Neue Antworten

  • 2
    Monitor ohne Lautsprecher
    Antwort von Fugenfuzzi Fragant
     oder geht es auch irgentwie anders, auf dem Bildschirm zu spielen und trotzdem den Sound zu hören?
    

    Stell einfach Aktive Lautsprecher auf und verbinde Sie mit der Audioquelle der XBox.

    Was ist daran denn blos so schwer dran ?

    Wir denken nicht wir googeln .... seufz ......

  • 1
    Prozessor Ramunterstützung totaler Bullshit?
    Antwort von Fugenfuzzi Fragant

    Die hohe Bandbreite macht sich mehr bemerkbar wenn man z.B. Apu Modelle von AMD/ATI verwendet. Hier greift die Integrierte Grafikeinheit zusammen mit der CPU auf den Speicher zu. Da hier sich so beide Einheiten die Bandbreite teilen müssen ist ein geringerer Datenfluss bei PC 1600er Speicher gegenüber PC 2133 der Fall. Wenn man ein Mainboard hat und würde z.B: PC 1833 er Speicher einsetzten und das Board kann nur 160 verwalten so (sofern der speicher das mitmacht) arbeitet der Speicher dann eben auf 1600. Hat man ein Mainboard das bis zu PC 2133 Unterstützt und baut auch hier nur z.B. PC 1833 er ein so würde man auch hier korrekt PC 1833er Fahren jedoch nach oben wäre noch etwas luft.
    In einigien Fällen reizt man auch die Maximale Bandbreite mit entsprechenden Speichermodulen aus. Bei mir wörkelt das Gigabyte G1,Sniper .A88X Mainboard zusammen mit PC 2133 Speicher und einer AMD A10-7850K Kaveri APU. Esind schon deutliche Unterschiede bemerkbar wenn ich z.B: meine gesteckte Grafikakrte ausbaue und nur die Integrierte Grafik verwende. Hier macht sich die Wiedergabe z.B. Videos oder bei Games deutlich bemerkbar zwischen PC 1600er Speicher und PC 2133er .

  • 0
    Welcher Prozessor für Arma/DayZ ?
    Antwort von Fugenfuzzi Fragant
    Welcher Prozessor für Arma/DayZ ?

    Kannst jeden x-beliebigen Aktuellen nehmen . Würde AMD bzw. die AMD/ATI APU Modelle vorziehen. Heutzutage bei den meisten Spielen ist die Grafikkarte eher ausschlaggebend als der Prozessor. Die CPU/APU Spielt hier nur den Datenschieber ,mehr nicht

    Kommentar von ixaM95 ixaM95

    Das ist leider keine richtige Antwort auf die Frage. Gerade bei spielen wie ArmA/DayZ spielt der Prozessor schon eine Rolle. Die Map ist teilweise mehrere hundert Quadratkilometer groß, da macht es schon einen Unterschied, ob man eine APU oder einen i7 eingebaut hat.

  • 0
    Welcher Prozessor für Arma/DayZ ?
    Antwort von Dingo Fragant

    Findest es nicht auch eher falsch, den zu kaufenden Prozessor von 1-2 Spielen abhängig zu machen?

    Die A10 5800 K lässt sich übertakten!

    Kommentar von sdeluxe64 sdeluxe64 Fragant
     Die A10 5800 K

    Es heißt zwar die CPU obwohl, wenn man es auf Deutsch übersetzt eigentlich der Zentrale Prozessierende Abschnitt heißen soll, aber bei dem Namen A10 5800 K heißt es der AMD A10 5800 K Prozessor! ^^

    Nur mal so als kleiner hinweis, damit ich auch mal was zum schreiben hab! XD

  • 0
    Welcher Prozessor für Arma/DayZ ?
    Antwort von Nvidia4Ever Fragant

    Wenn du noch einen 50er für ein neues Board hast, dann solltest du auf FM2+ upgraden und dir dazu den Athlon X4 860k holen (ca. 65 €). Aber eigentlich sollte dein Prozessor für die Games ausreichen, hast du ihn schon übertaktet? AMD bietet immer tolle Übertaktunsmöglichkeiten, auch bei der A-Serie. Hast du überhaupt schon überprüft, ob es am RAM oder der Grafikkarte liegt? Wenn nicht, hol das unbedingt nach, bevor du unnötig Geld für die neue CPU rauswirfst.

