Neue Antworten

  • Bewerbungsalternative Facebook?
    Antwort von DrErika ·

    Ich halte da gar nichts davon. Facebook ist nicht die richtige Plattform für Bewerbungen, es sei denn, man bewirbt sich auf eine Stelle, die direkt mit den sozialen Medien zu tun hat.

    Wenn du nur Absagen erhälst, wäre es vielleicht sinnvoller, deine Unterlagen prüfen und verbessern zu lassen.

  • Ist McAfee auf neuem Windows 10 Laptop kostenlos?
    Antwort von Tabius ·

    Hallo Sunshin80,

    meistens sind die vorinstallierten Programme nur Testversionen und laufen innerhalb der angegebenen Frist, in deinem Fall nach 30 Tagen, ab. Es sei denn du hast beim Kauf eine Lizenzurkunde / einen Lizenzschlüssel für McAfee erhalten.

    Mit einer Deinstallation von McAffee verringert sich die Sicherheit an deinem neuen PC. Wir empfehlen in jedem Fall ein Antiviren-Programm installiert zu haben.

    Viele Grüße aus Frankfurt,
    Dein Tabius.de-Team

  • Ist McAfee auf neuem Windows 10 Laptop kostenlos?
    Antwort von Karsten2083 ·

    Nach 30 Tagen musst du ein extra Abo abschließen. Sonst funktioniert die Software nicht mehr.

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von Sunshine80 ,

    Ok, aber ich habe jetzt keinen Vertag oder so?

    Kommentar von FaronWeissAlles ,

    Nein, keine Sorge. Das ist nur eine zeitlich beschränkt funktionsfähige Version bis du selbst aktiv wirst und dir einen vollwertigen Lizenzschlüssel kaufst um das Programm für einen weiteren, längeren Zeitraum freizuschalten. Da verlängert sich also nichts automatisch und du bekommst auch keine ungewollten Rechnungen ins Haus. Diese 30-Tage Version dient eher dem kostenlosen kennenlernen und wenn du interessiert bist kannst du dir die Vollversion kaufen. Wenn nicht kannst du das Programm einfach deinstallieren und dir ein anderes suchen

  • Neuer Laptop - Fehlercode (0x80240fff) bei Windows 10 Update?
    Antwort von Tabius ·

    Hallo Sunshine80,

    wir hatten dasselbe Problem bei einigen unserer Kunden. Schau dir mal die Anleitung zur Behebung unter folgenden Link an: http://www.borncity.com/blog/2015/08/12/windows-10-update-error-0x80240fff/

    Über diese Anleitung konnten wir das Problem in allen Fällen lösen. Wenn auch Du das Problem über diese Anleitung lösen kannst, würden wir uns über eine Rückmeldung von Dir freuen =)

    Viele Grüße aus Frankfurt,
    Dein Tabius.de-Team

  • Grafikkartentreiber wiederhergestellt?
    Antwort von Tabius ·

    Hallo ScReeNy09,

    wir hatten exakt dasselbe Verhalten bei einem Kunden gehabt. Nach intensiver Analyse konnten wir feststellen, dass es eine Kombination aus einem nicht passenden Treiber, und falscher Wärmeableitung gewesen ist.

    1. Kannst du sicherstellen, dass der Grafikprozessor nicht zu heiß wird (80°C und mehr). Mit dem Programm "Core-Temp" kann man diese Temperatur z.B. auslesen. AMD sollte im CCC (Catalyst Control Center) eventuell ebenfalls eine Möglichkeit bieten die GPU Temperatur auszulesen
    2. Wenn du sicherstellen kannst, dass die Temperatur nicht der Auslöser sein kann, könnte u.U. ein veralteter Treiber das Problem verursachen. Schau mal bei AMD nach passenden Updates für die Grafikkarte.
    3. Ggf. kann auch der AMD Support unterstützen?

    Wir empfehlen unseren Kunden Nvidia Grafikkarten einzusetzen.

    Viele Grüße aus Frankfurt,

    Tabius

    Kommentar von ScReeNy09 ,

    danke für die Tipps Tabius.

    Das Wärmeverhalten habe ich mit gpu-z überprüft. Dort kam ich lange nicht an 80°C dran sondern nur auf 52-60°C. Und bei den Treibern habe ich den aktuellsten, wobei mir das Treiberupdate ja erst das Problem gebracht hat:/ werde mich mal an AMD wenden.

    danke nochmal:)

    Kommentar von Tabius ,

    Hallo ScReeNy09,

    abschließend kannst du vielleicht noch testen, einen älteren Treiber zu verwenden. Unter den Geräteeinstellungen kannst du einen "Treiberrollback" durchführen.

    Eine Anleitung von Microsoft gibt es hier: http://windows.microsoft.com/de-de/windows/restore-driver-previous-version#1TC=w...

