Neue Antworten

  • Bildschirm flackert bei bestimmten Spiel (Trackmania Nations)?
    Antwort von RessiX ·

    Ne GT 650 ist keine besonders gute grafikkarte

    Ne GT 650M is noch ein ganzes stück schlechter...

    Das M sagt mir, dass wir von nem laptop reden... naja, den kommentar dazu behalt ich diesmal bei mir... soll ja nich langweilig werden.

    Ich hab in meinem PC ne GTX 660 OC, die um einiges besser ist als deine, und selbst die ist heut'zutage nichtmehr als "gut" einzuschätzen.

    Vielleicht ist es mal zeit für neue hardware, und wenn du zocken willst, empfehle ich dir nen richtigen rechner ;-)

  • NAS Alternative?
    Antwort von RessiX ·

    Du kannst ein Raid1 einfach in deinem desktop-pc konfigurieren, wenn du es nur lokal nutzen willst.

    Brauchst halt die entsprechenden festplatten in deinem pc

  • Wie mache ich ein GPU Bios Flash?
    Antwort von RessiX ·

    Am besten du versuchst erstmal richtig schreiben zu lernen, dann darfst du deine frage gern nochmal stellen.

    Wenn du das geschafft hast erkläre ich dir auch, warum du auf einer grafikkarte kein BIOS flashen kannst!

    Aber nebenbei hätte ich noch ne andere frage: Aus welchem keller hast du die kiste denn gezogen? Ne AGP-Grafikkarte?

    Ich bezweifle, dass da windows 7 auch nur ansatzweise laufen wird. Eher sowas in richtung Win98 oder WinME... mit viel glück und noch mehr geduld auch WinXP

    Kommentar von DiscoPongoHD ,

    Wenn du es weißt dann dann sag es doch!

    Was soll die Hinterfragung?.Ich brauch den Pc nur fürs Internet mehr nicht.

    Kommentar von RessiX ,

    ich vermute mal, dass du meine antwort schon verstanden hat... eine Grafikkarte hat einfach kein Basic Input/Output System! und was nicht existiert, kann man auch nicht flashen.

    die "Hinterfragung" war tatsächlich nur aus persönlichem interesse, ich habe selbst noch einige kisten dieser generation hier stehen. Die würde ich nie ins netz lassen... systeme für die es seit jahren/jahrzehnten keine updates mehr gibt. und dann am besten noch im selben subnetz in dem sich auch die aktuellen Rechner befinden?

    dann kann man auch gleich seine IP in der bildzeitung veröffentlichen, mit der schlagzeile "Hack Me!"

    Kommentar von DiscoPongoHD ,

    Grafikkarten haben schon ein Bios bei den alten Nvidia Karten stand vor den Maindboard Bios Bild eine kurz Meldung um welche Karte es handelt wv Speicher und welche Bios Version usw. Heute steht das nicht mehr da.Ich konnte es auch nicht glauben das die eins haben aber warum haben dann die einen Bios Chip den man sogar austauschen kann? Oder wie heute Dual Bios von Shapphire bei der R9 390? Und umsonst gibt es auch nicht etliche Foren in dem beschrieben wird wie man eine Grafikkarte flashen kann und ein haufen weise Tools zum Download.

    Ja mir ist das bewust das es keine Updates mehr gibt deswegen hab ich auch noch Windows 7 Starter drauf  aber hier habe ich keine wichtigen Daten drauf.

    Bis jez habe ich auch noch nie einen Hacker Angriff gehabt zum glück aber ich Surfe da es nicht so unseriös.Jegentlich nur Youtube Computerfrage.net usw.

    Der Grund warum ich ihn noch am laufen habe ich Folgender:Da zuzeit meine Analoger OnBoard Sound Streikt muss vorübergehend über Digital an meine alte Soundkarte anschließen Hier wen du mehr wissen wilst: https://www.computerfrage.net/frage/onboard-sound-verstaerker-kaputt

    Kommentar von RessiX ,

    du hast also noch nie einen hacker angriff gehabt?

    du meinst vielleicht noch nie einen erfolgreichen... und selbst das wage ich zu bezweifeln...

    die durchschnittliche dauer vom online-gehen bis zum ersten hackerangriff beträgt im schnitt etwas um die 4 sekunden...

    also, wenn du noch nie einen angriff hattest, dann erklär doch mal bitte der welt, wie du das geschafft hast!

    ich versteh dich nicht, teilweise machst du wirklich einen kompetenten eindruck, und dann haust du wieder so nen brüller raus... ich weiß nicht was ich davon halten soll, und so langsam komme ich mir veralbert vor

    Kommentar von DiscoPongoHD ,

    Ich habe nie etwas von einen Hacker angriff bei mir mitbekommen von Virus und so ein zeugs...Außer wen es dazu gehört Adware

    Das selbe wollte ich auch sagen zuerst bedankst du dich bei den Arbeitsspeicher und hier kommst du bei deiner Antwort auch sein sehr unseriös rüber.

    Kommentar von RessiX ,

    Der sinn von hackerangriffen ist, dass man sie nicht bemerkt!

