Neue Antworten

  • Suchen Dialog C# oder Text auf mehrere Treffer eines Worts durchsuchen Ersetzen Dialog oder Ersetzen nur eines Vorkommens eines Treffers?
    Antwort von FaronWeissAlles ·

    Nein, etwas vorgefertigtes gibts da nicht, musst du schon selber schreiben.

    Die string-Klasse bringt zwar einige Methoden mit wie Replace() und IndexOf() / LastIndexOf(), aber damit kann man nur begrenzt arbeiten, wie du sicher festgestellt hast.

    Was du suchst ist die Klasse Regex bzw. Reguläre Ausdrücke im Allgemeinen. Damit kann man eine ganze Menge machen: Text anhand eines Musters suchen und Ersetzen. Alles was du beschrieben hast lässt sich mit regulären Ausdrücken wunderbar lösen. Sowie einem selbstgebauten Dialogfeld mit Textboxen, aber das ist ja nicht besonders schwer.

    Kommentar von schorsch2489 ,

    Ja, das einzige Problem ist nur, dass ich wenn ich ein eigenes Suchfeld schreibe, kein Highlight mehr im Textfeld geht. das ist schade, aber ansonsten hab ich es jetzt größtenteils mit einem Workaround gelöst.

    Einzige das mehrere Hintereinander ersetzen fehlt mir noch die Idee (ich muss ja meinen eigenen Dialog schliessen, damit ich wieder in mein Hauptfenster komme) - wenn wer dafür eine Lösung hätte, wäre es hilfreich

  • Kann ein Skript Viren Berechtigungen geben ( Android iOS Chromium OS )?
    Antwort von FaronWeissAlles ·

    Eine Webseite kann durchaus auf die Webcam zugreifen. Mit HTML5 kamen neue Multimedia-Möglichkeiten dazu. Allerdings geht das nicht ohne die Nutzer-Einwilligung.

    Es dreht sich alles um den Browser. Er hat die JavaScript-Engine eingebaut die den Code der Webseite ausführt. Und er ist auch derjenige der den Code in einer Sandbox laufen lässt. Es gibt zwar Möglichkeiten an Dateien und Geräte zu gelangen, aber das darf nicht das Skript selbst sondern macht der Browser stellvertretend. Es gibt daher nur 2 Möglichkeiten für ein bösartiges Skript: den Browser fragen (der dann aber den Nutzer fragt bzw. es auch verneinen kann - je nach Einstellung) oder einen Programmierfehler des Browsers ausnutzen. Sollte es einen passenden geben, kanns natürlich passieren dass es eine Lücke gibt, durch die Schadcode eingeschleust wird, der dann die eigentliche Schadware herunterlädt und startet, die dann auf dem PC wütet. Und das läuft dann nicht mehr in einer Sandbox sondern unter Standard-Benutzerberechtigungen. Und das bedeutet Zugriff auf Webcam, persönliche Dateien und Internet sind nach Belieben erlaubt (nur systemrelevante Dateien und Einstellungen nicht, die brauchen immer noch Adminrechte)

    Kommentar von windoofhater ,

    Hallo Faron Danke für deine Antwort du hast mir sehr geholfen. was sind denn diese neuen Möglichkeiten durch HTML5? Geht das damit auch nur so wie du weiter beschrieben hast? Also kann man mit einem Bösartigen Skript keine Berechtigung Verteilen?

    Kommentar von windoofhater ,

    Und noch etwasfällt mir ein kann man mit dem anstecken eines Speichermediums ( Micro SD, bei manchen Android Tablets USB auch ungewollt eine Berechtigung Vergeben oder wird das auch Gesandboxt ?

    Kommentar von windoofhater ,

    Und noch ein Kommentar von mir: Können die Berechtigungen des Browsers durch Scripte oder Durch Hacker ausgenutzt werden oder geht das auch nicht wegen Sandboxing?

    Kommentar von FaronWeissAlles ,

    HTML5: http://www.drweb.de/magazin/html5-ueberblick/

    Und noch etwasfällt mir ein kann man mit dem anstecken eines Speichermediums ( Micro SD, bei manchen Android Tablets USB auch ungewollt eine Berechtigung Vergeben oder wird das auch Gesandboxt ?

    Da wird nix gesandboxt, da läuft aber auch nix was gesandboxt werden müsste. Autostart ist bei USB seit ewigen Zeiten deaktiviert. Es sei denn man nutzt eine Sicherheits-Lücke aus. Hier erwähnenswert wäre "BadUSB", einfach mal googeln für mehr Infos darüber

     Können die Berechtigungen des Browsers durch Scripte oder Durch Hacker ausgenutzt werden oder geht das auch nicht wegen Sandboxing?

    Das ist doch genau das was ich erklärt habe: Nutzen die Skripte eine Lücke des Browsers aus kann eine Schadware eingeschleust werden die Nutzerberechtigungen (wie der Browser auch) hat.

    Bei Android ist die Gefahr aber nicht so hoch wie bei Windows, da Android wesentlich restriktiver ist was der Nutzer darf und allgemein ein besseres Sicherheitskonzept hat als Windows

    Kommentar von windoofhater ,

    Hallo Faron,

    jetzt bin ich doch ein bisschen verunsichert. Ich dachte bei Android und Co wird alles gesandboxt auch das kleinste Skript. Wenn das Skript gesandboxt werden sollte, wird es dann zusammen mit dem Browser oder wieder alleine gesandboxt? Wenn es mit dem Browser gesandboxt wird, dann brauchts , wenn ich das richtig verstanden habe schon eine Sicherheitslücke das die Berechtigung des Browsers oder auch die einer anderen App ausgenutzt werden kann?

    Wenn ich z.B. mein Smartphone mit einem anderen Verbinde, dann könnte doch das präparierte Smartphone des anderen sich doch Berechtigungen auf meinem verschaffen? Ich dachte immer auch solche Aktionen werden gesandboxt?

  • Wie krieg ich das Windows 10 Upgrade?
    Antwort von FaronWeissAlles ·

    Damit kannst du dir Win10 reservieren und upgraden, sobald Win10 offiziell veröffentlicht wird (am 29. Juli 2015).

    Wenn du aber JETZT schon Windows 10 ausprobieren willst kannst du das auch machen. Dazu kannst du dir die Insider Preview installieren. Alles was du dazu wissen musst kannst du hier erfahren: https://www.youtube.com/watch?v=J5HP-TwcuYw

    Beachte aber: Die TP ist eine Experimentalversion (Beta). Sie ist nicht für den Produktiveinsatz geeignet. Du wirst sicher des öfteren den ein oder anderen Absturz erleben. Außerdem protokolliert Microsoft in der Version auch das Verhalten des Nutzers detailliert mit, sogar Tastatureingaben, weswegen es vor einigen Monaten schon heftig Kritik geregnet hat. Also, zum Testen kannst du sie mal drauf machen, aber für die letztendliche Nutzung würde ich definitiv noch warten bis Win10 offiziell erscheint. 

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von Lucas123 ,

    An meinem Laptop hab ich es schon reserviert aber am PC klann ich das nicht. An meinen Rechner mit Windows 7 kommt dieses Upgrade ding nicht

  • Wo ist der Unterschied zwischen 2,5 und 5,25 Zoll HDDs?
    Antwort von FaronWeissAlles ·

    Du meinst sicher 3,5" Platten. 5,25" ist schon länger nicht mehr in Gebrauch.

    Von der Baugröße auf Stärken und Schwächen zu ziehen ist nicht wirklich möglich. Allerdings ist es naturgemäß schwieriger die Technik und Platten in einem kleineren Formfaktor unterzubringen.

    Bei 2,5" Platten trifft man sehr häufig auf welche mit Optimierungen bei der Energieaufnahme, da der Formfaktor seit langem der Standard für Laptops ist und das dort natürlich besonders wichtig ist. Die haben dann auch eine geringere Umdrehungsgeschwindigkeit (5900rpm). Bei 3,5" haben die meisten 7200 und sind häufiger auf Leistung oder Einsatz in Serversystemen/NAS optimiert. Das heißt aber nicht dass es keine performanten 2,5" Platten gibt, es gibt nur weniger Auswahl. Einige Plattenhersteller bieten ihre Produktlinie sowohl in 3,5" als auch in 2,5" an, wie z.B. WD mit der VelocityRaptor Serie oder Spinpoint von Samsung. Solche Serien teilen oft den generellen internen Aufbau / verwendete Materialien über verschiedene Formfaktoren und Kapazitäten hinweg um a) gleiche Qualität zu liefern und b) Entwicklungskosten zu senken.