    Falls auch das keinen Erfolg mit sich zieht, drücken wir dir die Daumen bei der Kontaktaufnahme mit AMD. Wir würden uns über eine Rückmeldung freuen =)

    Viele Grüße aus Frankfurt,
    Dein Tabius.de-Team

    Kommentar von ScReeNy09 ,

    das hört sich ganz gut an, also probiere ich das nochmal:)

    wusste garnicht, dass es diese praktische Funktion gibt^^

    danke

  • Kann ich mit meinem PC ARK Survival Evolved spielen?
    Antwort von Anokind ·

    Ich Glaube schon was ich gelesen hab,

    Minimale Systemanforderungen:CPU:2 GHz Dual-Core, 64 BitRAM:4 GB RAMDirectX:10Grafikkarte:1 GB VRAMFestplatte:20 GB freier Speicherplatz

    Ich will dir aber auch nichts falsches sagen ich will mir dass spiel auch kaufen und hab ähnliche werte wie du :D

  • Wie kann ich YouTube Nachrichten am Smartphone wieder deaktivieren?
    Antwort von Tabius ·

    Hallo Jack19X1,

    hast du dir das hier schon mal angesehen? Dort wird beschrieben wie man Benachrichtigungen deaktivieren kann.

    https://support.google.com/youtube/answer/3382248?hl=de

    Viele Grüße aus Frankfurt,
    Tabius

    Kommentar von Jack19X1 ,

    Hilft mir leider gar nicht. Da steht nur wie man Benachrichtigungen bekommt, indem man einen Kanal abonniert.

    Ich will aber die YouTube Benachrichtigungen DEaktivieren.

    Kommentar von Tabius ,

    Hallo Jack19x1,

    schau mal etwas weiter unten, dort steht: "Alle YouTube-Benachrichtigungen auf deinem Mobilgerät aktivieren oder deaktivieren". Hier wird beschrieben wie man die Nachrichten für verschiedene Systeme ein- und ausstellen kann.

    Viele Grüße aus Frankfurt,

    Tabius 

  • Acer Aspire E5-551 zurückgesetzt . Jetzt Bluescreen 0xc000021a?
    Antwort von Tabius ·

    Hallo azillion,

    hier scheint beim zurücksetzen u.U. ein Treiber nicht mehr zu passen.
    Versuch doch mal folgendes:

    1. Beim starten des PCs drückst du die F8-Taste. Damit kommst du in ein Menü mit mehreren Start-Optionen zur Auswahl.
    2. Wähle die Option "letzte als funktionierend bekannte konfiguration"
    3. Der Rechner wird nun mit den Windows bekannten Treibern geladen, bei denen kein Fehler aufgetreten ist.

    Sollte dieser Weg nicht funktionieren kannst du aus dem eben beschriebenen Start-Menü auch die Optionen "Computer reparieren" oder "Abgesicherter Modus" wählen.

    Viele Grüße aus Frankfurt,
    Tabius

  • Bewerbungsalternative Facebook?
    Antwort von Tabius ·

    Hallo WhiteMan,

    vom Grundsatz eine super Idee. Immer mehr Unternehmen interagieren aktiv mit Kunden und potentiellen Mitarbeitern über soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, Google+ oder Xing.

    Schau doch mal auf die Seiten von Europemobile und Pixum, ob es Restriktionen hinsichtlich der Bewerbungsform gibt. Viele Firmen schränken nämlich den Weg der Bewerbung auf E-Mail oder Post ein.

    Für welchen Beruf möchtest du dich bewerben? Falls du dich bspw. als Online Prokurist oder Mediendesigner bewirbst wäre eine Bewerbung über Facebook durchaus sinnvoll. Die Bewerbungsform sollte auch hier individuell auf das Unternehmen und Position passen.

    Viele Grüße aus Frankfurt,
    Tabius

  • ich habe eine frage zu bios?
    Antwort von Tabius ·

    Hallo YuKezZzy,

    wenn Virtualbox oder VMware das hardwarenahe Hyper-Threading nutzen soll, dann kann man in verschiedenen BIOS-Versionen (abhängig von der verbauten Hardware) die Virtualisierung einschalten.

    Dein Motherboard als auch das BIOS unterstützt die Hyper-Threading Funktion. Intel bestätigt dies auch hier:  http://www.datori.lv/docs/LX8dK

    Viele Grüße aus Frankfurt,

    Tabius

  • Welcher AMD CPU packt ark flüssig mit aufnahme?
    Antwort von Silberfan ·

    Meine alte Kiste ist ein AMD PC  System auf dem ich zur Zeit vieles mache.

    Die Zusammensetzung:

    APU : AMD/ATI A10-6800K  (Richland)

    Speicher: DDR3 PC 2133 CL9 mit 16 GB ( 2X8 GB)

    Mainboard : MSI - A88X-G45 Gaming

    Netzteil: 750 Watt Corsair (CX Serie) Gold Version

    Grafikkarte: AMD/ATI : Sapphire R9 280X Toxic mit 3GB Ram

    Festplatte,PC Gehäuse , BD Brenner LW , alles Nebensache.

    Auf dieser Kiste nutze ich zur zeit 3 verschiedene Linux Versionen drauf im Triple Boot. Linux Mint , Debian und Arch Linux. 

    Ich Spiele auch vieles unter Linux und bei dieser Kiste laufen alle getesteten Spiele absolut flüssig.

    Selbst Assassins Creek  IV Black Flag

    Auch hier musst du drauf Achten auf die Prozessor Liste von deinem Mainboard. Wenn du sicher bist welche Prozessoren oder APU Modelle dein Mainboard Unterstützt kannst du problemlos dich auf die suche machen welche APU /CPU du auf deinem Mainboard  passt.

    Also wenn du dir nicht sicher bist nenne mal dein Mainboard und ich schau mal was ich so im Internet für dich da finde.