    Weisst du was grosse unternehmen für geschütze auffahren, um hackern auf die schliche zu kommen? Da arbeiten ganze abteilungen dran. Selbst die bekannten geheimdienste haben ganze abteilungen, die nichts anderes tun, als zu versuchen rauszufinden, wer wann von wem gehackt wurde. Besonders oft sind sie nicht erfolgreich...

    Und du denkst, du merkst das einfach? Glaubst du der hacker klopft an und sagt freundlich "hallo"?

    Ich denke, du hast das internet noch nicht so richtig verstanden

    xD

    Und ja, ich hab mich bedankt... natürlich bedanke ich mich, wenn mir neues wissen vermittelt wird... das nennt man anstand!

  • Wie kann man Icons auf zweitem Monitor fixieren (mit Windows 10) und wie lege ich fest auf welchem Monitor meine Fenster geöffnet werden?
    Antwort von RessiX ·

    Du willst das die symbole auf nem monitor bleiben, den es nicht gibt?

    Komm schon, den gedankenfehler findest du selbst!

    Programme werden üblicherweise immer auf dem primärbildschirm geöffnet. Welcher das ist, kann man in den anzeigeeinstellungen festlegen...

    In deinem scenario wird das aber schwierig, da jedesmal, wenn du den bildschirm absteckst der laptop-monitor automatisch wieder zum primary wird. Natürlich, es gibt ja dann nur einen... der einzige kann nicht der 2. sein! Logisch, oder?

    Einige programme speichern ihre position beim beenden, das könnte hilfreich sein.

    AAABER: auch hier is wieder das problem, was passiert, wenn der 2. Monitor fehlt?

  • Mehrere Betriebssysteme auf einer Festplatte?
    Antwort von mrcmck ·

    du musst hierzu die 2. Platte Partitionieren. Die Linux INstallationsprogramme machen sowas idr. automatisch. Du kannst max. 4 logische Partitionen erstellen, ich glaub aber jedes Linux braucht mehrere. Daher muss du dann auf 3 primäre und eine Erweiterte Partition ausweichren, die mehrere Logische Partitionen enthält.

    eventuell hier nachlesen: https://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=491057

    Kommentar von mrcmck ,

    der GRUB Bootloader wird automatisch installiert. Dort kannst du auswählen, was gestartet werden soll

    für die Reihenfolge siehe hier: http://praxistipps.chip.de/grub-bootloader-bootreihenfolge-aendern-so-gehts\_325...

    Kommentar von RessiX ,

    Der name 'Syndicate' klingt erstmal nicht seriös oder vertrauenserweckend... ob man so jemandem dabei helfen sollte, pentest-systeme wie Kali zu installieren, wage ich zu bezweifeln.

    Er will die aber gaaanz bestimmt nur nutzen, um die sicherheit seines eigenen netzwerks zu testen...

    Wissen ist Macht, und wie wir alle wissen:

    “Mit großer Macht kommt große Verantwortung."

    Vergesst das nicht!

  • NAS System?
    Antwort von FaronWeissAlles ·

    Ein NAS ist ein Mini-Server, der Festplatten beinhaltet die im Netzwerk als zentraler Speicher zur Verfügung gestellt werden. Als Festplatten können beliebige Festplatten verwendet werden, aber sinnvoll sind speziell darauf zugeschnittene Modelle, wie WD Red oder die HGST NAS Reihe.

    Ein NAS lässt man normalerweise rund um die Uhr laufen. Man kann sie aber auch nach Bedarf einschalten, dann muss man halt warten bis die Laufwerke zur Verfügung stehen. In Windows kann das evtl. etwas nervig sein wegen der Bereitstellung der Laufwerke. Was man aber unbedingt vermeiden sollte ist das Ding an eine Master/Slave- oder Schalter-Steckerleiste zu hängen um beide Rechner gemeinsam ein/auszuschalten. Das NAS sollte auf jeden Fall ordnungsgemäß heruntergefahren werden wenn man es ausschalten will (wegen den Festplatten). Man kann sich aber auch ein Remote-Befehl basteln um beide Rechner gemeinsam herunterzufahren. Allerdings stellt sich hier dann die Frage warum man überhaupt ein NAS haben will, dann kann man auch die Festplatten in den Hauptrechner einbauen.

    Die Admin-Oberfläche sollte den Status der HDDs bequem einsehbar machen. Um dich gegenüber Festplattenausfällen zu schützen kannst du ein RAID1 oder RAID5 aufsetzen

  • Hallo, wie kann man zwei PCs zusammen schalten?
    Antwort von FaronWeissAlles ·

    Entweder per Hardware oder per Software.

    Hardware: Google nach KVM-Switch

    Software: z.B. mithilfe von Synergy, http://www.chip.de/downloads/Synergy-letzte-Freeware-Version_22241880.html

    Ich bevorzuge ganz klar die Software-Variante. Brauchbare KVM-Switches sind nicht billig

    Kommentar von RessiX ,

    Was ist denn für dich ein 'brauchbarer' KVM-switch?

    Ich hab meinen aus china bestellt, hat 15€ gekostet und funktioniert seit jahren einwandfrei...

