaben auswählen
    • Update Speicher leeren klicken

    damit bekommst du den Ordner wieder leerer, nicht zu empfehlen ist es einfach in dem Pfad den Ordnerinhalt zu löschen. Mache dies bitte über die Administrationskonsole

  • 1
    Neuer PC funktioniert - verweigert aber den Neustart
    Antwort von maplestreets maplestreets

    Das Problem war vom ersten Start, Neustart vom BIOS raus, auch beim Installieren von Windows (muss sich ja einige Male Neustarten) und besteht weiterhin beim normalen Desktopbetrieb.

    Was soll ich denn tun, wenn nichts mehr geht? Ich häng ne Batterie ans Mainboard und hoff aufs beste. Nein, ich drück für 5 Sekunden den Power knopf, OMG.

  • 0
    Grafikkarten-Marken unterschied? (Club 3D, Gigabyte, Asus)
    Antwort von Fugenfuzzi Fragant
    Was ist der unterschied zwischen den dreien?
    

    Da gibt es eigentlich keine signifikanten Unterschiede .Es sind 3 Namhafte Hersteller im Grafikkarten Bereich und jeder koch auch nur mit Wasser in dem Sie Eigenlösungen für die Abwärme die auf Grafikkarten entstehen , anbieten. Das Referenz Design dient meist nur als Vorlage ( die die Hersteller von AMD/ATI bekommen) wie wo und was korrekt Dimensioniert sein soll. Natürlich gibt es auch Modelle die rein nur im Referenz Design hergestllt werden, aber aufgrund des Preisdrucks in dem Bereich versuchen eben auch diese genannten Hersteller irgendwie an etwas zu sparen. Oftmals an der Kühlung denn jedes eingesparte Gramm Alu z.B. kann sich bei Millionenauflagen der Grafikkarten schnell zu einem ordentlichen Sümmchen addieren. Jede eingesparte Schraube jedes eingespartes Bauteil kostet Geld ,Geld das Endanwender nicht bereit sind auszugeben ,daher kommt auch der Preiskampf / -druck her. Diejenigen die auch bereit sind Geld für eine Grafikkarte auszugeben ,die bekommen auch die entsprechende Hardware . In der heutigen Zeit gilt auch hier bei vielen Anwendern "Geiz ist Geil" und man vergleicht,recherchiert ,etc. bis man das günstigste Angebot (für seine Begriffe) gefunden hat. Sowas macht sich auch unweigerlich bei der Qualität bzw. "Austattung " bemerkbar ( siehe Retail ,siehe Bulk)

  • 1
    Copyright
    Antwort von Fugenfuzzi Fragant
  • 1
    Neuer PC funktioniert - verweigert aber den Neustart
    Antwort von Dingo Fragant

    OMG Abwürgen ist ein richtig cooles Wort aber der Sinn ist oberdämlich, besonders wenn man keine Ahnung hat was man da überhaupt macht. Sorry!, wenn überhaupt macht man einen Warmstart Strg+Alt+Entf.

    http://www.computerfrage.net/tipp/test-der-hdd-undoder-des-dateisystems

    Wenn das nicht hilft, Win DVD rein und Reparaturinstallation gemacht.

    Kommentar von Fugenfuzzi Fugenfuzzi Fragant
    Wenn das nicht hilft, Win DVD rein und Reparaturinstallation gemacht.

    Wenn das nicht hilft Kiste plattmachen ,neu Installieren.

    Kommentar von Dingo Dingo Fragant

    Wenn nicht unbedingt Virenbefall/Hardwaredefekt die Gründe sind ist dein Vorschlag bestenfalls kontraproduktiv. So langsam sollte auch der Dümmste das kapieren.

    Du wurdest jetzt schon mehrfach diesbezüglich darauf hingewiesen, sogar vom Support.

    Evt. ist das bei Linux so, Windows braucht bei Programmschäden lediglich eine Reparaturinstallation, ist eben ein ausgeklügeltes OS und kein Schrott. Wie auch immer, es reicht langsam!!!

    Kommentar von sdeluxe64 sdeluxe64 Fragant

    Richtig zudem sagte er sogar auch nach dem BIOS war ein neustart nicht möglich. Es hat also nix mit dem OS zu tun, sondern mit der Hardware. Also wer lesen kann....

    ....heißt nicht Fugenfuzzi! XD

    Kommentar von Dingo Dingo Fragant

    DH :D

    Kommentar von sdeluxe64 sdeluxe64 Fragant

    DH fürs DH! XD

  • 1
    Blu Ray Disc wird auf PC nicht wiedergegeben
    Antwort von lilian3d Fragant

    Ich glaube, ich habe die Lösung!


    Du brauchst von dieser Seite: http://vlc-bluray.whoknowsmy.name/ die Dateien KEYDB.cfg und libaacs.dll.

    Dafür natürlich die richtige Datei auswählen...


    Die KEYDB.cfg gehört im Windows(7)fall nach C:\Users\BENUTZERNAME\AppData\Roaming\aacs – sollte der aacs-Ordner nicht vorhanden sein, einfach anlegen. Die libaacs.dll gehört ins VLC Verzeichnis (C:\Program Files (x86)\VideoLAN\VLC).