    Kommentar von danini1705 ,

    Mein GPU ist AMD r9 380 Und der hatte mal ark auf hoch mit aufnahme gepackt. jetzt wird er 80 ° Heiß und packt es nicht mal solo mit mittel

    Kommentar von sotnu ,

    Ich mische mich mal kurz ein, da du (silberfan) es vlt. nicht mehr gesehen hast.

    Wenn du sagst, dass die GPU seit neuem erst so heiss wird, taktet sich die Karte ja vlt. auch einfach runter. Hast du das schon überprüft  (auch wenn 80° jetzt nicht zu heiss ist)? Oder vlt. auch deine CPU ?

    Ich würde dir mal empfehlen, einfach das Verhalten deiner CPU und Grafikkarte zu überwachen, wärend dem du dieses Szenario reproduzierst. Also hast du z.B Takrateneinbrüche.

    Kleine Info:  Man sagt die CPU oder GPU ;-), denn es ist die "graphics processing unit (GPU)" oder "central prozessing unit (CPU)".

    Und R9 380 ist auch nicht deine GPU, sondern deine Grafikkarte :) Die GPU ist nur der Grafikchip, die Grafikkarte ist eben die ganze "Karte". Laut Wikipedia (leider hat der Ersteller keine Quellenangaben darüber gemacht) nennt man deine GPU  "Antigua (Tonga)"

  • PayPal Konto?
    Antwort von reschif ·

    Paypal ist nur sinnvoll möglich,wenn du dein dortiges Konto mit einem Bankkonto oder/und mit einer Kreditkarte verbindest. Zahlungen kannst du nur auf ein Bankkonto von Paypal erhalten, welches der Firma bekannt ist. Viele Firmen bei denen du mit Paypal bezahlst, liefern nur an die dort hinterlegte Adresse. Lies dir die AGB genau durch und überlege, ob Betrug sinnvoll ist.

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von AnnaRisma ,

    Pfeil hoch! Aber "Betrug" ist doch ein seeehr "großes" Wort ...

    Warum soll eigentlich in Zeiten des Internets der anonyme Kauf irgendwelcher Produkte plötzlich unmöglich sein? Jahrhundertelang habe ich meine Fix-und-Foxi-Hefte anonym gekauft, was wäre ich von den "coolen" Typen gehänselt worden, wenn die gewusst hätten, dass ...

    Und heute geht ein Händler pleite, wenn er keine IT-Verkaufsstrategie mit einhergehender Totalentkleidung seiner Kunden ... ? ...

    Warum? Wer bestimmt so etwas? Und warum sollte das auch nur den Hauch von "Betrug" ... wenn es einfach so läuft wie früher ... Geld gegen Ware, basta! ... ?

    Leider kann ich die Antwort nur bestätigen ... eine einigermaßen sinnvolle Nutzung PayPals ist ohne Konto (fast) unmöglich. Aufladung von einem paysafecard-Guthaben ist nur über ziemlich verworrene Umwege möglich (wenn überhaupt) ... und unsicher ...

    Und dann bleibt noch das Problem, dass du ja beim Errichten eines PayPal-Kontos irgendwelche Angaben machen musst ... inwiefern die ausgedacht sein dürfen/können, muss einerseits eruiert werden und andererseits rechtlich geklärt. Klar sein dürfte, dass die anonyme Nutzung derartiger Bezahldienste zu betrügerischen Zwecken illegal ist ... es sei denn, du bist Politiker o. ä.

    Aber was ist mit der Nutzung ohne kriminelle Absicht? Nach meinem Dafürhalten dürfte das in einem Rechtsstaat kein Problem sein.

    Du musst einfach noch ein Weilchen abwarten, bald gibt es Anonymisierungsdienste und anonyme Bezahlmöglichkeiten.

    Bis dahin solltest du dir ein Konto zulegen und einfach in den sauren Apfel beißen. Ist eh schon zu spät, dank unserer "Facebook-Intelligenz" gibt es sowieso schon Dossiers über jeden, da steht eine Menge Unsinn drin ... und wenn bald "Alternative Faschisten Deutschlands" in die Regierungsverantwortung gewählt werden, ist es völlig wurscht, ob du nun wegen des Kaufs eines Sachbuchs über Demokratie oder weil sich in deinem Stammbaum ein Nichtarier findet, frühmorgens aus dem Bett geklingelt wirst ...

    Kommentar von asker4021 ,

    Also: ich will hier nicht dazu auffordern, falsche Daten anzugeben! Aber den Tatbestand des Betrugs (§ 263 StGB) ist nicht erfüllt, da du dir keinen Vermögensvorteil verschaffst, oder PayPal in ihrem Vermögen schädigst (normalerweise), hier einmal der Originaltext von § 263 Abs. 1:

    (1) Wer in der Absicht, sich oder einem Dritten einen rechtswidrigen
    Vermögensvorteil zu verschaffen, das Vermögen eines anderen dadurch
    beschädigt, daß er durch Vorspiegelung falscher oder durch Entstellung
    oder Unterdrückung wahrer Tatsachen einen Irrtum erregt oder unterhält,
    wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe
    bestraft.

    Das heißt aber noch lange nicht, dass es erlaubt ist, eine falsche Adresse anzugeben. Ich weiß zwar nicht ganz genau welche Straftat infrage kommt wenn du z. B. Musterweg 1, Berlin eingibst, verboten ist es aber sicher! Und wenn du eine reale Adresse von einer Person eingibst (möglicherweise auch noch deren ihren Namen) kann dies eine Persönlichkeitsrechtsverletzung darstellen.