  • Arbeitsspeicher nachrüsten?
    Antwort von DiscoPongoHD ·

    Die Stellungsnahme kann ich von Ressis nicht so ganz Beführworten.Klar das nicht jeder OEM Pc nicht immer die selben Teile Besitzt aber heutzutage ist es bei Motherboards so das die Cpu das Speichermanagement übernehmen das heißt man muss bei intel nachkucken wie viel und schnell der Arbeitsspeicher sein darf und in welchen Modus dessen unterstützt wird.Früher ging es über die Northbridge.

    In deinen Fall wären diese Infomationen wichtig:

    Max. Speichergröße (abhängig vom Speichertyp):64GB

    Max. Anzahl der Speicherkanäle:2

    Speichertypen:DDR4-1866/2133, DDR3L-1333/1600

    Von diesen Informationen können wir ausgehen das du bis 64GB aufrüsten kanst.Und Das du 2 Ram Slots hast also du kanst 2 Ramriegel einsetzen kanst.

    Hier kommt aber der Harcken die Cpu ist in der Lage DDR 4 aber auch DDR 3 zu bewirten also kann man nicht davon ausgehen was für Speicher du drine hast

    Aber auf der Mediamarkt Webseite steht das DDR4 verbaust hast nähmlich einen 8GB Ram Riegel.Das heißt du bräuchtest nur noch einen 8GB Rigel verbauen mit du deine 16GB hast.

    Nur wir wissen nicht mit welcher Geschwindigkeit deiner Arbeitet.Dazu müsstest du den Ram Rigel Herausbauen und drauf kucken oder du läds die CPU-Z herunter und kucks was bei Ram dasteht.

    Man solte immer immer wen man 2 Ramriegel am laufen hat die selbe Geschwindigkeit verbauen sonst muss der schnellere auf das niveau von den Langsameren herabgehen und das wäre eine Geldverschwändung.

    Nur jez ist das Problem wie es mit der Garantie ausieht weil wen du den Pc öffnest und da son Garantie Papier zereist ist die Garantie flötten wen keins Dran ist können die es eig nicht nachweisen.Wen eins dran ist musst du es bei den Service von MediaMarkt machen aber die nehmen nur ihre überteuerten Speicher an und man muss auch noch den Arbeitslohn bezahlen.

    Im Internet gibt es viele Anleitungen zu Ram wechsel wie hier zb:

    https://youtube.com/watch?v=6qfKJ1k1AR0

                           













    Alle 2 Antworten
    Kommentar von RessiX ,

    Scheinbar muss ich mich mal bei meinen dozenten erkundigen, warum die mir veraltetes wissen vermitteln.

    Danke dir, dass du mich darauf hinweist ☺👍

    Der MediaMarkt-part meiner aussage bleibt weiterhin zutreffend. Is'n scheissladen, in den man nur gehen sollte, wenn man selbst mehr ahnung hat als die dortigen verkäufer

    Kommentar von RessiX ,

    Krass, da is tatsächlich nur 1 riegel verbaut 😧

    Allein dafür sollte man mit der kiste in den laden gehen, und den nächstbesten mitarbeiter damit erschlagen!

    Frechheit so nen müll überhaupt anzubieten

    Kommentar von DiscoPongoHD ,

    Viel zu überteuert der Laden das stimmt alleine die GTX 745 ist auch nicht mehr das aktuellste.Das schlimmste was ich mal hatte war mal mit einen Acer PC der hatte einen Athlon 64x2 3200+ drinne demnach wolte ich aufrüsten das klappte auch bloß man konnte garkein Kühler draufsetzen nur den speziellen.So wirt man auch zum Neukauf gezwungen.

  • NAS System?
    Antwort von mirolPirol ·

    Ein NAS (Network Attached Storage) ist keine Festplatte, sondern grob gesagt ein Fileserver. 4Bay bedeutet, dass dort 4 Festplatten verbaut sind, die du vielleicht als Raid 10 nutzt - da gibt es viele verschiedene Optionen mit unterschiedlichen Vor- und Nachteilen.

    Ein Server macht eigentlich nur Sinn, wenn er jederzeit zur Verfügung steht. Moderne NAS haben von Hause aus nur einen sehr geringen Energiebedarf und regeln diesen fast auf 0, wenn sie nicht gebraucht werden - also musst du einen NAS niemals abschalten.

    Eine defekte Festplatte wird erkannt und oft sind die Dinger sogar hot-plug-fähig. Das heißt, du kannst eine defekte Platte im laufenden Betrieb durch eine neue ersetzen, die automatisch sofort wieder mit den Daten der alten Platte bespielt wird.

  • Internetanschluss buchen?
    Antwort von RessiX ·

    Du bestellst dir einfach die leitung, die du haben willst.

    Dein provider wird dir dann mitteilen, ob dies möglich ist oder nicht, und den vertrag annehmen oder ablehnen. Letzteres eigentlich nur, wenn es technisch nicht möglich ist, oder wenn du z.B. negative 'Schufa' hast.

    Der provider ist mit annahme des vertrages die verpflichtung eingegangen, dir die versprochene leistung zu liefern. Wie er das anstellt, ist nicht dein problem ;-)

    Andere mieter haben auf deinen anschluss keinen einfluß, und selbst wenn, muss dein provider das problem lösen, da er für die leitung bis zu deinem modem/router verantwortlich ist.

