Apple + IPhone - neue und gute Antworten

  • 0
    iPad, iPhone und Laptop synchronisieren ohne Cloud-Dienste.15 € Belohnung für hilfreiche Antwort
    Antwort von Fugenfuzzi Fragant

    Kannst mal versuchen mit Sync dem Tool unter Firefox.

    Kommentar von Fugenfuzzi Fugenfuzzi Fragant
    (Mail, Kontakte, Kalender und Lesezeichen von Safari),

    Wenn man sich es schwermacht dann ist es klar das man auch es schwer hat Daten zu Syncen. Thunderbird (E-Mail Client) gibt es auch für Apple taugliche Geräte. damit kannst unter Windoof zusammen mit MAC OSX die daten untereinander problemlos austauschen. Soweit mir bekannt gibt es auch einen Thunderbird Clienten für Android. Für die Überteuerten Design Müll Teile a la eifone ,müsstest mal in den apps Stores nachsehen ,dort sollte es auch einen Thunderbird client existieren. Das Hauptproblem was du hast ist das du verschiedene Sachen untereinander Synchronisieren willst. dies ist generell machbar ,aber dazu brauchst du auch eine einheitliche Plattform. Diese wäre z.B: Thunderbird selbst. Wenn man verschiedenen Müll verwendet dann kann und darf man sich nicht wundern das das Synchronisieren untereinander schwierig sein kann. wenn es nach mir ginge hätte ich mich schon längst von dem Eifone und MAC Mist getrennt und nur noch ein Linux auf deinem Lenovo ThinkPad T430s eingesetzt. Denn zusammen mit Android ( dafür gibts auch Thunderbird) ebenfalls dazu dann den Firefox und dem Tool Sync kann man viele Sachen einheitlich Synchronisieren ohne groß Probleme zu haben.

  • 0
    iPad, iPhone und Laptop synchronisieren ohne Cloud-Dienste.15 € Belohnung für hilfreiche Antwort
    Hilfreichste Antwort von sdeluxe64 Fragant

    Wenn es nur um Mail, Kontakte, Kalender und Lesezeichen geht, das ist kein Problem. Den Thunderbird Email Client gibt es auch für MAC damit kannst du deine EMails synchronisieren. Lesezeichen kannst du einfach exportieren und Safari gibt es auch für Windows und so musst du das exportierte Lesezeichen nur noch auf dem Lenovo importieren. Das Lesezeichen bekommst du nur mit Kabel aufs Handy oder evtl. per Bluetooth! ;-)

    PS: Ein Stern reicht mir vollkommen! ^^

    Kommentar von sdeluxe64 sdeluxe64 Fragant

    Danke! ^^

  • 3
    iPad, iPhone und Laptop synchronisieren ohne Cloud-Dienste.15 € Belohnung für hilfreiche Antwort
    Antwort von BDavid BDavid

    Ich weiß nicht was heute hier los ist, seit wann wird hier Geld gezahlt für Antworten?

    Also ich denke diese 3 zu synchronisieren wird schwierig ohne kabel etc. denn ipad,iphone haben ja ein anderes Betriebssystem wie das Lenovo ThinkPad. Wenn du aber zb auf allen Geräten den gleichen Mailaccount nutzt synchronisiert der sich automatisch. Lesezeichen etc, kannst du von ipad und iphone leicht synchronisieren jedoch zum lenovo wirds wieder schwieriger

  • 0
    Fragen bezüglich Whatsapp
    Antwort von Name123 Name123

    Möglich ist es glaub ich schon whatsapp auf dem Mac zu installieren aber du kannst es nicht parallel nutzen.

  • 0
    iPad - Mit oder ohne Datenvertrag?
    RatgeberHelden Antwort von AppStore Fragant

    Ich habe auf meinem iPhone den Vodafone Red L Tarif. Damit steht mir eine kostenlose SIM-Karte für ein 2. Gerät zu. Dennoch habe ich mir neulich das Gerät ohne Cellular gekauft und bin sehr zufrieden. Wenn ich es brauche gehe ich über das iPhone ins Internet und kann so, wie Du schon sagtest, auch das iPad ins Internet bringen. Im Zug ist das Netz jedoch mehr als schwach! ich habe kein LTE, jedoch ist das echt schlecht. In der Bahn habe ich nur in den Bahnhöfen Netz. Ob das an einem schlechten Vodafone-Netz, am Gerät oder am Zug liegt weiß ich nicht.

    Prüfe doch mal, wieviel der Datentarif kosten würde und entscheide dann. Im ICE genügt eigentlich das vorhandene WLAN...

  • 0
    iPad - Mit oder ohne Datenvertrag?
    Antwort von ThHu68 ThHu68

    Also, ich nutze immer mein iPhone dafür, welches schon eine Datenkarte und den entsprechenden Tarif hat.

    So spare ich die teurere Anschaffung eines iPad mit 3G und eine weitere SIM Karte.

    Auf dem iPhone schalte ich WLAN und HotSpot an. Dann verbinde ich mich mit dem iPad an dem iPhone.

    Das war es.

    Das geht übrigens auch mit einem Android Mobilephone. Dort auch: HotSpot.

    Bedingung: Handy am Mann