    Also lieber bei der wahren Identität bleiben!

  • (Spiele-)Dateien mit Hex Editor bearbeiten, wie (zum Teufel) finde ich heraus, welche Werte für was stehen?
    Antwort von Silberfan ·

    Bevor du generelle Änderungen an  Dateien vornimmst ,solltest du  IMMER eine Sicherungskopie der Datei anlegen BEVOR du Änderungen vornimmst.

    Sollte mal was nicht wie gewohnt funktionieren kannst so immer die Datei zurückschreiben und so den zustand wieder erreichen BEVOR du Änderungen vorgenommen hast. 

    Ist nur ein Tip am Rande.

    Die Werte selbst lassen sich nicht selbst bestimmen da jeder Spielehersteller seine eigenen Variablen nimmt und auch so eine eignen Werte selbst definiert. Da Durch zusteigen ,da solltest schon der Programmierer des Spieles sein damit du wenigstens Weißt was für was steht. 

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von sotnu ,

    Gibt aber dennoch einige Möglichkeiten, einige Werte herauszufinden oder auszuloten, wie Faron ja erklärt hat :)

    Und ja, ich lege immer zuerst eine Kopie an, bevor ich was verändere.

    Kommentar von Silberfan ,

    Man kann vieles ob das das gewünschte liefert steht auf einem anderen Blatt Papier.

    Kommentar von sotnu ,

    Ja, welcher Wert jetzt was erhöht, muss man herausfinden, aber immerhin habe ich eine Möglichkeit. Ich muss dass ja nur einmal machen und dann einfach nihct vergessen bzw. speichern.

  • ich habe eine frage zu bios?
    Antwort von Silberfan ·

    Es wäre sinnvoller mal zu Beschreiben was du vorhast und wozu diverse Funktionen im Bios du verwenden musst bzw. brauchst.

    Ebenso Informationen zu deinem Mainboard ,Hardware .etc. sind bei solchen Fragen zwingend erforderlich. Auch welche Bios Version du gerade in Benutzung hast. 

    Je mehr Informationen vorhanden sind ,desto eher kann dir auch jemand eine Antwort schrieben.

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von YuKezZzy ,

    ja mache tut mir leid ich habe absolut keine ahnung von bios ich habe ein motherboard von intel model dh87mc und ich brauche diese fuktion für manche programme wie zb virtualbox wenn ich ihn starte bekomme ich eine meldung dass bei mir wahrscheinlich die fuktion virtualisierung deaktivert ist wass ich für ein bios update habe keine ahnung  

    Kommentar von Silberfan ,

    Ist das dein Mainboard was du verwendest ?


    http://www.heise.de/preisvergleich/intel-dh87mc-boxdh87mc-a954782.html


    Und wenn du Virtualbox verwendest musst du eigentlich nichts am Bios Verändern. Vielmehr sollte man drauf achten das die Guest Utils von Virtualbox korrekt Installiert sind.

    Auch hier mal näher Beschreiben was du unter Virtualbox vorhast.




  • Optimaler Gaminglaptop?
    Antwort von Silberfan ·

    Einen "Optimalen Gaminglaptop" gibt es nicht und du kannst noch so viel Knete haben es wird diesen niemals geben.

    Einen Optimalen Desktop Pc den wird es geben aber auch hier musst Akzeptieren das bereits nach dem Kauf der Hardware dein Pc schon wieder veraltet ist. Man kann die aktuellste Hardware kaufen die es gibt  ,danach muss man (sofern man aktuell bleiben will) alle 3-6 Monate neue Hardware kaufen und diese einsetzten. Die andere Variante ist man kauft ein Pc System das auf ein Game abgestimmt ist und nutzt das bis zum erbrechen.

    Dafür kann der eine oder andere Laptop sich eignen muss aber nicht . Hier ist dann aber die Auswahl groß und man sollte auch wissen was man haben will. 


    In der Regel schlagen viele Hersteller bei  Laptop Modellen gern auf den Preis auf wenn es darum geht Leistungsstärker als Normal zu sein. dies lassen sich viele Hersteller gern fürstlich Bezahlen.

    Ich habe mir die Entscheidung selbst abgenommen und nutze einen Laptop nur für das  was ich Brauche ,also schreiben , Internet , Messprotokolle über USB abfragen. SPS Steuerungen programmieren mittels Adapter auf USB.
    Datenbankabfragen. Serverüberwachung mittels Monitoring , Remote Connetcs ,etc.  Etwas Libre Office Writer ( wegen Dokumentationen) , ewas Tabellenkalulation ( Libre Office) und auch die eine oder andere Präsentation wegen Datenauswertung mittels Libre Office Impress.
    Bilder werden mit Gimp bearbeitet und Mögliche Mails die ich verschicken muss entweder mit sendmail , exim oder thunderbird. (je nachdem)  .Als Browser nutze ich Firefox oder w3m .Letzteres wenn ich der Webseite nicht vertraue (Text basierender Webbrowser) ebenso lynx ( auch ein einfacher Webbrowser)  .Bis heute musste ich kein einziges mal Windows auf meinem Lappi einsetzten und nutze heute noch einen I3 mit einer Integrierten AMD/ATi HD 5XXX Grafikkarte drin. Mit nur 4 GB Arbeitsspeicher  bin ich schneller wie jemand mit Windoof 10  auf einem I5 mit 8 GB.
    Und dieser Laptop  ist schon über 5 Jahre alt !
    Sogar der Erst Akku ist noch nutzbar und hält meine Kiste für 2 Std am laufen. Der neue Akku hält die Kiste mit 4 Std am laufen. Und das ohne das ich die Stromsparmodis aktiviert habe.