    Die Lebenszeit der Platte hängt von der Qualität der Platte ab, aber besonders von dessen Umgang. Die Nutzung in einem Laptop ist für eine Festplatte eigentlich nicht optimal. In einem Mobilgerät erfährt eine Festplatte deutlich mehr Stöße als in einem still stehenden Desktop mit guter Ventilation. Auch eine nicht-orthogonale Ausrichtung (schräg liegend) ist Gift für die Mechanik, was aber beim Laptop dauernd der Fall ist. Auch wenn moderne 2,5"-Platten mit sowas im Hinterkopf konstruiert sind, ist es dennoch nicht gut. Weshalb man nicht einfach sagen kann: 2,5" fallen öfter aus als 3,5". Es kommt immer auf die Benutzung an.

    Der Grund warum 2,5" selten im Desktop anzutreffen ist (außer bei SSDs) ist wohl die geringere maximal mögliche Kapazität (aufgrund der Baugröße) und der i.d.R. höhere Preis (GB/€).

  • Wo ist der Unterschied zwischen 2,5 und 5,25 Zoll HDDs?
    Antwort von Lucas123 ·

    Der unterschied besteht darin, Dass die 2,5 Zoll Festplatte mehr für Laptops geeignet ist und meißt langsamer ist. Die 5.25Zöller sind für Desktop PCs entworfen.

    Auf die Lebenszeit hat die größe meines Wissens keine Auswirkungen (beide krieg ich gleich schnell kaputt). Und wie ich schon geschrieben hab ist eine 2.5 Zoll HDD meißtens Langsamer (gibt aber auch schnelle 7200er).

    Ich Hoffe ich konnte Dir helfen!

  • Batch Datei wie erkennen ?
    Antwort von FaronWeissAlles ·

    An der Dateiendung .bat

    Batch-Dateien sind aber per se nicht gefährlich. Batch ist nur eine sehr primitive Skriptsprache mit dem man mehr oder weniger Aufgaben unter Windows automatisieren kann (z.B. Aufrufe von Programmen, Aufräumarbeiten, etc). Nur oft benutzen Scriptkiddies die Sprache um Mist zu machen.

    Daher rate ich davon ab einfach mal die Suchfunktion anzuwerfen und jede bat-Datei die du finden kannst zu entfernen. Die Lösung ist einfach keine bat-Dateien von Freunden oder Bekannten auf dem Rechner auszuführen bzw. niemanden unbeaufsichtigt an deinen Rechner zu lassen. Nach einer Neuinstallation hast du auch keine schädlichen Batch-Scripte auf dem Rechner

    Kommentar von windoofhater ,

    Ok also Mit Batch Dateien kann man keine Schweren Viren oder Trojaner bekommen kann sich keine Spyware einfangen oder Passwörter und Webcam sind auch nicht gefährdet?

    Kommentar von Nvidia4Ever ,

    Nein, im Normalfall nicht. Denn die batch-Datei hat nur die Rechte des Benutzers, von dessen Konto aus sie ausgeführt wird. Sie können sich auch nicht selbst ausführen, sie muss also von dir, jemand anderem an deinem PC oder per Remote ausgeführt werden. Durch die fehlenden Berechtigungen ist es der Datei also auch nicht möglich, besonders empfindliche Daten, wie die im System32 Ordner, auf welche nur die Systemautorität Zugriff hat, zuzugreifen. Das heißt aber nicht, dass ein Batch-Skript, sofern es zumindest von einem normalen Admin ausgeführt wird, nicht einige vom OS weniger gut geschützte Dateien löschen könnte. Das kann im schlimmsten Fall das OS bootunfähig machen, mehr aber auch nicht. Nichts, was durch eine Reperatur mit einem Windows-Bootmedium nicht repariert werden könnte.

    Wie Faron gesagt hat, eine sehr primitive Skriptart für Windows, wenn man damit Schlimmeres anstellen könnte, wäre jeder 11 Jährige mit Internetzugang ein Profi-Hacker ;)

    Kommentar von windoofhater ,

    Okay aber wenn ich gerade mein Computer mit Admin Rechten laufen lasse?

    Kommentar von Nvidia4Ever ,

    Faron hat recht, der Administrator, von dem ich gesprochen habe, ist der "wirkliche Administrator", also die Instanz dirkt unter der Systemautorität. Das was man in Windows  sonst als Admin kennt ist nur ein Sandard-User mit erweiterten Rechten. Das tatsächliche Administrator-Konto wird bei jeder Windowsinstallation per default erstellt, ist aber deaktiviert. Man kann dieses zum Beispiel aktivieren, wenn man als Systemautorität angemeldet ist und in die CMD den Befehl "net user Administrator /active:y" eingibt.

  • Externe Festplatte läuft kurz an danach macht sie komische Geräusche?
    Antwort von Lucas123 ·

    Hat sich erledigt! Die Platte hat fliegen gelernt aus dem 2. Stock

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von Michael051965 ,

    Dann brauchst jetzt doch ne neue.

    Aber ich hätte es erst mal mit formatieren versucht.

    Kommentar von Lucas123 ,

    Oh! Daran hab ich nicht gedacht. Hmm ich hol sie wieder hab ja vorher nur die Steuerplatiene zerkratzt und die Scheiben zu bruch gebracht..

    Ach klappt schon

  • Wie bei mehreren Bildern gleichzeitig Exif-Daten bearbeiten?
    Antwort von FaronWeissAlles ·

    Ja, da gibts was.

    Das CommandLine-Programm exiftool kann das. Lade dir die Standalone-Version für Windows herunter, packe alle Bilder bei denen du die Daten ändern willst in einen eigenen Ordner und rufe dann per CMD das Programm folgendermaßen auf:

    exiftool -artist=me c:/images

    Statt "-artist" und "me" musst du deinen Tag und Wert angeben und "c:\images" muss natürlich auch auf deinen Pfad abgeändert werden. Du müsstest auch mehrere Informationen auf einmal schreiben können, etwa "exiftool -a=b -a2=b2 -a3=b3 c:\pfad".

    Wie die Tags korrekt heißen und ob sie überhaupt schreibbar sind kannst du der Webseite des Herstellers entnehmen: http://owl.phy.queensu.ca/~phil/exiftool/

    Kommentar von itsstupid ,

    Das Tool funktioniert wunderbar. Vielen Dank :)

  • Word 2010/2007 (eingeblendetes Gitternetz soll nur auf gewünschter Seite erscheinen)?
    Antwort von BDavid ·

    Also das Gitternetz hat nur den Zweck um z.B direkt sehen zu können, wo die Mitte des Dokumentes ist usw.

    Das Gitternetz ist allerdings wie DrErika schon sagte eine rein globale Einstellung von Office, diese kannst du nicht für ein Dokument nehmen und für ein anderes nicht. Diese Einstellung übernimmt er für alle anderen Dokumente ebenso.

    Ich habe es allerdings bei office 13 nun mal getestet und das Gitternetz ist bei mir zumindest auf allen anderen Seiten auch nicht nur auf der ersten. Somit ist das eher seltsam bei dir..

    Und Office 2007 ist auch Word 2007 ? :-)

  • Word 2010/2007 (eingeblendetes Gitternetz soll nur auf gewünschter Seite erscheinen)?
    Antwort von DrErika ·

    Das Gitternetz in "Ansicht/Gitternetz" ist lediglich eine Hilfe (wofür weiß ich allerdings auch nicht). Es wird weder gedruckt, noch ist es ein Formelement der Seite. Daher wird es als globale Einstellung für alle Seiten und alle Dokumente gleichermaßen angezeigt.

    Je nachdem was man erreichen will, kann man sich ein Gitternetz als Grafik basteln und in den Hintergrund der ersten Seite legen - dann wäre es nur dort wo man es einfügt.

  • Internet lagt plötzlich
    Antwort von Love4U ·

    Hey.

    Das kenn ich nur zu gut... solche Probleme hat ich auch häufig. Habe mich dann dazu entschlossen nach umfangreicher Beratung, zu einem Glasfaseranschluss bei meinem Anbieter zu wechseln. Jetzt stürzt meine Verbindung nicht mehr beim Zocken ab, was deutlich meine Nerven schont^^. Vllt wäre das ja auch was für dich? Hast du dich schon mal bezgl. Glasfaser-Internet erkundigt? Man hat hierdurch eine wesentlich höhere Internetgeschwindigkeit. Falls du paar Infos suchst, findest du z.B. hier welche: https://www.kabelbwbusiness.de/bestellung.html

    Hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen.

    Grüße

  • PC schon 2 mal abgestürzt, was könnte das sein ?
    Antwort von Love4U ·

    Hey.

    Da es ja jetzt doch eine größere Sache zu sein scheint, würde ich dir raten, deinen PC vllt beim entsprechenden Kundendienst einzusenden. Über Ferndiagnose ist denk ich keine Behebung in diesem Falle möglich.

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von sotnu ,

    Hey, danke für die Antwort.

    Da das aber Geld kostet, mache ich das nicht ^^ Aber mitlerweile, habe ich das System einfach neu aufgesetzt. Ich muss jetzt war alle Spielstände und Spiele rüber laden, aber wenigstens geht es wieder.