    !!! WICHTIG: !!!

    Üblicherweise lauten angebote fast immer auf "BIS ZU xMbit/s". In den AGB's findest du dann oft angaben, mit welchem minimum du zufrieden zu sein hast...

    Vor einigen jahren gab es da noch große differenzen, bspw.

    'Bis zu 16MBit/s'und in den AGBs steht dann sowas wie 'ggfs. Nur 1MBit/s'

    Meines wissens nach hat der gesetzgeber derart krasse unterschiede mittlerweile verboten (weiss da jemand genaueres?)

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von max911 ,

    ok danke dann is das ja um einiges einfacher als gedacht :D 

    Kommentar von LEXA1 ,

    Auch noch wichtig:

    Bei einem neuen Internetvertrag müssen die Anbieter schon vor

    Vertragsabschluss die am Wohnort erreichbare Mindestgeschwindigkeit

    angeben. Anbieter schneller Internetanschlüsse müssen nicht nur die

    selten erreichte Höchst-, sondern auch die Mindestgeschwindigkeit

    angeben. Die Bundesnetzagentur darf zudem überprüfen, ob die Anbieter

    ihre versprochene Geschwindigkeit einhalten.

    Kommentar von RessiX ,

    Jo, das ist ja quasi das, was ich mit dem '1MBit/s' beispiel sagen wollte.

    Hast du ne ahnung, wie groß die differenz zwischen max- und min-speed sein darf? Gibt es da mittlerweile ne gesetzliche regelung?

  • Arbeitsspeicher nachrüsten?
    Antwort von RessiX ·

    Als erstes: woher sollen wir wissen, was du kannst? Als käufer eines MediaMarkt-pc's muss ich leider erstmal davon ausgehen, dass du nie nen pc von innen gesehen hast.

    Und da mediamarkt auch mit keinem wort erwähnt, was für ein board verbaut ist, ist es zimlich ausgeschlossen, dir zu sagen, was das (unbekannte) board kann.

    Das doofe ist jetzt: im MediaMarkt nachfragen, wird dir auch nicht helfen, da 90% der dortigen mitarbeiter ebenfalls nie nen pc von innen gesehen haben. Auch haben sie nicht mehr informationen, als die website anzeigt...

    Du hast den fehler gemacht, in so nem laden einen Computer zu kaufen. Ich hoffe du hast daraus gelernt, diesen fehler nich wieder zu machen, und stattdessen zu einem fachhändler zu gehen.

    Is nicht Böse gemeint, aber so ist es nunmal.

    Höchstwahrscheinlich kann dein board 16GB DDR4 speicher vertragen. Aber das ist nur eine vermutung, dafür übernehme ich keine garantie

  • Daten auf Festplatte aus einem defekten Laptop lassen sich nicht lesen/ schreiben - was tun?
    Antwort von RessiX ·

    Du hast offensichtlich versucht dir zugriffsrechte auf daten eines 'anderen besitzers' zuzugreifen. Dass du selbst dieser andere besitzer bist, kann windows ja nicht wissen.

    Mit freigaben und zugriffsrechten kommst du hier nicht weit. Allerdings kannst du versuchen den besitz dieser ordner zu übernehmen.

    Hier eine detailierte anleitung dazu zu posten, würde wohl den rahmen sprengen. Und ohne zu wissen welche windows-version du nutzt, ist es sowieso nahezu unmöglich.

    Ich bin aber sicher, das dir google oder youtube eine menge passende tutorials liefern könnnen.

  • Ist die Installation von Windows XP auf eine SATA 3 Festplatte am SATA 3 Anschluss möglich. Ich würde die Installation unter Zuhilfenahme mit nLite machen?
    Antwort von compu60 ·

    Für SATA-kontroller benötigt SP einen extra Treiber der mit nLite in die ISO eingebunden werden muss. Du musst also fü den SATA Kontroller auf dem Mainboard den passenden Treiber haben. Besteht aus 3 Dateien. Ohne den Treiber erkennt WinXP bei der Installation die SATA-Festplatte nicht.

  • Habe einen Asus VW222U Monitor und kriege das Bild nicht in die Mitte. Mit den Tasten (Menü Pfeil r + l) lässt es sich nicht richtig bewegen - was tun?
    Antwort von sdeluxe64 ·

    Zuerst einmal stellst du die maximale Auflösung ein, sollte es dann nicht besser sein, dann gehst du ins Bildschirm menü und gehst zum Punkt Auto, sofern es nicht schon außerhalb am Monitor so einen Knopf gibt und betätigst ihm. Dann sollte der Monitor das Bild selbstständig einstellen! ;-)

  • Verträgt sich Windows 7 mit einer SSD, wegen TRIM Befehl und ähnlichem?
    Antwort von FaronWeissAlles ·

    Ja.