  • Hallo, ich habe Total Commander 7.55a. Nachdem Windows 10 installiert ist, kann ich keine Dateien löschen, Programm liegt auf Eis, muß PC neu starten, was tun?
    Antwort von Silberfan ·

    Eine alternative wäre auf Linux umzusteigen.

    Da gibt es noch den MC (Midnight Commander) der dem damaligen Norton Commander sehr ähnelt.

    Unter einem Debian basierenden Linux wäre z.B. das Nachzuinstallieren wie z.B. 

    apt-get install mc

    oder

    sudo apt-get install mc

    Dann hätte man den Commander den man haben will und kann so wie früher alles nutzen was man möchte.


    Ist nur ein Tip nix weiter.


    Ich selbst war früher mal Windows Nutzer gewesen . Aber seit Windows 7  bin ich davon ab und bereue es bis heute nicht das ich diesen Schritt gemacht habe. Unter Linux ist vieles so einfach zu händeln .Man muss einfach nur wissen wie und ein paar Buchstaben  in eine Kommandozeile getippt ist allemal schneller als ein Icon anzuklicken und abzuwarten was sich da tut. Selbst Gaming unter Linux ist heutzutage machbar und somit gibt es keinen Grund mehr überhaupt Windoof zu verwenden.




  • Wie Festplatte für Linux formatieren?
    Antwort von Silberfan ·

    Wenn du Verschiedene Betriebsystem nutzt ,dann solltest du ein Dateiformat wählen was Linux am besten Bearbeiten kann. NTFS generell ist nicht die beste Lösung. Fat 32 scheidet aus weil das schon recht veraltet ist und mit diverse Plattengrößen Probleme  machen kann.

    Es gibt auch für Windoof ein tool mit dem man Ext Formatierte Festplatten problemlos Lesen und Beschreiben kann unter Windows.

    Das Formatieren an sich unter Linux bei einer  an USB angehängten Festplatte ist unter Linux nicht sonderlich schwer. Wenn man Grafische Tools unter Linux einsetzt wie z.B. Gparted ,ist so was auch für Laien kinderleicht das umzusetzten. 

    Programme wie Gparted sind durchaus dafür geeignet Festplatten zu Partitionieren und zu formatieren. Man sollte aber sich dessen Bewusst sein das nur Root ( also der Admin selbst) sowas durchführen darf und kann . Natürlich kann ich das auch für den User verfügbar machen und Ihm diese rechte  erteilen aber das ist nicht im sinne der Sicherheitspolitik von Linux administrative aufgaben an einen User zu übergeben.

    Daher trennt Linux strikt User von Root (Admin) . Als Anwender kann man Vorrübergehend dann auch mittels sudo oder einfach nur su sich erhöhte Benutzerrechte  aneignen womit man Admin Ähnliche aufgaben erledigen kann .dies ist auch im sinne von Linux auch gewollt. will man das nicht sperrt man einfach für den Anwender die Funktion sudo oder su und schon kehrt ruhe ein. Windows hat leider den Nachteil das es die Anwender nicht strikt vom Admin trennt. In der Standard Installation von Windoof hat bereits der Standart User erhöhte Rechte.

    Wenn man also das nicht will ist man gezwungen einen neuen Benutzer anzulegen und den zu definieren was er soll und kann. Unter Linux kann man das schon von vornherein festlegen und auch definieren bevor Überhaupt ein Byte auf die Festplatte geschrieben wird. Das nur mal so am Rande.

    Der Vorteil liegt mitunter in  der Effizienz von Linux selbst. Wenn man ein Linux installiert mit bereits vorhandenen Grafischer Oberfläche so wird man auch sehen das Linux viel an Ressourcen Verbraucht. Es gibt  Ressourcensparende Oberflächen wie Fluxbox ,LXDE oder XFCE (Beispiele) aber auch Ressourcenfressende wie KDE oder Gnome. Ein Puristisches reines einfaches Linux auf einem Pc System ist so effektiv das keine Windows Version mithalten  kann .selbst eine Ur alt Windows Installation (Windows 3.11) verbraucht mehr. Der Ressourcenverbrauch und die Effizienz richtet sich nach dem Anwender was er haben will und was er machen möchte. Das ist mitunter auch die Flexibilität unter Linux da man genau vorschreiben kann was man will und was nicht. Unter Windows ist das de facto nicht möglich da immer viele Komponenten dazu installiert werden auf denen man selbst bei der Grundinstallation keinen Einfluss hat wenn man einige Einschränkungen In kauf nimmt und auch hier weiß was man tut würde selbst heute noch ein einfaches Linux auf eine 3,5 Zoll Diskette passen und man könnte damit sogar noch ins Internet gehen und sich (Text basierend) Webseiten ansehen) . Ein ein Disketten Linux (Hal 91 oder Hal 97)  wurde früher oft eingesetzt um sich Firewalls auf einem kleinen Pc  einzurichten um sich vor Attacken aus dem Internet zu schützen. heute sind die Firewalls deutlich ausgereifter und Effektiver als damals :-) .