    Danke trotzdem für die Antwort.

  • Sperrung bei YOUNOW
    Antwort von BDavid ·

    Leider weiß jetzt niemand was das Problem ist , wenn du die Frage erneut stellst aber niemand weiß ob du dich nun bei dem Support gemeldet hast oder nicht, kann dir keiner weiterhelfen. 

    Antwort bleibt weiterhin mit dem Support in Verbindung setzen und das Problem schildern, wenn der Support dir Antwort gegeben hat müsste man wissen was warum etc.

    Alle 5 Antworten
    Kommentar von BDavid ,

    sorry, jetzt erst gesehen das es um crumb geht...

    Ja du hast eben gegen ihre Richtlinien verstoßen, Richtlinien sind nunmal Richtlinien, und somit bist du gesperrt...

  • Wenn ich auf meinem Smartphone Whatsapp deinstalliere, erhalten meine Kontakte dann eine Nachricht?
    Hilfreichste Antwort von BDavid ·

    Nein es bekommt niemand eine Nachricht dass du deinstalliert hast, du verschwindest lediglich aber erst dann bei den Kontakten aus der Liste wenn Sie diese aktualisieren, bis dahin können Sie zwar senden aber es wird nicht zugestellt, da du ja deinstalliert hast.

    Ob du die Nachrichten wenn du wieder installierst bekommst glaube ich nicht, da du ja erst dann wieder erreichbar bist, wenn du es installiert hast

  • Internetproblem nach Neuinstallation von XP - wo liegt der Fehler?
    Antwort von FaronWeissAlles ·

    Mal abgesehn davon dass man mit XP nicht mehr ins Internet sollte ist das höchstwahrscheinlich ein Treiber-Problem. Die Treiber der Netzwerkkarte / WLAN-Karte sind einfach nicht installiert. Überprüfen kannst du das im Geräte-Manager: Windowstaste+R, "control", Geräte-Manager. Dort müssten dann unbekannte Geräte zu sehen sein bzw. kein installierter Netzwerkadapter (zumindest nicht den den du nutzen willst). Wenn das der Fall ist, ist es definitiv eine Treibersache. Du musst dir dann vom Hersteller des Laptops auf der Webseite den passenden Treiber herunterladen und installieren oder (falls vorhanden) die Treiber auf der beigelegten CD benutzen.

  • EUFI erkennt USB tastaturen nicht!?
    Antwort von FaronWeissAlles ·

    Das ist schon sehr ungewöhnlich. Mögliche Ursachen könnten sein:

    • Probleme mit der Polling-Rate beider Tastaturen
    • USB-Ports sind deaktiviert
    • Tastaturen sind kaputt
    • Mainboard ist kaputt
    • Menschliches Versagen (nur weil du nicht ins UEFI kommst muss das ja nicht an der Tastatur liegen)

    Bekommen denn die Tastaturen / Geräte an den Ports Strom?

    Was du tun kannst:

    • Versuche es mit einer PS/2-Tastatur bzw. einem USB-zu-PS/2-Adapter
    • Wechsel mal auf das andere UEFI und versuche es damit. Auf dem Board unter dem (roten) Southbridge-Kühler ist ein Schalter
    Kommentar von cening ,

    Also ins windows kommt er ja und dann fuktioniert alles einwandfrei, alle usb ports funzen/sind aktiviert (außer einem, aber da hab ich's auch nicht versucht), Tastaturen fuktionieren auch einwandfrei. Sowie mainboard ist i/o frisch gekauft. und wie gesagt es läuft prima. nur beim hochfahren will er meine tastaturen nicht erkennen. Was mir aufgefallen ist, dass die tastaturen nichtmal aufleuchten(!!) was evtl tatsächlich an der Polling rate liegen könnte. aber da kenne ich mich leider 0 aus.

    also im moment habe ich keine PS/2 tatstur/adapter parat. wenn ich einen auftreiben kann, probiere ich's nochmal.

    aber was ja so ziemlich komisch ist, dass das ja einmal fuktioniert hat! und zwar seitdem hat sich nur eine sache an der hardware verändert und das ist 1 zusätlicher ram ich hatte vorher 12gb, jetzt sind's 16, also ein einzelner 4 gb ram, von dem ich übrigens vier drinne habe, sind alle identisch...

    naja mal schauen was ps/2 sagt.^^

    Kommentar von FaronWeissAlles ,

    Ja, teste mal mit PS2. Damit gehts bestimmt

    Was mir aufgefallen ist, dass die tastaturen nichtmal aufleuchten(!!)

    Also das klingt nach deaktiviertem USB-Port. Die Lämpchen an der Tastatur müssen schon leuchten (wenn Numlock/Scrollen/Feststelltaste aktiviert) - unabhängig von der Polling-Rate. Tun sie das nicht bekommt die Tastatur einfach keinen Saft über den Anschluss. Wenn das der Fall ist sollten auch keine anderen USB-Geräte an den betroffenen Ports funktionieren. Teste das auch mal

    Kommentar von cening ,

    Also keines der USB ports gibt meiner tastatur saft beim hochfahren, während die maus einwandfrei aufleuchtet. Und im windows fuktionieren alle ports auch normal.

  • Sperrung bei YOUNOW
    Antwort von crumb76 ·

    Ich wurde auch gesperrt, der Grund? Ich habe mich mit ner Amerikanerin über Miley Cyrus und deren neue Art der Achselpflege unterhalten....irgendwann hab ich Sie dann gefragt wie sie das denn hält, rasiert oder nicht?

    Total belangloses Zeug...

    Hab denen jetzt fast 10 mal geschrieben, aber die bleiben bei Ihrem Standpunkt...total bescheuert

    Alle 5 Antworten
    Kommentar von bambus01 ,

    Sind sie auch ! Mit denen kann man überhaupt nicht reden.

    Man bekommt den der die "Sperre" veranlasst hat nicht "zu Gesicht" und kann mit diesem deshalb auch nicht direkt kommunizieren.

  • Fritzbox 7490 über WLAN mit PC-Drucker verbinden, da Anschluss des Druckers per USB-Kabel an Fritzbox nicht möglich; zu langer Weg?
    Antwort von Nvidia4Ever ·

    Ich verstehs nicht ganz..
    Wenn du den Drucker direkt neben dem PC hast, dann schließ ihn doch per USB an den PC an..?
    Ansonsten wirst du kaum Möglichkeiten haben den Drucker mit dem PC zu erreichen, wie soll denn der Drucker mit der Fritzbox oder dem PC kommunizieren, wenn er in keiner Weise angeschlossen ist?
    Oder habe ich da was falsch verstanden?
    Bitte um Feedback ^^
    MfG Nvidia

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von aluny ,

    @Nvidia4Ever

    Sehe ich ganau so.

    @Schiffsjunge

    Wie kommst Du darauf, das der Drucker mit der Fritzbox und nicht mit dem PC verbunden sein muss?

    Soll nur dein oder auch andere PC im Haushalt auf diesen Drucker zugreifen können?

    Wie lautet die genaue Typenbezeichnung des Druckers?

    Kommentar von Schiffsjunge ,

    Vielen Dank. Nun ist dem sehr älteren Herren alles klar!

  • Internetproblem nach Neuinstallation von XP - wo liegt der Fehler?
    Antwort von Nvidia4Ever ·

    Was für ein Problem genau?
    Über WLAN wirds nach einer Neuinstallation logischerweise nicht gehen, schließlich wurden die Treiber für die WLAN-Karte mit dem OS gelöscht. Wenn das das Problem ist, suche per LAN am Laptop oder von einem anderen PC aus nach "Thomson TG 585 v7 WLAN Driver XP" oder ähnliches und installiere diese dann auf dem Laptop. Wenn LAN am Laptop auch nicht geht, dann musst du auch dafür zuerst die Treiber installieren, such diese  nach dem selben Schema von einem anderen PC aus und installiere sie dann per USB Stick o.ä. auf dem Laptop.

    MfG Nvidia

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von mela2001 ,

    danke für die Info; kein WLAN, ist über Netzwerkkabel verbunden

    Kommentar von Nvidia4Ever ,

    Dann liegts höchstwahrscheinlich an nich installieren LAN/Netzwerkkartentreiber.
    Ich weise aber auch noch mal darauf hin, dass mit XP ins Internet zu gehen nicht grade die beste Idee ist.

  • Hat der rechner genug power für( YouTube) 4 Video MEDION® AKOYA® E4214 (MD 99570) 35,6 cm/14" Notebook Intel® Pentium® Prozessor N3540 und Intel® HD-Grafik?
    Antwort von FaronWeissAlles ·

    Ja und Nein

    Ja, er hat genug Power um 4K-Videos zu dekodieren

    Nein, er kann keine 4K-Auflösung ausgeben. Silvermont/Bay Trail-M unterstützt nur HDMI 1.4 (max. 1920x1080) und DisplayPort 1.2 (max. 2560x1600).