    Um die Verwendung der SSD mit Windows 7 zu optimieren sollten allerdings einige Schritte unternommen werden. Meines Wissens nach sollte Windows 7 fähig sein diese Schritte selbstständig durchzuführen (zumindest teilweise, bzw. wenn man Windows auf einer SSD installiert). Es schadet aber nicht das ganze zu kontrollieren und bei Bedarf manuell nachzubessern

    https://www.thomas-krenn.com/de/wiki/Windows_f%C3%BCr_SSDs_optimieren

  • Was verbraucht mehr Speicher "Schwarz" oder "Weiß"?
    Antwort von FaronWeissAlles ·
    Kann man nicht pauschalisieren

    Liegt das am Dateiformat ob mal die schwarze oder weiße Farbe mehr oder weniger Speicherplatz beansprucht?

    Ja. Und nicht nur daran. Sondern auch an den Einstellungen mit denen gespeichert wird (z.B. Kompressionsrate oder Farbraum) und sogar was im Bild zu sehen ist.

    BMP ist unkomprimiert und speichert Pixel für Pixel ab. Speicherst du als 24Bit-BMP belegt jedes Pixel 3 Byte (je 1 für rot, grün und blau). Die Dateigröße hängt hier also direkt von der Bildauflösung ab. Was drin zu sehen ist oder welche Farben benutzt werden spielt keine Rolle für die Dateigröße.

    GIF nutzt eine Farbtabelle und speichert die Positionen wo diese Farben benutzt werden. Welche Farben benutzt werden spielt keine Rolle, sondern dessen Anzahl. Ein komplett weißes und ein schwarzes GIF-Bild sollte sich daher in der Dateigröße nicht unterscheiden.

    JPEG teilt das Bild in kleine Blöcke auf und rechnet die Pixel mithilfe der Diskreten Kosinustransformation in den Frequenzraum um und werden dann quantisiert, umsortiert und mithilfe einer Entropiekodierung komprimiert. Vereinfacht gesagt wird pro Block eine Grundfarbe bestimmt und die Abweichungen zu dieser Grundfarbe, gerundet und in eine andere Reihenfolge gebracht sodass ähnliche Farben ganz hinten stehen, damit die Entropiekodierung leichtes Spiel hat sie zusammenzufassen. Das bedeutet JPEG funktioniert gut wenn die verwendeten Farben gleich oder sehr ähnlich sind, aber nur schlecht wenn es viele verschiedene Farben auf kleinstem Raum gibt (z.B. jedes Pixel eine andere Hauptfarbe). Deswegen zermatschen JPEGs auch an harten Farbübergängen. Für sowas ist das Format überhaupt nicht geeignet, sondern für Fotos wo es zwar viele Details gibt, die aber eher weich ineinander übergehen (ähnliche Farben). Ein völlig schwarzes / weißes JPEG sollte also auch identische Größen haben (bei gleichen Einstellungen).

    PNG verwendet eine Delta-Kodierung bei der benachbarte Pixel zusammengefasst werden (aber umkehrbar) und verschiedene Verarbeitungsschritte zur Komprimierung herangezogen werden. Diese Schritte werden je nach Bildinhalt heuristisch ausgewählt. Daher kann man nicht so genau vorhersagen welche Farben wann weniger Speicher brauchen

    Das ganze Thema ist ungeheuer komplex. Es gibt so viele Variablen die die resultierende Dateigröße bestimmen, dass man nur bei sehr einfachen Formaten wie BMP relativ sicher bestimmen kann wie viel Speicherplatz das Bild genau belegt. Der bedeutenste Faktor (bei den gängigen Formaten für Rastergrafiken) ist aber die Anzahl der Pixel, welche oft durch eine X*Y-Auflösung angegeben wird.

    PS: könnte sein dass einige Details die ich bzgl. der Formate genannt habe nicht 100%ig stimmen. Ist jetzt schon 2, 3 Jahre her als ich mich das letzte Mal intensiv mit Grafikformaten beschäftigt habe

  • Ist die Installation von Windows XP auf eine SATA 3 Festplatte am SATA 3 Anschluss möglich. Ich würde die Installation unter Zuhilfenahme mit nLite machen?
    Antwort von RessiX ·

    Und noch ein auszug:

    Unterstützte Betriebssysteme

    nLite

    Windows 2000 (Professional, Server, Advanced Server)


    Windows XP (Professional, Home, N, Media Center, Tablet PC, x64)

    Windows Server 2003 (Standard, Web, Enterprise, x64, R2)

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/NLite

    Aber wiki kannst du auch gern selbst befragen ;-)

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von RessiX ,

    Bezüglich des SATA3 themas, hier noch ein zitat von mirolPirol aus deiner frage nach win xp auf ner ssd:

    Dem OS ist es egal, auf welche Hardware es installiert wird, solange es nur "sein" Dateisystem vorfindet.

    Zitat ende


    Ich empfehle dir immernoch, deinen plan mittels VMware zu realisieren


  • Verträgt sich Windows 7 mit einer SSD, wegen TRIM Befehl und ähnlichem?
    Antwort von RessiX ·

    Auszug aus Wikipedia:

    TRIM wurde für das Betriebssystem Linux ab Kernelversion 2.6.33 eingeführt, Windows 7 verfügt ebenfalls über entsprechende Befehle. Für Mac OS X steht seit Version 10.6.8 ebenfalls eine Implementierung dieses intelligenten Speichermanagements zur allgemeinen Verfügung, allerdings nur für SSDs, die von Apple vorinstalliert geliefert wurden.

    https://de.m.wikipedia.org/wiki/TRIM

  • Was verbraucht mehr Speicher "Schwarz" oder "Weiß"?
    Antwort von RessiX ·
    Kann man nicht pauschalisieren

    Interessante frage eigentlich, darüber habe ich noch nie wirklich nach gedacht.