    Aber auch hier zeigt es was mit Linux möglich ist.

    Aber ich schweife hier zu sehr vom Thema ab. Also zurück zum eigentlichen Problem. 

    Wenn man "Gnome Part Manager" nutzt sollte man dies als Administrator tun NICHT als Anwender. Der Anwender selbst darf so was nicht machen also muss er sich für diese Arbeit die erhöhten Rechte Beschaffen und das Tool damit starten. als anwender kann er das tool sehr wohl starten bekommt aber die Meldung das er dann nicht die rechte hat sowas zu tun :-)

    Auch eine art von Sicherheit seitens Linux.

    Falls ein Dateiformat nicht vorhanden ist oder fehlt ,lassen sich diese auch über Terminal komfortabel mittels ein paar Zeichen tippen erledigen. Auch hier sollte man wissen mit welcher Linux Distribution man arbeitet. Es  Mehre Varianten aber die 2 bekanntesten sind Deb (Debian) und Rpm ( Red Hat Packet) . Zu der Gruppe von Rpm ,gehören z.B. Red Hat selbst , Cent OS ,teilweise Suse (wegen der Pakete) .Bei Debian sind unter anderem Ubuntu,Xubuntu, Debian selbst aber auch Linux Mint .Unter Rpm sind die Installer  Rpm bzw. der Packet Manager Yum (unter Suse ists das zypper bzw. davor war es yast gewesenist heute noch teilweise aktuell) . Bei Debian ist es dpkg dazu der Paketmanager apt-get. Die Grafischen Installer dazu gibt es unter Debian Synaptic und bei Suse gibt es ebenfalls mit Yast was dazu.

    Ubuntu selbst versucht sich in letzter Zeit von der Debian schiene zu trennen und versucht selbst mit eigenen Projekten sich Auszugrenzen was aber auch hier mehr Nachteile als Vorteile bietet. Nach wie vor lassen sich mit apt-get Pakete Installieren bei dpkg gibts schon die ersten Anzeichen von Problemen. 

    Falls noch fragen offen sind ,melde dich.

    Ich beiße nicht und mehr als Nein kann ich auch nicht schreiben.

  • Wie installiere ich am besten truecrypt auf mehreren OS?
    Antwort von Silberfan ·

    Mir stellt sich eigentlich die Frage warum das ganze ? . Linux selbst ist an sich so sicher im Vergleich zu Windows das eher Windows draufgeht als das Linux durch irgendwas Externes attackiert werden kann.

    Wenn du Defintiv ein sicheres oder ein Linux haben willst wo du weißt was da alles für Prozesse ablaufen und was da intern vor sich geht. Dann solltest auf vorab angebotene Vorgefertigte Linux Distributionen verzichten.

    Nimm dann Arch oder Gentoo Linux ,aber Warnung vorweg .Hier solltest echt Ahnung von der Materie haben sonst schmeißt gleich bei der Installation alles wieder von der Platte. Bei Arch Linux kannst soweit auch hergehen und Expilzit in den Bootvorgang eingreifen sowie alle Programme die du nutzen willst separat Installieren. Abhängigkeiten musst selbst Nachladen oder (je nach Programm) wird es mit Installiert. alles was du brauchst wird Installiert bzw. musst du Händisch über Terminal machen. Im Grunde genommen ein Riesenaufwand was Extremst viel Zeit  beansprucht. Daher sollte man auch wissen was man da tut bevor man sich das antut.

    Ich selbst als Debianer Linux Admin mit Mehrjähriger Erfahrung im Linux Bereich ,stoße da schon bei Arch Linux  an meine Grenzen !

  • Wie installiere ich am besten truecrypt auf mehreren OS?
    Antwort von Silberfan ·

    Am einfachsten ist du erzeugst einen "Public" Key" und setzt diesen auf beiden Systemen ein ,dann sollte sowas auch funktionieren.

    Eine Variante wäre das du z.B: unter Linux beides verschlüsseln lässt und  einen "Public Key" generieren lässt. Diesen setzt du bei beiden (Linux und Windows) ein ,dann sind auch beide  Betriebssysteme Nutzbar.

    Aber wie erwähnt es ist nur eine von vielen Möglichkeiten.

    Andere Varianten findest z.B. hier :

    https://wiki.ubuntuusers.de/Archiv/Dualboot\_verschl%C3%BCsseln/


  • Access-yor-data.desktop wie bekomme ich zugang über Live Linux Mint 17.3 Cinnamon USB-Stick?
    Antwort von Silberfan ·

    Man sollte nicht permanent die Externe Festplatte am PC angeschlossen lassen. Man fährt den Pc hoch Loggt sich ein dann stöppelt man die Festplatte an und danach kann man auch auf die Daten zugreifen. Aber auch hier sollte man drauf achten in welchem Dateiformat die Festplatte Formatiert wurde ( Ext2/3/4, Btrfs,Ntfs,Fat32,etc.) . wenn man mit den Datenübertragungen fertig ist  kann man entweder über seine grafische Oberfläche das Laufwerk aushängen damit man es abziehen kann oder man macht es im Terminal mit dem Befehl umount der für "unmount" stehtl. Letzteres da sollte man aufpassen und genau Tippen. Denn Linux arbeitet Case sensitive.Also auf GROß und kleinschreibung achten.