    Fertig!

    Kommentar von allocigar78 allocigar78 Fragant

    und das ist offiziell? also auch legal?

    muss ich mal schauen ob ich den Aufwand mache... wenn da was schief geht geht vermutlich noch mehr nicht mehr...

  • 2
    Copyright
    Antwort von lilian3d Fragant

    Ich bin mir nicht sicher, aber ich scheine die Rechtslage um das "Copyright" ein wenig anders aufgefasst zu haben als du.


    Angenommen du hättest das Spiel "Flappy Bird" entwickelt und würdest es veröffendlichen, so ist das Copyright geschützt. ABER jeder andere kann ein ähnliches Spiel machen zum Beispiel "Flappy Bird 3D" oder "Fluppy Bird". Und es darf sich auch jeder andere die Domain "flappybird.de" sichern.

    Das ganze könntest du dann zwar mit Hilfe von Anwälten versuchen vor Gericht positiv für dich zu entscheiden, allerdings ist das meist ziemlich kompliziert.

    Besser sieht es schon aus, wenn du den "Markennamen" Flappybird angemeldet hast.


    Aber um erlich zu sein weis ich das auch nicht so grnau und würde für so einen Fall immer einen Anwalt o.ä. zur beratung ziehen.

    Für Medienrecht gibt es die Kanzlei "Wilde, Beuger, Solmecke" die auch auf Youtube sehr gute Videos macht...

    http://www.wbs-law.de

    Und das beste: die erste Beratung ist kostenlos. Also würde ich einfach ein Mail an die schreiben... Oder noch besser: Anrufen!

    Kommentar von itsstupid itsstupid Fragant

    Nur sprechen wir hier nicht von einem bereits registriertem Namen, welcher auf einmal von einem Dritten registriert worden ist, sondern von einer schon längst registrierten Domain, wo dann jetzt Jahre später der Name von einem anderen geschützt wird. AUCH WEBMASTER HABEN RECHTE!!!

    Kommentar von lilian3d lilian3d Fragant

    Natürlich haben Webmaster rechte. Doch meistens ist es so: wer zuerst registriert bekommt zuerst.

    Doch wenn du jetzt die domain coca-cola.de registrierend würdest könnte ich mir vorstellen, dass Cola irgendwann villeicht diese domain haben möchte und da coca cola eine marke ist....

    Aber ich habe doch keine wirkliche ahnung von diesem juristischen zeugs...

    Trotzdem: Webmaster haben rechte, nur große firmen haben geld:(

    Kommentar von itsstupid itsstupid Fragant

    Klar, wenn ich coca-cola.de registrieren würde, wäre es auch das gute Recht von Coca-Cola, mich daraufhin zu verklagen. Schließlich gibt es Coca-Cola bereits seit 1892, meine hypotetisch registrierte Domain jedoch erst seit 2014. Umgekehrt, wenn ich die Domain z.B. 1992 registriert hätte, Coca-Cola aber erst 2014 als Schutzmarke eingetragen worden wäre, hätte ich aber denke ich mal ein gutes Recht auf die Domain. Damals gab es Coca-Cola ja noch gar nicht, jetzt mal in unserem hypotetischem Falle gesprochen! Dann kann mir sie ja niemand mehr weg nehmen. Ich nutzte den Namen ja zuerst.

  • 1
    Copyright
    Antwort von itsstupid Fragant

    Ich glaube nicht, dass du den Webmastern fremder Seiten einfach die Domains rechtlich abluchsen kannst, indem du dir die Rechte am Namen sicherst. Wenn die belegen können, dass sie die Domain schon vorher hatten...

    Kommentar von Fugenfuzzi Fugenfuzzi Fragant

    Genau darum geht es in vielen Fällen. wenn jemand Nachweisen kann das er die Domain XYZ vor dem Antrag des Markenschutzrechts hatte (Auf seinen Namen Registriert) dann kann man nur mit angeboten demjenigen bitten die Domain an die Firma oder demjenigen der das Copyright auf den Namen hat abzutreten. sind sich beide Parteien einig ist das dann kein Problem mehr nur noch Formelle sache. wenn nicht . Kann sogar der Domaininhaber den Wert seiner Domain schätzen lassen und so den Verklagen der das Markenschutzrecht auf die Domain beansprucht. Wenn dann ein wert der Domain festgesetzt wurde ( Gerichtlich) dann gilt es den Preis zu Bezahlen ,andernfalls bleibt der Ur Eigentümer ,Eigentümer seiner Domain.

    Kommentar von itsstupid itsstupid Fragant

    Es gilt eben: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Es wäre aber auch eine Schande, wenn man sich z.B. im Jahr 2005 eine Domain gesichert hat, und 10 Jahre später kommt irgendeine neunmalklug-Startup-Firma, welche die Domain einfachso für sich beansprucht, da ihnen kein besserer Name für die Firma eingefallen ist, bzw. dies nicht im Vorhinein checken konnten.