    Dein Notebook hat "nur" ein FullHD-Display, sowie ein HDMI-Port. D.h. ja, du kannst 4K-Videos von YouTube streamen (wenn du genug Internet-Bandbreite hast) und auf deinem Notebook abspielen - nur halt herunterskaliert auf FullHD. Ein 4K-Display könntest du zwar über HDMI anschließen, aber nicht mit 4K-Auflösung nutzen


    Alle 4 Antworten
    Kommentar von BDavid ,

    gut da gebe ich dir recht, streamen kann man natürlich alles, nur kann er es nicht abspielen, hab ich mich vielleicht nicht ganz so deutlich ausgedrückt wie du.. deshalb dh

  • Welches Blu Ray Laufwerk?: LG BH16NS40 oder Asus BW-16D1HT?
    Antwort von hannefeld ·

    Ich habe mir den Asus BW-16D1HT gekauft und bin völlig zufrieden. Allerdings kenne ich das andere Gerät nicht, um einen Vergleich anzustreben!

    Kommentar von smartin99 ,

    Okay danke für deine Meinung. Schade, dass niemand einen Vergleich ziehen kann :/

    Waren es nicht mal zwei Antworten?! ....

  • Hat der rechner genug power für( YouTube) 4 Video MEDION® AKOYA® E4214 (MD 99570) 35,6 cm/14" Notebook Intel® Pentium® Prozessor N3540 und Intel® HD-Grafik?
    Antwort von BDavid ·

    Also ich kann mir nicht vorstellen, dass dein Intel das leisten kann, dafür ist er viel zu leistungsschwach, zumindest meiner Meinung nach. Dafür benötigst du schon einen sehr starken Grafikchip. Ebenso muss dein Rechner das unterstützten bzw. Monitor was bei einem Laptop schon sehr schwierig sein wird. Zu empfehlen ist hierfür der Displayport eines Rechners, denn 4K benötigt eine hohe Hertz-Zahl.

  • KANN IM OFFENEN WLAN EINFACH MEIN GERÄT MANIPULIERT WERDEN OHNE VIREN ETC?
    Antwort von DrErika ·

    Windows und Android funktionieren komplett anders und der geneigte Hacker muss da unterschiedlich vorgehen.

    Zunächst einmal sieht der Hacker lediglich dein Gerät und alle Datenströme von und zum Gerät. Damit kann er dann bei nicht gesichterten, also einfachen http-Verbindungen die Daten mitlesen (z.B. auch Passwörter). An die Daten auf dem Gerät kommt er nur heran, wenn du deine Freigaben so dämlich gesetzt hast, dass der Zugriff von jedem unqualifizierten Benutzer erlaubt ist. Das kommt offenbar jedoch ziemlich häufig vor, weil das unter Windows default ist (oder besser: war). Bei Android ist das zunächst nicht möglich.

    Während Windows das Ausführen von Programmen auch von Remote im Prinzip erlaubt (und damit prinzipiell auch die Steuerung von Kamera usw.), macht dies Android nicht. Praktisch gesehen ist in beiden Fällen jedoch immer eine Kompromittierung des Systems mittels Virus/Trojaner nötig, um Zugriff auf Systemkomponenten zu erhalten. Um auf einem Windows-System einen Virus einzuschleusen, ist "lediglich" eine Sicherheitslücke nötig oder eine Unachtsamkeint des Benutzers (Klick auf einen Link z.B.). Unter Android muss man einen Trojaner oder einen Virus schon _installieren_, was typischerweise mit Benutzer-Interaktion und Bestätigungen einhergeht. Daher gelangen die meisten Viren auch über angeblich dolle Spiele auf das Smartphone, die dann ein Trojaner in Verkleidung sind.

    Kommentar von windoofhater ,

    Hallo DrErika- ich habe so viel später noch eine Frage: Was sind das für falsch gesetzte Freigaben? Wo kann ich die einsehen? Kann man so auf meine Webcam zugreifen oder Dateien ausführen? Gibt es so Freigaben auch unter anderen Betriebssystemen wie z.b. Android, iOS, Chromium OS

    Kommentar von DrErika ,

    Na, falsch gesetzte Freigaben sind z.B. solche, die einen Ordner (am besten gleich C:\) für jeden Benutzer freigeben.

    Auch ein schlechtes Adminpasswort öffnet Zugriff auf alle lokalen Platten und Ordner, weil das System diese mit C$ immer im Prinzip freigibt.

    Freigaben einsehen kann man, wenn man sich z.B. selbst im Netzwerk sucht und schaut, auf was man zugreifen kann. Ansonsten reicht ein Rechtsklick auf seinen Datenträger und der Folder "Sicherheit" gibt Auskunft.

    Auf die Webcam kann man so nicht zugreifen. Dateien ausführen kann man von remote zwar im Prinzip, das Programm läuft dann aber nicht auf dem remote-PC. Um auf dem remote-PC ein Programm dort auszuführen, bedarf es schon mehr Umstände.

    Unter Android ist die Struktur eine ganz andere. Dort muss man schon ein mächtiges Programm installieren, welches weitreichende Rechte besitzt, damit dieses von Remote eine Steuerung derart zulässt, dass Schadprogramme eingeschleust werden können, die dann ausgeführt werden. Alles möglich, allerdings dürfte das auch nicht unbemerkt bleiben.

    Kommentar von windoofhater ,

    Was wenn man seinen Computer nicht mit einem Passwort schützt?

    Kommentar von DrErika ,

    Was wenn man seinen Computer nicht mit einem Passwort schützt?

    Dann ist das ganz schlecht.

    Kommentar von windoofhater ,

    Aber mehr wie meine Dateien sehen ist auch dann nicht drin?

    Kommentar von DrErika ,

    Aber mehr wie meine Dateien sehen ist auch dann nicht drin?

    Erstmal nicht, nein. Aber wenn ich deine Daten modifizieren kann, dann kann ich in dein Autoexec.bat, System.ini und sonstige Startdateien reinschreiben was ich will. Damit könnte ich dir eine EXE in dein Stammverzeichnis legen und beim Systemstart ausführen lassen. Die könnte dann z.B. deine Festplatte formatieren, einen Trojaner installieren, deine Webcam einschalten usw.

    Kommentar von windoofhater ,

    Was heißt modifizieren? Was passiert dabei?

    Kommentar von windoofhater ,

    und geht das so leicht?

    Kommentar von DrErika ,

    Was heißt modifizieren? Was passiert dabei?

    Überschreiben/Editieren/Verändern,... den Inhalt verändern. Was versteht man daran nicht?

    und geht das so leicht?

    Dateien zu verändern ist genau dann nicht schwer, wenn du es zulässt, z.B. in dem kein Passwort vergeben ist und jeder auf deiner Festplatte schreiben kann.

    Übrigens: Ein neuer Kommentar hier löst eine Email aus (wenn das der Betreffende will). Es ist nicht nötig, mir "Komplimente" zu machen, nur um mich auf neue Kommentare deinerseits aufmerksam zu machen.

    Kommentar von windoofhater ,

    Okay ich dachte nur du Antwortest nichtmehr. Ein Kompliment bekommst du jetzt trotzdem! Sind die Standardmäßigen Einstellungen für die Freigabe bei Windows so lachs? Ich habe daran nämlich nie was gedreht! Werden so Freigabe Sachen nicht abgeschaltet wenn man sich in ein offenes WLAN einloggt ( Mit Windows )

    Kommentar von DrErika ,

    Sind die Standardmäßigen Einstellungen für die Freigabe bei Windows so lachs?

    Das würde ich so nicht sagen.

    Werden so Freigabe Sachen nicht abgeschaltet wenn man sich in ein offenes WLAN einloggt ( Mit Windows )

    Nein. Nicht bis Win7, soweit ich weiß.

    Kommentar von windoofhater ,

    Was meinst du dann mit schlechten einstellungen? BIn ich dann sicher wenn ich da nix drann drehe?

  • gutefrage.net mag mich nicht.
    Antwort von DreamLife34 ·

    Wenn Dein Account immer wieder geschlossen wurde, dann solltest Du mal den Support fragen, denn der ist dafür letztlich verantwortlich.

    Hattest Du vielleicht krass gegen die Richtlinien verstossen?

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von Majestic ,

    @DreamLife34 ich würde mich mal eher fragen warum du überhaupt noch hier angemeldet sein darfst, so gierig kann man doch nicht sein! Haha

    Deinen Werbungsaccount kannst du dir bitte sont wohin schieben!

  • Cyberlink PowerDVD?
    Antwort von compu60 ·

    Du kannst, solange du den Lizenzkey hast, PowerDVD so oft neu installieren wie du willst. Wenn du dich bei Cyberlink registrierst kannst du den Lizenzkey dort auch abrufen. Bekommst dann auch ein Upgradepreis für die nächste Version. Denke auch daran das nicht jede Version von PowerDVD 15 Bluray abspielen kann.