  • (Spiele-)Dateien mit Hex Editor bearbeiten, wie (zum Teufel) finde ich heraus, welche Werte für was stehen?
    Antwort von FaronWeissAlles ·
    1. Du spürst die Konfigurationsdatei auf. Liegt meistens im Ordner %appdata% (dafür ist der gedacht) und hat meist einen aussagekräftigen Namen bzw. einen Namen der drauf hindeutet. Evtl hast du schon mit der selben Engine gearbeitet und weißt wie und wo die Datei liegt/heißt
    2. Du machst eine Kopie der Datei
    3. Du startest das Spiel, änderst die Auflösung (oder irgend eine andere Konfiguration).
    4. Du vergleichst die Kopie mit der aktuellen (in HxD: Strg+K, 2. Datei wählen und dann mit F6 durchnavigieren)

    Dadurch findest du die Unterschiede und hast einen starken Hinweis darauf was die Bytes wohl bedeuten. Die Bytes können Flags sein (haben dann typischerweise Werte 2^x) oder Unicode-Bedeutung (also Text) oder auch Zahlendatentypen (float, integer). In letzterem Fall würden jeweils 2 oder 4 Bytes zusammengehören und die Zahl ergeben. Wenn man sich etwas mit Programmierung auskennt kann man das (leichter) erkennen.

    Als nächstes musst du nur noch mit den Werten herumspielen: Du editierst Werte von denen du die Bedeutung X vermutest zu einem noch höheren (oder anderen Wert), speicherst, startest das Spiel und schaust was passiert bzw. ob deine Vermutung bestätigt wurde. Mehr ist es nicht.

    Analog funktioniert das mit dem Herausfinden von Cheatcodes für Trainerprogramme/Hacks/Emulatoren, nur dass hier nicht eine Konfigurationsdatei untersucht wird sondern die Werte im RAM. Es werden gezielt Werte geändert (und möglichst nur die) und dann geschaut was sich im RAM getan hat und schon kann mans eingrenzen. Solange bis man die Position(en) eindeutig festgestellt hat. Dann schreibt man ein Programm was die Werte an genau den Positionen nach eigenen Wünschen ändert (oder ständig auf den selben Wert setzt) und schon hat man "Press L to Levitate", 99 Leben oder ist unverwundbar im Spiel

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von sotnu ,

    Danke für die Antwort, wie immer super ultra top! :)

    Ach so, in den appdata Ordner zu schauen, ist mir noch nicht in den Sinn gekommen. Habe bis jetzt immer im Programmordner oder unter Dokumente nachgeschaut. Vlt. finde ich da ja eine.

    Und das mit dem ändern ist natürlich auch eine gute Idee, muss mich dann nur noch ein bisschen da einlesen, damit ich weiss, was was bedeutet (oder könnte).

    Das mit den Cheats ist auch mal interessant zu wissen, aber dann zu viel für mich im momment und ich cheate ja sowieso nicht :)

    Rückfrage:

    Aber hast du eine Idee, wie ich z.B die Sichtweite in einem Spiel erhöhen kann, wenn ich im Spiel die Sichtweite nicht regulieren kann ? Bzw. wie ich den Wert finden kann? Jetzt mal angenommen, ich finde keine Kofigurationsdatei (wie es in meinem Fall der Fall ist, auch nicht bei AppData, Dokumente, im Programm Ordner oder ProgrammData).

    Aber gut, jetzt habe ich schonmal bei 95% aller Fälle ne gute Chanche ein bisschen selbst herum zu spielen zu können :) Sichern tue ich immer. Ich habe ein extra Ordner für Saves und originale Spieledateien auf C:

    Kommentar von FaronWeissAlles ,

    Eine Konfigurationsdatei ist nur die Auslagerung von beliebigen Einstellungen auf die Festplatte. Zum zentralen/einfachen späteren Anpassen von Dingen oder zum Persistent machen von Nutzerpräferenzen. Oder beides. Das bedeutet nicht dass der Entwickler jede denkbare Einstellung auch auslagern muss. Wenn er Einstellungen hat die er nicht vor sieht änderbar zu sein braucht er sie ja nicht extra abspeichern, dann kann er sie auch gleich in das Spiel hardcoden. Das könnte bei deinem Spiel durchaus der Fall sein, vor allem wenn es gar keine Konfigurationsdatei hat. Dann wäre alles unveränderbarer Teil des Programms.

    Durch Dekompilieren des Spiels kann man sich mehr oder weniger den Code anschauen und evtl. sehen wo in deinem Fall die Sichtweite geregelt wird. Ohne den originalen Quellcode wirst du aber die Anwendung nicht Neukompilieren können, sodass du da nichts ändern kannst. Dann bleibt höchstens noch die RAM-Methode (während der Ausführung die Information im RAM verändern) bzw. generell Verfahren wie DLL-Injection.

    Hat das Spiel einen Kopierschutz wird das alles noch mal extrem erschwert und auch die rechtliche Situation ist so eine Sache... Allein das Dekompilieren von Anwendungen ist in den meisten Fällen bereits untersagt

    Kommentar von sotnu ,

    Wahrscheinlich liegt es daran, dass es ein Port von einem älteren PS3 Spiel ist. Aber das mit dem Dekompilieren und die RAM Methode übersteigt mein Wissen/Können im Moment, aber es ist trotzdem gut zu wissen, dass es sie gibt.