    Kommentar von Fugenfuzzi Fugenfuzzi Fragant

    Genau. Die schüchtern dann irgendwelche Leute ein und versuchen mit sanften Druck an die Domain zu kommen. Ich hatte mal 2 Domians vor Jahren die ich gut verkauft habe. Dabei waren die Inhaber eigentlich nicht Bereit soviel Geld auszugeben. Aber wenn sich mehre um die Domain streiten soll es mir recht sein. so konnte ich jeden Bieter mit einem Gegenangebot eines anderen Bieters ausstechen. Da ich die Domains mehre Jahre geparkt habe ,konnte ich so mit nur einem einzigen Verkauf einer Domain alle Kosten meiner geparkten Domains ausgleichen und ich hatte noch Geld übrig. Die andere Domain darauf hat mich mein Hoster für die Domains hingeschubst. Diese ging dann für den gleichen Preis weg wie die erste.

  • 2
    Paßwort für Anmeldung PC / Laptop
    Antwort von maxspies99 Fragant

    Warum nicht den Laptop einfach komplett neu aufsetzen? Ist beim Verkauf doch besser.

    Kommentar von Dickerchen123 Dickerchen123

    vielen Dank für deine Antwort. :-)

    Ich habe alles gelöscht was ich eingespielt hatte. Neu aufsetzen überfordert gerade meine Nerven und Kenntnisse. Ich denke so langt es auch.

    Kommentar von maxspies99 maxspies99 Fragant

    Lass mich raten: Über den Papierkorb "gelöscht"? Alles was in den Papierkorb geschmissen und "gelöscht" wird ist nicht komplett gelöscht.

    http://windows.microsoft.com/de-de/windows-8/restore-refresh-reset-pc

    Kommentar von maxspies99 maxspies99 Fragant

    Naja...eins noch: Wenn keine "wichtigen" Daten auf dem Laptop waren muss das neu aufsetzen auch nicht sein, aber falls doch ist es empfehlenswert.

    Kommentar von Dickerchen123 Dickerchen123

    Danke :-)

    ich werde in auf Werkszustand versetzen, habe ja hilfreichen Link dafür. Kann nur eine HA vergeben, deswegen für die Kompliment. Lillian war die erste Antwort, die mir gehoflen hat.

    Kommentar von Fugenfuzzi Fugenfuzzi Fragant
    Neu aufsetzen überfordert gerade meine Nerven und Kenntnisse.

    Aber das gemacht

    Ich habe alles gelöscht was ich eingespielt hatte.

    So kann man mühelos alles Nachvollziehen was du auf diesem windoof je gemacht hast !.

    Wenn es dich Überfordert neu aufzusetzten und du keine Kenntnisse hast ,dann schalg die Gelben Seiten auf ,ruf Kostenpflichtig nen Techniker an und er soll dir das alles neu und sauber aufsetzten. Schau Ihm über die Schullter(mach Notizen) und lerne wie man es macht. Dann kannst du es für die Zukunft selbst. Faulheit und/oder Bequemlichlkeit wird hier nicht Unterstützt. Oder mach es am besten so das du alles auf der Festplatte Löschst und den Laptop ohne Windoof drauf weitergibst. Dann bist alle Probleme auf einmal los da viele Anwender selbst wissen und auch selbst gerne Ihr Betriebsystem auf die Kste Nudeln wollen mit de Sie arbeiten möchten. Ich selbst bevorzuge lieber einen pc/Laptop Ohne Betriebsystem drauf ( wo ich selbst das Installieren kann was ich will) als sich dem Zwang zu unterwerfen den vorinstalliertren Müll zu verwenden !. Dafür wäre ich auch bereit ein paar Euro mehr zu zahlen !

    Kommentar von Dickerchen123 Dickerchen123

    Fugenfuzzi, Danke für deinen Kommentar.

    Du liest dich verärgert ? Ich bin weder faul noch bequem. :( Ich habe hier und in den Geschwisterseiten schon öfter um Rat gebeten, dafür sind die Seiten da - dachte ich. Auf GF habe ich jahrelang selber Rat gegeben.

  • 1
    Copyright
    Antwort von DrErika Fragant

    Das deutsche Patent- und Markenamt schützt Logos und Namen in Deutschland:

    http://dpma.de/marke/faqs/index.html

    Kommentar von DrErika DrErika Fragant

    Das kann man natürlich auch internationalisieren:

    http://www.dpma.de/marke/markenschutz/national_oder_europaeisch/index.html

  • 1
    Ist der acer xd1150 dlp projektor gut mit einen Mac Book Air zu verwenden?
    Antwort von sdeluxe64 Fragant

    Es ist vollkommen egal mit was du den Beamer betreibst, die kompatiblität hat da nix mit zu tun. Zu dem ist es auch wurst welchen Beamer du dir kaufst, solange der Beamer eine gut auflösung und mindestens 1300 Lumen hat! ;-)

  • 2
    Copyright
    Antwort von sdeluxe64 Fragant

    Copyright gilt nur in den USA und in England, sowie Singapur. In deutschland gilt das Urheberrecht! ;-)

    http://de.wikipedia.org/wiki/Urheberrecht

    Kommentar von Schwabenpower Schwabenpower

    Wobei dass das gleiche ist.