    Mf

    Nvidia

  • 1
    Bildschirm plötzlich schwächer erleuchtet
    Antwort von maxspies99 Fragant

    Wenn du den Netzstecker ziehst schaltet sich dein Laptop wahrscheinlich automatisch in den Energiesparmodus. Beim Energiesparmodus wird auch die Helligkeit reduziert. Vielleicht ein Wackelkontakt beim Stecker? ;-)

    • Systemsteuerung\System und Sicherheit\Energieoptionen: Dort kannst du anpassen, ob die Helligkeit reduziert werden soll oder auch nicht.
  • 3
    Welcher Prozessor für Arma/DayZ ?
    Antwort von NSP99 NSP99

    Hallo,

    es werden diese Prozessoren empfohlen (in den Systemvoraussetzungen des Spiels):

    Intel Core i5-2300 oder AMD Phenom II X4 940

    Ich besitze den FX 6300, welcher "nur" 85€ kostet. Für die Leistung die man bekommt, ist er meiner Meinung nach sehr empfehlenswert. Dieser würde für Arma 3 ausreichen.

    Als Grafikkarte kann man eine R9 270 nehmen.

    Gruß

    NSP99

    Kommentar von Dingo Dingo Fragant
    AMD Phenom II X4 940>
      Zurück in die Zukunft oder was?  Nen schwächeren Phenom gab es nicht und Phenoms gibts eh nicht mehr :o

    Selbst bin ich (ich sags immer wieder gerne)-mit einem PhenomII 560 BE unterwegs).

  • 1
    Beste Handy Antivirus App
    Antwort von NSP99 NSP99

    Hallo,

    das beste was du an Antiviren Programmen bekommen kannst (für Handy), ist Avast, sowie Avira. Bedenke aber bitte das dein Handy nie komplett sicher ist.

    Gruß

    NSP99

  • 0
    Frage an alle, die sich gut mit PLUGINS (Minecraft) auskennen!!!
    Antwort von chrisbreaker1 chrisbreaker1

    Das ist ganz einfach komisch das die zu inkompetent sind obwohl hier steht alle die sich mit Minecraft Plugins auskennen also ich kann teilweise Plugins schreiben und es ist sehr leicht die PermissionNode ist "citizens.trader.use.trade"

  • 2
    Prozessor Ramunterstützung totaler Bullshit?
    Antwort von Dingo Fragant

    Eigentlich sollten sämtliche Teile im PC aufeinander abgestimmt sein und miteiander harmonieren, damit der Compi rund laufen kann. Stell dir ein Fliesband vor welches 3 verschiedene Geschwindigkeiten hat, langsam, mittel und schnell. Wenn derjenige der die Brötchen auflegt nur einen Arm hat, ist die Geschwindigkeit mit der das Band bewegt wird egal, es kommt eh nur 1 Brötchen an :o

    Arbeitsspeicher arbeitet aber auch als Grafikspeicher womit die CPU nichts zu tun hat.

  • 0
    VPN oder Proxy
    Antwort von tommype tommype

    Hallo,

    Hyde my ass ist nicht die einzigste Möglichkeit, schau dir doch die Tests an, wie z.b.

    vpnmagazin.de/vpn-anbieter-test/

    da kannst du alle vergleichen und dir das aussuchen was dir am meisten gefällt!

    Grüsse

    Tommy

  • 2
    Prozessor Ramunterstützung totaler Bullshit?
    Antwort von Tidos Tidos

    Nimmt man als Beispiel mal einen Intel CPU der Core i7 Reihe her, der glaube ich bei 1600 MHz liegt, dann heißt das nur, dass Intel auf JEDENFALL bis 1600 MHz unterstützt. Drüber hinaus ist dann Sache des Anwenders und Intel gibt dann keine Garantie mehr, dass es funktioniert. Wenn man aber die Mainboards berachtet gehen da die Takraten dann schon bei dem ein oder anderen Board bis auf 2400 oder sogar 3000 hoch. Das heißt dann, dass sie Prozessoren und RAM Module mit diesen Taktraten getestet haben und sie eine Garantie für gewisse CPU's und RAM Module geben. ABER: Es heit nicht, dass wenn das Mainboard sagt es ist für 2400 MHz ausgestattet, dass eben alle RAM Module damit funktionieren. Deswegen ist es ganz wichtig in das Handbuch zu schauen, denn dort sind alle getesten Module und dazugehöringen Anordnungen bzw. Taktraten genauestens aufgelistet. Diese unterstützt dann das Baord auf jedenfall. Sollte ein Modul nicht drin sein ist es dein eigenes Risiko. Wenn du ein Modul verwendest, dass im Bereich der allgemeinen Taktrate liegt, dann kann man schon zu 95% davon ausgehen, dass es funktionieren wird. Alles was eben nicht im Handbuch steht und über der gewährten Taktrate ist, ist dann wieder eigenes Risiko.