    Danke nochmals für die Antwort.

  • Windows 10 - Mozilla Firefox update - Add-on - Sprachpaket aktivieren?
    Antwort von FaronWeissAlles ·

    Ja, das war richtig. Mit den Language Packs kann man die Interfacesprache nachträglich ändern, wenn man sich z.B. anderssprachige Version installiert hat.

    Warum Firefox nach dem Update einfach die Sprache ändert kann ich dir nicht beantworten, das ist bei mir bisher noch nicht passiert.

    Und ja, die Addons sind völlig kostenlos. Das hier könnte dir gefallen: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/adblock-plus/

    Normalerweise empfehle ich das Addon NoScript, aber das mag manche Nutzer überfordern, weil dann ständig irgendwelche Seiten nicht mehr funktionieren.

    Kommentar von Sunshine80 ,

    Danke!

    Ja, den ABP kenn ich :-)

    Ich bin beim Update gefragt worden, ob ich ein Language Pack
    mitinstallieren möchte, da meins veraltet ist oder so. Ich hatte
    abgelehnt, da ich nicht wusste was das ist...

    Kann ich das Language Pack vor dem nächsten Update entfernen? Kommt dann wieder automatische die deutsche Version?

    Kommentar von FaronWeissAlles ,

    Du kannst das Language-Pack entfernen, Firefox deinstallieren, dir den deutschen Installer von Firefox herunterladen und Firefox normal  installieren (wie du es kennst). Natürlich kann dir niemand garantieren dass du das gleiche Problem wieder bekommst beim nächsten Update. Dass er sich jedoch von selbst beim nächsten Update wieder auf Deutsch setzt halte ich für unwahrscheinlich

    Kommentar von Sunshine80 ,

    Danke!

  • Was passiert bei Ablauf der Lizenz eines Antivirenprogramms?
    Antwort von FaronWeissAlles ·

    Das Programm wird entweder nicht mehr funktionieren (seinen Dienst/Schutz einstellen) oder automatisch auf die Gratis-Version downgraden (falls vorhanden). Was es macht hängt davon ab was der Entwickler der Software implementiert hat. In der Regel stellt es aber den Dienst ein. Die Schutzmodule (die die Virensignaturen nutzen um Dateien zu untersuchen) machen dann nichts mehr bzw. lassen sich nicht starten.

    Normalerweise (wenn der Hersteller eine Gratis- und eine Vollversion anbietet) sollten beide Produkte die Signaturen (gleichzeitig) erhalten. Kostenpflichtige Versionen haben normalerweise mehr Features, Werbefreiheit, Module und Komfortfunktionen als die Gratis-Versionen. Am Schutz sollte eigentlich nicht gespart werden. Immerhin will kein AV-Hersteller in den Medien lesen dass sein (Gratis-)Produkt negative Bewertungen erhält. Das Sicherheitsbusiness lebt von Reputation und Vertrauen durch Kunden

  • Fotos in Ordnern wie einfach verschieben?
    Antwort von sotnu ·

    Du willst einfach vom einen Ordner in den anderen Dateien verschieben ?

    Dann mach einfach 2 Fenster auf und Verschieb sie vom einen in den anderen. Ich kenne 2 Möglichkeiten, die schnell gehen.

    1. In der Taskleiste auf Windows Explorer klicken (Linksklick), dann nochmals mit Rechtsklick und dann Linksklick auf Windows-Explorer.

    2. Linksklick auf Windows Explorer, dann darin einen Rechtsklick auf z.B "Bilder", dann "in neuem Fenster öffnen".

    Kommentar von avoki ,

    Danke für die Vorschläge. Aber ich nutze nur Google Chrome und möchte darauf nicht verzichten. Es sieht (für mich) so aus, wenn ich auf Explorer gehe, daß ich Einstellungen vornehmen muß, wonach ich nur noch den Explorer benutzen kann. Das möchte ich aber nicht.

    Kommentar von eedan ,

    Der Windows Explorer (Dateimanager)

    hat nix mit dem InternetExplorer (Browser) zu tun.

    Kommentar von sotnu ,

    Ich kenne dieses Programm leider nicht, weiss also nicht, wie du das machst oder was du jetzt genau meinst.

    Wie eedan sagt, hat der Windows Explorer nichts mit dem InternetExplorer zu tun.

    Wenn du deine Fotos immer direkt gespeichert hast, dann sollte das so gehen, wie ich es beschrieben habe.

  • Was bedeutet die Fehlermeldung für andy android für windows 10?
    Antwort von DrErika ·


    Wichtig ist, dass die CPU Virtualisierung unterstützt und dass diese Funktion im System-BIOS eingeschaltet ist. Ob Ihre CPU Virtualisierung unterstützt, können Sie zum Beispiel mit dem Tool CPU-Z herausfinden (Unter "Instructions" muss entweder AMD-V oder Intel VT aufgeführt sein).

    Kommentar von YuKezZzy ,

    ich habe grade mit diese tool cpu z und bei Instructions konnte ich die beiden wöter nicht finden

    Kommentar von DrErika ,

    Dann unterstützt deine CPU dies nicht und du kannst die Software nicht benutzen.

Die unter computerfrage.net angebotenen Dienste und Ratgeber Inhalte werden nicht geprüft.
Die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gewährleistet. Rechtliche Hinweise finden Sie hier.