    Was mir dazu allerdings einfällt...

    Folgendes wurde uns mal von einem unserer dozenten gesagt. Getestet habe ich es noch nicht:

    Wenn man wert auf geringen energieverbrauch legt, sollte man sein hintergrundbild auf einfarbig rot, grün oder blau einstellen. Das sind die nativen farben eines LCD-displays. Alle anderen farben werden daraus gemischt. Wählt man eine dieser farben, verbraucht jedes pixel nur etwa 1/3 des stroms im vergleich zu mischfarben, wo jedes pixel 3 farben gleichzeitig mit strom versorgen muss... ich hoffe das war halbwegs 'laien-verständlich' formuliert.

  • Lässt sich Windows XP auf eine SSD installieren?
    Hilfreichste Antwort von mirolPirol ·

    Dem OS ist es egal, auf welche Hardware es installiert wird, solange es nur "sein" Dateisystem vorfindet. Im Fall von Windows XP ist es NTFS. Windows selbst "sieht" nur, was der SATA-Controller ihm zeigt, der kümmert sich mit seinem Controller um die angeschlossene Hardware.

    Empfehlenswert ist es aber ganz und gar nicht, weil die Benutzung der SSD bestimmte Tools erfordert (Stichwort "TRIM"), die Windows XP noch nicht kannte - ganz abgesehen davon, dass XP seit Jahren nicht mehr gepflegt wird und viele bekannte Sicherheitslücken weiterhin bestehen.

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von gergri11 ,

    Wollte das System ohne Internetzugang für XP und Win 98 Spiele nutzen. Da es unter Windows 10 häufig zu Problemen bei solchen Games kommt. 

  • Was verbraucht mehr Speicher "Schwarz" oder "Weiß"?
    Antwort von mirolPirol ·
    Kann man nicht pauschalisieren

    Es gibt verschiedene Bildformate. Solche, die nur schwarz und weiß unterscheiden, solche, die nur 16 Farben berücksichtigen und solche, die mit ca. 2 Milliarden Farben arbeiten (JPG, PNG). Diese Formate mischen alle Farben aus rot, grün und blau, jede einzelne Farbe wird mit einer Zahl zwischen 0 und 255 (8 Bit) ausgedrückt. Für jeden einzelnen Bildpunkt braucht man also genau drei Bytes Speicherplatz, ganz egal, in welcher Farbe. Ein Bild mit 1024 x 780 Pixel braucht also unkomprimiert genau 1024*780*3 = 2.396.160 Byte, also rund 2 MB. Um Speicherplatz zu sparen, werden diese 2 MB stark komprimiert und verbrauchen dann als JPG-Datei nur noch wenige Kilobytes.

    Fazit: Welche Farbe du wählst (schwarz, weiß) ist völlig egal, eine Bild, das ausschließlich identische Bit-Folgen enthält (schwarz = 000000, weiß = FFFFFF) ergibt die gleiche Dateigröße, auch nach der Komprimierung. Erst durch die Mischung der Farben ergeben sich größere Dateien, da weniger stark komprimiert werden kann.

  • Externe Festplatte zum booten von Laptop verwenden und benutzen?
    Antwort von mirolPirol ·

    Zunächst mal sollte es kein großes Problem sein, das Kabel zu ersetzen. Fragen kann man ja mal in einer PC-Werkstatt, ein paar Euro sollten reichen...

    Fällt das für dich aus, dann solltest du dich überzeugen, dass du einen USB 3.0 Anschluss hast - USB 2.0 ist zu langsam für ein Betriebssystem.

    Dann empfehle ich dir, einen möglichst schnellen USB-Stick zu wählen, statt einer Festplatte. Das ist weniger anstrengend, wenn er so klein ist, dass er ständig stecken bleiben kann.

    Wenn du dann noch ein gutes Betriebssystem wählst, steht der weiteren Nutzung nichts im Wege.

    Übrigens unterstützen die neuen Betriebssysteme auch (U)EFI, ich nutze so Linux auf einem MacBook Pro.

  • Alienware Laptop - Unbekanntes USB-Gerät benötigt mehr Strom als Anschluss bereitstellen kann?
    Antwort von RessiX ·

    Zieh die geräte ab, steck sie einzeln wieder an, und achte darauf bei welchem gerät windows zu meckern beginnt.

    Wenn es vorher lief und jetzt nichtmehr, ist ein hardwaredefekt nicht ausgeschlossen. Möglicherweise ein kurzschluss in tastatur oder headset.

    Oder hast du die geräte vielleicht an andere ports angeschlossen als zuvor?

    In der Regel teilen sich je 2 usb-steckplätze einen controller. Dieser kann 500mA leistung liefern.