  • 0
    Prozessor Ramunterstützung totaler Bullshit?
    Antwort von compu60 Fragant

    Erstmal gibt es CPUs die mehr Ramtakt unterstützen.
    http://www.cpu-world.com/CPUs/Bulldozer/AMD-A10-Series%20A10-7800.html
    Am besten Arbeiten Ram und CPU zusammen, wenn beide im selben Takt arbeiten und wenn man Übertaktet wird auch der Takt vom Ram angehoben. Deshalb braucht man Ram mit mehr Takt.

    Kommentar von Tidos Tidos

    Bitte verbreite kein falsches Halbwissen. CPU und RAM müssen nicht den selben Takt haben und wenn man den CPU übertaktet wird nicht der RAM mit übertaktet. Die werden getrennt voneinander behandelt.

    Kommentar von compu60 compu60 Fragant

    Wow. Nicht mal richtig gelesen.
    Und der Speicherkontroller sitzt in der CPU, also nichts mit getrennt.

    Kommentar von Fugenfuzzi Fugenfuzzi Fragant
    Und der Speicherkontroller
    

    Was macht dann der Chipsatz ?

    Der ist nicht nur alleine da um die Schnittstellen und Anschlüsse zu verwalten.

  • 1
    Prozessor Ramunterstützung totaler Bullshit?
    Antwort von TheRexLuscus Fragant

    solange es das Mainboard unterstützt

    Das ist die entscheidende Frage ;) Welche Revision hat man? Und was kann die?

    Ein schönes, "klassisches" Beispiel:

    http://www.asrock.com/mb/sis/k7s41gx/

    Die Board Revision des Bildes kommt auf der Seite nicht vor. Keine FSB 400 AMD CPUs.

  • 0
    Prozessor Ramunterstützung totaler Bullshit?
    Antwort von Nvidia4Ever Fragant

    Eigentlich unterstützen alle modernen Prozessoren RAM bis mindestens 2133 MHz, ich weiß ja nicht welche CPU Generationen du dir angeschaut hast, aber ab Intel 3. Gen oder AMD FM2/AM3 wird fast jeder DDR 3 Speed unterstützt. Sehts (zumindest) auch bei Mindfactory in der Beschreibung. Auf welcher Seite hast du denn nachgeschaut? Und welche CPUs? Im Zweifelsfall stehst auf der Herstellerseite korrekt.

    MfG

    Nvidia

    Kommentar von TheRexLuscus TheRexLuscus Fragant

    Im Zweifelsfall stehst auf der Herstellerseite korrekt.: Oder auch nicht.

  • 0
    Youtube 3D Effekt auf TV ausschalten
    Antwort von FranziL FranziL

    Geh über den Browser auf youtube.de und schau dir dort die Videos an. Die werden sicher nciht in 3 D sein.

  • 0
    Google Drive
    Antwort von FranziL FranziL

    In welcher Sprache ist denn dein Google Drive?

  • 0
    Englisches Chromebook - 3G SIM Karte
    Antwort von psydelis Fragant

    Ich bin regelmäßig im (europäischen) Ausland und nutze da problemlos meine SIM und auch ausländische SIMs in meinem Smartphone/s und sonstige Geräten.

    Ist Hose wie Jacke, da gibt es keinen Unterschied - 3G ist 3G.

  • 0
    SDHC Kamera Speicherkarte
    Antwort von DrErika Fragant

    Vermutlich kann dein USB-Stick gar nicht mit SDHC-Karten umgehen.

    Kommentar von Compufreek43 Compufreek43

    Danke, mit der Antwort habe ich gerechnet, aber das Ding verwende ich mit den Karten schon eine ganze Zeit, habe mir schon zwei neue Karten schicken lassen,dasgleiche Spiel

    Kommentar von DrErika DrErika Fragant

    Dann ist der Stick defekt.