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von smartin99 ,

    Aber ich kann es immer nur auf einem Pc installieren oder? Nicht auf mehreren gleichzeitig. Weil dann könnte ich es ja unendlich vervielfältigen. 

    Upgradepreis? Bedeutet das dass es dann billiger für mich ist? Weil die neue Version kann ich mir so oder so kaufen. 

    Ich weiß. Es ist nur bei Live oder Ultra möglich. Ich werde mir Live holen. Aber danke für den Hinweis.

    Weiß denn keiner welche Vorteile mir die neuere Version 15 mir gegenüber 14 bringt? (Bei Ultra) 

    Kommentar von compu60 ,

    Die Lizenz gilt, wie bei anderen Programmen auch, für einen PC. 

    Neuerungen gegenüber Vorversionen stehen meist in den Beschreibungen bei Cyberlink.Steht meist so was wie neu dahinter.

    http://www.cyberlink.com/stat/events/deu/2015/Q1/PPC/PDVD/blu-ray-player-softwar...

  • Welchen CPU Luftkühler für mein System ?
    Antwort von FaronWeissAlles ·

    Bevor du dir ein neuen Kühler holst: hast du den boxed heruntergeregelt und er ist dir immer noch zu laut? Wenn nicht, reduziere erstmal die Geschwindigkeit, dann brauchst du evtl gar kein neuen Kühler. Falls doch:

    Also wenn es das Standard-Shinobi ist (nur halt mit Sichtfenster), passen laut Geizhals CPU-Kühler mit einer Maximalhöhe von 165mm hinein. Das ist so ziemlich Standard für ein Standardgehäuse. Wenn überhaupt könnte es eher Probleme mit der RAM-Höhe geben oder dem ersten PCIe-Slot. Das sind aber wirklich nur Ausnahmefälle.

    Schau dir mal meine Antwort von früher an: https://www.computerfrage.net/frage/kuehler-fuer-amd-fx-8350?foundIn=answer-list...

    Die bezieht sich zwar auf ein AMD-System, aber da jeder der Kühler ein Montagekit für 1150/1155 mitbringt, würde das auch hier funktionieren. Das sind die die ich empfehlen würde. Wenn dir die Ästhetik wichtig ist (das nehm ich mal an, da du ein Sichtfenster hast) kannst du die Noctua´s von der Liste streichen. Die sind zwar sehr gut, sehen aber aus wie... naja. Noctua halt.

  • Neue Grafikkarte , brauche eure Hilfe?
    Antwort von FaronWeissAlles ·

    Kann ich die GTX 970 in meinen PC ohne weiteres einbauen ohne Angst um die Grafikpower haben zu müssen?

    Angst, dass dir die Grafikpower das Gehäuse zerreißt? ^^

    Die GTX 970 ist Preis-/Leistungstechnisch ziemlich gut und für deine Anforderungen sicher die beste Wahl (auf nVidia-Seite). Natürlich nur solange du auf Full HD bleibst. Selbstverständlich wirds dann auch recht knapp, die min. (Minimum-)FPS können in den unteren 30er-Bereich fallen bei den Spielen und Ultra-Einstellung. GTX 980 oder 980Ti wäre zwar diesbezüglich die sichere Wahl, aber die Mehrkosten rechtfertigen das meiner Meinung nach nicht (außer du planst in naher Zukunft einen Monitor mit höherer Auflösung anzuschaffen). GTX 960 ist murks, damit hast du auf Ultra kaum Spaß (zumindest bei den Spielen die du spielen willst). Bei AMD brauchst du da schon eine R9 290X oder 390 aufwärts.

    Es könnte allerdings problematisch mit deinem Prozessor werden. Der Phenom liegt in etwa auf dem Niveau des FX-6300, das ist echt unterstes Minimum, eher drunter. Das meinst du sicher mit deiner Frage bzgl. Power. Bei einigen Spielen (wie BF4) wird dir die CPU garantiert die Grafikkarte etwas ausbremsen, da sie ein wenig zu schwach ist. Wie sehr das konkret zu Buche schlägt kann ich dir nicht sagen, da habe ich zu wenig Erfahrungswerte. Für AM3 wirst du aber kaum was besseres bekommen, was dann möglicherweise gleich ein neues Mainboard nach sich zieht... Ich würde es erstmal ausprobieren. Macht dir die CPU zu sehr Probleme kannst du dann ja immer noch wechseln. Dann würde ich aber gleich zu einer anderen Plattform raten (Core i5 oder Xeon auf Sockel 1150 bzw. Nachfolger im Herbst).

    Sofern du ein neues Netzteil benötigst (hab ich jetzt nicht nachgerechnet) und du mit dem Bequiet zufrieden warst kannst du ja zur Straight-Power-Serie greifen, die hab ich aktuell auch in meinem Desktop (im NAS ist ein System Power). Macht keine Probleme und ist schön leise. Alternativ könntest du dir mal Corsair´s RM/CS-Serie anschauen. Oder Modu87+ von Enermax.

  • Welchen CPU Luftkühler für mein System ?
    Antwort von Nvidia4Ever ·

    Wenn das Teil nicht übertaktet wird, wie wärs mit dem Box Kühler? Mehr brauchts nicht, um deine CPU mit werksseitigen Taktungen Kühl und relativ leise zu halten. Wenn du's noch leiser haben willst, dann jeder Kühler bis 30 Euro. Ein guter alter Cooler Master Hyper T4 oder dergleichen. Jedenfalls solltest du zuerst den Box-Kühler testen, wenn dir dieser zu laut ist, dann kannst du immer noch einen anderen Kaufen.
    MfG Nvidia

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von kleke1909 ,

    Ich habe den Boxed kühler nach knapp 2 Jahren echt satt xD Mir geht es wirklich um die Lautstärke. Und wie ist das mit der maximalen Kühlerhöhe bei meinem Gehäuse ? Würde z.B. der BeQuiet Dark Rock Advanced C1 in dem Gehäuse passen ? :)

    Kommentar von Nvidia4Ever ,

    Wow wow wow ich sagte maximal 30 Euro, der BQT ist ja mal vollkommen Overpowert, damit kann man schon ordentlich auf die Taktrate gehen ^^. Thermalright Macho 90 würde z.B. passen ;)

    Kommentar von kleke1909 ,

    Der Thermalright HR-02 Macho Rev.A sollte auch passen oder ? :)

    Kommentar von Nvidia4Ever ,

    Passen ja, aber das Ding ist einfachviel zu groß und teuer für eine nicht übertaktete CPU. Der größere/teurere Kühler wird dein System auch nicht leiser machen als ein kleinerer/billigerer, weil die CPU sowieso nicht viel zu Kühlung braucht. Du kannst jeden CPU Kühler unter 165cm nehmen, der etwas Platz für hohe RAM-Sticks hat, den du willst. Ich würde dir halt nur nicht raten so viel Geld auszugeben, da du nicht davon profitierst.

  • Win 8.1 mit Drucker HP 1010 - welche Möglichkeiten habe ich?
    Antwort von aluny ·

    Wenn sich das Problem treiberseitig nicht lösen lässt, so könnte man die Anzahl der auszudruckenden Seiten bei jedem Druckvorgang auf z.B. 8 Seiten im "Drucken-Fenster" begrenzen (siehe Bild)

    Bei mehr Seiten müsste man dann eben in mehreren Etappen drucken, indem man zuerst z.B. Seite 1-8, dann Seite 9-16 usw. angibt


  • reicht 350 watt netzteil für gtx 750 ti?
    Antwort von AnnaRisma ·

    Hallo J4boh,

    eine GTX 750 Ti schluckt bei Volllast etwas über 60 Watt.

    Jetzt kommt es drauf an, welche anderen Komponenten betrieben werden sollen.

    Grundsätzlich würde ich zu stärkeren Netzteilen raten, denn bei 350 Watt ist man schnell an der Belastbarkeitsgrenze. Außerdem übertreiben einige Hersteller in dieser Leistungsklasse ...

    Eins ist klar: Von 350-Watt-Netzteilen für 19,95 € rate ich rundweg ab!

  • reicht 350 watt netzteil für gtx 750 ti?
    Antwort von FaronWeissAlles ·

    Die GTX 750 Ti ist bekannt für ihre besonders gute Energieeffizienz.

    GameStar hat das Ding mal getestet und dessen Testsystem kam unter Last auf 162W. Das System besteht aus einem übertakteten Core i7-4770K und einer Samsung SSD: http://www.gamestar.de/hardware/grafikkarten/nvidia-geforce-gtx-750-ti/test/nvid...

    Die Chancen stehen also sehr gut. Nicht vergessen, dass man Verlustleistung und Alter des NT berücksichtigen muss, sowie dass es sich bei dem Test nicht um einen synthetischen Benchmark handelt (andere Anwendungen könnten ggf. mehr Strom ziehen)! 162W heißt also nicht dass ein 162W+ Netzteil genügt. Und der Test selbst ist natürlich auch nur eine Stichprobe, die auch von weiteren Faktoren wie dem Messgerät, Messdauer, etc abhängt.