    Wenn jetzt deine tastatur 300mA verbraucht, und dein Headset ebenfalls 300mA, so funktioniert das problem los, wenn sie jeweils einen eigenen controller verwenden. Steckst du das nun um, hängen möglicherweise jetzt beide geräte am selben controller. Dieser müsste jetzt 600mA liefern, was er aber nicht kann.

    Leider ist optisch nicht erkennbar welcher anschluss zu welchem controller gehört

    Kommentar von Yaiko1994 ,

    Also zuerst waren Headset und Tastatur über einen USB Hub miteinander an einem Steckplatz, da gab es keinerlei Probleme. Seit gestern kam das erste mal diese Problem auf, daraufhin habe ich die beiden an verschiedene Steckplätze seperat gesteckt. Und trotzdem kommt es dazu. Ich habe 3 USB Steckpllätze 2 links und einen rechts, wenn das Problem auftritt gibt es eine Nachricht und dann fängt er an zu brummen. Er schalten den Strom für die linken Stechplätze aus und wenn ich die Tastatur entferne hört das Brummen auf. Aber der Strom kehrt nicht wieder, erst bei Neustart ist wieder alles funktionsfähig. die beiden usb port funktionierten zuvor sogar mit noch mehr Geräten die angeschlossen waren wie z.B. die Oculus VR Brille etc. also glaube ich nicht das es daran liegt das sie zu viel Strom brauchen :o

    Kommentar von RessiX ,

    Wenn das USB-Hub über eine eigene stromversorgung verfügt, kann man natürlich mehr geräte anschliessen.

    Ich habe z.b. ein hub, an das ich optional ein netzteil (also eigene stromversorgung) anschliessen kann. Mit diesem netzteil kann ich jeden port mit 1000mA belasten, also 4000mA insgesamt. Ohne netzteil kann ich dennoch nur die 500mA, die der controller liefert, verwenden. Tatsächlich sogar noch weniger, da der hub selbst auch ein paar mA verbraucht.

    Was passiert denn, wenn du mal NUR die tastatur anschliesst?

    Sollte das problem dann auftreten, ist mit zimlich hoher wahrscheinlichkeit die tastatur defekt.

    Kommentar von RessiX ,

    Du kannst auch mal versuchen das headset rechts und die tastatur links anzuschliessen. Die annahme, dass dies abhilfe schafft, beruht auf der vermutung, dass die beiden rechten anschlüsse sich einen controller teilen.

    Kommentar von Yaiko1994 ,

    ich hab mir jetzt sagen lassen, dass das Problem auch die Tastatur sein könnte (diese ist schon ca. 3-4 Jahre alt) wenn es in der Tastatur zu so einer Art Kurzschluss kommt (das Brummen verschwand ja auch beim raus ziehen  der Tastatur)... Ich teste das ganze jetzt mal mit einer anderen Tastatur aus.. 

    Danke für deine Hilfe ;)

    Kommentar von RessiX ,

    xDD

    Möglicherweise hatte ich genau das auch schon gesagt.

    xDD

    3-4 jahre ist zwar kein alter für ne tastatur... meine is schon über 10 jahre alt...

    Kommentar von Yaiko1994 ,

    hahahaa~ ja die Technik von heute hält nicht mehr so lange, da kann man froh sein wenn sie die Garantiezeit übersteht :X xDDDDD

    Kommentar von RessiX ,

    Naja, meine hat auch schon einige ragehits abbekommen, die füsse sind schon abgebrochen, und sogar von der backspace-taste (das ist die mit dem langen pfeil der nach links zeigt) fehlt eine hälfte.

    Aber ne Logitech G15 muss das abkönnen xDD

  • Externe Festplatte zum booten von Laptop verwenden und benutzen?
    Antwort von RessiX ·

    Ich wüsste nicht, was dagegen sprechen sollte, ausser das externe platten meistens nicht die schnellsten sind. Aber als notlösung ist das dennoch möglich.

    Einfach im UEFI (oder BIOS) die Bootreihenfolge auf "USB zuerst" stellen. Und am besten die platte direkt und immer an dem selben anschluss anschliessen.

    Du solltest vorher nachsehen, ob es im UEFI die möglichkeit dieser einstellung gibt, da grade bei laptops viele 'standard-optionen' oft nicht verfügbar sind.

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von Tijuanaflow ,

    Geht das auch mit efi?

    Und richtigen bios hab ich auch glaube nicht (golf_bd4. 03r)

    Kommentar von RessiX ,

    Wie MirolPirol schon schön das U in klammern gesetzt hat, gefällt mir. Das beantwortet deine frage wohl ausreichend ;-)

    BIOS ist quasi der vorgänger von (U)EFI. Also ist klar, dass du nur das eine oder das andere hast.

    Generell hat mirolPirol deine frage nicht nur einfach beantwortet, sondern sogar deine idee optimiert.

    Kommentar von Tijuanaflow ,

    Das Problem ist, ich kann in mein bios das nicht umstellen. Hab da fast keine Einstellungen (insydeH20 setup Utility rev5.0)

    Kommentar von Tijuanaflow ,

    Jap Bootreihenfolge kann ich nicht ändern 

    Kommentar von RessiX ,

    Noch ein argument gegen laptops... das fällt mir nur nie im richtigen moment ein...