    Wenn du eine extreme CPU hast, sonst noch viele Komponenten die du betreibst oder das Netzteil minderwertiger Qualität ist könnte es möglicherweise doch eng werden. Hängt ganz von deinem System ab. Infos zu dem 350W-Netzteil, Prozessor und Komponenten wären hilfreich


  • Warum läd Windows 7/8 so viel mehr an Daten in den Ram als Windows XP?
    Hilfreichste Antwort von FaronWeissAlles ·
    • Es laufen mehr Dienste und Hintergrundprozesse 
    • die laufenden Anwendungen sind komplexer / umfangreicher als früher um mehr Funktionen bzw. Flexibilität zu ermöglichen
    • Prefetching lädt Inhalte, bevor sie aufgerufen werden

    Das alles summiert sich. Ob das alles aber wirklich notwendig ist ist wieder eine andere Frage. Hier hat Linux die Nase ganz klar vorn. Da man als Entwickler die Freiheit hat nur das in seine Distribution hinzuzufügen, was wirklich nötig ist hat man im Gegensatz zu Windows eine wesentlich feinkörnigere Kontrolle wie hoch die Minimalanforderungen werden. Daher gibts auch spezialisierte Linux-Distros, die mit wenig auskommen (z.B. Puppy Linux mit 128MB). Windows muss hingegen eine breite Zielgruppe bedienen und die richtige Balance finden. Mit immer mehr Funktionen will man ja aber auch auf nichts bestehendes verzichten. Hin und wieder fliegt zwar mal was raus (z.B. Aero oder Windows Media Center), aber letztendlich bleibt das meiste drin und neues kommt dazu. Hier kann man dann nur noch optimieren und abwägen wann was gestartet werden soll um die Verwendung des RAMs zu reduzieren. 

    Wobei man dazu sagen muss dass RAM-Auslastung ja erstmal nix schlechtes ist. Ein Betriebssystem das mit wenig auskommt ist natürlich super, aber nur solange es nicht auf Kosten der Performance geht. Das mit der RAM-Belegung wird ja erst ein Problem, wenn mehr benötigt wird als da ist oder wenn eine Software ein Memory Leak hat. Ansonsten ist der RAM ja da, ist bezahlt, kostet die ganze Zeit Energie, da kann man ihn ja auch nutzen - bevorzugt für was sinnvolles. Eines dieser sinnvollen Dinge kann z.B. das Prefetching bzw. Caching sein um die Zugriffszeiten zu erhöhen.

    In der heutigen Zeit wo RAM billig zu haben ist ist die Optimierung* der RAM-Belegung für Entwickler auch oft nicht das primäre Ziel (ok, bei Betriebssystemen ist das schon eher der Fall). Allerdings ist und bleibt es keine Lösung schlampig zu programmieren. Auch wenn auf dem Desktop 4 oder 8GB längst Standard sind, gibts noch viele Bereiche wo das nicht der Fall ist, z.B. auf alten PCs, Kleinstrechnern, Mobile Geräte, Robotik oder generell Embedded Systems. Für sowas ist Windows zu schwergewichtig bzw. schlicht nicht geeignet (Prozessorarchitektur, Prozessorleistung, Geräte-Support). Das versucht Microsoft natürlich anzugehen, da sie nicht noch weiter ins Hintertreffen geraten wollen (die haben ja schon den Tablet-Markt verschlafen). Daher müssen die auch an Windows kräftig schrauben und optimieren. Von Windows 10 wirds auch eine IoT-Edition geben (das wird warscheinlich so ähnlich wie Windows CE aus früheren Tagen), bei der der Rotstift angesetzt wurde um alles was nicht sein muss rauszuwerfen um die Anforderungen zu senken und speziell für den Einsatz in eingebetteten Systemen zuzuschneiden. Was dann aber wiederum nicht wirklich für den Desktop-User geeignet ist

    *Funktionen sollen ja weiterhin verfügbar bleiben. Reduziert ein Entwickler die RAM-Belegung, muss entweder mehr gerechnet (CPU) oder geladen (Festplatte) werden. Optimiert er auf CPU-Leistung wird mehr RAM (oder Festplatte) benötigt um Ergebnisse zwischenzuspeichern. Entweder man reduziert Funktion, verwendet sinnvollere Algorithmen und Datenstrukturen oder man muss halt eine Balance zwischen CPU-Arbeit und Speicheranforderung finden

    Alle 4 Antworten
    Kommentar von DerLappen ,

    Danke für die Super Antwort :)

  • Cyberlink PowerDVD?
    Antwort von RatKing ·

    Da ich Cyberlinks PowerDVD schon eine gefühlte Ewigkeit nicht mehr benutzt habe kann ich zu den Unterschieden zwischen den Versionen nichts sagen. Eine Testversion findest Du aber auf der Homepage von Cyberlink. 

    Was Die anderen Fragen angeht sollte Dir ein Studium der EULA von PowerDVD weiterhelfen. Die für Version 15 findest Du hier:

    http://de.cyberlink.com/support/product-faq-content.do?id=18334&prodId=1&...

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von smartin99 ,

    Also ich hab mir den Link angeschaut.... sehr zäher Lesestoff außerdem scheint es eher um die Lizens zu gehen. So richtig geholfen hat mir das nicht. Und ich muss leider sage, dass mich die Unterschiede am meisten interessieren. De- und Neuinstallation sollten ja eigentlich kein Problem sein. Mit dem Schlüssel sollte es wie bei den alten PC-Spielen funktionieren. Demnach kann ich es nur auf einem PC installieren und nutzen, müsste es vollständig deinstallieren bevor ich es auf einem anderen PC nutzen kann.

    Auf "Lebenszeit" wird es auch sein, zumindest wenn ich mir wie geplant die UltraVersion hole. Denn nur die LiveVersion läuft wie Virenprogramme über ein Abo. Allerdings werde ich kein Update bekommen sondern kann wahrscheinlich nur upgraden.

    Die Version 14 ist halt 30€ billiger und ich weiß nicht ob mir 15 große Vorteile bringt, die diese 30€ wert seien könnten.

  • Alle Daten vom Desktop sind weg. Was kann ich dagegen tun?
    Antwort von FaronWeissAlles ·

    Die Systemwiederherstellung hat nichts mit gelöschten Dateien zu tun, auch wenn man es vielleicht aufgrund des Namens vermuten könnte. Sie dient nur dem Zurücksetzen von Einstellungen und Windows-Systemdateien sollte da mal was beschädigt worden sein.

    Wenn dir das Programm die Dateien wegrepariert hat (mithilfe der Standard-Löschfunktion), gibt es jetzt noch genau 2 Optionen (ShadowCopy mal außen vorgelassen, da das ein Normalanwender nicht hat):

    • du versuchst mithilfe eines Datenrettungsprogramms die gelöschten Dateien wiederherzustellen. Empfehlenswert ist hier vor allem Recuva: http://www.chip.de/downloads/Recuva_23935261.html Wenn Recuva es nicht schafft siehts nicht sehr gut aus. Der Zustand der gelöschten Dateien hängt vor allem davon ab wie viele Schreiboperationen das Betriebssystem (bzw. Programme) bereits getätigt hat. Je weniger desto besser, also bevor du irgendwas anderes mit dem Laptop machst, versuchs mit der Datenrettung (bevor es zu spät ist und die gelöschten Dateien zu stark überschrieben wurden).
    • du hast eine (halbwegs aktuelle) Sicherung deiner Dateien, die du wiederherstellen kannst.

    Man sollte immer eine Sicherung seiner Daten haben. Es gibt unzähllige Möglichkeiten eine einzurichten, z.B.:

    • Man könnte die  Windows-Sicherung (in der Systemsteuerung) nutzen um Daten auf eine externe Festplatte zu sichern
    • Man kann Drittprogramme wie PureSync oder ein anderen Backup-Programm nutzen
    • Man kann sich Skripte selber schreiben (Programmierkenntnisse vorrausgesetzt) die die Daten spiegeln oder archivieren 

    Wenn man erstmal einen Datenverlust hatte, lernt man das auf dem harten Weg

  • Alle Daten vom Desktop sind weg. Was kann ich dagegen tun?
    Antwort von aluny ·

    Autsch, das sieht jetzt so aus der Ferne gar nicht so gut aus....

    Und Betreff:

    HILFE!! Ich habe doch gar nichts gemacht...

    DOCH, DU HAST!! und zwar bist Du auf

    reparieren gegangen.

    Als Erstes solltest Du Ruhe bewahren und nach Möglichkeit (besser keinesfalls) nichts mehr auf die Festplatte schreiben, was natürlich nun durch Systemwiderherstellung und weiteren betrieb das Betriessystems geschehen ist.

    Da Du ja schreibst, bei den Desktopsymbolen handelt es sich um Verknüpfungen, kann es auch gut sein,das die Dateien sonstwo gespeichert sind, nur nicht im Ordner "Desktop"...

    Betreff Suche wäre die Frage, falls Du mehrere Festplatten/Partitionen hast, ob Du auf allen gesucht hast.

    Ich würde dir empfehlen, mit Hilfe eines anderen Rechners Recuva portable http://www.chip.de/downloads/Recuva-Portable\_58339297.html auf einen USB-Stick heruntezuladen und an deinem Rechner von da auszuführen, um nach den gelöschten/verschwundenen Dateien zu suchen. Wunder verspreche ich allerdings keine.

    Apropos gelöscht, hast Du mal im Papierkorb geschaut?

    Und, für das nächste mal, eine Datensicherung auf einem separaten Medium  soll solchen Problemen entgegenwirken...

    Auch gibt es kein mit dem Betriebssystem ausgeliefertes Programm, was solch eine Meldung wie bei dir verursacht, daher gibt es nur 2 Möglichkeiten, entweder Du hast dir einen Schädling eingefangen oder das Programm wissentlich installiert.

    Solche Meldungen sind immer mit Vorsicht zu genießen und die dazugehörigen Programme sollte man keinesfalls auf dem Rechner haben, es sei denn man weiß genau was man tut und ist sich des Risiko bewusst.

  • Hallo zusammen. Laptop bootet nicht, kann aber auch nicht ins BIOS um von CD zu booten, da sich die Tastatur auch nicht rührt. Was tun?
    Antwort von xanda1987 ·

    Hallo. Danke für die Antwort. Habe es auch schon mit einer USB- Tastatur ausprobiert. Um sicherzugehen das diese auch funktioniert habe ich sie erst an meinen eigenen Laptop gehängt. da hatte sie sich installiert. Als ich sie dann an den "defekten" Laptop gehangen hab, hab ich locker 3 Minuten gewartet aber es tat sich nichts. Wäre es denn auch eine Möglichkeit ein USB- Kabel von meinem Laptop an den defekten anzuschließen und dann diese Tastatur zu benutzen. Frage nur erst weil ich ausgerechnet so ein USB- Kabel nicht da hab und bevor ichs besorge....

  • Wie kriege ich meine Octosound 7.1 karte nach einem Wechsel der Grafikkarte wieder funktionsfähig?
    Antwort von RatKing ·

    Hast Du im Geräte-Nanager mal über Ansicht den Punkt "Ausgeblendete Geräte" anzeigen aktiviert? Probier das doch mal und schau dann ob Dein Soundkarte dann wieder angezeigt wird. Wenn ja - aktuellen Treiber installieren.

    Das

    ominöses "High Definition Audio-Gerät"

    ist tatsächlich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit der HDMI-Anschluß Deiner GraKa.

    Gruß

    RatKing

    Kommentar von RatKing ,

    Wenn das nichts hilft kannst Du auch noch probieren im Gerätemanager ganz oben mit rechts auf Deinen Computernamen zu klicken und den Punkt "Nach geänderter Hardware suchen" zu klicken.

    Möglich das er dann Deine Soundkarte entdeckt.

    Gruß

    RatKing

  • Was kennt ihr alle so, um das System zu säubern ?
    Antwort von DrErika ·

    Die Datenträgerbereinigung hilft dir beim Löschen von Temporärdateien, Schrott und Wiederherstellungspunkten, die keiner mehr braucht.

    Die ist in Windows eingebaut und will nur aufgerufen werden.

    Alle 6 Antworten
    Kommentar von sotnu ,

    Danke für deine Antwort.

    Ich weiss aber nicht genau, inwiefern sich das auf meine Frage bezieht ? Ich habe nämlich genau das schon in meiner Frage erwähnt. So im Sinne von "Ich sage was ich kenne und ihr, was ihr kennt".

    Steht bei mir im 3. letzten Abschnitt

    Aber trotzdem danke :)

    Gruss sotnu

    Kommentar von DrErika ,

    Ja gern geschehen. *augenroll*

    Kommentar von sotnu ,

    Was "augenroll" ? Ist doch so.

    Kommentar von DrErika ,

    Weil die Datenträgerbereinigung genau das tut was du umständlich per Hand machst und du das immer noch nicht begriffen hast, deswegen *augenroll*.

    Aber mecker ruhig weiter die Leute an. 

    CCleaner ist mit Vorsicht zu genießen. Und weitere Maßnahmen benötigt man m.E. sowieso nicht.

  • Acer Aspire 8730g kein bild mehr ?
    Antwort von DrErika ·

    Wenn man einen externen Monitor anschließt, muss man nicht sofort etwas darauf sehen. Die meisten Notebooks erkennen beim Booten einen externen Monitor und schalten dann auf diesen um. Das bedeutet: Erst den externen Monitor anstecken, dann booten. Ist dann immer noch nichts zu sehen, kann man auf das Windows-Geräusch warten (bis er fertig gebootet hat) und dann <Windowstaste>+<P> drücken (und loslassen). Dann würde er auf jeden Fall auf den externen Monitor umschalten.

    Warum schreibe ich dies so explizit: Wenn der obige Test kein Bild gibt, ist vermutlich wirklich die Grafikkarte defekt. Ansonsten käme noch in Betracht, dass das Notebook-Display einen Schaden hat.

  • Acer Aspire 8730g kein bild mehr ?
    Antwort von RatKing ·

    Zeigt das System auch kein Bild an. Wenn Du mal testweise das BIOS aufrufst. F2 direkt nach dem Start bzw. zu dem Zeitpunkt drücken an dem sonst das Acer-Logo erscheint. (Für den Versuch am besten evtl. vorhandene externe Monitore abstecken: dann ist das System gezwungen den integrierten zu verwenden).

    Gruß

    RatKing

  • Internet langsam trotz guter Verbindung
    Antwort von ManniHoney ·

    Hey toney ;)

    Also entweder liegt es am Router oder allgemein am Anbieter. Ich hatte früher auch häufig Verbindungsprobleme mit meinem PC. Hatte dann einen Speedtest gemacht und gesehen, dass die Signalstärke viel zu gering ist. Dies war öfters der Fall und deshalb hatte ich mich nach langem Warten doch für einen Anbieterwechsel entschieden. Ein guter Freund hatte zu diesem Zeitpunkt Glasfaserinternet und hat mich dafür begeistern können. Es ist wesentlich schneller und seit ich es habe, gibt es keinerlei Probleme mehr. Vllt wäre das auch was für dich? Hier kannst du nachsehen, ob du es beziehen könntest: https://www.unitymediabusiness.de/bestellung.html Ich würde mir etwas Zeit lassen mit der Entscheidung. Schau dir einfach alle Möglichkeiten an und versuch vllt nochmal mit der Telekom in Kontakt zu treten.

    Grüße

  • Android Update Problem, handy startet nicht mehr?
    Antwort von DrErika ·

    Interessant, dass du bei einem gerooteten Handy noch ein Software-Update gemeldet bekommst. Aber dass das Update nicht funktioniert hat überrascht natürlich nicht, es sei denn, du hast ausser den Rechten tatsächlich nicht noch den Bootloader getauscht.

    Da solcherlei Probleme deutlich davon abhängig sind, welches Handy du hast, würde ich vorschlagen, du wendest dich an ein Handyforum, denn die Frage ist sehr speziell. Vermutlich wirst du das stock-ROM erneut flashen müssen. Das gibt es auch nur in solchen Foren.

  • Wieso bootet Windows nicht nach dem BIOS Bildschirm (auch kein Zugriff auf BIOS möglich), es kommt nur ein schwarzer Bildschirm?
    Antwort von DrErika ·

    Einen Rechner zu starten ist ein mehrstufiger Prozess. Zunächst sorgt die Stromzufuhr lediglich dafür, alle Komponenten mit Strom zu versorgen. Darunter fällt auch das BIOS, welches als erste (Programm-)Komponente zur Auführung kommt. Es initialisiert sämtliche Peripherie-Komponenten (wie Grafikkarten, Festplatten, USB-Schnittstellen usw.), versorgt den Benutzer mit akustischer Rückkopplung (es biept mindestens einmal - wenn alles okay ist, es biept mehrmals, wenn ein Fehler entdeckt wird) und übergibt dann erst an das primäre Boot-Device (typischerweise eine Festplatte, aber das lässt sich im BIOS konfigurieren): Es wird der sogenannte Master-Boot-Record (MBR) in den Speicher geladen und der Instruction Pointer auf den Anfang des ausführbaren Codes geschickt. Dieser Sektor lädt typischerweise weiteren Code von der Festplatte nach - und dies erst ist vom Betriebssystem gesteuert.

    Während noch das BIOS am Start ist, kann man in das BIOS springen (da gibt es eine Tastenkombination für, die vom BIOS abhängig ist). Da hat das Betriebssystem noch keine Kontrolle drüber.