    Ich hasse diese viel zu teuren nixkönner!

    Hab zwar selbst ein, aber nur für berufliche zwecke... privat würd ich mir nie nen lappi kaufen

  • Was verbraucht mehr Speicher "Schwarz" oder "Weiß"?
    Antwort von DrErika ·
    Kann man nicht pauschalisieren

    Das hängt in erster Linie vom Bildformat ab, wieviel Speicher benötigt wird. Einige Bildformate kennen Lauflängenkodierungen, bei denen nur einmal die Farbe abgelegt wird und dann die Anzahl. Bei denen wäre es kein Unterschied ob das komplett weiß, schwarz oder rot wäre.

  • Habe einen Asus VW222U Monitor und kriege das Bild nicht in die Mitte. Mit den Tasten (Menü Pfeil r + l) lässt es sich nicht richtig bewegen - was tun?
    Antwort von hans39 ·

    So richtig durchschaue ich Dein Problem nicht.
    Wenn ich die Bedienungsanleitung richtig verstehe, lässt sich das Bild unter "Position" sowohl horizontal wie vertikal verschieben.
    Was passt da nicht? - Ist das Bild zu groß?

    Der PC müsste sich auch über die Tastenkombination ALT+F4 herunterfahren lassen.

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von RessiX ,

    Jo, man kann ihn auch per cmd-befehl 'shutdown' runterfahren, aber das war hier ja nicht die frage.

    Ich hab mir eine verknüpfung mit dem shutdown-befehl erstellt, und Cortana beigebracht, diese auf zuruf von "Ey Cortana, Starte Ausschalten!" Auszuführen... mit dem effekt, dass ich meinen rechner von der couch aus runterfahren kann ohne mich bewegen zu müssen xD

    Also, viele wege führen nach Rom, lösen aber nicht dieses hier genannte problem

  • Habe einen Asus VW222U Monitor und kriege das Bild nicht in die Mitte. Mit den Tasten (Menü Pfeil r + l) lässt es sich nicht richtig bewegen - was tun?
    Antwort von RessiX ·

    Vermutlich hast du in windows die falsche auflösung gewählt, Du solltest diese auf 1680 x 1050 einstellen.

    Sollte das problem dennoch bestehen bleiben, melde sich nochmal ;-)

    Alle 3 Antworten
    Kommentar von dummesOmi ,

    Ich habe bestimmt nichts gewählt, Ich wüsste auch nicht, wie ich das machen sollte. Das Bild war ja vorher richtig und plötzlich "saß es schief"  ;-)  Ich hab dann diese Einstellungsknöpfchen rechts unten am Monitor gefunden und nach vielem Probieren auch die Reihenfolge gefunden, in der man wo draufdrücken muss, um das Bild zu verschieben, aber es verschiebt sich bei EINMAL drücken, immer gleich sooo weit nach rechts oder links, dass immer ein ca. 3 cm breiter schwarzer Rand an einer Seite ist und an der anderen ein eben so großes Stück Bild fehlt.

    Kommentar von RessiX ,

    Hmm, wenn es anfangs korrekt war, und tatsächlich ohne eine änderung der einstellungen plötzlich nichtmehr richtig funktioniert, gehen mir die möglichkeiten aus.

    Ich sitze grade nicht am pc, aber die auflösung müssten sie rausbekommen und ändern können, wenn sie einfach auf eine freie stelle des desktops einen rechtsklick machen und dann 'Anzeigeeinstellungen' wählen.

    Sollte dort die korrekte einstellung gewählt sein, könnte ich mir nurnoch vorstellen, dass der monitor selbst defekt ist.

  • Guten Abend zusammen. Ich bin davor mir ein neues Notebook zu kaufen. Wer kann mir Ratschläge geben?
    Antwort von RessiX ·

    Mein Ratschlag:

    Denk darüber nach, ob es wirklich ein laptop sein muss. Stell dir fragen wie

    -wohin will ich ihn mitnehmen?

    -wie oft nehme ich ihn mit?

    -bin ich 100%ig sicher, dass ich nicht doch in ein paar wochen versuche damit spiele zu spielen? Oder andere rechenintensive anwendungen zu benutzen?

    Sei dir im klaren, das laptops in erster linie für leichte büroarbeiten gebaut sind, und dass man sie auch nicht wirklich für viel mehr verwenden kann.

    Und dafür, dass sie relativ wenig können, sind sie doch enorm teuer im vergleich zu 'gleichartiger' hardware in nem Desktop-PC

  • Warum zeigt mein Windows-Laptop per Ton an, dass er mein USB-Mikro erkennt, listet es aber nicht unter Sound?
    Antwort von RessiX ·

    Spontan würde ich auf fehlenden treiber tippen.

    Der systemsound, der beim einstöpseln erklingt, sagt erstmal nur, dass windows erkannt hat, dass etwas angeschlossen wurde. Es bedeutet nicht, dass windows auch weiss, was es ist.

    Du schreibst, der treiber sei eine systemdatei. Wäre schön, wenn du den namen der datei, oder zumindest die erweiterung angegeben hättest. Dann könnte man dir jetzt ggf. erklären, was du mit dieser datei machen musst.