    Mit diesen Informationen beobachte bitte nochmals deinen Bootvorgang und berichte wieder, wie sich dein System verhält. Erst dann kann man beurteilen, wer oder was für das fehlerhafte Booten verantwortlich ist.

    Mit den vorliegenden Infos würde es bedeuten, dass die Grafikkarte nicht initialisiert werden kann. Das aber würde zu mehrmaligem Piepsen führen.

    Wenn es nicht piepst, könnte der Grafikkartentreiber von Windows defekt sein. Dann aber müsstest du in das BIOS springen können.

    Kommentar von minifutzi44 ,

    Das Problem ist, dass ich absolut gar nicht auf das BIOS zugreifen kann. Die Tastatur leuchtet zwar, jedoch passiert nichts, nachdem die richtige Taste fürs BIOS gedrückt wurde. Eine PS/2 Tastatur wurde auch schon ausprobiert.

  • Wie setze ich mein Ultrabook neu auf (Systembuilder)?
    Antwort von Nvidia4Ever ·

    Die Windows 7 ISO bekommst du (im Vergleich zu win 8) ganz einfach gratis uns legal aus dem Netz (http://www.chip.de/artikel/Windows-7-Neu-installieren-mit-kostenlosem-ISO-2_4635...).
    Das kannst du dann bootfähig auf einen USB Stick oder eine DVD brennen, sehr einfach geht das mit dem "Windows USB DVD Download Tool" (so bei Google eingeben, erster Link, ebenfalls von Chip, führt zum Download).

    Das war's auch schon :)
    MfG Nvidia

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von xXAnonymousXx ,

    Danke für Deine Antwort. :)

    Die bootfähige DVD mit Win7 Home Premium habe ich inzwischen erstellt, aber meine Frage zielte eigentlich auf etwas anderes ab. Nämlich darauf, ob ich mit dem Key, den ich aus meinem System auslese, das Betriebsystem nach der Neuinstallation aktivieren kann, obwohl ich diesen nicht explizit erworben habe. Es war ja vorinstalliert und die Frage ist, ob das trotzdem so klappt. Werde diesbezüglich mal bei Microsoft anrufen ...

    Kommentar von Nvidia4Ever ,

    Es sollte funktioniernen, bei mir hat das schon einige Male hingehauen, falls nicht, ruf unbedingt beim Hersteller an. Es sollte für diesen ein Leichtes sein, dir den OEM Code zu entsperren oder dir einen neuen zu besorgen, schließlich hast du ja schon dafür bezahlt, kannst es aber nicht benutzen. Wenn du ganz sicher gehen willst, dann lass' im Vorhinein schonmal beim Support durchklingeln und informier' sie bzw. dich darüber und über die möglichen Folgen.

  • Kommentar von DrErika ,

    Der Link ist ja ganz richtig. Es sind aber 4 DIMM-Steckplätze. Damit gehen dort max. 4 x 2GB rein. Trotzdem DH.

    Kommentar von Nvidia4Ever ,

    Stimmt, ich dachte für einen Moment, man könnte entweder 8GB DDR3 oder 8GB DDR3 verwenden, sorry, kleiner Aussetzer ;)

  • Ich habe ein Lenovo Edge E330 Laptop. Warum habe ich trotz Erfüllung der Vorraussetzungen kein Reservierungssymbol für Windows 10?
    Antwort von FaronWeissAlles ·

    Das musste ich auch erst herausfinden

    Systemsteuerung > Windows Update. Dort bei den optionalen Updates das Update KB 3035583 auswählen und installieren (müsste kursiv dargestellt werden). Das Update ist das Reservierungsprogramm, was auch das entsprechende Symbol anzeigt

    Kommentar von toniditi ,

    DANKE Ich habe es gefunden. Sollte ich es installieren oder lieber warten.

    Kommentar von FaronWeissAlles ,

    Das liegt ganz bei dir. Da du ja 1 Jahr Zeit hast dich zu entscheiden kannst du gern noch etwas warten, du verlierst ja nix wenn du wartest. Theoretisch könntest du durch etwas warten auch gewinnen. Eine brandneue Version kommt oft (aufgrund von vielen Änderungen und neuen Funktionen) mit einigen Bugs daher, die erst im Laufe der Zeit gefunden und geschlossen werden. Wenn das auch bei Windows 10 der Fall ist, könntest du die die erste Version mit den meisten Kinderkrankheiten überspringen.

    Kommentar von toniditi ,

    Dieses Programm ist somit nur das Reservierungsprogramm für Windows 10. Würderst du mir empfehlen das Programm jetzt herunterzuladen oder später zu installieren

  • Auf meiner externen Festplatte habe ich einen Ordner der "C:" heißt. Der steht in Konflikt mit dem C: meines Rechners.Wie kann ich den löschen oder umbenennen?
    Antwort von FaronWeissAlles ·

    Ordner der externen Festplatte können nicht mit Ordnern der internen Festplatte im Konflikt stehen, da beide einen eindeutigen, voneinander unterschiedlichen Pfad haben. Was aber sein kann ist dass eine Partition der externen Platte den selben Laufwerksbuchstaben (C) hat wie die interne Platte. Dann gibts in der Tat einen Konflikt.

    Die Zuordnung der Laufwerksbuchstaben lässt sich aber ändern: Rechtsklick auf das Windows-Symbol > Datenträgerverwaltung (Wenn du nicht Windows 8 hast, das hier geht immer: Windowstaste+R drücken, "diskmgmt.msc" eingeben und Enter). Dann werden dir alle Festplatten und darauf enthaltenen Partitionen angezeigt. Datenträger 0 müsste deine interne Festplatte mit der C-Partition sein (auf der Windows installiert ist). Rechtsklicke auf die andere C-Partition > Laufwerksbuchstaben und Pfade ändern. Du entfernst C und fügst einen anderen Buchstaben hinzu (bzw. du änderst den bestehenden). Das Löschen des Buchstabens wird in keinster Weise deine Daten löschen, das ist nur eine Zuordnung für die Benutzung. Ohne zugewiesenen Buchstaben wird das Laufwerk nur nicht im Arbeitsplatz auftauchen.


    Kommentar von AnnaRisma ,

    Korrekt, DH!

    Und falls es sich DOCH bloß um einen Ordner handeln sollte und es einfach nur nicht gefällt, dass dieser Ordner "C:" heißt, klickt man ihn einfach mit der RECHTEN Maustaste an und findet dann im erscheinenden Kontextmenü den Eintrag "Umbenennen".

  • Ich möchte gern wissen, ob ich von meinem Rechner aus die verfügbare Bandbreite für ein Handy drosseln kann, da dieses Handy zu viel braucht. Ist das möglich?
    Antwort von FaronWeissAlles ·

    Ich nehme mal an dass du (oder jemand anderes) das Handy benutzt (im WLAN) während du (oder jemand anderes) gleichzeitig am Rechner was macht. Und der PC-User hat ständig eine langsame Verbindung weil das Handy einen großen Teil der Bandbreite belegt?

    Wenn das der Fall ist musst du das im Router einstellen. Über den gehen ja dann Handy und Rechner ins Internet. Falls du eine Fritzbox hast, log dich ein > Internet > Filter > Priorisierung > "Neue Regel" > Den PC auswählen > OK. Das ganze für alle 3 Punkte (Priorisierte/Echtzeit/Hintergrund-Anwendungen) durchführen. Damit sagst du der Fritzbox, dass dein PC wichtiger ist. Eine Maximalbandbreite kannst du aber in der Fritzbox nicht festlegen. Wenn du keine Fritz-Box hast, weiß ich nicht wie und ob es in deinem Router geht. Dann verweise ich aufs Handbuch, andere Antworten oder Google

    Wenn das Handy mobiles Internet nutzt (also nicht übers WLAN Zuhause oder einem Hotspot ins Internet geht), kannst du was Bandbreite angeht nur im Handy die zu verwendende Technik (2G bzw. EDGE, 3G, 4G bzw. LTE) auf 2G oder 3G stellen um die Bandbreite künstlich zu reduzieren.

    Wenn du das Datenvolumen begrenzen willst, geht das (zumindest bei Windows Phone) in den Einstellungen bequem festzulegen (für mobiles Internet). Für ein maximales Datenvolumen per WLAN müsstest du sowas im Router einstellen. Aber mir ist kein Router bekannt, der die Möglichkeit bietet ein solches Kontingent festzulegen. Wenn dann schätze ich dass es mit pfSense oder OpenWRT funktionieren könnte, aber bei handelsüblichen Routern hab ich das bisher noch nie gesehen

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von JultheDemon ,

    Danke sehr.

Die unter computerfrage.net angebotenen Dienste und Ratgeber Inhalte werden nicht geprüft.
Die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gewährleistet. Rechtliche Hinweise finden Sie hier.